Eis

Beiträge zum Thema Eis

Sport
Steiles Eis, Foto: W.Zörer

EIS TOTAL 2015 - Eiskletterfestival 16. - 18.01.2015 im Pitztal

Das Eiskletterfestival Österreichs 16. – 18.01.2015 im Pitztal Ab 15.10.2014 beginnt die Anmeldung für das größte Eiskletterspektakel Österreichs, das Eis Total 2015. Bizarre Eisfälle, eine überhängende Boulderwand und Basecampatmosphäre erwarten die Teilnehmer aus dem ganzen Alpenraum und dazu das neueste Material zum Testen. Mit dem Teilnehmerbeitrag von € 49,- p.P. besteht die Möglichkeit die neuesten Eiskletterprodukte der besten Ausrüsterfirmen zu testen, zusammen mit staatlich...

  • 13.10.14
  •  1
Reisen
Diesen wunderschönen winterlichen Ausblick hat unser Regionaut Michael Paulitsch auf meinbezirk.at veröffentlicht
187 Bilder

Winter Wunderland 2.0

Im Winter bietet die Natur uns wieder vielzählige wunderschöne Fotomotive. Wiesen, Wälder und Gebäude sind (falls es denn schneit) mit Schnee bedeckt und strahlen dadurch oft eine ganz andere Wirkung aus. Unsere Regionauten fangen dies in oft einzigartigen Bildern ein um es mit uns hier auf meinbezirk.at zu teilen. Schnee, Schnee, Schnee Manche Teile unseres Bundeslandes fragen sich "Wo bleibt er denn?" andere wiederum denken sich "Wann geht er denn?" - Der Schnee. Man kann ihn mögen oder...

  • 12.12.13
  •  13
  •  27
Lokales
Wer morgens nicht Eis kratzen möchte, kann die Scheiben mit Isolationsfolie abdecken.

Pappe ungeeigneter Schutz für Scheiben

(APA/dpa). Pappe oder Papier eignen sich nicht besonders, um Autoscheiben in Winternächten vor Frost zu schützen. „Pappe nimmt die Luftfeuchtigkeit auf und friert an der Scheibe fest“, erklärt Autoexperte Hubert Paulus. Dann müssten am nächsten Morgen neben Eis auch noch hartnäckig anhaftende Papierreste vom Glas gekratzt werden. Silberne Isolationsfolien sind kaum teurer und frieren nicht an.

  • 08.11.12
Bauen & Wohnen
Wenn im Winter das Wasser nicht mehr fließt, kann dies ein Hinweis auf eine zugefrorene Wasserleitung sein.Foto: APA/dpa

Vereiste Wasserleitungen nicht in Eigenregie auftauen

(APA/dpa) Zugefrorene Wasserleitungen in der Wohnung sollten nicht in Eigenregie aufgetaut werden. Ist eine Leitung offenbar eingefroren, wenden sich Bewohner besser an einen Sanitärfachmann. Der Laie kann nicht erkennen, wie groß das Ausmaß des Schadens ist. Haupthahn zudrehen Das Rohr kann zum Beispiel schon im Mauerwerk geborsten sein. Ein solcher Frostschaden wird aber erst sichtbar, wenn die Leitung wieder auftaut und das Wasser abfließt. Es ist ratsam im Notfall das Hauptwasserventil...

  • 02.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.