Einfach näher dran Burgenland

Beiträge zum Thema Einfach näher dran Burgenland

Das Aufstellen des Kirtagbaumes liegt traditionell in der Hand des Burschenvereins.
Video 4

30 Jahre Dorffest Neudörfl
Alles begann mit dem Rückbau der Hauptstraße

Das erste Dorffest in Neudörfl wurde im Jahr 1991 gefeiert. Dieses Jahr jährt sich das beliebte Spektakel in der Gemeinde bereits zum 30. Mal. NEUDÖRFL. Hochstimmung herrschte beim 1. Neudörfler Dorffest am 7. und 8. September 1991. Man feierte damals nicht nur das Ende der langen Bauperiode in der Hauptstraße, sondern auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im Dorf. Dem damaligen Bürgermeister Ernst Götz war der Rückbau der unteren Hauptstraße, von der Kreuzung Pöttschingerstraße bis zum...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Burg Forchtenstein Ausfahrt
4

Neudörfl
Neudörfler Traktorfreunde veranstalten 17.Oldtimertreffen

NEUDÖRFL. Bereits zum 17.Mal findet am Sonntag, den 12.9.2021 das jährliche Oldtimertreffen der Traktorfreunde Neudörfl statt. Zwischen 100 und 150 Oldtimer werden erwartet, welche für ihr Kommen alle eine Urkunde erhalten. FahrzeugpräsentationIm Zuge des Treffens wird jeder einzelne Oldtimer von Obmann Klaus Köckenbauer vorgestellt. „Die fünf oder sechs schönsten beziehungsweise ältesten Oldtimer werden mit einem Pokal gekürt“, berichtet der Obmann der Traktorfreunde Neudörfl. Um einen Pokal...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Die "Schaltzentrale" in Schattendorf: das Gemeindeamt.
Video

Schattendorf
Naturidylle, Kulinarik und Kultur

Die Marktgemeinde hat für jeden das Richtige im Angebot. Egal ob Naturliebhaber, Sportbegeisterte, Kulturinteressierte oder Freunde der guten Kulinarik – in Schattendorf kommt jeder auf seine Kosten. SCHATTENDORF. Das Gemeindegebiet Schattendorf ist Teil des Naturparks Rosalia-Kogelberg. Umringt von Weingärten und Wäldern an den Ausläufern des Ödenburger Gebirges, an der Grenze zu Ungarn gelegen, bieten sich herrliche Wanderrouten für Erholungsbedürftige. Die Marktgemeinde setzt auf einen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Glockenturm der Pfarrkirche Schattendorf ist bereits von Weitem zu sehen.

Pfarrkirche Schattendorf
Ein denkmalgeschützter Blickfang

Die römisch-katholische Pfarrkirche in Schattendorf steht auf einer Erhöhung am Ortsrand. Sie ist auf den heiligen Erzengel Michael geweiht und gehört zum Dekanat Mattersburg in der Diözese Eisenstadt. SCHATTENDORF. Der Glockenturm der denkmalgeschützten Pfarrkirche Schattendorf ist bereits von Weitem zu sehen. Die Kirche soll in den Jahren 1700 bis 1707 erbaut worden sein – dies belegt eine Inschrift in der Kirche. Der Turm entstand im Jahr 1747. Der Hochaltar stammt aus der ersten Hälfte des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Nicht nur die Burg ist ein wahres Schmuckstück von Forchtenstein. Auch der Kirchenplatz mit seinem Glockenspiel ist ein Besuchermagnet.
6

Einfach näher dran
Forchtenstein bietet Sehenswertes für Erholungsbedürftige

Viele Besucher kommen wegen der Burg nach Forchtenstein. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken. So ist der Kirchenplatz mit seinem Glockenspiel ebenso einen Besuch wert wie die Rosalienkapelle. FORCHTENSTEIN. Das Gemeindegebiet von Forchtenstein erstreckt sich auf einer Fläche von 16,59 km2 und reicht von 330 m Seehöhe bis 746 m Seehöhe. Forchtenstein ist einerseits ein Grabendorf, andererseits eine Streusiedlung. Die geschützte Lage und der pannonische Klimaeinfluss lassen besondere...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Rosalienkapelle wurde an der höchsten Stelle des Rosaliengebirges errichtet.
1 1 2

