einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Lokal einkaufen im Burgenland
Bauern- und Wochenmärkte im Burgenland

In unserem Artikel findest du eine aktuelle Liste von Bauern- und Wochenmärkten nach Bezirken sortiert im Burgenland. Bitte beachte, dass aufgrund der Corona-Krise es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten der Märkte kommen kann. Bauern- und Wochenmärkte im Bezirk Neusiedl am SeeBauernmarkt Neusiedl am See Ansprechperson: Eva Ulram Ort, Straße, HausNr.: Neusiedl am See, Hauptplatz PLZ, Ort: 7100 Neusiedl am See Telefon: 02167/2551 Öffnungszeiten: von 8. Mai bis November 2020; jeden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Anzeige
Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel startete mit 2. Juni.
3

Bis zu 2.000 Euro zurück
Das große Oberwarter Sommer-Gewinnspiel

Zehn Wochen lang werden vom 3. Juli bis 4. September jeden Freitag zehn Gewinner gezogen, diese können bis zu 2.000 Euro zurückerhalten.  Egal ob neues Outfit, Kaffeehausbesuch, Lebensmittel oder Massage, die Stadtgemeinde Oberwart zahlt die Rechnung! Und so funktioniert es: Bei fünf verschiedenen Oberwarter bzw. St. Martiner Betrieben einkaufen, genießen, beraten lassen, etc. Rechnungen im Zeitraum von 2. Juni bis 10. September 2020 sammelnGewinnspiel-Formular im Rathaus abholen oder auf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Jetzt shoppen und täglich gewinnen.

Von 2. bis 30. Juni
Shoppen & Gewinnen im eo Einkaufszentrum Oberwart

Jetzt im ganzen Juni im eo Einkaufszentrum Oberwart einkaufen und Gutscheine zurückgewinnen. OBERWART. Im Juni besteht täglich die Möglichkeit alle im eo Einkaufszentrum Oberwart getätigten Einkäufe, Dienstleistungs- und Gastronomiebesuche im Zeitraum von 2. bis 30 Juni in Form von eo Gutscheinen zurückzugewinnen. Mitspielen lohnt sich Als zusätzliches Highlight zu dieser tollen Gewinnchance werden einmal wöchentlich, immer freitags, Wertgutscheine für ein traumhaftes Sommeroutfit bzw....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Unternehmer der Eisenstädter Innenstadt stehen für sicheres Einkaufen im Herzen der Landeshauptstadt.

Safe in the City
Sicher Einkaufen in der Eisenstädter Innenstadt

Innenstadt-Unternehmer sehen klare Vorteil für das Einkaufen im Stadtzentrum EISENSTADT. Die Kaufleute der Eisenstädter Innenstadt möchten ihre Synergien bündeln und gemeinsam für den Standort auftreten. Aus diesem Grund wurde die unabhängige „Initiative Innenstadt – Safe in the City“ ins Leben gerufen. Vorteile der Stadt Mit dieser möchten die Unternehmer auf die Vorteile der Geschäfte in und rund um die Fußgängerzone aufmerksam machen. In den kleinen Geschäften kann die Zahl der Kunden gut...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Legen Sie leicht Verderbliches erst am Ende des Einkaufs in den Korb.
2

Wann gehört ein Lebensmittel in den Müll?

Der Sommer setzt auch unserer Nahrung zu: Bakterien und kleinste Lebewesen können sich bei warmen Temperaturen prächtig darin vermehren. Wer sich keine Lebensmittelvergiftung einfangen will, sollte schon beim Einkauf die Augen offenhalten: Ist die Verpackung unbeschädigt? Sind Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum noch in weiter Ferne? Leicht verderbliche Produkte wie Milch, Fisch und Fleisch sollten an heißen Tagen besonders vorsichtig behandelt werden. Besorgen Sie diese erst am Ende Ihres...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
Einkaufen im Internet bietet Vorteile, aber auch Gefahren und Risiken

