Eis

Beiträge zum Thema Eis

Freizeit
Neben den vier klassischen Granita Variationen werden ab Mittwoch, 14. August, im Leones Gelato in der Lange Gasse noch zwei weitere Geschmacksrichtungen angeboten.

Josefstadt
Sizilianische Eis-Spezialität kommt nach Wien

Ab Mittwoch, 14. August, bietet das Leones Gelato in der Lange Gasse die sizilianische Eisspezialität Granita an. JOSEFSTADT. Leones Gelato ist über die Josefstädter Bezirksgrenzen bekannt für extravagante Eiskreationen. Diesmal hat sich Eismacher Giorgio Leone auf Granita, die erfrischende sizilianische Spezialität gestürzt. Von Mittwoch, 14. August, bis Dienstag, 20. August wird die vegane Süßspeise Granita in unterschiedlichsten Variationen angeboten. Neben den vier klassischen...

  • 06.08.19
Lokales
Wasnergasse:  Der erste Alberti-Eissalon eröffnete 1906. Das Foto zeigt Urgroßvater Giovanni im weißen Mantel, links neben ihm ist seine Frau Maria.
4 Bilder

Gelati Alberi
113 Jahre italienische Eismachertradition

Bei "Gelati Alberti" in der Praterstraße gibt es Eis nach 113 Jahre alter italienischer Familientradition. Der erste Salon eröffnete 1906 in der Wasnergasse. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. "Eis ist bei uns Familiensache", sagt Luca Alberti stolz. Vor zwei Jahren übernahm er "Gelati Alberti" in der Praterstraße von seinem Vater. Eigentlich hatte er etwas anderes vor, aber: "Ich bin die vierte Alberti-Generation und 113 Jahre italienische Eismachertradition kann man nicht sterben lassen", so...

  • 05.08.19
  •  2
Freizeit
Heinz Vettermann beim Boccia Spiel im Park.
2 Bilder

Josefstadt
Parks im Achten werden rot

Josefstädter Parks werden von der SPÖ auch noch im August mit Spiel und Spaß betreut. JOSEFSTADT. Das Team der SPÖ im Achten hat sich im Sommer zur Aufgabe gemacht die Josefstädter Parks mit Spiel und Spaß zu betreuen. So konnten Interessierte zum Beispiel mit Gemeinderat Heinz Vettermann (SPÖ) Boccia spielen, oder wurden von der Jungen SPÖ mit Wasserbällen bespaßt. Auch standen die Politiker für Anliegen der Anrainer zur Verfügung. Nächste Events im ParkAm Donnerstag, 1. August,...

  • 26.07.19
  •  1
Lokales
Gesa Weitzenböck, ausgebildete Chocolatier, freut sich über den Neuzugang in ihrer Schokoladenmanufaktur.
2 Bilder

Eissalon eröffnet
Bitter süß erweitert sein Angebot

Die beliebte Schokoladen Manufaktur "Bitter-Süß" im sechsten Bezirk ist um ein Angebot reicher: Eis von der Eisoase aus der Ost-Steiermark! MARIAHILF. Bitter-Süß Schokoladen-Manufaktur aus der Hirschengasse 1 erweitert ihr Sortiment. Sie verkauft nun auch bio und veganes Eis von der Eisoase. Beim Sommerfest am Donnerstag, 6. Juni, zelebriete Bitter Süß mit Champanger und Eishäppchen das neue Angebot.  Eis aus der SteiermarkDie Eisoase produziert für die Schokoladen Manufaktur in der...

  • 07.06.19
  •  1
Lokales
Der Betreiber Jürgen Schmidt stellt hohe Ansprüche. An seine Produkte und an sich selbst.

