Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Malermeister Johannes Hofbauer aus Rainbach.

Malermeister Hofbauer
Trotz Corona-Krise neuer Shop in Andorf

Malermeister Hofbauer eröffnete am 14. Mai neuen Standort in Andorf – und wagt damit Schritt in Einzelhandel. RAINBACH, ANDORF. Aber warum überhaupt in Zeiten wie diesen einen neuen Shop? Dazu Firmeninhaber Johannes Hofbauer: "Wir haben als Malerbetrieb schon lange nach einem zweiten Standort in Andorf gesucht. Unser neues Lokal ist nun die ideale Lösung, um unsere außergewöhnlichen Wandgestaltungen perfekt zu präsentieren und natürlich alles rund ums Wohnen anzubieten – ein Schauraum und...

  • Schärding
  • David Ebner
Kleine Geschäfte wie Buchhändler mit einer Verkaufsfläche unter 400 Quadratmeter dürfen ab sofort wieder öffnen (Symbolbild).

Land OÖ
Beim Einkauf auf Regionalität und Aufteilung achten

Seit 14. April dürfen rund 4.500 kleine Geschäfte in Oberösterreich wieder Kunden und Kundinnen empfangen. Wirtschafts- Landesrat Markus Achleitner appelliert nun an die Konsumenten und Konsumentinnen, den regionalen Handel zu unterstützen. OÖ. Seit Dienstag, 14. April 2020, haben Handelsbetriebe mit weniger als 400 Quadratmeter Verkaufsfläche die Möglichkeit, wieder zu öffnen. Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) bezeichnet das als "wichtigen positiven Schritt, um die Existenz vieler...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Während kleinere Geschäfte wieder aufsperren dürfen, haben Gastronomiebetriebe nach wie vor geschlossen (Symbolbild: Teichwerk der Johannes Kepler Universität).
Video

Livestream ab 14 Uhr
JKU Corona Update zu Unternehmen

Die Schließungen der Geschäfte hatten bis Ostern einen Umsatzeinbruch von rund 2,6 Milliarden Euro (brutto) zu verzeichnen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Handel, Absatz und Marketing der Johannes Kepler Universität (JKU). OÖ. "Unternehmen am Corona-Abgrund" lautet der Titel des JKU Corona Updates am 14. April um 14 Uhr. Nachdem Supermärkte, Apotheken und Drogerien durchgängig offen hatten, erlaubt die Verordnung des Gesundheitsministers jetzt auch Geschäften mit einem...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Einige Menschen haben sich vor der Schließung von Geschäften noch mit Blumenerde und Pflanzen eingedeckt (Symbolbild).

JKU Studie
Einkaufsverhalten in Zeiten des Corona-Virus

47 Prozent der Konsumenten und Konsumentinnen vermissen derzeit den Einkauf in Geschäften, die geschlossen sind. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie des Instituts für Handel, Absatz und Marketing der Johannes Kepler Universität (JKU). OÖ. Um Veränderungen im Kaufverhalten der Bevölkerung rund um die aktuellen Entwicklungen zu erfassen, führen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der JKU derzeit Studien durch. In der Woche ab dem 23. März wurden 1.006 Österreicher und Österreicherinnen online...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Adolf Seifried, Obmann des oö. Fahrzeughandels, und Jörg Silbergasser, Landesinnungsmeister der oö. Fahrzeugtechnik (v. l.).

Duale Akademie
Nun auch im Kfz-Bereich möglich

Die Duale Akademie ermöglicht nun auch den Einstieg in die Automobilbranche. OÖ. Die Duale Akademie der Wirtschaftskammer Oberösterreich wurde auf die Automobilbranche ausgeweitet. AHS-Maturanten können im Anschluss an die Matura eine verkürzte Lehre zu vollem Gehalt als Einzelhandelskaufmann im Fahrzeughandel oder Kfz-Techniker absolvieren. „Diese beiden Ausbildungswege in der Automobilbranche gibt es nur in Oberösterreich und wir sind stolz darauf. Wir starten bereits mit mehr als 60...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Handel: 50 offene Stellen im Bezirk Schärding

Fachkräfte im Handel sind gefragt. Allein 12 Lehrstellen gibt es zu besetzen. BEZIRK SCHÄRDING. Wie Harald Slaby, Leiter des Arbeitsmarktservice Schärding, mitteilt, sind aktuell beim AMS Schärding knapp 50 offene Stellen – davon 12 Lehrstelle – im Bereich Handel gemeldet. "Die Berufsformen der angebotenen Jobs sind vielfältig", sagt Slaby. So sind die Berufsbilder in erster Linie Groß- und Einzelhandelskaufmann beziehunsgweise kauffrau. "Zudem werden im Berzik derzeit im Bereich Einzelhandel...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Auf eine Lehre im Handel kann man ein Leben lang aufbauen. Das Gehalt im ersten Jahr beträgt 526 Euro.

Handel als Allrounder

Der Handel beschäftigt rund 100.000 Menschen im Land ob der Enns, davon sind 3000 Lehrlinge. OÖ. Der Handel ist einer der größten Arbeitgeber in Oberösterreich. Wirft man einen Blick auf die Konjunktur, so habe man in der Branche ein gutes Gefühl, sagt Manfred Zöchbauer, Geschäftsführer der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer. "Wir sind auf hohem Niveau und rechnen heuer mit ein bis zwei Prozent Zuwachs." Eine Lanze bricht Zöchbauer für die Lehre im Handel: "Wer einmal gelernt hat zu...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Anzeige
6

"Wir sind die Spezialisten"

Kompetente Beratung, große Auswahl und gute Preise ‑ im Handyshop hat man zufriedene Kunden. ST. FLORIAN (raa). Im Handyshop hat man auf einer großzügigen Verkaufsfläche die Auswahl von über 200 Handys, Tablets, Zubehör auf Lager, also alles was den kommunikationsfreudigen Menschen von heute freut. Ansehen, ausprobieren, fachsimpeln mit einem der Verkäufer, Vergleiche anstellen. All das ist im Handyshop möglich und doch ist es nicht immer einfach, sich der Konkurrenz aus dem Internet zu...

  • Schärding
  • Rainer Auer
Die Zahl der Lehrlinge ist rückläufig. Trotzdem liegt Oberösterreich über dem Österreichschnitt.

Lehrlingsland Nummer 1

Die Zahl der Lehrlinge ist rückläufig- Trotzdem liegt Oberösterreich noch an der Spitze. 7383 Mädchen und Burschen haben 2013 eine duale Berufsausbildung mit dem ersten Lehrjahr begonnen. Aktuell werden in Oberösterreich insgesamt rund 26.000 Jugendliche in mehr als 6300 Betrieben ausgebildet. Die Zahl der Lehrlinge ist damit im Vergleich zum Vorjahr um zirka sechs Prozent gesunken. Trotz dieser vor allem durch die Bevölkerungsentwicklung bedingten Rückgänge der Lehrlingszahlen liegt...

  • Linz
  • Marlene Mülleder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.