einkaufszentrum-thayapark

Beiträge zum Thema einkaufszentrum-thayapark

Das Team von mister*lady freut sich auf viele Kunden.

Neues Modegeschäft eröffnet im Einkaufszentrum

WAIDHOFEN. Große Shop-Eröffnung im Thayapark: mister*lady hat ab sofort einen Store mit trendiger Mode für Damen und Herren. Neben Outfits, Jeans und lässigen Casuals finden Modebewusste auch schicke Accessoires.Mit rund 300 Filialen in Deutschland und Österreich ist mister*lady ein erfolgreiches Modeunternehmen. Der Shop befindet sich zwischen Schuhmode Lang und Hunkemöller.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
3

Frühjahrs Modenschau im Thayapark

WAIDHOFEN. Die aktuellen Mode-Frühjahrstrends wurden bei einer Modenschau im Einkaufszentrum Thayapark präsentiert. In zwei Durchgängen wurde Mode von Takko, Fussl, C&A, Deichmann, Gerry Weber, Schuhmode Lang, Colloseum, United Optics, Intersport Ruby und erstmals auch von Tchibo und Hunkemöller präsentiert. Das dm Frisörstudio zeigte ebenfalls sein Können. Im Anschluss konnten die zahlreichen Besucher Gutscheine der teilnehmenden Shops gewinnen. Thomas Breit sorgte für eine schwungvolle...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Ein 220 Quadratmeter großes Teilstück des Spielplatzes in der Karl Hoefner-Straße wird an das Einkaufszentrum verkauft.

Stadt verkauft Spielplatz-Teil an das Einkaufszentrum

Für Zufahrt zur Tiefgarage: 220 Quadratmeter wechseln den Besitzer. Anrainer befürchten Verkehrschaos. WAIDHOFEN. Der Spielplatz in der Karl Hoefner-Straße wird um 220 Quadratmeter kleiner. Die Thayapark GmbH kaufte der Stadtgemeinde Waidhofen das Teilstück um 14.300 Euro ab. Der Plan: für eine Tiefgarage und einen geplanten Ausbau des Einkaufszentrums soll eine neue Zufahrt entstehen. Deshalb befürchten die Anrainer steigende Verkehrsbelastung in der nahen Siedlung. Die Sache hat eine lange...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
1

Advent-Sonderausgabe: Mitmachen und gewinnen!

BEZIRK WAIDHOFEN. Die Bezirksblätter laden Sie gemeinsam mit Pro Waidhofen und dem Einkaufszentrum Thayapark ein, gemeinsam eine Advent-Sonderausgabe zu gestalten. Sie haben ein Lieblingsrezept für ein weihnachtliches Festessen, das Sie mit unseren Lesern teilen wollen? Sie haben ein tolles Foto vom Advent? Die Geschichte vom Hoppala des Großonkels bei der Weihnachtsfeier wird heute noch erzählt? Ihre Kinder haben ein wunderschönes weihnachtliches Bild gemalt? Dann schreiben Sie uns und wir...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

"Kasperl am Bauernhof"

Einkaufszentrum Thayapark, Veranstalter: Einkaufszentrum Thayapark Wann: 22.04.2016 ganztags Wo: Einkaufszentrum Thayapark, Thayaparkstraße 1, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Karina Semper

"Tag der Arbeitslosen": Kirchenorganisationen machen im Waldviertel auf Los von Menschen ohne Job aufmerksam

30. April: Aktionstag zum Thema Arbeitslosigkeit im Einkaufszentrum Thayapark Am Donnerstag, 30. April, wird auf das Thema Arbeitslosigkeit von Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen aufmerksam gemacht. Die Berufliche Integration der Caritas und andere kirchliche Organisationen wie die Katholischer Arbeiterbewegung oder die Katholische Jugend setzen hierzu Aktionen in mehreren Bezirksstädten. "Fast jeder kennt Menschen, die ohne Arbeit sind oder war selbst von Arbeitslosigkeit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Thayapark: Gewinner des Frühlingsgewinnspieles gekürt

Strahlende Gesichter beim Frühlingsgewinnspiel im Einkaufszentrum Thayapark: Der Hauptpreis ein KTM Trekkingbike ging an Diana Houschko aus Groß Radischen. Über zwei Nächte in Köln darf sich Heinz Krehan aus Goggitsch freuen. Der dritte Preis, ein Warengutschein über 100 Euro des Blumenecks Suchan ging an Stefan Fidi aus Kleinreichenbach.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Kinderflohmarkt

