Einbruchsdiebstahl

Beiträge zum Thema Einbruchsdiebstahl

Lokales
In einem Waldstück bei Ludmannsdorf wurden zwei Männer gesichtet.
3 Bilder

Klärung von Einbrüchen
Einbrüche in Klagenfurt Land und Völkermarkt geklärt

Einbrüche in Klagenfurt Land und Völkermarkt beschäftigten die Polizei. Nun gibt es sechs Verdächtige, die angezeigt werden. KLAGENFURT LAND, VÖLKERMARKT, FELDKIRCHEN. Polizisten der Inspektionen in Ferlach und Feldkirchen hatten viel zu tun und ihre Mühe hat sich gelohnt. Sie forschten sechs Burschen im Alter zwischen 17 und 21 Jahren aus den Bezirken Feldkirchen und Klagenfurt Land aus. Diese werden verdächtigt, zwischen November 2019 und 21. Jänner 2020 Einbrüche verübt zu haben – in...

  • 28.01.20
Lokales
Einbrecher kamen durchs Fenster

Einbruchsdiebstahl
Bargeld aus Handkasse gestohlen

Einbrecher stahlen Bargeld aus einem Gebäude und zwei Vereinshäusern. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.  KLAGENFURT LAND. In ein Gebäude in Klagenfurt Land eingedrungen sind Kriminelle zwischen 17. und 20. Jänner durch das gewaltsame Aufzwingen von Fenstern. Die bisher unbekannten Täter brachen weitere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus einer Handkasse stahlen sie mehrere Hundert Euro Bargeld. Vermutlich dieselben unbekannten Täter dürften bereits in der Nacht vom...

  • 20.01.20
Lokales
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte in ein Wohnhaus in Köttmannsdorf ein

Köttmannsdorf
Unbekannte brachen in Wohnhaus ein

Zwischen circa 1.30 und 1.40 Uhr brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. KÖTTMANNSDORF. Unbekannte Täter brachen heute in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Haus in der Gemeinde Köttmannsdorf ein. Im Haus befanden sich der Eigentümer, seine Mutter sowie eine 24-Stunden-Pflegerin. Mit Klebeband geknebeltNachdem die Täter ins Haus einbrachen, gingen sie zuerst ins Zimmer der Pflegerin. Sie fesselten und knebelten die Frau mit Klebeband und gingen...

  • 10.07.19
Lokales
Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft

Einbruchsdiebstahl
Einbruch in Lebensmittelgeschäft

In der Nacht auf heute brachen unbekannte Diebe in einen Lebensmittelmarkt ein. PISCHELDORF. In Pischeldorf kam es in der Nacht auf heute zu einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft. Die bisher unbekannten Täter brachen die Nebeneingangstür gewaltsam auf und gelangten so in das Geschäft.  Aus den Büroräumlichkeiten stahlen die Diebe Bargeld aus einer unversperrten Kassenladen. Weiters wurden etwa 30 Stangen Zigaretten entwendet.  Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro.

  • 31.05.19
Lokales
Einbruch in ein Geschäft in Keutschach

Einbruchsdiebstahl
Diebe brachen in Geschäft ein

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht in ein Geschäft in Keutschach ein. KEUTSCHACH. In der Nacht schlugen Diebe die Auslagenscheiben eines Geschäftes in der Gemeinde Keutschach ein, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Dabei wurden auch weitere Türen und Fenster beschädigt. Die Täter brachen die Schließfächer eines Metallkastens auf und entnahmen das darin aufbewahrte Wechselgeld. Die Summe ist noch unbekannt.  Auch im Freien wurden Getränkeautomaten und Kassen von...

  • 03.05.19
Lokales
Wenig Erfolg hatten Einbrecher in Maria Rain

Maria Rain
Einbruch ohne Beute

Unbekannte Täter brachen bei einem Geschäft in Maria Rain ein. Dabei hatten sie wenig Erfolg und mussten ohne Beute wieder abrücken.  MARIA RAIN. In der Nacht auf Mittwoch brachen bisher unbekannte Täter in ein Geschäft in Maria Rain ein. Die Täter brachen gewaltsam eine Tür zu einem Raum auf. Von diesem aus versuchten sie, ein Loch in die Wand zu schneiden. Dadurch wollten die Täter in ein angrenzendes Büro gelangen. Das Vorhaben scheiterte jedoch. Die Diebe verließen das Geschäft ohne...

