einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Die Feuerwehren St. Johann, St. Peter und St. Veit wurden alarmiert.
7

St. Johann
Auto überschlug sich – zwei Insassen eingeschlossen

Zu einem Verkehrsunfall wurden drei Feuerwehren des Bezirks am Montag Vormittag gerufen. Zwei Personen waren im Auto eingeschlossen. ST. JOHANN. Zu einem schweren Unfall kam es am Montag, 4. Jänner, gegen 10 Uhr am Vormittag. Ein Pkw war im sogenannten Edlgraben in Richtung St. Peter unterwegs, als er aufgrund eisiger Fahrbahnverhältnisse von der Straße abkam. Der Wagen überschlug sich und kam seitlich an einem Baum zum Stillstand. Zwei Personen wurden im Pkw eingeschlossen, waren jedoch nicht...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Nach etwa zwei Stunden konnten die Hofkirchner Florianis die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
2

Feuerwehr Hofkirchen
Wäschetrockner geriet im Keller in Brand

Zu einem Brand mit der Zusatzinfo Kellerbrand, wurden die Hofkirchner Kameraden gemeinsam mit den Feuerwehren Niederranna, Niederkappel und Pfarrkirchen am 21. September um 17.22 Uhr alarmiert. Aufgrund der örtlichen gegebenheiten wurde die Feuerwehr Altenhof nachalarmiert.  HOFKIRCHEN. Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung konnte das erste Fahrzeug in Richtung Einsatzort ausrücken. Vor Ort wurde durch den Einsatzleiter, Florian Mairhofer, die Lage festgestellt: Im Keller war ein...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Silvester
Zahlreiche Feuerwehreinsätze in Oberösterreich

In der Silvesternacht 2019 und am Neujahrstag 2020 waren zahlreiche Feuerwehren imEinsatz. OÖ. Insgesamt alarmierte die Landeswarnzentrale 57 Feuerwehren zu 42 Einsätzenausgerückt. Die Brandursachen waren im Bereich Wohnhaus, KFZ, Abfall oder Container, Baum- Flur oder Böschung und kleinere Brandeinsätze. Einige Feuerwehren rückten zu einem Brandverdacht aus. Im Technischen Bereich waren Wasserschaden, Personenrettungen und Türöffnungen dieAlarmierungsarten. Über 1000 Feuerwehrmänner im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der Defibrillator kam kürzlich in Neufelden zum Einsatz.

Defibrillatoren
Falsch wäre es nur, garnichts zu tun!

BEZIRK (srh). "Auch wenn wir als Rotes Kreuz mit unseren Rettungsprofis rasch zur Stelle sind, kommt den ersten Minuten nach einem Atem-Kreislaufzustand eine unsagbar große Bedeutung zu. Notruf abgeben, Wiederbelebung und schnelle Defibrillation sind dabei die drei entscheidenden Komponenten", erklärt Dieter Fuchs, Dienstführender der Rot-Kreuz-Stelle Ulrichsberg. Es sei sehr wichtig, darauf hinzuweisen, dass jeder Laie im Stande ist einen Ersthelfer-"Defi" zu benützen . Man kann nichts falsch...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
3

Personenrettung am Hochficht

Mit dem Einsatzstichwort „Technischer Einsatz klein (Paragleiter in Baum)“ wurde die FF Klaffer heute um 14:04 Uhr alarmiert. Binnen kürzester Zeit konnten 15 Mann mit TLF, LF-B und KDO zum Einsatzort ausrücken. Am Einsatzort wurde der Paragleiter in einer Höhe von ca. 30m festgestellt. Nach der Lageerkundung wurde durch Einsatzleiter BR Günther Gierlinger zur Rettung der Höhenretterstützpunkt Alkoven, die Höhensicherungsgruppe Hofkirchen, die Bergrettung sowie die Fa. Leibetseder mit einem...

  • Rohrbach
  • Feuerwehr Klaffer
1

UPDATE: Lawinenunglück in Spital am Pyhrn – 31-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

SPITAL/PYHRN. Am 28. Dezember ereignete sich am Großen Pyhrgas in Spital am Pyhrn ein Lawinenunfall. Drei Oberösterreicher im Alter von 20, 31 und 34 Jahren stiegen ohne Schi zum Großen Pyhrgas auf. Es herrschte Schneefall und Nebel - der Steig war nicht zu sehen. Der 31-Jährige aus Ottensheim unternahm mit seinen Freunden, einem 20- und 34-jährigen Linzer, eine Bergtour auf den 2.244 Meter hohen Großen Pyhrgas. Die Lawinenwarnzentrale hatte für den 28. Dezember mäßige Lawinengefahr (Stufe 2)...

