Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Die Landespolizeidirektion ermittelt derzeit.

Große Polizeifahndung
Spektakulärer Einbruch im Fischapark

WIENER NEUSTADT. Der Einbruch dauerte nur wenige Sekunden: In der Nacht zum Feiertag gegen 3.15 Uhr krachte ein Pkw die Noteingangstür eines Elektrofachgeschäftes im Einkaufszentrum Fischapark in Wiener Neustadt. Täter hatten das Heck des (in Baden gestohlenen) Fahrzeuges als Rammbock benutzt, rammten die Notausgangstüre und gelangten in den Verkaufsraum des Geschäftes, aus dem sie Laptops und Handys mitgehen ließen. Das gestohlene Fahrzeug konnte nur unweit des Einkaufszentrums sicher gestellt...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Täter verließen ein Bild der Verwüstung.
4

Einbruch in Matzendorf: Täter verwüsteten Feuerwehrhaus

MATZENDORF. Von Mittwoch den 10. auf Donnerstag den 11. Juli  wurde im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Matzendorf eingebrochen. Der Schaden am Gebäude, sowie der Einrichtung ist beträchtlich. "Wir bitten die Feuerwehren und die Bevölkerung daher um erhöhte Aufmerksamkeit. Weitere Informationen folgen, sollten nähere Details aus den Ermittlungen bekannt werden", so Bezirkskommandat OBR Rudolf Freiler

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1 3

Brutaler Hahn-Mord!
Bei Einbruch Hahn geköpft!

Lanzenkirchen  Als Hr. J. am 14.05.2020 in der Früh seiner Familie die nestfrischen Eier vom eigenen Hühnerstall bringen und zum Frühstück servieren wollte, darbot sich für ihn ein erschütternder schauriger Anblick im Stall! Die Stalltüre war aus der Verankerung gerissen worden, der Hahn lag geköpft am Boden, und die 6 Hühner-Ladys galten als verschollen! Eine sofortige Suchaktion von der Familie und eine großräumige Ausschau nach den „Damen“ brachte keinen Erfolg! Fuchs, Marder und Co hätten...

  • Wiener Neustadt
  • Ursula Anna Polgar
Die Auslagenscheibe des Geschäfts wurde zertrümmert.
8

Verbrecher kamen in den frühen Morgenstunden
Einbruch in Juweliergeschäft E. Beier in der Allerheiligengasse

WIENER NEUSTADT. Am Samstagmorgen lagen die Splitter von zerborstenem Sicherheitsglas auf der Straße. Die Einbrecher zertrümmerten die Auslagenscheiben und ließen wertvolle Uhren und Schmuck mitgehen. Derzeit ermitteln noch die Kriminalbeamten. Die Schadenssumme ist nocht nicht bekannt gegeben worden. Allein: Es müssen Profis gewesen sein, denn die Scheiben sind aus Sicherheitsglas und nicht so leicht zu einzuschlagen. Frühe Besucher des vis a vis - gelegenen Cafe Witetschka haben nichts...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Polizeiermittlungen im Neustädter Kinocenter.

Es geschah in den Morgenstunden
Einbruch ins Wiener Neustädter Kinocenter

WIENER NEUSTADT (Red.). Am Mittwoch ist ins Kinocenter in Wiener Neustadt eingebrochen worden. Am Nachmittag waren die Ermittler des Landeskriminalamts vor Ort, um Spuren zu sichern. Es könnte auch der im Kinocenter befindliche Bankomat geöffnet worden sein. In den frühen Morgenstunden sollen die Einbrecher nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich ins Kinocenter eingebrochen haben. Ob auch der Bankomat geöffnet und Geld gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht klar, teilte die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
10

Klärung zahlreicher Einbruchsdiebstähle in Geldausgabeautomaten und zahlreicher anderer Straftaten

Die beim Landeskriminalamt Niederösterreich eingerichtete Ermittlungsgruppe „Operation Krähe“ konnte nach aufwendigen und intensiven Ermittlungen 13 teils vollendete Einbruchsdiebstähle in Geldausgabeautomaten, 11 Kfz-Diebstähle, sowie zahlreiche Geschäftseinbruchsdiebstähle und Kennzeichendiebstähle klären und 2 Beschuldigte festnehmen. WIENER NEUSTADT-BEZIRK. Bereits im März 2019 ereigneten sich in Niederösterreich und Burgenland insgesamt vier versuchte Einbruchsdiebstähle in...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
3

