einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Mit einem Abschlepp-Anhänger wurden die beiden Unfallfahrzeuge abtransportiert.
2

Zwei involvierte Fahrzeuge
Verkehrsunfall in Siegendorf

SIEGENDORF. Am 3. November kam es zwischen Siegendorf und Klingenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Weil beide beteiligten PKW aufgrund des Zusammenstoßes fahruntüchtig waren, musste die Feuerwehr Siegendorf ausrücken. Bei deren Ankunft regelte die Polizei bereits den aufgrund des Unfalls eingeschränkten Verkehr. Fahrbahn frei Die Feuerwehr rückte mit 13 Mitgliedern und drei Fahrzeugen zum Einsatz aus, säuberte die Unfallstelle,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Rund 5.000 Quadratmeter in der Nähe der Rochuskapelle standen in Flammen.
3

Siegendorf und St. Margarethen
Feuerwerk sorgt für Brände

Feuerwehren aus St. Margarethen, Oslip, Siegendorf und Wulkaprodersdorf mussten zum Jahreswechsel ausrücken SIEGENDORF/ST. MARGARETHEN. Noch lauter als in den Jahren zuvor wurde dieses Mal im Vorfeld des Jahreswechsels über das Hochjagen von Feuerwerkskörpern diskutiert. Die globale Diskussion reicht vom Feuerwerk in Sidney trotz verheerender Buschbrände bis zur heimischen erhöhten Feinstaubbelastung bis zu vor Angst zitternden Hunden aufgrund des Lärms. Brandgefahr durch Feuerwerke Gezischt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
5

Floriani im Einsatz
Dachstuhlbrand in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN. 56 Feuerwehrmänner aus St. Margarethen, Eisenstadt und Siegendorf – einige davon feierten am Vorabend noch gemeinsam in Oslip – rückten am Sonntag Morgen zu einem Brandeinsatz nach St. Margarethen aus. Schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres Zwei Söhne, selbst Mitglieder der FF St. Margarethen, konnten den Brand des Dachstuhls mit Feuerlöscher eindämmen und so ein drohendes Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude verhindern. Die nachalarmierten Wehren aus...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Der Vorfall ereignete sich am Samstagabend gegen 21:30 Uhr.

Krankenhaus: Toaster forderte Einsatz

EISENSTADT (ft). Ein Toaster hat am Samstagabend einen umfangreichen Feuerwehreinsatz im Eisenstädter Krankenhaus ausgelöst. 50 Feuerwehrmitglieder waren mit 15 Fahrzeugen angerückt. Information der Polizei zufolge hatte ein verbrannter Toast den Rauchmelder aktiviert. Der Toaster wurde entfernt, der betroffene Raum belüftet. Verletzt wurde niemand. 

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Salzige Angelegenheit: Grüne fordern Streusalz-Alternativen
1

Grüne fordern Alternative zu Streusalz in Eisenstadt

Die Stadt setzt auf sparsamen Umgang, sieht es zum Teil jedoch als alternativlos EISENSTADT. „Uns ist es bewusst, das die Stadt die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer gewährleisten muss. Das ist aber auch möglich, ohne Tiere und Umwelt übermäßig zu belasten. Anderswo funktioniert es schließlich auch“, fordert Grüne Gemeinderätin Anja Haider-Wallner zumindest eine Reduktion des Streuzsalz-Einsatzes in Eisenstadt. „Überall Salzkrusten“ „Wer derzeit in Eisenstadt spazieren geht, findet an allen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
6

Vermuteter Dachstuhlbrand warf Feuerwehr aus dem Bett

EISENSTADT. Am 3. Februar, kurz vor Mitternacht, wurden die Feuerwehren aus Eisenstadt und Kleinhöflein per Sirene zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. 35 Mann rücken aus In einem unbewohntem Wohnblock kam es beim Heizen zu starker Rauchentwicklung. Weil besorgte Anrainer einen Dachstuhlbrand vermuteten, trafen sich 35 Feuerwehrmänner in sieben Fahrzeugen und auch die Exektutive am Bründlfeldweg. Kontrolle: kein Brand Mit Hilfe der Teleskopmastbühne wurde der Bereich von der Feuerwehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mit konventionellen Mitteln konnten die Personen nicht aus dem Aufzug befreit werden.
2

