einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Vertriebsmanagerin Manuela Hermann, Vertriebsdir. Hermann Weiß, Marktmanager Christopher Ehrenreich, Bgm. Doris Faustmann.
2 8

Aspang Markt
Janina lernt im neuen Billa-Supermarkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Aspang wurde der neue, größere, schönere Supermarkt eröffnet. Corona bedingt ohne offiziellen Festakt musste die Eröffnung des neuen Billa-Supermarkt in der Gutenberggasse auskommen. Im Rahmen des Umbaus wurde die Filiale von 500 auf 713 Quadratmeter vergrößert. Regionalität ist Trumpf Aspangs Bürgermeisterin Doris Faustmann schaute am 26. November vorbei und deckte sich mit regionalen Schmankerln ein, die sie im Rathaus verteilen wollte.  Unter Leitung von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alpaka-Waren kommen online aus Schrattenbach
3

Bezirk Neunkirchen
Das Christkind kauft (online) regional

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Online-Shops boomen zu Corona-Zeiten. Und dafür bieten sich im Bezirk Neunkirchen reichlich Möglichkeiten. Gerade jetzt sollte man alles, was erhältlich ist, regional kaufen, um die heimischen Unternehmen zu stärken. Online-Einkaufen ist inzwischen im Bezirk sehr attraktiv geworden. Die gebotenen Waren reichen von Bürobedarf über Spielsachen bis hin zu Baustoffen. Die Unternehmen in den Ballungszentren rund um Neunkirchen, Ternitz und Gloggnitz sind online am...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen
Neunkirchen belohnte fleißige Einkaufsbummler mit 5.000 Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 5.000 Euro wurden zur Förderung des Einkaufs in der Bezirkshauptstadt verlost. Die Aktion wurde gemeinsam von Stadtgemeinde Neunkirchen und Verein Aktive Wirtschaft im Zuge der COVID-19-Unterstützungsleistungen durchgeführt. Insgesamt 26 KundInnen freuten sich über die Rückerstattung ihres Einkaufs in Form von Neunkirchner Einkaufstalern. Bürgermeister Herbert Osterbauer, Stadtvize Johann Gansterer, Stadtrat Günther Kautz, verein aktive wirtschaft-Obmann Herbie Auer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Günter Daxböck wirbt für das Doppel-Bonbon.

Ternitz
Bewusst einkaufen und Doppel-Bonbons holen

TERNITZ. Die Einschränkung, mit Mundschutz einkaufen zu müssen, ist gefallen. Lediglich der Sicherheitsabstand zu anderen in der Größe des berühmten "Babyelefanten" (1 m) soll noch eingehalten werden. Die Ternitzer Zoo-Fachhandlung Daxböck freut sich schon darauf ihren Kunden wieder einen unbeschwerteren Einkaufsgenuss bieten zu können. Die wieder gewonnene Shopping-Freiheit wird in Ternitz mit einem besonderen Zuckerl belohnt. Daxböck: "Bei einen Einkauf in ausgwiesenen Ternitzer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
12

Spar Wagner, Wimpassing
Durch die Krise neues EinkaufsErlebnis entdeckt

Er war der erste im Bezirk Neunkirchen, der damals schon die Wagerl desinfizieren ließ - es wurden und werden - kostenlose Masken ausgegeben - die Belegschaft ist immer freundlich und zuvorkommend - was will frau mehr? Ja - grad in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich auch beim Einkaufen wohl zu fühlen - und das tu ich - tat ich vorher auch schon - aber nicht so exklusiv wie seit dem Ausbruch der Pandemie. Ganz nach dem Motto - wozu weiter zu fahren, wenn das Gute liegt so nah. Als die...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Elke und Günter Daxböck sind mit Mundschutz für ihre Kunden da. Auch einen Lieferservice gibt es.
2

Bezirk Neunkirchen
Geschäftsgang in der Corona-Krise

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie man unsere heimischen Betriebe am besten unterstützen kann? Klar: indem man regional kauft. Der Corona-Pandemie trotzen Zuhanli Chen und ihr Gatte Huijun Sheng. Sie haben im Neunkirchner Einkaufszentrum Panoramapark am 21. April das Geschäft "Engel Juwelen" eröffnet. Eröffnung trotz Corona Im äußerst kleinen Kreis – mit der Leitung des Neunkirchner Einkaufzentrums Panoramapark und EKZ Errichtungs- und Betriebs-GmbH Geschäftsführer Helmut Pehofer – wurden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Neunkirchen
Lokaler Einkauf sichert Arbeitsplätze und Lebensqualität