Geschenkekauf im Internet – praktisch, aber tückisch

Bereits jeder zweite Konsument kauft Geschenke für Weihnachten im Internet. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Angebot ist groß, man kann von der Couch aus einkaufen und das rund um die Uhr. Doch das Internet ist auch ein Tummelplatz für Betrüger. Sie bieten Markenware zum Schnäppchenpreis an. Bezahlt wird im Voraus. Geliefert wird nicht. Den Betroffenen bleibt nur die Anzeige bei der Polizei. Doch wie können sich Konsumenten vor Betrügern schützen? Der Blick auf das Impressum sollte Routine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1

Beste Supermarkt-Weine unter 10 €

BUCH-TIPP: Weinkaufen im Supermarkt 2017 Wein kaufen im Supermarkt ist in! Und ein günstiger Wein muss nicht der schlechtere sein, wie Weinexperte Alexander Jakabb und sein Team nach verdeckten Verkostungen fest gestellt hat. Die Ergebnisse sind im handlichen Pocket-Guide in der 10. Auflage erschienen, zu haben um 9,99 €. Über 500 Weine, alle unter 10 €, sind bewertet, dazu gibt es Speiseempfehlungen. Im Buch sind zudem Winzerporträts und viel Wein-Wissen. Pichler Verlag, 324 Seiten, 9,99 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Garantiert nicht von der Stange: Second-Hand Shops bieten ein besonderes Einkaufserlebnis

Die erste Wahl aus zweiter Hand

Durchschnittlich benötigt ein Mensch in seinem Leben 1.100 Kilogramm Bekleidung. In Zeiten der Rohstoff-Knappheit sollte uns das zu Denken geben, hat Second-Hand Bekleidung doch viele Vorteile. Viele Vorteile Es liegt auf der Hand, dass Second-Hand Bekleidung durch die Mehrfachnutzung Ressourcen spart. Aber das ist nicht der einzige Vorteil bereits getragener Stoffe. Diese sind bereits gewaschen und enthalten daher oft weniger Schad- oder Farbstoffe als Neuware. Somit ist die Second-Hand...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
Bei Verträgen außerhalb von Geschäftsräumen genießen Kunden besonderen Schutz.

Einkaufen außerhalb von Geschäftsräumen

Wissen ist Trumpf – wertvolle Tipps für VerbraucherInnen aus dem Konsumentenschutz Werden Vertragsabschlüsse außerhalb der Geschäftsräume des Unternehmers getätigt, stehen dem Verbraucher seit der Umsetzung der EU Verbraucherrechterichtlinie weitreichende Rechte zu. Pflichten des Verkäufers Zunächst einmal ist der Unternehmer verpflichtet, den Verbraucher vor Abschluss des jeweiligen Geschäftes umfassend aufzuklären. Darunter fallen zB. die Daten des Unternehmens, Gesamtpreis der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
5

Bauernladen Güssing

Einkauf von Familie Fabian im Bauernladen Güssing: Am Freitag stattete meine Nachbarin Uschi und ich dem Bauernladen in Güssing einen Besuch ab. Wir gustierten einige Zeit und dann kauften wir einige leckere Sachen: Käse, Hartwurst, Nudeln, Sauerrahm und Selchfleisch. Der Bauernladen bietet wirklich viele regionale Produkte der umliegenden Bauern. Das Joghurt ist sehr cremig, dass es pur oder mit Früchten einzigartig gut schmeckt. Ein großer Vorteil ist, dass das Yoghurt im Pfandglas angeboten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
Anzeige
2

Herbst-Shopping am 9. September - genießen Sie das Angebot der Einkaufsstadt Eisenstadt!