Einfach näher dran
Der schönste Rundblick des Landes

An der höchsten Stelle des Rosaliengebirges thront die Rosalienkappelle und bietet den wahrscheinlich schönsten Rundblick des Landes. Fürst Paul Esterhazy ließ sie Im Jahr 1670 errichten. FORCHTENSTEIN. Die Rosalienkapelle in Forchtenstein wurde in Kreuzform aus Steinen errichtet. Neben der Kapelle befindet sich ein ungefährt 7 Meter hohes Kreuz aus Holz. Sein Licht leuchtet am Abend weit über das Land. Der Platz bietet einen wunderbaren Weitblick. So sieht man an klaren Tagen weit ins Wiener...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Wer die Landesstraße zur Burg Forchtenstein hoch fährt komm an der in sich verschlungenen Holzspirale vorbei. Sie symbolisiert die Verbindung zwischen Forchtenau und Neustift/Rosalia.
Video

Einfach näher dran
Forchtenstein feiert 50 Jahre Gemeindezusammenlegung

Forchtenstein ist ein idyllisches Dorf an den Osthängen des Rosaliengebirges, umgeben von ausgedehnten Nadelwäldern. Heuer feiert man ein ganz besonders Jubiläum: 50 Jahre Gemeindezusammenlegung. FORCHTENSTEIN. Anlässlich des Jubiläums wird es am Sonntag, den 15. August auf der Burg Forchtenstein, einen Festakt geben. Vor 50 Jahren wurden die beiden Orte Forchtenau und Neustift an der Rosalia zum heutigen Forchtenstein verbunden. Mit dem 1. Jänner 1971 trat die Gemeindezusammenlegung in Kraft....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Obfrau Anna Daskalakis-Sauerzapof und Stellvertreterijn Annemarie Schreiner bei einer der renovierten Kreuzstationen auf dem Hausberg Forchtenstein.

Hausberg Forchtenstein
Historischen Kreuzstationen renoviert

Der Verein Gast Forchtenstein, ein Verein zur Erhaltung der touristischen Infrastruktur, ist am Hasuberg in Forchtenstein tätig geworden, um ein Schmückstück der Region Rosalia wieder auf Vordermann zu bringen. FORCHTENSTEIN. Auf Intiative des Vereins unter Obfrau Anna Daskalakis-Sauerzapf und Stellvertreterin Annemarie Schreiner wurden die historische Kreuzstationen, die auf dem Hausberg zur Burg Forchtenstein führen, renoviert. "Sie sind jetzt wieder Schmuckstück der Region Rosalia", freuen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Fesche Mädls in Petticoats und heiße US-Cars gibt es bei Rock 'n' Roll im Kurpark Bad Sauerbrunn wieder zu sehen.
2

Rock 'n' Roll Kurpark
Heiße Öfen, schnittige Wägen und fesche Mädls in Petticoats

Der historische Kurpark von Bad Sauerbrunn verwandelt sich auch dieses Jahr wieder in eine große Rock'n'Roll Bühne und entführt die Besucher in die wilden 50er und 60er Jahre. BAD SAUERBRUNN. Im Kurpark Bad Sauerbrunn wird von 23. bis 25. Juli wieder gerockt. US-Cars, heiße Öfen, fesche Mädls in Petticoats und eine ordentliche Portion feinster Rock'n'Roll erwartet die Besucher des beliebten Festivals "Rock 'n' Roll Kurpark". Jährlicher FixpunktDas Festival ist weit über die Landesgrenzen hinaus...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die immergrünen Magnolien werden künftig jedes Jahr mit ihren prachtvollen Blüten die Einfahrt nach Bad Sauerbrunn (aus Richtung Neudörfl kommend) verschönern.
4

Bad Sauerbrunn
Gemeinsam für mehr Umwelt, Nachhaltigkeit und gemeinsame Perspektiven

Bad Sauerbrunn nimmt an der Entente Florale Europe 2022 teil. Ein generationsübergreifendes Projekt für Umwelt, Nachhaltigkeit und gemeinsame Perspektiven unter dem Motto „Gemeinsam Gemeinschaft erleben“. BAD SAUERBRUNN. Die Entente Florale Europe ist ein europaweiter Wettbewerb, der die Bürger in Städten, Gemeinden und Dörfern dazu anhalten will, die Wohn- und Lebensqualität zu erhöhen. Im Kurort Bad Sauerbrunn legt man darauf großen Wert. "Wir versuchen natürlich schon jetzt Projekte für...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bürgermeister Gerhard Hutter und Elfi Hofböck, die Obfrau des Vereins, sind stolz auf das prachtvolle Rosarium, das ein Markenzeichen von Bad Sauerbrunn ist.
Video 7