  • 27.03.19
Lokales
Drei Einbrecher stahlen Tresor und Medikamente aus einer Tierarztpraxis. Die Verdächtigen wurden festgenommen

Einbruchsdiebstahl in Tieraztpraxis
Einbrecher auf der Flucht verhaftet

Drei Kriminelle brachen in eine Tierarztpraxis ein und flüchteten mit dem Tresor. Die Verdächtigen wurden bei einer Straßenkontrolle wahrgenommen und verhaftet.  POGGERSDORF. Durch Aufbrechen eines Fensters gelangten zwei Slowenen, 54 und 45 Jahre alt, sowie ein 34-jähriger Serbe in eine Tierarztpraxis in Poggersdorf. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und rissen einen Tresor aus der Verankerung in einem Kasten. Darin befand sich Bargeld in der Höhe von wenigen tausend Euro...

  • 15.02.19
Lokales
Einbrecher kamen über die Hundeklappe ins Haus

Einbruch
Einbrecher gelangten über Hundeklappe ins Haus

Über die Hundeklappe verschafften sich die Täter Zugang zum Haus und stahlen Schmuckgegenstände.  MOOSBURG. Einbrecher waren gestern Abend in Moosburg unterwegs. die Täter gelangten durch eine Hundeklappe in der Kellertür in ein Wohnhaus. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuckgegenstände. Die Höhe des Schadens beträgt mehr als 1.000 Euro.

  • 10.02.19
Lokales
Einbrecher stiegen durch Kellerfenster ein

Einbruch
Zahlreiche Wertgegenstände gestohlen

Bisher unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus in Ferlach ein.  FERLACH. Zwischen 30.Dezember 2018 und 06. Jänner 2019 brachen unbekannte Täter in Ferlach ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf. Durch dieses gelangten die in die Kellerräumlichkeiten und durchsuchten das gesamte Wohnhaus.  Die Täter stahlen aus Kästen und Läden Schmuck und Bargeld, schnitten einen aufgefundenen Möbeltresor auf und entwendeten daraus die Wertgegenstände. Der durch die Tat verursachte...

  • 07.01.19
Lokales
Ca. 150 Schachteln an rezeptpflichtigen Medikamenten wurden aus einer Apotheke gestohlen

Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt Land
Rezeptpflichtige Medikamente aus Apotheke gestohlen

Mehrere tausend Euro Schaden nach Einbruch in eine Apotheke. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Unbekannte zwängten in der Nacht auf heute, Donnerstag, die Eingangstür einer Apotheke auf und gelangten so ins Innere, wie die Polizeiinspektion Ferlach mitteilt. Aus einem versperrten Schrank entwendeten sie mindestens 150 Schachteln rezeptpflichtiger Medikamente. Aus der Wechselgeld-Kassa stahlen sie auch noch mehrere hundert Euro. Durch ein Fenster konnten sie die Flucht antreten. Der Gesamtschaden...

  • 01.11.18
Lokales
Auch eine "Glock 17" wurde dem Mann gestohlen

Einbruchsdiebstähle
Unbekannte stiegen in Haus ein und stahlen auch Pistole

Eine Pistole und Bargeld - Euro wie Dollar - wurden einem 65-Jährigen entwendet. Schmuck wurde bei einem weiteren Einbruchsdiebstahl im Bezirk gestohlen. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Heute zur Mittagszeit brachen noch unbekannte Täter in das Wohnhaus eines 65-jährigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt Land ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und wurden fündig: Aus einem Schrank stahlen sie einen Tresor. Darin war eine Pistole (Glock 17), mehrere hundert Euro Bargeld und 150 US-Dollar. Die...

  • 04.10.18
Lokales
Auf dem in Krumpendorf gestohlenen Laptop war das Kassenprogramm der Gaststätte installiert

Krumpendorf: Laptop aus Lokal gestohlen

Auf dem Computer war auch das Kassenprogramm installiert. KRUMPENDORF. Die Täter sind noch unbekannt, die in der Nacht auf heute in ein Krumpendorfer Gastlokal eingebrochen sind. Sie haben die Verglasung der Zugangstüre eingeschlagen und sich so Zutritt verschafft. Gestohlen wurde ein Laptop, auf dem unglücklicherweise auch das Kassenprogramm installiert ist. Das Gerät hat einen Wert von rund 1.000 Euro. Der Sachschaden durch den Einbruch beläuft sich zusätzlich auf mehrere hundert Euro.