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer ruft zum Einkaufen in der Bezirkshauptstadt auf. "Die Neunkirchner Wirtschaft hat durch die verordneten Schließungen und Einschränkungen großteils starke Einbußen hinzunehmen. Die Betriebe schaffen Arbeitsplätze in der Stadt und sind auch ein wesentlicher Faktor für die Lebensqualität in Neunkirchen", so Bürgermeister Herbert Osterbauer. "Aus diesem Grund ist es mir ein Herzensanliegen, die Neunkirchner Wirtschaft zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Kirchberg am Wechsel
Virtueller Betriebsbesuch im Kaufhaus Köck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht erfinderisch. Köck Trachtenmoden aus Kirchberg initiierte einen "virtuellen Verkaufsraum mit Videotelefon-Beratung", der mit Unterstützung von Ecoplus realisiert wurde. Am 1. April stattete Landesrat Jochen Danninger dem Kirchberger Betrieb einen virtuellen Betriebsbesuch ab. Ecoplus entwickelte die Plattform meinschaufenster.at. Ein Weg, um Unternehmern einen Kundenkontakt ohne persönliche Nähe zu ermöglichen. Und doch können die Kunden ein persönliches...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
11 1

Bezirk Neunkirchen
Konflikte, wenn’s ums Geld und neue Regeln geht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Laut Regierung sollen Supermärkte Mundschutzmasken gratis austeilen. Das wird aber nicht überall praktiziert. Und eine Einkaufswagen-Pflicht sorgt ebenfalls für Spannungen. „Natürlich ist in unseren Filialen niemand gezwungen, diese Masken zu kaufen. Uns sind alle Kunden willkommen, wir weisen niemanden ab, so lange Mund und Nase in der Filiale bedeckt sind“, wird Marcel Haraszti, Vorstand der REWE International AG, in einer ORF-Pressemeldung zitiert. Da machte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Bezirk Neunkirchen
Diese Bilder sind bei uns ungewohnt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es ist noch nicht so lange her, da sah man vorwiegend Chinesen mit Mundschutzmasken herumlaufen. Meist in ihrem Heimatland wegen Smog in der Luft. Jetzt tragen wir auch Mundschutz beim Einkaufen (mehr dazu hier). Eine Maßnahme, die mit gemischten Gefühlen aufgenommen wird. Wir werden uns daran gewöhnen (müssen; mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 8./9. April – natürlich kostenlos). Wir Österreicher sind ja ein geduldiges Völkchen. Denn wie heißt es so schön: lass...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bezirk Neunkirchen
Ab jetzt nur noch mit Mundschutz

Einkaufen ganz anders: die Bezirksblätter schauten sich bei Supermärkten um, wie der Einkauf mit Mund-Nasen-Maske abläuft. "Alles läuft ganz normal ab", meinte der Ternitzer Andreas S.: "Im Eingangsbereich muss man den Mundschutz nehmen, dann geht's zum Einkauf. Ich habe keine Probleme damit."  Brillenträger haben's da schwerer: "Mit der Schutzmaske beschlägt die Brille. Das ist beim Bewegen durch den Supermarkt ungut. Im Selbstversuch testete auch Neunkirchens...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1 2

Bezirk Neunkirchen
Mach mit: Hilfe für das G'schäft!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jetzt Gutscheine kaufen und später einlösen – große Bezirksblätter-Hilfsaktion: "Unser G'schäft. Wir helfen!" Der Stammtisch ist verwaist, die Terminliste beim Friseur ist leer und der Hafnermeister sitzt samt seinen Angestellten zu Hause. Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Krise schlagen voll auf die Wirtschaft durch. Nicht nur in Fabriken stehen die Fließbänder still, vor allem in unseren kleinen und mittleren Unternehmen in den Orten Niederösterreichs...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4 4

Neunkirchen
Einkaufsservice für die nicht mobile Bevölkerung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchen ist die Hilfe für Bürger angelaufen, die selbst nicht in der Lage sind, Einkäufe oder Apothekenwege zu erledigen. Und auch in Ternitz lief der Einkaufs-Bring-Dienst an. Die Aktion Neunkirchen hilft Neunkirchen ist angelaufen. Wilhelm Haberbichler (FPÖ) erledigte am 17. März bereits Einkaufswege für zwei Personen. Andrea Kahofer (SPÖ) übernahm den Einkauf für einen weiteren Bürger. Was brauchen die Leute, Frau Bundesrat? Kahofer: "Lebensnotwendige...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Überparteiliche Hilfe für ältere Menschen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Zeiten des Coronavirus ist kein Platz für Parteipolitik: In Neunkirchen ziehen ÖVP, SPÖ, Grüne und FPÖ an einem Strang und starten ein Hilfsprojekt. Bundesrätin Andrea Kahofer, Patricia Gsenger und Gerlinde Metzger waren federführend beim Installieren einer Hotline für diese schwierige Zeit. "Es können Neunkirchner anrufen, die Probleme haben, Einkäufe oder andere Wege zu erledigen", so Kahofer. Vorwiegend ein Service, das für ältere und gebrechliche Personen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Neunkirchen
Am liebsten direkt ins Geschäft fahren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at –...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Daniela Rennhofer-Reiter und Günter und Elke Daxböck werben fürs Late-Night-Shopping am 12.12.
4