Feuerwehr Eisenstadt rettet Personen aus Lift

EISENSTADT. Am 5. Februar wurde die Feuerwehr Eisenstadt zu einer Personenrettung in einem steckengebliebenen Aufzug gerufen. Eine Alarmierung, die für die Floriani im Normalfall unter die Kategorie „Routine“ verbucht wird. Gewaltsame Türöffnung Doch am 5. Februar zeigte sich den zehn ausgerückten Feuerwehrmännern in der Neusiedler Straße ein anderes Bild. Weder durch erlernte Techniken für die Notbefreiung noch spezielles Werkzeug zur schonenden Türöffnung konnten angewendet werden. Da eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Zusammenprall zweier Fahrzeuge in der Burggasse

Zwei Verkehrsunfälle in Siegendorf

SIEGENDORF. Gleich zweimal kam es im Gemeindegebiet von Siegendorf am 18. Oktober zu Verkehrsunfällen. Gegen 14 Uhr verwechselte ein Mico-Car-Fahrer beim Herausschieben aus einer Hauseinfahrt Brems- mit Gaspedal und erfasste dabei seine Gattin. Diese wurde gegen einen geparkten Wohnwagen geschleudert und an Armen und Kopf verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Zusammenprall in Kurve Nur eine Stunde danach stießen in einer engen Kurve in der Burggasse zwei Autos beinahe frontal zusammen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
4

Tierrettung durch die FF Siegendorf

SIEGENDORF. Am frühen Freitagnachmittag hörte ein aufmerksamer Spaziergänger das Miauen einer Katze. Dieser befand sich ziemlich weit außerhalb Siegendorfs, folgte er dem Geräusch und fand die Katze in einem abgelegenen rund acht Meter tiefen Brunnen.  Die Feuerwehr Siegendorf konnte die Katze mittels Seil und Korb aus ihrer misslichen Lage befreien. Fotos: @FF Siegendorf

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
5

Feuerwehr Eisenstadt rückte zu Kleinbrand aus

EISENSTADT. Vergangenen Freitag wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt gegen 8 Uhr morgens zu einem Brand in die Bank Burgenland gerufen. Eine Brandmeldeanlage (BMA)schlug Alarm, nachdem eine Thermoskanne auf einer heißen Herdplatte abgestellt wurde. Diese schmolz unter starker Rauchentwicklung.  Der kleine Brand wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Schlimmeres verhindert Durch die raschen Löschmaßnahmen sowie die frühzeitige Brandentdeckung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
3

Schwerer Unfall auf der A3 bei Müllendorf

MÜLLENDORF. Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Müllendorf und dem Knoten Eisenstadt mussten die Feuerwehren aus Müllendorf und Eisenstadt ausrücken. Mit NAW ins Spital Beim Eintreffen am Unfallort hatte sich der Fahrer bereits aus dem verunfallten Fahrzeug befreien können und wurde von Passanten versorgt. Der Fahrer wurde mit dem Notarzt ins Krankenhaus gebracht Großes Aufgebot an Hilfskräften Die Feuerwehr Müllendorf sicherte die Einsatzstelle ab und baute den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mittelsd Kran wurde der Pkw geborgen.
1 2

Auto landete nach Unfall auf der S31 im Graben

WULKAPRODERSDOR/MATTERSBURG. Am Dienstag morgen wurde die Stadtfeuerwehr Mattersburg zu einer Fahrzeugbergung auf die S31 in Fahrtrichtung Eisenstadt alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Pkw kurz vor der Ausfahrt Wulkaprodersdorf von der Straße ab, rutschte ein Stück auf der Leitschiene bis er schließlich einige Meter neben der Straße zum Liegen kam. Der Lenker wurde zum Glück nicht verletzt und konnte sein Fahrzeug selbständig verlassen. Das verunfallte Fahrzeug musste von den Einsatzkräften...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Verkehrsunfall: die Feuerwehren aus Hornstein und Ebenfurth waren im Einsatz
4