  • 17.05.17
Lokales
Nicht nur Bargeld stahlen unbekannte Täter aus einem Ludmannsdorfer Lokal

Ludmannsdorf: Einbrecher erbeuteten Bargeld, Zigaretten und Getränke

Auch erheblicher Sachschaden wurde in einem Lokal und einem Sportvereinshaus angerichtet. LUDMANNSDORF. Ein Lokal und ein Sportvereinshaus in Ludmannsdorf wurden in der vergangenen Nacht "Opfer" von unbekannten Einbrechern. Im Lokal erbeuteten die Täter Bargeld, Zigaretten und Getränke, der Sachschaden ist auch enorm. Aus dem Sportvereinshaus wurde nichts gestohlen, aber auch hier Sachschaden angerichtet. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt mehr als 4.500 Euro.

  • 15.05.17
Lokales
Einbrecher erbeuteten Werkzeug und einen Tresor in Magdalensberg

Magdalensberg: Werkzeug und Tresor gestohlen

Unbekannte Einbrecher schafften Tresor durch WC-Fenster einer Firma nach draußen. MAGDALENSBERG. Unbekannte Täter konnten in der Nacht auf heute in einen Betrieb in Magdalensberg gelangen. Nach dem Aufbruch einer Türe zu einer Werkshalle stahlen sie dort diverses Werkzeug. Dann machten sie sich auf den Weg - ca. 700 Meter weiter zu einem Firmengelände. Über einen Maschendrahtzaun stiegen sie ein und zwängten irgendwie ein WC-Fenster auf. Aus einem Büro stahlen sie einen nicht verankerten...

  • 09.05.17
  •  1
Lokales
Die Polizei ermittelt im Fall eines Bootsdiebstahles am nördlichen Drauufer

Drauufer: 1.000 Euro-Boot gestohlen

Unbekannte stahlen Boot, obwohl es mit Vorhängeschlössern gesichert war. EBENTHAL. Ein Boot im Wert von rund 1.000 Euro stahlen unbekannte Täter in der Zeit zwischen 26. und 31. März. Das Boot, eine 3,8 Meter lange Schaluppe, war bei der Bootsanlegestelle am nördlichen Drauufer angekettet und auch mit Vorhängeschlössern gesichert - ohne den zugehörigen Außenbordmotor.

  • 04.04.17
Lokales
Auf Sparvereinsgeld hatten es wieder einmal unbekannte Einbrecher abgesehen

Sparvereins-Kästen in Ferlacher Gasthof aufgebrochen

Unbekannte Täter erbeuteten bei Einbruchsdiebstahl Bargeld und Sparvereins-Geld. FERLACH. Mit einem noch nicht bekannten Gegenstand zwängten unbekannte Täter in der Nacht auf heute die Nebeneingangstüre eines Gasthofes in Ferlach auf. Im Lokal durchsuchten sie den Thekenbereich und brachen Laden bei der Theke auf. Dort waren Handkassen und Kellnerbrieftaschen verwahrt. Daraus stahlen sie Bargeld. Sie erbeuteten ebenso schon ausgehobenes Sparvereins-Geld in der Höhe von mehreren tausend Euro....

  • 03.04.17
Lokales
Der junge Mann schlug die Fensterscheibe ein und brach so in die Arztpraxis in Grafenstein ein

Beschäftigungsloser in Grafensteiner Arztpraxis eingestiegen

24-Jähriger schlug Fensterscheibe zu Arztpraxis in Grafenstein ein. Polizei war sofort vor Ort. GRAFENSTEIN. Ein 75-jähriger Pensionist aus Grafenstein beobachtete gestern gegen 19.20 Uhr einen Einbruch in eine Arztpraxis. Eine männliche Person habe die Fensterscheibe der Praxis eingeschlagen und sei eingestiegen. Der 75-Jährige rief die Polizei, die sofort zur Stelle war. Sie trafen einen 24-jährigen Beschäftigungslosen aus St. Veit am Tatort an und nahmen ihn vorläufig fest. Der Mann wird auf...

  • 27.03.17
Lokales
Zigaretten wurden aus einem Gasthaus in Ebenthal gestohlen

Zigretten aus Ebenthaler Gastlokal gestohlen

Ein Unbekannter gelangte in die Gasträumlichkeiten, indem er die Verglasung der Eingangstüre einschlug. EBENTHAL. In der Nacht auf heute schlug ein unbekannter Täter die Verglasung der Eingangstüre eines Gastlokals in Ebenthal ein. Aus dem Inneren des Lokals stahl er mehrere Packungen Zigretten. Die höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

  • 10.02.17
  •  1
Lokales
Gestern ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn, die Klagenfurter Polizei klärte einen Einbruchsdiebstahl auf

Polizei-Report: Das war gestern in und um Klagenfurt los

Klein-LKW kippte auf Südautobahn bei Pörtschach um. Klagenfurter Polizei überführte Dieb. PÖRTSCHACH, KLAGENFURT. Ein 48-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt kam gestern auf der A2 Südautobahn in Fahrtrichtung Wien auf Höhe Pörtschach nach links von der Fahrbahn ab. Mit seinem Klein-LKW stieß er gegen eine Betonleitwand, das Fahrzeug kippte um. Auf der Überholspur blieb der Wagen liegen. Daher musste die A2 im Unfallbereich teilweise komplett gesperrt werden. Der Rettungshubschrauber C11...

