Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Zwei Männer haben in einem fremden Wohnhaus in Pinsdorf Party gemacht.

Festnahme
Einbrecher in Pinsdorf gefasst

PINSDORF. In Pinsdorf konnte die Polizei einen 16-jährigen Gmundner und seinen 21-jährigen Freund festnehmen. Die beiden waren am Abend des 15. Februar mit einem widerrechtlich besessenen Schlüssel in das ehemalige Wohnhaus des 21-Jährigen eingedrungen und verbrachten dort die Nacht. Dabei konsumierten die beiden Beschuldigten Alkohol und rauchten ein paar Joints. Nach einer anonymen Anzeige konnte eine Streife die beiden Männer heute Vormittag festnehmen. Gegen den 21-Jährigen bestand zudem...

  • 16.02.19
Lokales
Unbekannter brach in Volksschule ein

Einbruch in Volksschule Ohlsdorf
Unbekannter Täter schlug Fenster ein

OHLSDORF. Ein bislang unbekannter Täter brach zwischen Freitag und Sonntag in eine Volksschule in Ohlsdorf ein. Der Täter schlug mit einem Stein zwei Fensterscheiben ein, um in das Innere der Schule zu gelangen. Im Innenbereich beschädigte er mehrere Türen und stahl Bargeldbeträge und Wertgegenstände in noch unbekannter Höhe. Die Polizei bitte um Mithilfe: Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die Polizeiinspektion Gmunden, Telefonnummer 059 133 4100.

  • 15.10.18
Lokales

Einbruchsdiebstahl in Vorchdorf

VORCHDORF. Wie die Polizei mitteilt, ist ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum 8. Juni 2018 in Vorchdorf durch Aufzwängen einer Hintereingangstür in einen Betrieb eingebrochen. Der Täter stahl ein Diagnosegerät, diverse Akku-Kleinwerkzeuge (Winkelschleifer, Schrauber) und weitere Werkzeuge. Der Schaden beläuft sich nach erstem Ermittlungsstand auf mehrere tausend Euro.

  • 09.06.18
Lokales
Einbrecher in Schule auf frischer Tat betreten

Einbrecher in HBLA Ebensee auf frischer Tat ertappt

Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger verübten am 15. April 2018, um 00:50 Uhr, einen Einbruch in die HBLA für Mode in Ebensee. EBENSEE. Dabei wurden sie laut Polizeibericht von einem Zeugen beobachtet, der auf Licht im Gebäude und zwei Personen mit Sturmhauben aufmerksam geworden war. Der Zeuge meldete seine Beobachtungen der Polizei. Beamte konnten den 16-Jährigen noch im Objekt festnehmen. In der Zwischenzeit wurden weitere Streifen verständigt. Auch der 18-jährige Komplize, der geflüchtet...

  • 15.04.18
Lokales
Einbrecher verschafften sich Zutritt in eine Gmundner Sporthalle.

Unbekannte Täter brachen in Gmundner Sporthalle ein

GMUNDEN. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 14. März in Gmunden in eine Sporthalle ein, um dort die Kabinen zu durchsuchen. Es wurde ein versperrter Kühlschrank aufgezwängt und das Bargeld in der Höhe von zehn Euro gestohlen. Weiters wurde ein Wandtresor herunter gerissen und daraus Bargeld samt einer Kellnerbrieftasche entnommen. Die Täter verließen das Gebäude über einen Lichtschacht, wobei sie eine Verblendung zur Seite schoben und danach gewaltsam die Halterung des...

  • 16.03.18
Lokales

Ungebetene "Gäste" kamen durchs Kellerfenster

GMUNDEN. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Freitag gegen 16 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus in Gmunden, indem sie mit einem Stein ein Kellerfenster einschlugen. Sie durchsuchten sämtliche Räume und erbeuteten Silbergeschirr, Bargeld, Schmuck sowie Dokumente. Als die Hausbesitzer nach Hause kamen, flüchteten die Täter durch das Esszimmerfenster. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief trotz Unterstützung eines Diensthundes und des Polizeihubschraubers negativ.