Rosarium Bad Sauerbrunn
Verzaubert von Duft und Farben

Ein besonderes Juwel des Kurortes ist das im Jahr 2003 von privaten Rosenfreunden angelegte und liebevoll gepflegte Rosarium, das mit seiner Pracht zahlreiche Besucher anlockt. BAD SAUERBRUNN. Eingebettet in den hundertjährigen Kurpark, umrahmt von mächtigen alten Bäumen, erzählt der liebevoll angelegte Rosengarten eine faszinierende Geschichte. Konzipiert wie ein großes Theater, mit einzelnen Sektoren und Themen, spiegelt er das Leitbild des Ortes "Wasser und Rosen" wider.  Große LiebeElfi...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Isabella Rameder
2

Bad Sauerbrunn
"Eine Rose für die Mama"

Eines der Highlights im Kurort Bad Sauerbrunn ist das Rosarium im Kurpark. So manche Rose ist dort einem lieben Anverwandten gewidmet und wird liebevoll von Susanne Hajek gepflegt. BAD SAUERBRUNN. "Heute ist das Schild für die Rose meiner Mama angekommen", freut sich Susanne Hajek beim Besuch der Bezirksblätter Mattersburg im Rosarium. Sie ist auch als "Roserl Susi" bekannt und pflegt die prachtvollen Blumen in Bad Sauerbrunn mit viel Liebe und Hingabe. Rosen-Patenschaft als AndenkenDer Verein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Schön ausgeleuchtet präsentieren sich die Kirche und der Ambrosius Salzer Platz in Marz nun.
Video 5

Ambrosius-Salzer Platz in Marz
"Der Platz hat etwas ganz Besonderes"

Der Kirchenvorplatz wurde neu gestaltet. Die Bauarbeiten am Ambrosius Salzer-Platz sind abgeschlossen. MARZ. Die Neugestaltung des Ambrosius Salzer-Platzes in Marz ist fertig. Wir haben mit Unternehmer Franz Buchinger, der mit seinem Unternehmen maßgeblich beteiligt war, über die Bauarbeiten und den historischen Platz gesprochen.  BEZIRKSBLÄTTER: Wofür waren Sie mit Ihrem Unternehmen dabei verantwortlich? Franz Buchinger: "Unser Unternehmen war für die Planung und Ausführung der Beleuchtung in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Für Anna und Felix Schmidl verlief das Training in den letzten Wochen in veränderter Form ab – zuletzt outdoor in Rohrbach.

Kickboxen | Anna und Felix Schmidl
Nach Zwangspause Weltmeisterschaft im Visier

Kickbox-Talente Anna und Felix Schmidl haben aus Corona-Not eine Tugend gemacht und peilen WM-Erfolg an. ROHRBACH (O. Frank). Sie sind das (Medaillen)-Glück im Doppelpack: Anna und Felix Schmidl sind nicht nur Stammgäste am Siegerpodest und am Ehrenparkett, sondern erfolgreiches Geschwisterpaar beim ASVÖ Kickbox-Club aus Rohrbach. Ob Weltmeister- oder Europameistertitel, die 13-jährige Anna und ihr knapp zwei Jahre älterer Bruder Felix sind keine unbekannten Größen in der internationalen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Mit Freunden vor der Genussquelle gemütlich ein Gläschen trinken und plaudern – das ist für Traude Neugebauer-Lang wie Urlaub.
2

Bad Sauerbrunn: Wo der Kurort am schönsten ist

Ein Spaziergang durch Bad Sauerbrunn führt uns von der Quelle über den Hauptplatz hinauf zum Wetterkreuz Traude Neugebauer-Lang ist nicht nur die Begründerin des mittlerweile weithin bekannten Christbaumdorfes und Leiterin der Rosalia Square Dancers, auch sonst gibt es im Kurort kaum eine Veranstaltung, bei der die aktive Pensionistin nicht in irgendeiner Form ihre helfenden Hände im Spiel hat. Den Bezirksblättern zeigte sie bei einem Spaziergang ihre ganz persönlichen Lieblingsplatzerl in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Renate Hombauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.