Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Unbekannte Täter versuchten in Ebreichsdorf mehrere Male die Hintertür eines Geschäftes aufzuzwängen.

Ebreichsdorf: Einbrecher ohne Diebesgut auf Flucht

EBREICHSDORF. In Ebreichsdorf scheiterten Einbrecher an der Hintertür eines Geschäftes in der Wiener Neustädter Straße. Dabei versuchten die unbekannten Täter offensichtlich mehrere Male erfolglos mit Werkzeug die Türe aufzuzwängen. Daraufhin ergriffen die Einbrecher ohne Diebesgut die Flucht. Die Fahndung nach ihnen läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Unbekannte Täter verschafften sich kürzlich in Trumau Zugang zu einem Wohnhaus, wurden dort aber nicht fündig.

Pech für Einbrecher in der Gemeinde Trumau

TRUMAU. In Trumau mussten Einbrecher in der Rosengasse offensichtlich erfolglos abziehen. Die unbekannten Täter verschafften sich mit Werkzeug gewaltsam Zugang über die Terrassentür eines Wohnhauses in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten die Täter die Räume, wurden aber augenscheinlich nicht fündig. So ergriffen die Täter ohne Diebesgut die Flucht in unbekannte Richtung. Die Fahndung läuft, zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trumau unter der Telefonnummer 059 133...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Unbekannte Täter brachen in der Ebreichsdorfer Schafflerhofstraße die Terrassentür eines Wohnhauses auf.

Die Einbrecher kamen durch die Terrassentür

EBREICHSDORF. In der Ebreichsdorfer Schafflerhofstraße haben kürzlich Einbrecher zugeschlagen. Die unbekannten Täter verschafften sich über die Terrassentüre des Wohnhauses Zugang zu den Räumlichkeiten und durchsuchten dort alle Zimmer. Und sie wurden auch fündig: Sie stahlen einen Laptop und Bargeld - die genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt. Die Einbrecher sind noch flüchtig, die Fahndung läuft. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Oberwaltersdorf: Unbekannte brachen in einen Baustellencontainer und stahlen Werkzeug und Maschinen.

Unbekannte brachen in Baustellencontainer

OBERWALTERSDORF. Baustellen Einbruchsdiebstahl in Oberwaltersdorf: Bislang unbekannte Täter haben das Vorhängeschloss eines Baustellencontainers bei einer neu entstehenden Siedlung aufgebrochen. Es wurden unter anderem Werkzeug und Maschinen gestohlen. Weiters wurde in zirka 100 Meter Entfernung eine frei zugänglich abgestellte Rüttelplatte gestohlen. Die genaue Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt. Die Fahndung läuft. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trumau unter...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

Tattendorf: Täter drangen in zwei Einfamilienhäuser ein

TATTENDORF (lor). In Tattendorf kam es kürzlich gleich zu zwei Einbruchsdiebstählen in der Alois Kremar Gasse: Unbekannte Täter verschafften sich bei zwei Einfamilienhäusern Zutritt über die Terrassentüre und brachen so in die Häuser ein. Im ersten Objekt entwendeten die Einbrecher einen Tablett-PC, im zweiten Haus fanden die Täter offensichtlich kein Diebesgut und nahmen ohne Beute Reißaus. Die Täter sind flüchtig, die Fahndung läuft derzeit noch. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, bitte...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Einbrecher in Oberwaltersdorf wurden durch eine Alarmanlage in die Flucht geschlagen.

Oberwaltersdorf: Einbrecher stahlen Rad und Handtasche

OBERWALTERSDORF. Besonders dreiste Einbrecher waren kürzlich in Oberwaltersdorf am Werk: die unbekannten Täter verschafften sich Zugang zu einer unversperrten Garage und nahmen ein Mountainbike mit. Danach brachen sie die straßenseitige Eingangstür eines Wohnhauses durch Ziehen des Türzylinders auf und stahlen eine Handtasche aus dem Vorraum. Da die Alarmanlage auslöste, flüchteten sie daraufhin. Die Fahndung nach den Tätern läuft derzeit noch. Zweckdienliche Hinweise bitte an die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Einbrecher waren hier erfolglos und flüchteten.