Einbruchsdiebstahl in Wr. Neustadt und Getränkeautomaten aufgebrochen

WIENER NEUSTADT. Zwei unbekannte Täter sind verdächtig, am 26. Juni 2019, gegen 23.35 Uhr, in einen Speisesaal in Wr. Neustadt eingebrochen und dort mehrere Getränke- bzw. Kaffeeautomaten aufgebrochen zu haben. Dabei wurde ein hoher dreistelliger Bargeldbetrag gestohlen. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wr. Neustadt-Burgplatz unter der Telefonnummer 059133-3391 erbeten.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die drei Angeklagten vor Prozessbeginn.
3

Landesgericht Wiener Neustadt
Raubüberfälle am Bahnhof und in einer Schule: Drei Angeklagte

WIENER NEUSTADT. Ein Jugendlicher und zwei junge Erwachsene (17, 19 und 21 Jahre) aus Ungarn mussten sich am Mittwoch, 10. April, vor einem Schöffengericht in Wiener Neustadt verantworten. Die Anklage lautet u.a. : Schwerer Raub, Raub und Einbruchsdiebstahl und Diebstahl. Teilweise mit äußerster Brutalität nahmen sie vor allem im Jahr 2018 in mehreren Angriffen ihren Opfern Handys und Bargeld weg, brachen in Kellerabteile ein und stahlen Fahrräder, stahlen in Modehäusern Bekleidung und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
10

Zuordnung von vermutlichem Diebesgut –
Polizei sucht Geschädigte

WIENER NEUSTADT, NIEDERÖSTERREICH (Bericht und Fotos des LPD NÖ). Einem Pfandleiher in Brünn, Tschechien, wurden am 28. März 2019 von 2 rumänischen Staatsbürgern im Alter von 27 und 36 Jahren zahlreiche Schmuckstücke zum Verkauf angeboten. Dabei dürfte es sich auch um Schmuckstücke, die von Einbruchdiebstählen bzw. Einschleichdiebstählen in Österreich stammen, handeln (siehe Siegelringe). Die Straftaten sollen in den letzten 2 bis 3 Wochen verübt worden sein. Die Ermittler des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
3

Landeskriminalamt ermittelt
Brand nach Einbruch

WIENER NEUSTADT (Bericht und Foto von FF Wiener Neustadt). Zu einem automatischen Brandmelderalarm wurde die Nachtbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt in der Nacht zum 19. März 2019 gerufen. Zeitgleich meldete ein Lokführer dem diensthabenden Disponenten über den Notruf 122, dass in der Neunkirchnerstraße ein Teil der Fassade eines Firmengebäudes brennt. Am Einsatzort angekommen, stellte der Einsatzleiter fest, dass im Bereich des Foyers ein Brand ausgebrochen war. „Bei...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Polizeit ersucht um Hinweise zu Einbrüchen und Diebstählen.

Pkw- und Kellereinbrüche in Wr. Neustadt

Polizei ersucht um Hinweise Wiener Neustadt (Red). Bisher unbekannte Täter verübten in der Nacht von 26. auf 27. Juni 2018 Einbruchsdiebstähle in 10 Keller und in 4 Pkws sowie eine Urkundenunterdrückung im Stadtgebiet von Wr. Neustadt. Wie bis jetzt bekannt, wurde ein Fahrrad, ein Navigationsgerät, ein Toröffner und Kennzeichentafeln gestohlen. Die Tatorte befinden sich in der Anni-Sternberg-Gasse, Kressgasse, Gröhrmühlgasse, Hinterstoissergasse und Heinrich Sauer Gasse. Weitere Erhebungen sind...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Einbruchsserie in Wiener Neustadt geklärt

Wiener Neustadt (Red.).- Vorerst unbekannter Täter verübte im Zeitraum vom 18. Februar bis 5. März 2018 im Stadtgebiet von Wiener Neustadt, Einbrüche in zwei Kellerabteile, ein Atelier und eine Rechtanwaltskanzlei. Dabei wurden vorwiegend Lebensmittel, Kleinwerkzeug, DVD`s und Bargeld gestohlen. Der gesamte Schaden beläuft sich auf eine vierstellige Schadenssumme. Nach umfangreichen Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Wiener Neustadt Burgplatz und des Kriminaldienstes des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Der Wasserturm als Schlafstätte?

