einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

2

Hainburg
Freiwillige Feuerwehr barg Fahrzeug nach Verkehrsunfall

HAINBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Hainburg wurde zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten sofort zum Einsatzort aus. Der Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Zaunsockel sowie mit der Straßenbeleuchtung. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz versorgt und abtransportiert. "Unsere Aufgabe war es die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden und den Verkehrsweg...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Zum Glück wurden beim Verkehrsunfall in der Fischamenderstraße keine Personen verletzt, der Blechschaden allerdings war enorm.

Zwei zeitgleiche Einsätze forderten Brucks Florianis

BRUCK/L. Am Freitag, 14. Juli, schrillten um 13.43 Uhr die Sirenen der Feuerwehr Bruck: In der Tiefgarage Johngasse hatte ein Brandmelder Alarm ausgelöst. FF-Kommandant Claus Wimmer, der zum Einsatz fuhr, wurde jedoch von einem direkt vor ihm stattfindenden Auffahrunfall auf der Fischamender Straße aufgehalten. Wimmer alarmierte die Kollegen, die in die Tiefgarage fuhren, während er sich um den Verkehrsunfall kümmerte. "Glücklicherweise erwies sich der Brandmeldealarm als Fehlalarm und beim...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
6

Fahrzeugüberschlag auf der L161

Am Morgen des 25. Mai 2016 verlor eine junge PKW Lenkerin auf der Fahrt von Reisenberg nach Gramatneusiedl die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich in einem Acker zu stehen. Nachkommende Lenker, unter ihnen HBI Wolfgang Rieck, hielten an leisteten Erste Hilfe und setzten den Notruf ab. Um 07:13 wurde die Freiwillige Feuerwehr Reisenberg mittels Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung (T1) alarmiert. Wenige Minuten später setzten sich die...

  • Schwechat
  • Sabine Schorn
Das Auto war so deformiert, dass die Florianis 45 Minuten benötigten um den Mann aus dem Fahrzeug zu befreien.

Pkw-Unfall: Lenker im Auto eingeklemmt

Weil er einem Reh ausweichen wollte, kollidierte ein 23-jähriger Brucker mit einem anderen Auto. PETRONELL-CARNUNTUM. Auf der LB9 kam es vergangenen Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Lenker in seinem Auto eingklemmt wurde. Der 23-jährige Mann aus dem Bezirk Bruck an der Leitha war gerade auf der LB9 von Richtung Wien nach Hainburg an der Donau unterwegs, als er einem Reh ausweichen musste, das auf die Fahrbahn sprang. Dabei kollidierte der Pkw mit einem entgegenkommenden...

  • Bruck an der Leitha
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
1 6

Verkehrsunfall am 27.05.2014

Am 27.05.2014 um 18:46 Uhr wurde die FF Enzersdorf mittels stiller Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der LB60 Richtung Fischamend alarmiert. Unverzüglich setzten sich RLFA 2000 sowie TLFA 4000 mit Abschleppachse Richtung Einsatzort in Bewegung. Am Einsatzort angekommen bot sich folgende Lage: Ein Pkw, der auf der LB60 von Enzersdorf kam, kam, links von der Fahrbahn ab, und blieb im Straßengraben stehen. Der verletzte Lenker saß noch im Fahrzeug Unverzüglich wurde mit der Betreuung des...

  • Bruck an der Leitha
  • Otto Pober
10

Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen auf der LB10 im Ortsgebiet von Enzersdorf/Fischa

Am 05.10.2013 um 18:28 Uhr wurde die FF Enzersdorf mittels Sirenenalarmierung zu einer Menschenrettung auf der LB10 alarmiert. Unverzüglich setzten sich RLFA 2000 und MTF Richtung Einsatzort in Bewegung. Am Einsatzort angekommen bot sich folgende Lage: Ein Pkw, der auf der LB 10 aus Richtung Schwadorf kam, hat aus unbekannter Ursache den Anhänger eines Lkw, der aus einer Betriebsausfahrt kam touchiert. Fahrer und Beifahrerin des Pkw konnten sich aus eigener Kraft nicht befreien. Der Lkw –...

  • Bruck an der Leitha
  • Otto Pober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.