  • 10.02.18
Lokales

Einbruch: Einfamilienhaus wurde zum Tatort

Zwischen 7.20 und 22.45 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamlienhaus in Laakirchen ein. GMUNDEN (red). Die Langfinger zwängten im Erdgeschoss – vermutlich mit einem Krampen – ein Holzfenster auf und gelangten so in den Wohnraum. Ein im Nebenraum gelegenes Fenster wurde von einem der Täter von innen geöffnet. Opfer befanden sich nicht im Haus Zumindest ein zweiter Täter betrat so das Haus über dieses Fenster. Die Opfer befanden sich zur Tatzeit außer Haus. Das gesamte Gebäude...

  • 08.10.17
Lokales

Zwei Einbrüche in Pfarren in Linz-Land und Gmunden

Die Polizei beschäftigt zur Zeit zwei ähnliche Einbruchsfälle in der selben Nacht: Von 6. auf 7. Oktober 2017 sind Unbekannte in zwei Pfarrzentren eingedrungen. Aus dem zweiten wurde Geld entwendet. BEZIRK LINZ-LAND, BEZIRK GMUNDEN. Wie die Polizei mitteilt, brachen bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von 6. Oktober 2017, 15:15 Uhr bis 7. Oktober 2017, 10 Uhr, in ein Pfarrheim im Bezirk Linz-Land ein. Die Täter gelangten durch gewaltsames Öffnen der Eingangstüre mit einem vermutlich...

  • 07.10.17
Lokales
Eine Spur der Verwüstung hinterließen die Einbrecher im Schützenhaus.

Erneuter Einbruch im Schützenhaus Steeg

BAD GOISERN. Letzte Woche wurde zum dritten Mal in die Schießstätte Steeg am Soleleitungsweg eingebrochen. Die Eindringlinge versuchten auf verschiedenen Stellen in die Hütte zu gelangen. Mit Gewalt kamen sie dann in das Haus und wütenden in der gesamten Schießstätte, von der Küche, über die Schießstatt, Stiegenhaus, alte Stände und alte Küche. Der Einbruch wurde nach Entdeckung durch Kassier Gerhard Schiendorfer sofort der Polizei gemeldet. Diese nahm den Einbruch auf. Aufgrund der Verwüstung...

  • 07.09.17
Lokales

Dreiste Diebe klauen in Bad Ischl teure Mountainbikes

Die Unbekannten schreckten nicht davor zurück, die Halterungen herunterzureißen beziehungsweise Autos zu beschädigen, um an die Fahrräder zu kommen. BAD ISCHL. Wie die Polizei mitteilt, stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum 15. Juli 2017 in Bad Ischl insgesamt drei hochpreisige Mountainbikes im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zwei Mountainbikes wurden von den Tätern von einer am Pkw angebrachten Fahrradhalterung an der Anhängerkupplung gewaltsam aus der Vorrichtung, sowie...

  • 15.07.17
Lokales

Wieder Pkw-Einbruchsdiebstähle

BAD GOISERN. Am 1. Juli, wurden bei der Polizei neuerlich Einbrüche in Pkw im Gemeindegebiet von Bad Goisern zur Anzeige gebracht. Bei drei Pkw wurde abermals die Seitenscheibe rechts vorne zum Bersten gebracht und dann stahl der Täter aus den Pkw eine am Fahrzeugsitz abgelegte Geldbörse und Handtaschen, welche entweder auf der Rückbank oder am Boden zwischen Rückbank und Sitz abgelegt waren. Ein Pkw war unversperrt und es entstand kein Sachschaden. Aus der im Inneren des Pkw abgelegten...

  • 02.07.17
Lokales
Nach derzeitigem Stand verließen die Täter das Gebäude ohne Diebesbeute.

Einbrecher verwüsteten Büroräume einer Firma in Scharnstein

In der Nacht zum 18. März 2017 brachen bislang unbekannte Täter in Scharnstein in ein Firmengebäude ein. SALZKAMMERGUT (red). Nachdem sie sämtliche Bewegungsmelder zerstört hatten, versuchten sie die Firmeneingangstür aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Dabei richteten die Täter erheblichen Sachschaden an. Alle Kästen und Stauräume aufgerissen und verwüstet In der Folge zwängten sie ein Fenster auf, wodurch sie in die Büroräumlichkeiten gelangten und diese durchsuchten. Es wurden...