Ungar versuchte Tor zum Wasserturm aufzubrechen

Auf frischer Tat ertappt. Der gebürtige Ungar Timo L. (32) wurde am Donnerstagabend (17.30 Uhr) dabei beobachtet, wie er versuchte, das Tor zum Wasserturm aufzubrechen. Die Polizei: "Er versuchte sich am Zylinderschloss der Wasserturmtüre." Zum Stehlen gibt es im Inneren nichts außer Wasser, daher vermutet man, dass der Unterstandslose sich ein Nachtquartier einrichten wollte. Das hat er dann am Posten bekommen.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Direktorin Maria Kornfeld gibt Entwarnung.

Einbruch in Bundesgymnasium Babenbergerring - Tresor mitgenommen

Direktorin Kornfeld: "Mehr Wirtschaft als echter Schaden." "Nein, die Zentralmatura ist bereits vorbei und so blöd sind wir nicht, dass wir derartiges Material in der Direktion aufheben", beruhigt Gymnasium-Direktorin Maria Kornfeld. Aus Erfahrung weiß man eben, dass Einbrecher immer gleich in der Direktion nach Beute suchen. Was ihr ein bisserl weh tut: Im Tresor (lt. Polizei etwa 70 cm x 70 cm) lagen alte Bilder und Schreiben, die sie für die Festschrift für das große 350-Jahr-Jubiläum...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landespolizeidirektor  Hr Dr. Franz Prucher; HR Johann Götz (LKA NÖ)
9

Klärung von 43 Straftaten in Nieder- und Oberösterreich – vier Verhaftungen

Bezirk Wiener Neustadt (Red.).- Beamte des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, haben vier Beschuldigten insgesamt 33 Einbruchsdiebstähle, 9 versuchte Einbruchsdiebstähle und 1 Sachbeschädigung bei 11 Einbruchstouren in Niederösterreich und Oberösterreich nachgewiesen. Der Wert des Diebesgutes liegt bei mehr als 47.000 Euro, die Höhe des Sachschadens bei mehr als 190.000 Euro. Somit beträgt der Gesamtschaden mehr als 237.000 Euro. Ab Anfang September 2015...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Diebe ließen Geld und Laptops mitgehen

WIESMATH. In der Vorwoche brachen Diebe in eine Firma, zwei Schulen und einen Kindergarten ein. Dabei durchsuchten sie alle Räumlichkeiten, Behältnisse und Kästen. Mitgehen ließen sie vor allem Bargeld und Laptops. Die Schadenssumme ist derzeit unbekannt. Hinweise über die Täter an die Polizeiinspektion Wiesmath: 059133-3385.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Sechs Tonnen Autobatterien gestohlen - drei Jahre Haft

WIENER NEUSTADT. Sechs Tonnen alte Autobatterien, eine Kaffeemaschine, 400 Liter Diesel, 30 Kilogramm Kupfer, 100 Kilogramm Aluminium, 300 Kilogramm Blei, Werkzeug, Autoreifen und noch einiges mehr soll ein 31jähriger Ungar bei einem Altwarenhändler in Wiener Neustadt gestohlen haben. Robert K. soll von 22. auf 23. Juni letzten Jahres zunächst die Sicherheitskette vom Schiebetor des Nachbargrundstücks aufgezwickt und dann von dort über eine Trennmauer auf das Areal des Altwarenhändlers gelangt...