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den neuesten Herbst-Trends, lassen Sie sich in Eisenstadt verwöhnen Am Freitag, dem 9. September, werden die Geschäfte der Innenstadt bis 20 Uhr ihre Ladentüren geöffnet halten. Da heißt es in aller Ruhe gustieren und einkaufen. Red Carpet zeigt den Weg Die roten Teppiche vor den Geschäften zeigen Ihnen, wo es lang geht. Und weil der Lange Einkaufstag ein Event für die ganze Familie wird, hat sich das Stadtmarketing auch einiges einfallen lassen. Action für Kids...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
2

Der Heidelbeerstrudel vom Bäcker in Forchtenstein

Seit Wochen liegt Martina Degasperi-Wanek ihre Tochter in den Ohren. Sie träumt von einem Strudel den Sie bei Ihrer Freundin gegessen hatte: Sie schwärmte immer wieder davon wie saftig und wie traumhaft der Geschmack dieses Strudels war. Nachdem das Flehen meiner Tochter nicht aufhörte diesen Strudel zu besorgen habe ich mich gestern endlich dazu entschlossen den Bäcker ausfindig zu machen und diesen wunderbaren Strudel zu bestellen. Gesagt getan! Bäcker in Forchtenstein Das Angenehme - es...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch

Hofladen der Familie Tinhof in Krensdorf

Die Zucchinizeit ist voll im Gange und dieses tolle Gemüse will natürlich verarbeitet werden, also hat Familie Wagner gefüllten Zucchini gezaubert. Hier geht´s zum Rezept. Alle Zutaten, bis auf Salz und Pfeffer waren selbstverständlich aus dem Burgenland. Das Gemüse sogar aus dem eigenen Garten. Das Hühnerfleisch hat Familie Wagner aus Krensdorf vom Tinhofladen geholt. Die Produktpalette reicht von div. Fleisch- und Wurstwaren, Grameln über Schmalz, Marmeladen bis hin zu Seewinkler Nudeln und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
13

Das alte Kaufhaus in Großhöflein

Neugierig was sich hinter dem alten Kaufhaus verbirgt, fuhr Familie Degasperi-Wanek nach Großhöflein: Das alte Kaufhaus klingt nach "Greisler" so wie man ihn früher kannte. ich wurde positiv überrascht. Das Ambiente hell und freundlich und übersichtlich gestaltet. Ich war sehr erstaunt über die große Auswahl und auch über die tolle Kennzeichnung. Man erkannte sofort woher die Produkte kamen. Frau Regina Rokob Geschäftsinhaberin, "Gemüse-Raritäten-Bäuerin, Kräuterhexe und Verarbeiterin der süßen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
14

Bauernladen Eisenstadt

Martina Degasperi-Wanek hat endlich Zeit gefunden den Bauernladen in Eisenstadt aufzusuchen: Gespannt was dieser Laden an regionalen Produkten zu bieten hat machte ich mich auf den Weg nach Eisenstadt. Hinter dem Hagebaumarkt neben dem Huber Shop liegt das schöne und gemütlich wirkende Holzhaus. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Bauernladen bietet viele regionale Produkte der umliegenden Bauern. (Eine Liste der Bauern finden Sie unten bei den Bildern). Von Nudeln, Mehl, Honig, Gemüse und Obst...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
1 2

Gefunden! Freude über das "regionale" Regal

Familie Degasperi-Wanek freut sich über das "regionale" Regal beim Billa in Eisenstadt: Es gibt ihn – den Supermarkt mit regionalen Produkten! Der Billa in Eisenstadt hat hier Vorreiterrolle. Man kommt in den Supermarkt und das Regal mit den vielen verschiedenen regionalen Produkten fällt einem sofort auf. Über den Produkten hängt ein großes Plakat das auf die Produkte aufmerksam macht toll gemacht! Endlich kein langes Suchen mehr. Dann habe ich noch die regionalen Paprika entdeckt. Auch hier...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
3

Tipp von Familie Wagner: Wo bekommt man regionale Produkte?