Verkehrsunfall in Hornstein

HORNSTEIN. Am 26. Juli kam es zu einem Verkehrsunfall in Hornstein – zwei PKW waren bei der Autobahnabfahrt zusammengestoßen. Zwei Personen, ein 32-jähriger Wiener und seine 25-jährige Lebensgefährtin, mussten nach dem Unfall mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert werden. Erheblicher Schaden Die beiden Unfallfahrzeuge wurden beim Zusammenstoß erheblich beschädigt. Ein Auto wurde von der FF Hornstein mit einer Abschleppachse wegtransportiert. Dies war beim zweiten Fahrzeug nicht...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Einsatz für die Wasserrettung am Neufelder See

Wasserrettung rückt am Neufelder See aus

NEUFELD. Ein Badegast alarmierte die Wasserrettung am 20. Juli in Neufeld, um einer erschöpften Person Erste Hilfe zu leisten. Der junge Schwimmer hatte sich überschätzt und wurde von seinen Begleitern ans Ufer gebracht. „Carina“ rückt aus Die Wasserrettung rückte bei starkem Badebetrieb mit dem Einsatzboot „Carina“ aus, um Erste Hilfe zu leisten. Nach der Erstversorgung durch das Team der Wasserrettung wurde der Schwimmer der Rettung übergeben und ins Krankenhaus nach Eisenstadt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Verletzter bei Verkehrsunfall auf A3 bei Hornstein

HORNSTEIN. Auf der A3 kam es am 16. Februar zu einem Verkehrsunfall. Bei einem Fahrsteifenwechsel kam es zu einer Kollision, ein 52-jähriger aus dem bezirk Mattersburg musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund des Unfalls, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, musste die Autbahn für eine Stunde gesperrt werden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das Beseitigen von Ölspuren ist Teil des „täglich Brot“ der Floriani
3

Feuerwehr Eisenstadt beseitigt Ölspur

EISENSTADT. Menschen aus brennenden Häusern retten oder Verunfallte aus demolierten Fahrzeugen befreien – der Alltag der Feuerwehrmänner sieht zumeist anders aus. Verunreinigung durch Öl Zum täglich Brot der Floriani gehört unter anderem die Beseitigung von Ölspuren, um schädliche Umwelteinflüsse zu verhindern. Zu einem solchen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Eisenstadt am 17. Jänner gerufen. Bewaffnet mit Besen, Schaufeln und Ölbindemittel wurde das ausgetretene Öl gebunden und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
FF Einsatzleiter im Gespräch mit dem Rauchfangkehrer
13

„Glück im Unglück“ bei Brand in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN. Gegen 11:30 am Dienstag wurde die FF St. Margarethen zu einem vermuteten Dachstuhlbrand gerufen. Brand in Selche Tatsächlich trat Rauch aus einer Selch, die sich direkt über dem Wohnraum befand, die Holzabschottung zum Wohnraum hatte bereits Glut gefangen. Umgehend wurden auch die Feuerwehren aus Oslip und Trausdorf alarmiert, um mehr Atemschutzträger am Einsatzort zu haben. Kühlung von außen Da sich der Brand auf die Selch beschränkte und keine unmittelbare Ausweitungsgefahr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1 10