Einbrecher zogen erfolglos wieder ab

OBERWALTERSDORF. Versuchter Wohnhaus Einbruchsdiebstahl in der Oberwaltersdorfer Parkstraße: unbekannte Täter versuchten dort kürzlich vergeblich Wohnzimmerfenster und die Terrassentüre aufzubrechen. Sie ergriffen dann ohne Diebesgut die Flucht in unbekannter Richtung. Die Fahndung läuft. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trumau unter der Telefonnummer 059 133 3315 weitergeben.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Einbrecher ergriff in Ebreichsdorf die Flucht.

Hausbesitzer bei Einbruch zu Hause

EBREICHSDORF. Dämmerungseinbrecher haben wieder Saison, so wie kürzlich wieder in der Bienengasse in Ebreichsdorf. Dort versuchten kürzlich bisher unbekannte Täter mehrere Versuche, um die Terrassentür des Hauses aufzuzwängen. Dabei rechneten die Einbrecher offenbar nicht damit, dass das Opfer zu Hause war, und ergriffen ohne Beute die Flucht. Die Fahndung läuft. Hinweise bitte an 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
In der Lerchengasse in Trumau drang ein Einbrecher in ein Reihenhaus und stahl Schmuck und Uhren.

Trumau: Ein Einbrecher stahl Schmuck und Uhren

TRUMAU. Ungeklärter Wohnhaus-Einbruchsdiebstahl in der Lerchengasse in Trumau: Dort brach vor Kurzem ein unbekannter Täter offensichtlich das Fenster eines Reihenhauses auf, um ins Wohnhaus zu gelangen. Dann sammelte der Einbrecher diverse Armbanduhren und Schmuck ein und flüchtete. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Fahndung nach dem Täter läuft. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trumau unter der Telefonnummer 059 133 3315 melden.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Ein unbekannter Täter nutzte jüngst die Chance und drang in ein unversperrtes Auto ein.

Ebreichsdorf
Unversperrtes Auto machte es Dieb einfach

EBREICHSDORF. Wenn man sein Auto unbeaufsichtigt stehen lässt, sollte es immer abgesperrt werden, selbst wenn man es nur für kurze Zeit verlässt. Diese Erfahrung musste der Besitzer eines Fahrzeuges kürzlich in Ebreichsdorf machen. Nachdem er sein Fahrzeug unversperrt auf der Wesely Straße abgestellt hatte, nutzte ein bisher unbekannter Täter die Chance und nahm die darin befindliche Geldbörse an sich. Darin befanden sich unter anderem Bargeld, Bankomatkarte und E-Card. Zweckdienliche Hinweise...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Ausgebrannter Eingangsbereich: Die Einbrecher richteten massive Schäden im Spar-Eingangsbereich an.

Einbrecher legten Brand, um ihre Spuren zu verwischen

OBERWALTERSDORF. Hollywoodreife Szenen dürften sich vergangene Woche in der Nacht auf Donnerstag in Oberwaltersdorf abgespielt haben: Bislang unbekannte Täter brachen in die Oberwaltersdorfer Spar-Filiale ein und den dortigen Bankomat im Foyer auf. Vor ihrer Flucht legten sie laut Oberwaltersdorfer Feuerwehr zudem mittels Brandbeschleuniger im Vorraum ein Feuer, wohl um ihre Spuren zu verwischen. Trotz eingeleiteter Alarmfahnung durch die Polizei sind die Täter noch flüchtig. "Die Schäden, die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Der PKW-Einbrecher machte sich die Mühe ganz umsonst: im PKW fanden sich keine Wertgegenstände.

PKW-Einbrecher schlug Autoscheibe umsonst ein

EBREICHSDORF. Versuchter PKW-Einbruchsdiebstahl in Ebreichsdorf. Ein bis dato unbekannter Täter schlug kürzlich mit einem Gegenstand die hintere rechte Seitenscheibe eines Autos ein. Zu seinem Pech fand der Täter im Innenraum des Fahrzeuges kein Diebesgut und daher ergriff der Einbrecher offensichtlich ohne Beute die Flucht. Das Auto war auf einem öffentlichen Parkplatz in der Gartengasse in Ebreichsdorf abgestellt. Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Einbruchsdiebstahl in Mitterndorf: Die Täter drangen durch die Terrassentür ein und stahlen Bargeld aus der Küche.