Mit offenen Augen einkaufen, ist nun die Devise von Familie Wagner. DANKE für diesen Beitrag: So entdeckt man weit mehr, als man für möglich gehalten hat. Nachdem wir selbst ein wenig irrend durch die Läden gehen, versuchen wir die Besonderheiten herauszupicken und zu dokumentieren. Merkurmarkt bietet viel Regionalität. Es ist gut gekennzeichnet, sodass man auf dem ersten Blick erkennt, woher die Lebensmittel stammen. Mit dem Schild »Da komm’ ich her!« lassen sich heimische Obst- und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Wo kauf’ ich ein – Wir essen burgenländisch
1 3

Marktcheck Merkurmarkt

Mit offenen Augen einkaufen, ist nun die Devise. So entdeckt man weit mehr, als man für möglich gehalten hat. Nachdem wir selbst ein wenig irrend durch die Läden gehen, versuchen wir die Besonderheiten herauszupicken und zu dokumentieren. MERKURMARKT bietet viel Regionalität. Es ist gut gekennzeichnet, sodass man auf dem ersten Blick erkennt, woher die Lebensmittel stammen. Obst & Gemüse Mit dem Schild »Da komm’ ich her!« lassen sich heimische Obst- und Gemüsesorten bequem finden. Wobei es im...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Familie  Wagner

Langer Einkaufstag in Eisenstadt

EISENSTADT. Am Freitag, dem 11. Dezember lockt ein langer Einkaufstag in die Landeshauptstadt. Viele Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet. Der Tag bietet jedoch mehr: Beim Adventstand vor der Bäckerei Altdorfer wird für den guten Zweck ausgeschenkt: Mit dem Erlös wird eine bedürftige Eisenstädter Familie unterstützt. Außerdem fällt am Freitag der Startschuss für den Adventmarkt im Schloss Esterházy. Als besonderes Extra werden Gratis-Shuttle-Busse nach Eisenstadt und am Abend in die umliegenden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Thomas Steiner und Stadtrat Walter Laciny präsentieren die neue Initiative „Einkaufserlebnis Innenstadt“, Geschäftsleute wie Franz Nechansky und Thomas Job nehmen die Möglichkeit wahr, sich im Amtsblatt zu präsentieren.

Einkaufserlebnis Innenstadt

Die Innenstadt ist ein wichtiger Teil des Eisenstädter Wirtschaftsstandorts. Um dies weiter zu unterstreichen, setzt die Stadtgemeinde neue Akzente: Im Amtsblatt werden den Geschäftsleuten ab der kommenden Ausgabe eine extra Seite eingeräumt, in der sie sich präsentieren können. Die Eisenstädter Fußgängerzone mit ihren malerischen Fassaden lockt tagtäglich viele Menschen in die Innenstadt. Sie lädt zum Flanieren, Einkaufen, Verweilen ein. Doch nicht nur das historische Ambiente der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
MItmachen und gewinnen: Summer-Bag für Männer
2 1

Gewinnspiel: Männer Summer-Bag vom Fashion Outlet Parndorf

Mit Fashion Outlet Parndorf durch den Sommer! Fashion Outlet Parndorf Beach Bag im Wert von € 100,- gewinnen! Die Bezirksblätter Burgenland verlosen eine Summer-Bag für Männer vom Fashion Outlet Parndorf! Dieses beinhaltet: • O’NEILL Beach Bag • ESPRIT Flip Flops • NIKE Sonnenbrille von G.G. SUN OPTIC • ESTELLA Handtuch • KAPPA Cap Limited Edition • Sonnencreme von PARFUMERIE ALINA (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!) Verbinden Sie doch einen Sommer-Ausflug an den Neusiedlersee im Burgenland mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
31

Vom Radstar zum Jungunternehmer: Michi Knopf eröffnete Radshop

Burgenland derzeit einziger Radprofi rief und mehr als 200 Gäste kamen in die Mattersburger Hauptstraße 1 (neben dem MEZ) zur Geschäftseröffnung der „Radwelt Michi Knopf“, das er zusammen mit seinem Bruderherz Philipp führt. Beim Betreten des riesigen Shops, der neben 600 Fahrrädern verschiedenster Marken vom 300 Euro Rad bis hin zum mehrere tausend Euro teuren Profigerät auch sämtliches Accessoire beinhaltet, was das Radfahrerherz begehrt. Besonderer Anziehungspunkt im schmucken Geschäftslokal...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • J. Fasching

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.