  • 31.01.17
Lokales
Die Polizei bekam es mit der Bergung eines stark unterkühlten Mannes und einem Einbruchsdiebstahl zu tun

Polizei-Report: Das war in Klagenfurt Land los!

Stark unterkühlter Mann bei Drau geborgen, Einbruchsdiebstahl in Krumpendorf. FERLACH, FEISTRITZ, KRUMPENDORF. Am Vormittag des 6. Jänner nahm ein 56-jähriger Mann aus Lambichl vom Südufer der Drau - Höhe Strau - Hilferufe vom Nordufer der Drau wahr. Die Schreie kamen aus der Richtung des Hollenburger Hafens und der Mann verständigte die Polizei. Die Beamten gingen etwa 500 Meter durch steiles und unwegsames Ufergelände zu einer nicht einsehbaren Schlucht. Sie fanden einen 20-jährigen...

  • 08.01.17
Lokales
Vor einem Keutschacher Gastlokal brachen Unbekannte einen Getränkeautomaten auf

Keutschach: Getränkeautomat aufgebrochen

Auf das Bargeld im Automaten haben es Unbekannte abgesehen. KEUTSCHACH. Durstig waren sie nicht: Unbekannte Täter haben in der Nacht auf heute einen Getränkeautomaten aufgebrochen. Er war vor einem Gastlokal in Keutschach aufgestellt. Sie stahlen das darin befindliche Bargeld. Wie hoch der Gesamtschaden ist, ist noch nicht bekannt.

  • 09.11.16
  •  1
Lokales
Die Polizei konnte am Tatort Fingerabdrücke sicherstellen und so die vermutlichen Täter ausforschen

Einbruchsdiebstahl in Krumpendorf aufgeklärt

Zwei junge Burschen - 14 und 15 Jahre alt - sollen in ein Sozialkompetenzzentrum in Krumpendorf eingebrochen sein. KRUMPENDORF. Zwischen 16. und 19. September ereignete sich in einem Krumpendorfer Sozialkompetenzzentrum ein Diebstahl durch Einbruch. Die versperrte Türe zum Büro wurde gewaltsam aufgebrochen, drei Kassen mit rund 2.000 Euro gestohlen. Die Spurensicherung konnte aber Fingerabdrücke sicherstellen und einen 14-jährigen, bereits amtsbekannten Schüler aus Klagenfurt ausforschen. Er...

  • 03.11.16
Lokales
Einbruchsdiebstähle beschäftigten die Polizei heute wieder in Ferlach, Klagenfurt und Keutschach

Gleich mehrere Einbruchsdiebstähle

Diebe schlugen in Ferlach, Keutschach und Klagenfurt zu. KEUTSCHACH, KLAGENFURT, FERLACH. In beiden Fällen waren es bisher unbekannte Täter: Die einen hatten es zwischen 12. und 13. Oktober in einer Produktionshalle in Ferlach auf 30 Schraubzwingen und den Startschlüssel für einen Stapler abgesehen. Hier beträgt der Gesamtschaden rund 2.000 Euro. In der Zeit zwischen Mai und Oktober schlugen Diebe in Klagenfurt und Keutschach zu. Sie brachen insgesamt acht Kleidercontainer auf und entwendeten...

  • 13.10.16
Lokales
Ein Einbruchsdiebstahl in einen LKW wurde in Poggersdorf angezeigt

Tausende Euro Bargeld aus LKW gestohlen

In Poggersdorf gelangten Unbekannte ins Innere eines LKW, indem sie eine Seitenscheibe einschlugen. POGGERSDORF. In der Nacht auf heute schlugen unbekannte Täter eine Seitenscheibe eines LKW ein. Das Fahrzeug war auf einem Firmenparkplatz in Poggersdorf abgestellt. Aus dem Inneren entwendeten sie neben einem Navigationsgerät auch mehrere tausend Euro an Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

  • 07.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.