Einbruch in Mitterndorf: Polizei tappt im Dunkeln

MITTERNDORF. Die Beamten der Polizeiinspektion in Ebreichsdorf ermitteln derzeit nach einem Einbruchsdiebstahl. In Mitterndorf an der Fischa hat kürzlich ein bislang unbekannter Täter, oder mehrere Täter, die geschlossene Terrassentür eines Wohnhauses am Mautbrückenweg aufgedrückt und aus der Küche Bargeld gestohlen. Am Tatort konnten keine Spuren gesichert werden, daher gibt es auch derzeit keine Täterhinweise. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Zweckdienliche Hinweise bitte an die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Insgesamt 45 Gräber sind betroffen, dabei wurden Buntmetallvasen und Skulpturen entwendet.

Täter vergriffen sich an Pottendorfer Friedhof

POTTENDORF. Dreister Diebstahl am Friedhof Pottendorf. Bis dato unbekannte Täter entwendeten kürzlich diverse Buntmetallvasen und Skulpturen vom Pottendorfer Friedhof. Dabei wurden die auf den Gräbern befindlichen Gegenstände abgerissen oder abmontiert. Im Zuge der Ermittlungen konnten derzeit 45 betroffene Gräber erhoben werden, wobei durchgeführte Befragungen keine Hinweise auf die Täterschaft ergaben. Bei der Polizei erhofft man sich auf Grund der Spurensicherung einen Erfolg bei der...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Beim versuchten Einbruch wurde die Tür schwer beschädigt.

Einbruchsversuch: Die Tür hielt stand

UNTERWALTERSDORF. Ein unbekannter Täter scheiterte in Unterwaltersdorf daran, in die Apotheke am Hauptplatz einzubrechen. Dabei versuchte er gewaltsam die automatische Schiebetür aus Glas aufzudrücken. Die Fahndung läuft. Hinweise an: 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Die Täter rissen das Vorhangschloss vom Holzrahmen.

Blumau-Neurisshof
Unbekannte brachen in ein Kellerabteil ein

BLUMAU-NEURISSHOF. Unbekannte Täter plünderten kürzlich ein Kellerabteil in der Kasino-straße in Blumau-Neurißhof. Sie konnten vier Sommerreifen und Alufelgen stehlen. Die Polizei rät, die Türe zu den Kellerabteilen gut zu sichern. Zweckdienliche Beobachtungen bitte an die PI Günselsdorf, Telefon: 059133 3306.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Die Täter stiegen durch ein Fenster ins Haus.
1

Einbrecher stiegen durch Fenster ein

MITTERNDORF. Am 25. März sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Prügelweg in Mitterndorf an der Fischa eingebrochen. Sie verschafften sich Zugang durch ein Fenster. Die Beute: Münzen und Schmuck. Die Fahndung läuft. Hinweise an: 059 133 3305.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Die Täter sprengten von innen, der Bankomat hielt stand.

Blumau-Neurißhof: Bankomat gesprengt

BLUMAU-NEURISSHOF. Der Coup ist hollywoodreif: Unbekannte sprengten in der Nacht auf Montag den Bankomat beim Blumauer Adeg-Markt. "Die Täter schlugen die Glastür ein und versuchten offensichtlich den Bankomat inklusive Tresor von innen aus rauszusprengen", so Ortschef Gernot Pauer. "Der Bankomat hielt stand, der Sachschaden ist dennoch enorm." Schäden entstanden an Waren und Regalen. "Die Ermittlungen laufen, bislang gibt es aber leider keine Zeugen oder Kameraaufnahmen", so Pauer.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Einbruch auf einer Baustelle neben der Pottendorfer Linie.

Erneut Einbruch bei einer Baustelle

POTTENDORF. In der Zeit zwischen 27. Februar 06 Uhr und 28. Februar 15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Baustelle auf einem Feldweg neben der Pottendorfer Linie und stahlen nicht nur die Absperrgitter für Baustellen, sondern auch verschiedenes Baumaterial. Vielleicht hat jemand einen Klein-LKW auf dem Feldweg bemerkt. Hinweise bitte an: 059133-3311.