Margareten
Ein Café für jede Jahreszeit

Café und Eissalon Eywa auf der Wiedner Hauptstraße bietet erstmals auch im Winter Eis an. MARGARETEN. Diesen Winter hat Jürgen Schmidt, Betreiber des Cafés Eywa, zum Testlauf erklärt und auch über die kalten Monate geöffnet. Gründe dafür gibt es einige. Einerseits gibt es in seinem Bistro Brunch, Frühstück und Mehlspeisen und andererseits hat er beim Eis eigene Wintergeschmacksrichtungen im Sortiment. Statt Erdbeere gibt es etwa Bratapfel, Pistazie musste Eierlikör weichen. 70er Jahre...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
Im Café Viera wird nordische Gemütlichkeit großgeschrieben. Kleinere Einrichtungsgegenstände kann man vor Ort kaufen.
20 Bilder

Austria Campus
Neue Betriebsküche" Quartier Sechs"eröffnet

Austria Campus: Auf 10.000 Quadratmetern machen Gäste im "Quartier Sechs" eine kulinarische Weltreise. Zwei Ebenen bieten sechs Restaurants und zwei Kaffeebars. LEOPOLDSTADT. Bei einer Betriebsküche mit bis zu 4.000 zubereiteten Mittagessen denken viele wahrscheinlich an eine Massenabfertigung mit Tiefkühlprodukten. Dass dies nicht zwingend der Fall ist, zeigt die neue Großkantine "Quartier Sechs" am Austria Campus. Zwei Ebenen bieten sechs Restaurants und zwei Kaffeebars. Für jeden...

  • 04.12.18
  •  2
Lokales
Mona Leonardellis Lieblingseissorte ist Vanille: "Das ist seit Generationen beliebt!"

Eine eiskalte Familie: Die Leonardellis sind seit 118 Jahren im Eisgeschäft

Mona Leonardelli führt den Eissalon "Gefrorenes" in der Klosterneuburger Straße bereits in vierter Generation. BRIGITTENAU. Die Eismaschinen sind auch vom Gehsteig aus zu sehen: "Hier ist unser Stammhaus, wo wir auch das Eis für unsere Filialen in Stammersdorf und Klosterneuburg zubereiten", erklärt Mona Leonardelli, die Juniorchefin des Eissalons "Gefrorenes" in der Klosterneuburger Straße 50. "Mein Urgroßvater Lodovico hat den Betrieb am 11. Juli 1900 gegründet, nachdem er aus einem...

  • 13.08.18
  •  1
Freizeit
Veilchen hin, Germknödel her: Klassiker wie Erdbeere oder Vanille sind nach wie vor die beliebtesten Eissorten.

Das beste Eis in Wien: 23 Tipps aus 23 Bezirken

23 Bezirke, 23 Mal Genuss im Stanitzel: Wir haben einen coolen Eissalon-Tipp für jeden Bezirk – von der Inneren Stadt bis Liesing. WIEN. Ziegenkäse, Grieskoch, Cookies oder Pitahaya: Die heurige Eissaison hat es in sich. Egal, ob Sie eher traditionell oder experimentell unterwegs sind: Wir verraten Ihnen, wo es das beste Eis Wiens gibt – und zwar vom Karlsplatz bis zum Maurer Hauptplatz. • 1. Bezirk: Ein Klassiker mit mehr als 100 Sorten ist der „Eissalon am Schwedenplatz“. Unbedingt auch...

  • 02.07.18
  •  3
  •  5
Lokales
Dario Gavaz ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
2 Bilder

Abschied von Eislegende Dario Gavac

Wien-Favoriten: 1965 eröffnete der Eis-Salon Gavaz auf der Laxenburger Straße. Am 4. Juni 2018 ist Dario Gavaz verstorben. FAVORITEN. Tiziano Gavaz hat 30 Jahre an der Seite seines Vaters gearbeitet. Gemeinsam produzierten sie ihr Eis nach dem Rezept der Großeltern. Es war nicht immer einfach, wenn der Vater mit dem Sohn Seite an Seite arbeitet. Am 4. Juni 2018 ist Dario Gavaz im Alter von 91 Jahren gestorben. "Er fehlt mir jetzt schon", so Sohn Tiziano Gavaz eine Woche danach. 67 Jahre...

