.

Einbruchsdiebstahl

Beiträge zum Thema Einbruchsdiebstahl

Bedingte Haft für zwei Kremser.

Landesgericht Krems
Sinnlose Zerstörungswut und Einbrüche: Bedingte Haftstrafen für zwei junge Männer

Gleich durch drei Bezirke zogen ein 20-Jähriger und ein 25-Jähriger aus Krems im Juni 2020 eine Spur der Verwüstung. Zuerst zerstörte der 25-Jährige in Plank am Kamp zwei Radarboxen mit einer Brechstange. Diese führten die Täter mit, da sie vorhatten einzubrechen. Automaten gesprengtAnschließend schnitten sie in Rosenburg die Stromzufuhr zu einem Zigarettenautomaten durch und versuchten diesen aufzubrechen. In Horn versuchten sie mit einem Böller einen Kaugummiautomaten zu sprengen. Auch in...

  • Horn
  • Kurt Berger
1

Einbruchsdiebstahl: Täter stahlen Salami, Speck & Bares

In der Nacht (von 10. auf 11.9.) verschafften sich unbekannte Täter auf derzeit unbekannter Weise Zutritt zum Geschäftslokal/Buffet des Waldbades Geras, und stahlen aus einer Lade der Schankanlage zwei schwarze, lederne Kellnerbrieftaschen mit Wechselgeld. In weiterer Folge stahlen sie aus dem Kühlraum abgepackte Salami und Speck. Der Gesamtschaden beläuft sich im höheren dreistelligen Bereich.

  • Horn
  • H. Schwameis

Einbruchsdiebstahl in Tankstelle

Am 27.02.2020 ereignete sich gegen 01:30 Uhr auf einer Tankstelle in Eggenburg ein Einbruchsversuch in einer, vor dem Tankstellenshop befindlichen „ÖL-Box“. Verdächtig sind zumindest zwei Personen, welche mit einem PKW mit gestohlenem Kennzeichen bei der Tankstelle angehalten hatten. Dabei stieg der Beifahrer aus dem Fahrzeug und konnte, lt. Auswertung der Videoaufzeichnung, eine Ölbox aufbrechen und daraus Kühlerfrostschutzmittel stehlen. Die auf dem Fahrzeug verwendeten Kennzeichentafeln...

  • Horn
  • H. Schwameis
4

Einbrecher ausgeforscht: auch Frauenhofen war ein Tatort

Vorerst unbekannte Täter brachen in verübten in der Zeit von 6. Juni 2017 bis 29. August 2017 insgesamt 41 Pkw-Einbruchsdiebstähle bei Neu- und Gebrauchtfahrzeugen eines deutschen Herstellers bei 4 Autohändlern in Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg. Dabei schlugen die Täter die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein und demontierten in der Folge fachgerecht die Lenkräder samt Airbags, Navis und LED-Scheinwerfer. Beim Ausbau der Teile durchtrennten die Täter jeweils die Kabelstränge der...

  • Horn
  • Simone Göls

Videos: Tag der offenen Tür

Andreas und Juliane
4 2

Horn: Einbruchsdiebstahl in PKW - Asylwerber darf in Horn bleiben

HORN. Das Bezirkspolizeikommandos Horn beabsichtigt, die beiden mutigen und entschlossen handelnden Personen, die den entscheidenden Beitrag zur Anhaltung des Täters leisteten, für den Sicherheitsverdienstpreis der Raiffeisenlandesbank NÖ vorzuschlagen. Ein 36-jähriger Asylwerber, der in der Nacht von Montag auf Dienstag in Horn ein Auto "knackte" wurde von dem Unternehmer-Paar an der Flucht gehindert. Das Fahrzeug gehört der Freundin des Unternehmers, der den vermutlichen Täter, nachdem er das...

  • Horn
  • H. Schwameis

Einbruchsdiebstähle in Kellerabteile von Mehrparteienhäuser

HORN. Unbekannte Täter gelangten vermutlich mit einem sogenannten „Postschlüssel“ in die Mehrparteienhäuser (Stadtgraben, Frauenhofner Straße u Franz-Kreitler-Straße), gingen in den Keller und zwickten dort vermutlich mit einem Bolzenschneider Vorhängeschlösser von Kellerabteilen auf oder brachen ( in 1 Fällen ) bzw. versuchten (in 4 Fälle) teilweise mit einem Stemmeisen die Türen zu den Kellerabteilen aufzubrechen. Die Vorhängeschlösser nahmen sie mit. Aus den Kellerabteilen stahlen sie ein...

  • Horn
  • H. Schwameis

Einbruchdiebstahl in Unterthürnau

Unterthürnau. Unbekannte Täter brachen im Innenhof, auf der Rückseite des zur Winterzeit unbewohnten Einfamilienhauses, ein Fenster auf und stiegen so in den Wohnbereich ein, wo sie diverse Geräte stahlen: Eine Handkreissäge, eine Stichsäge, eine Hobelmaschine, zwei Motorsägen, Marke Stihl und Marke MC Culloch. Ein Fenster ist beschädigt. Schaden: Knapp unter 600 €.

  • Horn
  • H. Schwameis
Symbolfoto

Navigationsgerät aus Auto gestohlen

STALLEGG. . Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von 23. auf 24. März in Stallegg bei einem Pkw das Dreiecksfenster links vorne ein, gelangten so in das Innere des Opel und stahlen das offen liegende Navigationsgerät (Marke TomTom).

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.