Veranstalter: Einkaufszentrum Thayapark Wann: 15.03.2014 13:00:00 bis 15.03.2014, 16:00:00 Wo: Einkaufszentrum Thayapark, Thayaparkstraße 1, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Thaya
  • Birgit Hold
EKZ-Betreiber Reinhold Frasl: "Ich muss mit diesem Bereich auskommen und ich werde mit diesem Bereich auskommen."
1 2

Spielplatz-Verkauf: Kompromiss zwischen Anrainern und EKZ

Kino und Bowlingbahn entstehen auf deutlich kleinerem Teilstück des Spielplatzes in der Karl Hoefner-Straße WAIDHOFEN. Groß war die Aufregung, als bekannt wurde, dass die Stadt Waidhofen ein knapp 1.000 Quadratmeter großes Teilstück des Spielplatzes an den Betreiber des Einkaufszentrums Thayapark verkaufen wollte. Die Anrainer befürchteten eine schrittweise Zerstörung des Spielplatzes sowie eine Gefährdung durch anliefernde LKW. Vergangene Woche stellte sich EKZ-Betreiber Reinhold Frasl den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Treibjagd

Leserbrief zum geplanten Verkauf eines Teil des Spielplatzes in der Karl Hoefner-Straße an EKZ-Betreiber Reinhold Frasl Im Herbst ist es im ganzen Land üblich, Treibjagden, vor allem für Niederwild, abzuhalten. So auch in unserer Gemeinde. Die Minderheitsfraktionen treiben die Mehrheitsfraktion geschickt vor sich her und bestimmen eigentlich, was Sache ist. So geschehen beim sehr heiklen und mit Emotionen beladenen Thema „Spielplatz“. Viele Gemeinden wären froh, so viele und gut ausgestattete...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Knutscher-Zone

Leserbrief zum geplanten Verkauf eines Spielplatz-Teiles an Investor Reinhold Frasl. Ihrem spektakulären Aufmachertitel „Waidhofner retten Knutsch-Zone“ in der Ausgabe vom 30./31. Oktober müssen Anrainer widersprechen, zumal sich bis dato keine amourösen Abend- und Nachtaktivitäten der Jugendlichen ereignet haben. Sehr wohl hat sich dieser Spielplatz(teil) hinter dem EKZ Thayapark als beliebter Treffpunkt für die Jugend entwickelt, was jedoch nicht negativ dargestellt werden darf. Wollte da...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Lenkt ein: Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl verschiebt nach Protesten den Verkauf von Waidhofens beliebtester Schmuse-Wiese.

Knutsch-Ecke wird vorerst nicht verkauft

Nach Proteststurm: Spielplatz-Teil bleibt unangetastet - zumindest bis der Betreiber des Einkaufszentrums konkrete Pläne vorlegt. WAIDHOFEN. "Meinetwegen kann Frasl eine Nacktbar bauen, aber nicht auf unserem Spielplatz", deftige Worte fand vergangene Woche eine wütende Anrainerin des Spielplatzes in der Karl Hoefner-Straße. Ein heftiger Streit ist um das 960 Quadratmeter große Grundstück ausgebrochen - es sollte nämlich an den Betreiber des Einkaufszentrums Reinhold Frasl verkauft werden....

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Versprochen: Der Spielplatz soll nicht weiter verkleinert werden, so Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl.

Spielplatz-Teil geht an Einkaufszentrum

960 Quadratmeter mehr für Einkaufszentrum. Kritiker sprechen von "Abschied auf Raten". Bürgermeister verspricht: "Alle Geräte bleiben erhalten" WAIDHOFEN. Der Spielplatz in der Karl Hoefner-Straße in Waidhofen ist derzeit ein Aufreger: Die Stadtgemeinde möchte eine 960 Quadratmeter große Wiese als Teil des Spielplatzes an den Betreiber des Einkaufszentrums Reinhold Frasl verkaufen. Dieser möchte dort nicht nur weitere Geschäfte ansiedeln - die Bekleidungskette New Yorker hat Interesse bekundet...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.