  • 18.03.17
Lokales
Einbruch in Wohnhaus in der Gemeinde Laakirchen

Einbruch in Wohnhaus in Laakirchen

Ein bislang unbekannter Täter zwängte am 3. März 2017, in der Zeit zwischen halb sevhs und halb acht Uhr abends, die Terassentüre eines Einfamilienhauses in Laakirchen auf – laut Polizeimeldung vermutlich mit einem Flachwerkzeug. LAAKIRCHEN. Im Anschluss betrat der Täter das Haus und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten. Der unbekannte Täter stahl offenbar Schmuck und Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Die Bewohner verständigten, nachdem sie den Einbruch erkannt hatten, sofort die Polizei....

  • 04.03.17
Lokales
Gleich in elf Geschäfte stieg ein Einbrecher in einer Nacht in Gmunden ein.

Elf Einbrüche in einer Nacht

In der Nacht auf Donnerstag, 29. Dezember, trieb ein unbekannter Täter sein Unwesen. GMNUNDEN. Der noch unbekannte Täter brach im Stadtzentrum in einer Nacht gleich in elf Geschäftslokale ein. Mit einem nicht näher identifizierbarem Flachwerkzeug zwängte der Täter Eingangstüren und Fenster auf. So gelangte er in die Geschäfte. Abgesehen hatte es der Einbrecher vor allem auf Bargeld. Nur in einem der Geschäfte stahl er ein sehr wertvolles Jagdmesser. Insgesamt dürfte der Einbrecher zwischen 3000...

  • 29.12.16
Lokales

Einbruch in Trafik

BAD ISCHL. Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstag, 29. Dezember zwischen 0.34 Uhr und 0.50 Uhr in eine Trafik ein. Mit Hilfe einer Holzleiter kletterten die Täter zu einem auf der Rückseite höher gelegenen Fenster. In weiterer Folge zwängten sie das Eisengitter sowie das Fenster auf. Beim Eintreffen der Polizisten war die Leiter noch an der Hausmauer angelehnt. Eine Durchsuchung des Objektes mit dem Diensthund verlief negativ. Ob aus dem Gebäude etwas gestohlen wurde, konnte bis dato...

  • 29.12.16
Lokales
Der oder die Täter sind noch flüchtig.

Einbruchsserie in Ebensee

In der Nacht von 26. auf 27. Dezember kam es in Ebensee zu einer Einbruchsserie. GMUNDEN. Gleich in sieben Geschäftslokale sind bislang unbekannte Täter in Ebensee eingebrochen. Bei drei Objekten blieb es beim Versuch, während bei den anderen Geschäften die Einbrecher einstiegen. Sie hatten es, so die Polizei, ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Die Höhe der gestohlenen Geldbeträge und die Sachschäden sind noch nicht bekannt.

  • 27.12.16
Lokales
Der Einbrecher konnte schnell gefasst werden.

Polizeihund erschnüffelt Diebesgut

Der Einbrecher konnte dank der guten Nase des Hundes rasch gefasst werden. EBENSEE. Ein 66-jähriger Mann aus dem Raum Salzburg steht im Verdacht, am 14. Dezember, am Vormittag in ein Einfamilienhaus eingebrochen zu sein. Er dürfte das Haus vorher bereits ausspioniert haben. Der Einbrecher durchsuchte das Haus und stahl mehrere Bronzefiguren, Münzen, eine Tashcenuhr und ein Stilett. Aufgrund des Einbruchs wurde ein Alarm ausgelöst, der die Besitzerin informierte. Deren Lebensgefährte...