Ternitz
Lange Nacht des Weihnachtszaubers bei Zoo Daxböck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Team von Zoo Daxböck Ternitz organisiert für 12. Dezember ein Einkaufserlebnis der besonderen Art – die "Lange Nacht des Weihnachtszaubers". An diesem Abend gilt drei Stunden lang –10% auf alle Angebote (ausgenommen Gutscheine). Dazu werden die Kunden von Günter und Elke Daxböck mit einem Gläschen Sekt zum Einkauf verwöhnt. Besuchen auch Sie das Late-Night-Shopping in der Ternitzer Zoohandlung und überraschen Sie Ihre tierischen Lieblinge mit einem Spielzeug oder...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 9

Gloggnitz
Alpenstadt war Zentrum der Einkaufsbummler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zweistellige Plusgrade, Sonne und gute Angebote bescherten dem Tag der offenen Tür Gloggnitz reichlich Besucher. Alleine am Sonntag wurden laut Stadtmarketing Gloggnitz knapp 10.000 Einkaufsbummler gezählt. Egal, ob man nur ein wenig bummeln und Snacks wie die köstlichen Spiralkartoffeln von Hermine Wagner verkosten wollte, ob man auf Schnäppchenjagd in eines der vielen Geschäfte ging oder ob man Lust auf Markttag hatte – in Gloggnitz war am Wochenende für alle...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ingeborg freut sich auf Advent und Glühwein.
3

Unsere schönsten Märkte im Advent

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Es sieht zwar in weiten Teilen unseres Bezirks noch nicht so aus, doch in vier Wochen ist - klingelingeling - Weihnachten. Wir beleuchten von den über 100 Veranstaltungen rund um den Advent in unserem Bezirk ein paar Highlights. Das weihnachtliche Aushängeschild und Besuchermagnet unserer Region ist vom 5. bis 8. Dezember  der Advent in der Johannesbachklamm in Würflach, der alljährlich an die 15.000 Menschen anlockt und mit dem größten Christbaumschmuck und riesigen...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Ferdinand Griessner lädt zum Erlebnis-Shopping.
1 2

Gloggnitz
Am 23. und 24. November: Erlebnis-Shopping Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Tag der offenen Tür in Gloggnitz verspricht ein Highlight im Schwarzatal zu werden. Dabei können 3.000 Euro in Einkaufsgutscheinen gewonnen werden! "Wir haben ein großartiges Einkaufszentrum in Gloggnitz mit viel frischer Luft. Denn ab der Mitte Wiener-Straße lädt unsere Einkaufsstadt auf 1,5 Kilometern Länge zum Flanieren ein", so Ferdinand Griessner vom Stadtmarketing Gloggnitz. Am 23. und 24. November kann man sich von der Branchenvielfalt in der Alpenstadt im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rabattaktion:  Rudolf Grubich (Cult Italia und im Vereinsvorstand), Armin Zwazl und Herbert Auer (Obmann, v.l.) mit der Gemeindestube.

Neunkirchen
Der Mehrwert vom "Verein aktive Wirtschaft"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es steht natürlich jedem Betrieb frei, sich einem Verein anzuschließen oder nicht. Vereine bieten jedoch in vielerlei Hinsicht einen Mehrwert. "Ob als Werbegemeinschaft, Eventorganisator oder bei Bonusaktionen für Kunden ist es sinnvoll, gemeinsam zu agieren - den Gemeinschaft stärkt. Und das ist vor allem bei Handelsbetrieben in Innenstädten wichtig, die unter dem starken Druck von Onlinehändlern leiden", weiß Bürgermeister Herbert Osterbauer. Frequenzbringer für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gemeinsam mit Vizebürgermeister LA Christian Samwald besichtigte der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak vor kurzem die Großbaustelle.

Pottschach
Nahversorger für 280 Wohneinheiten

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  Die ersten Objekte der neuen Wohnhausanlage im Stadtteil Pottschach sind bereits fertiggestellt und zum Großteil an die Mieter übergeben. Insgesamt entstehen hier in den nächsten Jahren 280 Wohneinheiten in bester Lage gegenüber dem Bahnhof Pottschach. "Uns war es wichtig, die Lebensmittel-Nahversorgung unserer Bürger auch in diesem neu entstehenden Stadtteil sicherzustellen und ich bedanke mich beim Billa-Konzern, dass sie unserem Wunsch, hier eine Filiale zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rudi Grubich (l.), Obmann-Stellvertreter, ergriff das Wort.

Neunkirchner Wirtschaft
Ruf nach mehr gemeinsamen Aktionen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was die Mitglieder des Vereins aktive Wirtschaft Neunkirchen wollen, lotete Obmann Herbie Auer im Rahmen eines lockeren Gesprächs im Gasthaus Osterbauer aus. Auer sprach von einem "sehr konstruktiven Gesprächsklima": "Der Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten, wie den langen Einkaufsnächten, einem Wochenmarkt ect. wurden geäußert." Das Treffen verfolgten neben Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl und Kathrin Winkler auch Apotheker Dr. Lorenz Linsmayer, Bettina Dörfler-Albrecht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.