  • Wiener Neustadt
  • Brigitte Steinbock

3 Verhaftungen nach Einbruch

WIENER NEUSTADT. Zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren aus Litauen sollen versucht haben, am 3. März 2015, gegen 08.45 Uhr, in ein Wohnhaus im Gemeindegebiet Bad Fischau-Brunn einzubrechen. Der Hausbesitzer nahm den Versuch die Terrassentür aufzubrechen wahr, worauf die vorerst unbekannten Täter durch den Garten zu ihrem Fluchtfahrzeug, das von einem 22-jährigen Mann aus Litauen gelenkt wurde, flüchteten. Das Opfer erstattete sofort die Anzeige bei der Polizei. Bedienstete der...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
1 4

Gewerbsmäßiger Einbruch in NÖ und Kärnten geklärt

Die Landespolizeidirektion informiert: Zwei Verdächtige in Haft, Fotos: LPD NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, führten seit einigen Monaten Ermittlungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe wegen gewerbsmäßigem Geschäftseinbruch in Niederösterreich und Kärnten. Die Täter gingen bei den Tathandlungen brutal vor. Sie sind meist über das Dach in ein Einkaufszentrum eingestiegen, haben Überwachungskameras zerstört, Rollbalken aufgebrochen...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
3

Wer kennt diese beiden Diebe?

WALDEGG. Bislang unbekannte Täter, vermutlich ein Mann und eine Frau, schlichen am 2. August 2014, gegen 11.00 Uhr, in ein Haus im Gemeindegebiet von Waldegg ein und stahlen Bargeld und eine Bankomatkarte. Am gleichen Tag wurden mit der Bankomatkarte mehrere Bargeldbehebungen in Pernitz durchgeführt. Dem Opfer entstand dadurch ein Schaden in einem vierstelligen Eurobereich. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt um...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die Seitenscheibe eingeschlagen und das Navis herausgerissen.
2

Navi-Diebe schlugen jetzt in Perchtoldsdorfer Firma zu

NÖ-Kripo ermittelt. PERCHTOLDSDORF (pz). Ein Autohaus in Perchtoldsdorf wurde in der Nacht zum vergangenen Samstag von Dieben heimgesucht. Die Täter schlugen die Seitenfenster dutzender Luxuslimousinen ein und rissen die eingebauten Navigationsgeräte heraus. Bereits in der Nacht zuvor machte sich die organisierte Bande in gleicher Manier an 18 Autos der gleichen Firma in Wr. Neustadt, einige Tage zuvor an Fahrzeugen in Baden und Sooß zu schaffen. Der Schaden beträgt weit über 100.000 Euro. In...

  • Mödling
  • Peter Zezula
3

Gauner hatten ein konkretes Ziel: 17 Navis gestohlen!

Wr. Neustädter Autohaus wurde in der Nacht auf Freitag von Bande heimgesucht. Der Schaden ist enorm: die Neufahrzeuge (vom Mittelklasse- bis zum Luxuswagen), die am Firmengelände stehen, sind ziemlich demoliert worden. Die Verbrecher schlugen die Seitenscheiben ein, und rissen die eingebauten und verbauten Navigationsgeräte (ca. 3.000 Euro/Stück) aus ihrer Verankerung. Gesamtschaden: rund 100.000 Euro. Allen Anschein nach dürfte es sich um eine "Auftragsarbeit" gehandelt haben. Etwa:...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Chefinspektor Andreas Bandion begutachtet das Test-Haus. Sein Urteil: Sicher kein Objekt erster Wahl, aber mit Schwachstellen.
1 2

Einladende Leiter und ausladendes Bellen: Einbrechern einen Schritt voraus sein

Urlaubszeit ist Einbruchszeit – das zeigen die Statistiken. Wie das eigene Heim mit einfachen Mitteln geschützt werden kann, verrät Andreas Bandion, seines Zeichens Chefpräventionist beim Landeskriminalamt. NÖ. Hinter dem eisernen Gartentor erwarten die beiden Haushunde die Gäste mit grimmigem Bellen. "Sehr gut", kommentiert Andreas Bandion. Der Leiter des Fachbereiches Prävention im Landeskriminalamt Niederösterreich begleitet die Bezirksblätter zu einem Lokalaugenschein in Sachen...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Kupferkabel-Dieb sitzt in der Justizanstalt

FELIXDORF. Ein halbes Jahr zahlte sich für die Beamten des Polizeiinspektion Sollenau aus. Sie schnappten einen 29-jährigen mutmaßlichen Einbrecher. Er soll für acht Einbruchsdiebstähle auf dem Betriebsgelände einer Firma in Felixdorf verantwortlich sein. Dabei ließ der verdächtige Kupferkabel sowie kleiner Maschinen und Geräte im Gesamtwert von 46.000 Euro mitgehen. er ist nicht geständig und wurde in JA eingeliefert.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.