  • 25.06.18
  •  1
  •  2
Sport
Werner Scharf, Direktor des Ballsportgymnasiums, Schüler der Vienna Capitals Hockey Academy und Peter Schweda, Akademieleiter der Vienna Capitals Hockey Academy

Vienna Capitals Hockey Academy startet Kooperation mit Ballsportgymnasium

Ab der kommenden Saison erhalten die Nachwuchstalente abseits vom Eis die besten Bedingungen für eine schulische Ausbildung bis zur Matura. DONAUSTADT. Dass die Caps in Sachen Nachwuchs Vorreiter sind, ist bekannt. Nun bekommen die Nachwuchstalente auch in Sachen schulische Ausbildung die besten Voraussetzungen geboten. Die Vienna Capitals Hockey Academy startet eine Kooperation mit dem Ballsportgymnasium in der Landstraße. Ab der Saison 2019/2020 erhalten die Eishockey-Talente in Wiens...

  • 15.06.18
Lokales

Veganistafiliale im Dritten eröffnet

Warme Frühlingsluft - kühles Eis: Eine weitere Veganista-Filiale hat auf der Landstraße eröffnet. LANDSTRASSE. Seit 1. März hat die fünfte Veganista-Filiale Wiens in der Ungargasse 55 ihre süßen Pforten wieder geöffnet. "Unser Eis verkaufen wir am liebsten dort, wo viele Familien leben", erklärt Gründerin Susanne Paller. Alle Zutaten für das vegane Eis sind zu 80 Prozent bio - und stammen aus Österreich, so stammt auch der Gin für das Gin-Eis von einem steirischen Erzeuger. Statt Milch wird als...

  • 07.04.18
  •  2
Lokales
Eisfee Alexandra verteilt Eis in der Aida-Filiale am Stephansplatz.

Aida: Gratis Eis gegen die Hitze

Zur Mittagszeit erreicht die Sommerhitze ihren Zenit. Um diese etwas angenehmer zu gestalten, verteilt das Wiener Traditionscafé Aida noch bis einschließlich Sonntag, 6. August kostenlose Kugeln ihrer Torteneis-Kreationen. WIEN. Was gibt es besseres gegen die schweißtreibenden Temperaturen als ein kühles Eis? Das dachte sich auch Aida-Chef Dominik Prousek – und verschenkt kurzerhand Eistüten an seine Kunden in ausgewählten Filialen im 1., 6., 10. und 21. Bezirk.  Bereits zum zweiten Mal...

  • 02.08.17
Lokales
Eistorten, Marillenknödel und mehr: Qualität und Geschmack von Tichy-Eis überzeugt ganz Wien.

Der Erfinder der Eis-Marillenknödel

Der Tichy ist seit den 1950er Jahren eine Institution in Wien. Begonnen hat der Eis-Createur mit einem Handwagen in Simmering. Erfinderkunst und Qualität brachten Tichy-Eis an die Spitze. FAVORITEN. Begonnen hat alles 1952 in einem Kellerlokal in Simmering. Hier verkauften Marianne und Kurt Tichy ihr erstes Eis. Um den Kundenkreis zu vergrößern war Kurt Senior auch mit einem Eiswagerl unterwegs. So versortgte er die Siedler und Gärtner der Umgebung mit selbst gemachten neuen Eis-Kreationen. ...

  • 16.06.17
  •  1
  •  4
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Crowdfunding-Endspurt für neue Filiale rechtzeitig zum bevorstehenden Eissaison-Start

ZUCKERO - Wiener Eis- und Tortenspezialitäten ohne Zucker, Milch, Mehl und tierischen Zutaten Wien (16.02.2017/11:25) - Seit Juni 2012 gibt es in der Nähe der Philadelphiabrücke / Schedifkaplatz in Wien einen wahren Geheimtipp der feinen und zugleich auch veganen, glutenfreien und zuckerfreien Süßspeisen. Die Eiscafékonditorei ZUCKERO punktet mit Eis, Torten und Patisserie auf höchstem Niveau, fabelhaftem Geschmack, bester Qualität, individuellen Eigenkreationen und freundlichstem...