Feuerwehrgroßeinsatz in Mörbisch

160 Feuerwehrmitglieder waren bei einem Dachstuhlbrand in der Seegemeinde im Einsatz MÖRBISCH. Am Samstag wurde die FF-Mörbisch zu einem Dachstuhlbrand in die Seestraße alarmiert. Als 27 Feuerwehrmitglieder in drei Fahrzeugen ausrückten, rechnete noch niemand damit, dass dies einer der größten und intensivsten Einsätze der Mörbischer Feuerwehrgeschichte werden würde. Großflächiger Brand „Auf beinahe der gesamten Länge des Dachstuhls trat intensiv Rauch aus, das ließ auf einen großflächigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Rettungsschwimmerin in Steinbrunn im Einsatz

STEINBRUNN. Katharina Steindl, Rettungsschwimmerin der Wasserrettung, musste zu einer Hilfeleistung am Steinbrunner See ausrücken. Sie beobachtete eine Pensionistin, der die Anstrengungen beim Schwimmen zu groß wurden – die mitgeführte Schwimmhilfe konnte sich nicht mehr erreichen. Daraufhin eilte die Rettungsschwimmerin ins Wasser und brachte die Dame sicher ans Ufer. Nach einer kurzen Erholungsphase konnte die Pensionistin den Heimweg selbstständig antreten.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Polizeispezialeinheit rückt in Großhöflein aus

GROßHÖFLEIN. Polizeibeamte wurden am Freitag gegen drei Uhr morgens zu einem Einbruch ins Großhöfleiner Gemeindeamt gerufen. Ein 42-jähriger, einschlägig vorbestrafter Mann aus dem Bezirk Eisenstadt wollte beim Eintreffen der Beamten aus dem ersten Stock des Gemeindeamtes klettern. Als der Täter die Polizei entdeckte, verschanzte er sich im Inneren und verbarrikadierte sich im Gebäude, indem er die Eingangstür mit einer Sackrodel versperrte. Spezialkräfte angefordert Die Polizeibeamten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
3

Müllendorf: Brand in der Kreidefabrik

MÜLLENDORF. Am 23. September heulte in Müllendorf die Sirene. Alarmierung: Kellerbrand in der Kreidefabrik. Schon bei der Anfahrt sahen die Mitglieder der FF Müllendorf weiträumige Rauchentwicklung, deswegen wurden umgehend die Kameraden aus Großhöflein, Steinbrunn und Neufeld nachalarmiert. Brand im Keller Bei genauerer Erkundung der Lage stellte der Einsatzleiter fest, dass es im Kellerbereich zu einem Brand gekommen ist. Unter schwerem Atemschutz konnte dieser gelöscht werden. Danach wurde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
3

Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt

EISENSTADT. Durch einen defekten Lüfter kam es am Samstagabend zu einem Dachstuhlbrand in einem Eisenstädter Einfamilienhaus. Beim Einsatz stürzte ein Feuerwehrmann durch das Dach und musste mit dem Notarzt ins Krankenhaus der Barmherzigen Brüder gebracht werden. Flammen aus Lüftungsschacht Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Polizei bereits vor Ort, zudem war Brandgeruch wahrnehmbar und die Flammen am Dach schon von weitem zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Personen in dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Weinkellerbrand in St. Georgen

ST. GEORGEN. Gemeinsam mit der FF St. Georgen rückten die Florianis aus Eisenstadt und Oslip aus, um einen Weinkeller zu löschen. Mehrere Atemschutztrupps lösten sich bei der Brandbekämpfung ab. Besondere Gefahr boten zwei Gasflaschen, die mit einer Wärmebildkamere gesucht wurden und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden konnten.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
3

Bienenvolk in Friseursalon angesiedelt

BREITENBRUNN. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden unlängst die örtliche Feuerwehr alarmiert. In einem Friseursalon siedelte sich ein Bienenvolk in den Gehäusen zweier Neonlampen an. Die Insekten belagerten so das ganze Geschäftslokal. Die Feuerwehr Breitenbrunn wurde gerufen da "Gefahr in Verzug" gegeben war. Seitens der Feuerwehr Breitenbrunn rüsteten sich zwei Mitglieder mit unseren Spezialanzügen aus und entfernten die Bienen. Diese wurden anschließend einem Imker in der Gemeinde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.