  • 17.12.16
Lokales

Einbrecher stahlen in Gmunden Waren im Wert von etwa 50.000 Euro

GMUNDEN. Das vergangene Wochenende nutzten bislang unbekannte Täter, um in ein Modegeschäft in Gmunden einzubrechen und wertvolle Kleidungsstücke zu stehlen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen 10. Dezember 2016, 18 Uhr, und 12. Dezember 2016, 9:30 Uhr, Zutritt zu einem Modegeschäft in Gmunden, indem sie die Eingangstür aufzwängten. In der Folge durchwühlten sie das Geschäft und stahlen Kleidung, Taschen und Schuhe im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro. Der genaue...

  • 13.12.16
Lokales
Polizei konnte nach mehreren Einbrüchen in Umkleidekästen eines Fitnessstudios einen Tatverdächtigen ausforschen.

Gmunden: Einbrüche in Fitnessstudio geklärt

Nach mehreren Einbrüchen in Umkleidekästen eines Fitnessstudios in Gmunden konnte die Polizei einen Tatverdächtigen ausforschen. GMUNDEN. Laut Polizeimeldung steht ein 23-Jähriger aus Laakirchen im Verdacht, von 11. bis 18. November 2016 in mindestens drei Umkleidekästen eingebrochen und insgesamt 4100 Euro erbeutet zu haben. Die Beute versteckte er in seiner Wohnung. Sie konnte zur Gänze sichergestellt werden. Der Mann ist geständig, er wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

  • 19.11.16
Lokales
In der Nähe der "Schwarzen Brücke" fand ein Taucher die Tresore. (Symbolfoto: ÖWR)

Gestohlene Tresore im Attersee gefunden

Vergangenen Sonntag zeigte ein aufmerksamer Sporttaucher einen bemerkenswerten Fund an. STEINBACH. Der deutsche Staatsbürger erstatte auf der Polizeiinspektion Mondsee die Anzeige, er habe bei einem Tauchgang im Attersee, zwischen den Tauchplätzen "Schwarze Brücke" und "Ofen" in etwa 4 Meter Tiefe, zwei Tresore sowie eine Handkassa gefunden. Gestern, Mittwoch, suchten schließlich Taucher des Einsatzkommandos Cobra die Fundstelle ab. Dabei bargen sie einen vollständigen, aufgebrochenen...

  • 17.11.16
Lokales
2 Bilder

Schmuckdiebstahl bei Bad Ischler Juwelier

BAD ISCHL. Am Freitag, den 1. September, wurden mehrere Schmuckstücke bei einem Juwelier in der Ischler Innenstadt gestohlen. Zwei bislang noch unbekannte Täter schnitten am 1. September gegen 01.30 Uhr in der Früh eine 45 x 50 Zentimeter große Öffnung in die Auslagenscheibe eines Bad Ischler Juweliers und stahlen daraus diverse Schmuckstücke. Die Täter waren dunkel bekleidet, maskiert und flüchteten mit Fahrrädern. Die Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt. Bis jetzt gab es leider noch keine...

  • 01.09.16
Lokales

Einbrecher bohrte Fenster eines Wohnhauses auf

PINSDORF. Ein unbekannter Täter stieg in Pinsdorf durch ein aufgebohrtes Fenster in ein Einfamilienhaus ein und stahl Geld und Handys. In der Nacht zum 29. August bohrte ein unbekannter Täter ein Fenster im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses im Ortsteil Fraunsdorf auf und öffnete so das Fenster. Die vierköpfige Familie schlief zu dieser Zeit im Obergeschoss und bekam von dem Eindringling nichts mit. Der Täter stahl eine Geldbörse und mehrere Mobiltelefone, die auf einer Kommode abgelegt...

  • 30.08.16
Lokales
Vier Eingangstüren verschiedener Geschäfte brachen unbekannte Täter in Bad Ischl auf.

Einbrüche in Bad Ischl

BAD ISCHL. In der Nacht zum 26. August drangen bislang noch unbekannte Täter die Türen von gleich vier Geschäften im Stadtzentrum auf. Als Beute fiel ihnen ein kleiner Standtresor, ein Sparschwein, sowie mehrere Handkassen mit Bargeld in noch nicht bekannter Höhe in die Hände. Noch gibt es zu den Tätern keine Hinweise.

  • 27.08.16
  • 1
  • 2