  • Schärding
  • David Ebner

Nächtlicher Einsatz in Kuhstall für FF Hofkirchen

HOFKIRCHEN/MÜHLKREIS. Zu einer nächtlichen Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Hofkirchen gestern, 19. Dezember, alarmiert. Gegen 3.20 Uhr rückten 14 Mann mit zwei Fahrzeugen zu einem Bauernhof aus. Dort war eine Kuh auf dem rutschigen Boden ausgerutscht. Das Tier stürzte so unglücklich, dass es die Besitzer alleine nicht schafften, der Kuh wieder auf die Beine zu helfen. Dank der tatkräftigen Unterstützung der Kameraden stand das Tier aber schnell wieder auf allen Vieren.

  • Rohrbach
  • Linda Lenzenweger
Zu den Notfalleinsätzen der Rettungshubschrauber-Crew kommen die Übersiedelungen von Patienten in andere Krankenhäuser.

94 Rettungshubschrauber-Einsätze im Bezirk

BEZIRK. 94 Mal machte sich im vergangenen Jahr einer der beiden oberösterreichischen Notarzthubschrauber auf den Weg in den Bezirk Rohrbach. Der in Linz stationierte "Christophorus 10" und der in Suben stationierte "Christophorus Europa 3" flogen insgesamt 71 sogenannte Primäreinsätze im Bezirk Rohrbach. Das sind jene Notfalleinsätze, bei denen es um rasche Hilfe geht. Jeweils sechs Einsätze davon entfielen auf die Gemeinden Haslach sowie Klaffer mit dem Skigebiet Hochficht. Zu fünf...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Foto: v. l.: Vizebürgermeister Ernst Breitenfellner; v.: Josef Starlinger, Rupert Wakolbinger, Josef Kitzberger, Manfred Stelzer, h. v.l.: Bürgermeister Engelbert Pichler, Abschnitts - Feuerwehrkommandant Christian Wakolbinger, Kommandant Roland Vierlinger.
3

Ehrungen bei der Feuerwehr Kasten

ST. PETER (hed). Zu einem Brandeinsatz und zu neuen technischen Einsätzen wurde die Feuerwehr Kasten heuer gerufen. Von Kommandant Roland Vierlinger angesprochen wurde auch der kürzlich durchgeführte Einsatz bei einer Kuhbergung, bei der ein Feuerwehrmann verletzt wurde. Vierlinger betonte, dass für die Feuerwehr die Devise gelte: „Wir retten Mensch und Tier“. Er dankte seinen Feuerwehrkameraden. Im Anschluss wurden verdiente Kameraden geehrt. Für besondere Verdienste und jahrelange Tätigkeit...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Elf Feuerwehren bei Brand in Herzogsdorf

HERZOGSDORF. Aus bisher noch unbekannter Ursache brach in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Herzogsdorf ein Brand aus. Der gesamt landwirtschaftliche Teil des Gebäudes brannte bis auf die Grundmauern nieder. Durch das rasche Eingreifen der umliegenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wohnbereich des Gebäudes verhindert werden. Trotzdem entstand erheblicher Sachschaden in bis dato noch unbekannter Höhe. Insgesamt waren elf Feuerwehren mit 17 Fahrzeugen und ca. 110 Mann...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
7

Brand in Berg - die Ermittlungen laufen

BERG, ROHRBACH. Drei Feuerwehren waren Donnerstag Vormittag im Einsatz, um den Brand bei einem landwirtschaftlichen Objekt in Fürling (Gemeinde Berg) zu löschen. Schon bei der Anfahrt sah die Feuerwehr Rohrbach, die mit 26 Kameraden und fünf Fahrzeugen im Einsatz war, die starke Rauchentwicklung. Es wurde deshalb sofort Alarmstufe zwei ausgerufen, bei der weitere fünf Feuerwehren alarmiert werden. Beim Eintreffen der Rohrbacher Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Der Brand der...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.