  • 17.02.17
Leute
Bei der Geburtstagsfeier in der Labstelle: Lotte Tobisch und Ö3-Moderatorin Kati Bellowitsch (r.).
11 Bilder

90 Jahre Eskimo: Lotte Tobisch als erste Gratulantin

Die "Grand Dame" war Ehrengast beim Eisevent in der "Labstelle" WIEN. So früh wie noch nie zuvor startete Eskimo in die neue Saison. Der Grund dafür ist schnell erklärt: der 90. Geburtstag der Eismarke. Als Gratulantin stellte sich in der Labstelle auch die frühere Opernball-Lady Lotte Tobisch ein, die auch bereits 90 Jahre jung ist. "Ich habe als Kind schon Eskimo-Eis gegessen. Und ich habe auch heute noch immer einen kleinen Vorrat an Gefrorenem im Kühlfach", so die "Grande Dame". Unter...

  • 04.02.17
  •  1
Lokales
Die vergebliche Warnung: Auf der Alten Donau tummeln sich derzeit Eisläufer.
2 Bilder

Dramatische Szenen in der Donaustadt: Drei Eisläufer in die Alte Donau eingebrochen

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort war Petra Jens am Wochenende: Die Fußgänger-Beauftragte der Stadt Wien rettete zwei Personen aus einem Eisloch in der Alten Donau. DONAUSTADT. Nicht nur zu Fuß, sondern auch auf dem Eis rettet Petra Jens Leben: Am Wochenende wurde sie als Privatperson auf einen Eiseinbruch aufmerksam und handelte sofort. "Mein Lebensgefährte und ich waren am Samstag auf der Alten Donau eislaufen. Plötzlich ist vor mir eine Person ins Eis eingebrochen - etwa 15 Meter...

  • 31.01.17
  •  1
  •  3
Lokales
Die alte Donau ist ein beliebter Ort für Eisläufer. Doch auch hier ist Vorsicht geboten.
2 Bilder

Eislaufen und Spaziergänge auf der Alten Donau: Was tun bei Einbrüchen ins Eis?

Alles rund um das richtige Verhalten rund um einen Eisbruch: Vorbeugung, was tun bei Einbruch und die korrekten Erste-Hilfe-Maßnahmen. WIEN. Der Winter hat Wien fest im Griff. Die Kälte macht den Bewohnern zu schaffen, doch auch Positives ist der Kälte abzugewinnen: Das Eislaufen auf Naturgewässern. Doch gerade hier ist große Vorsicht geboten, da die Eisschicht nicht immer so massiv ist, wie sie scheint. Der Samariterbund hat sich nun des Themas angenommen und gibt Tipps zu Vorbeugung,...

  • 25.01.17
  •  2
Lokales
4 Bilder

Eiszeit an der Alten Donauq

Sehr viele Wiener nutzten ihre Freizeit um an der Alten Donau sich sportlich zu betätigen. Eislaufen war angesagt. Es kommt nicht jeden Winter vor, dass das Eis zugefroren ist. Wo: Alte Donau, Wien auf Karte anzeigen

  • 21.01.17
  •  6
Lokales
4 Bilder

Ein Spaziergang an der Alten Donau

Bei herrlichem Wintertag die Sonne an der Alten Donau genossen. Dabei sahen wir den Schwänen bei der Fütterung zu. Neben schossen wir noch Naturfotos mit dem Eis. Wo: Alte Donau, Fischerstrand, 1220 Wien auf Karte anzeigen

  • 17.01.17
  •  2
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.