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Zwei Einbrecher weckten eine Frau in Trumau in der Nacht - sie flüchtete vorsorglich auf das Hausdach.

Einbruch in der Nacht: Frau flüchtete auf Dach

TRUMAU. Die Tochter einer Hausbesitzerin in der Europastraße in Trumau schreckte aus ihrem Schlaf auf, waren da nicht Geräusche im Erdgeschoß? Sie hatte richtig gehört, zwei Unbekannte hatten am 12. Februar um etwa 18 Uhr die Terrassentür des Wohnhauses aufgezwängt und durchsuchten nun die Räume. Die Tochter flüchtete durch ein Fenster im Badezimmer auf das Dach, währenddessen die Einbrecher einen Laptop und Bargeld stahlen und schließlich flüchteten. Ihr Fluchtfahrzeug war vermutlich ein roter...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Unbekannte Täter knackten auf dieser Ebreichsdorfer Baustelle drei Schlösser und stahlen dann Werkzeuge und Maschinen.
2

Unbekannte plünderten Baustelle in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Für Einbrecher ist das Wochenende eine willkommene Zeit um auf meist unbewachten Baustellen ihrer „Arbeit“ nachzugehen. So auch am Sonntag, dem 27. Jänner, zwischen 20.50 und 22 Uhr. Unbekannte Täter zwickten bei einer Baustelle in der Wiener Neustädter Straße in Ebreichsdorf drei Vorhangschlösser auf und konnten dann in Ruhe Werkzeuge und Maschinen stehlen. Möglicherweise wurden die Einbrecher dabei beobachtet, schließlich benötigten sie für den Abtransport einen Klein-LKW....

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Dank Alarmanlage konnte der Einbrecher in einer Ebreichsdorfer Trafik nichts mehr mitnehmen und flüchtete.

Alarmanlage schlug Einbrecher in die Flucht

EBREICHSDORF. Die PI Ebreichsdorf ersucht um mögliche zweckdienliche Hinweise (Telefon: 059133-3305). Am 17. Jänner um 2.16 Uhr brach ein noch unbekannter Täter die Eingangstüre der Trafik am Hauptplatz in Unterwaltersdorf auf. Das Geschäft war allerdings mit einer Alarmanlage gesichert, weshalb die Einbruchs-Uhrzeit auf die Minute genau festgehalten werden konnte. Die Sirene dieser Anlage jagte den Einbrecher in die Flucht. Er konnte unerkannt, allerdings ohne Diebesgut, flüchten. Die Polizei...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Der fest verankerte Bankomat hielt stand.

Bankomatraub scheiterte kläglich

Kriminelle verursachten großen Sachschaden im Foyer einer Spar-Filiale. TEESDORF (mw). Ein lauter Knall riss einen Anrainer nahe der örtlichen Spar-Filiale in der Nacht zum 27. November um 00.37 Uhr aus dem Schlaf. Als er zum Fenster ging, wurde er Zeuge einer kriminellen Handlung. Obwohl um diese Zeit die Außenbeleuchtung des Supermarktes ausgeschaltet ist, erkannte der Zeuge einen weißen Kastenwagen, mit dem die Täter die Schiebetür zum Foyer gerammt hatten. "Ich konnte zwei Männer sehen....

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
In der Wiener Straße drangen Einbrecher in einen Schönheitssalon ein und plünderten die Kasse.

Ebreichsdorf: Einbrecher schnappten Wechselgeld

EBREICHSDORF. Einbruchsdiebstahl in Ebreichsdorf: Zwischen 13. November 18.40 Uhr und 15. November 8.45 Uhr sind bisher unbekannte Täter in einen Schönheitssalon in der Wiener Straße eingebrochen. Die Einbrecher gelangten durch gewaltsames Aufzwängen der Hintereingangs-Türe in das Gebäude und stahlen dann Wechselgeld aus der Kassa. Der Wert des gestohlenen Geldes ist bis dato nicht bekannt. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Wenn Sie zweckdienliche Hinweise haben, kontaktieren Sie bitte die...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.