einkaufen daheim

Beiträge zum Thema einkaufen daheim

Einkaufen bei Nachbarn: Pfarrer Gottfried Grengel und Franz Pötzelsberger im "Kaslad'n" der Dorfkäserei Pötzelsberger.
1

Einkaufstour mit Pfarrer Grengel

Pfarrer Gottfried Grengel hat uns zum Shoppen mit durch "sein" Adnet genommen. Von Theresa Kaserer Was macht Adnet für Sie besonders? GOTTFRIED GRENGEL: "In Adnet funktioniert vieles noch über das Vereinsleben, z. B. der Fußballclub, die Schützen oder die Sportler. So klein ist Adnet eh nicht mehr, dass jeder jeden kennt, aber über die Vereine kommen Alt und Jung zusammen. Wir haben in unserer Gemeinde ein Wohlfühlklima. Du bist hier zwar am Land, aber die Stadt ist ganz nah und alles findet...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Bernhard Ponemayr versteht sich noch auf die Kunst, über offenem Feuer Krapfen nach Originalrezept zu backen.
1

Auf Einkaufstour mit dem Kustos in Annaberg-Lungötz

Bernhard Ponemayr betreut Altes und Bewährtes - und mag Gutes direkt aus der Region. Als Kustos des Heimatmuseums Gererhof sind Sie sozusagen Hüter der Tradition. Gilt das auch für das Essen? BERNHARD PONEMAYR: "Es gehört dazu. Deshalb backen wir auch jedes Jahr im September die Krapfen in der original Rauchkuchl. Viele wollen daheim so etwas nicht mehr kochen, weil´s stinkt und raucht." Gibt es da ein Rezept dazu? BERNHARD PONEMAYR: "Wir machen gut 470 Fleischkrapfen für den Tag, das geht nach...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Unser täglich Brot: Pfarrer Gidi Außerhofer kauft gerne bei Edith Hübl in der Bäckerei Holztrattner in Oberalm ein.
2

Einkaufs-Tour mit dem Oberalmer Pfarrer

Wir kaufen dahoam! Auf Shopping-Tour mit Pfarrer Ägidius "Gidi" Außerhofer in der Marktgemeinde Oberalm. Von Theresa Kaserer Was gefällt Ihnen besonders an Oberalm? GIDI AUSSERHOFER: "Die ländliche Struktur, dass unsere Gemeinde aber doch in Salzburgnähe ist. Oberalm ist wunderschön eingebettet in die Berge. Außerdem sind die Oberalmer freundliche Leute. Die verschiedenen Generationen haben hier einen guten Platz und können ihre Grundbedürfnisse stillen. Man hat in Oberalm zudem keine weiten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.