Eisenstraße Niederösterreich

Beiträge zum Thema Eisenstraße Niederösterreich

Bereits vier Gründer profitieren in Purgstall von der Gründerinitiative, unter ihnen Heilmasseurin Sabine Riedler (2.v.l.) und Meisterfriseurin Claudia Künstle (r.). Eisenstraße- Projektleiterin Bettina Rehwald und Bürgermeister Harald Riemer freuen sich auf neue Bewerber.
  3

Gründung findet statt
Endspurt für Gründer in Zentren der Region

REGION. Nur mehr drei Tickets stehen im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt – eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ zur Verfügung. Bis dato profitierten bereits 17 Jungunternehmer von dem attraktiven Förderpaket, insgesamt gibt es 20 Plätze zu vergeben. Interessierte Gründer sollten sich schnell bewerben, um an einer der Jurysitzungen im Herbst 2020 teilnehmen zu können. Nur noch drei freie Plätze „Es gibt noch je einen freien Platz in der Marktgemeinde Purgstall, in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die besonders sportlichen „Get the Mostler“ eroberten den Ötscher über den Rauhen Kamm: Alpenverein-Obmann Hans Dorninger, Johannes Haselsteiner, Georg Trimmel und Maximilian Auer
  3

Get the Most
"Tour the Most": Gipfelsieg am Ötscher

Tour the Most-Bergausflug: Mitglieder der Initiative "Get the Most" vernetzten sich am Ötschergipfel. LACKENHOF. So vielseitig wie das Wetter präsentierten sich auch die 15 Teilnehmer der Tour the Most auf dem Ötscher. Bei leichtem Regen, einem bewegten Nebelschauspiel, dichten Wolken und schlussendlich Sonnenschein führte die Tour in zwei Gruppen auf den Gipfel. Während ein Teil über den Rauhen Kamm ging, starteten die anderen etwas gemächlicher von der Bergstation des Sessellifts auf den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Eisenstraße-Dirndl vervollständigt die bisherigen Modelle der Eisenstraße-Tracht seit 2011.
  3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Dirndl-Designerin" aus dem Mostviertel startet richtig durch

Eisenstraße-Tracht wird alltagstauglich: Designerin Christa Steinauer arbeitet an moderner Linie. REGION. Zum 30-Jahr-Jubiläum verpasst sich die Eisenstraße Niederösterreich ein neues Kleid: 1990 wurde der Regionalentwicklungsverein im südwestlichen Mostviertel gegründet. Zum runden Geburtstag erhält die bestehende Eisenstraße-Tracht eine jugendliche Ergänzung. "Freiwild Design" Die Waidhofner Designerin Christa Steinauer vom Modelabel „Freiwild Design“ arbeitet gerade an einer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Christian Knill, Bundesobmann des Fachverbands „Metalltechnischen Industrie“, war zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus Waidhofen an der Ybbs: Thomas Welser (Welser Profile), Hans-Peter Prüller (Forster Verkehrs- und Werbetechnik), Gottfried Dallhammer (HMW), Hans Gold (IFE Knorr Bremse), Ehrengast Christian Knill, Eisenstraße-Themenfeldsprecher Markus Felber (Fuchs Metalltechnik), Wolfgang Komatz (net for future) und Werner Pumhösel (Seisenbacher)

Eisenstraße Niederösterreich
Hoher Besuch beim Metaller-Stammtisch im Mostviertel

Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs. REGION. Als Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie steht er einem Netzwerk mit über 1.200 Unternehmen vor. Gemeinsam mit seinem Bruder Georg, seines Zeichens neuer Präsident der Industriellenvereinigung, leitet er die steirische Knill-Gruppe: Vor Kurzem tauschte sich Christian Knill mit heimischen Unternehmern im Rahmen des „Metaller-Stammtisches“ im Beta-Campus in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Konstantin Wecker gibt ein Konzert in Reinsberg.
 3   2

Kulturglut
Kultursommer im Bezirk Scheibbs

kulturglut: Veranstaltungen für alle Kulturliebhaber an der Eisenstraße MOSTVIERTEL. Der Sommer an der Eisenstraße steht auch 2020 ganz im Zeichen der Kultur: An eindrucksvollen Schauplätzen erwarten die Besucher an lauen Sommerabenden verschiedenste musikalische und künstlerische Höhepunkte. Tolle Kunst-Schauplätze in der Region Altehrwürdige Schlösser und Burgruinen, idyllische Bühnen am See- und Flussufer: Die Kunst-Schauplätze der kulturglut-Veranstaltungen könnten kaum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die „Gründung findet Stadt“-Jury in Purgstall freut sich über zwei neue Gründerinnen: Eisenstraße-Themenfeldsprecher und riz up-Gründerberater Gregor Haslinger, geschäftsführende Gemeinderätin Birgit Ressl, Standortgründerin Sabine Riedler, geschäftsführender Gemeinderat Josef Fuchs, Bürgermeister Harald Riemer, Vizebürgermeister Erik Hofreiter, Standortgründerin Claudia Künstle, geschäftsführender Gemeinderat Martin Jandl, Raiba-Bankstellenleiter Reinhard Steinwander, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Eisenstraße-Projektbetreuerin Bettina Rehwald und geschäftsführende Gemeinderätin Martina Mayrhofer
  3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Zwei Gründerinnen beleben Purgstall

Gesundheit und Schönheit im völlig neu gestalteten Purgstaller Ortskern. PURGSTALL. Vor Kurzem stellten sich zwei Gründerinnen der Jury in Purgstall. Beide wurden einstimmig in das LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt – Eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ aufgenommen. Sabine Riedler ist selbstständige Heilmasseurin und eröffnet ihre neue Praxis im Sommer. Claudia Künstle startet mit ihrem Friseursalon im Herbst. Heilmasseurin startet durch Sabine Riedler konnte mit ihrer Präsentation...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Jury gratuliert dem Jungunternehmer und wünscht einen erfolgreichen Start: Gemeinderat Michael Sieberer, Ingrid Pruckner (Bezirksvertreterin von "Frau in der Wirtschaft NÖ"), Gemeinderat Alois Kaltenbrunner, Standortgründer Tobias Karlinger (Berglandfilm), Stadtrat Josef Lechner und Stadtrat Werner Tazreiter
  2

Gründung findet Stadt
Berglandfilm: Hobby als Berufsinspiration

„Film ab“ in Wieselburg: Bewegtes Bild bei „Gründung findet Stadt“. WIESELBURG/BERGLAND. Seit Kurzem heißt es „Action“ für den vierten Standortgründer in der Stadtgemeinde Wieselburg im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt“: Tobias Karlinger setzt mit seinem Unternehmen "Berglandfilm" auf digitale Filmproduktionen. 14. Teilnehmer der InitiativeDer Jungunternehmer ist bereits der 14. Teilnehmer der Eisenstraße-Gründerinitiative. Tobias Karlinger ist gelernter Elektriker und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Postlmayr neben seinem kürzlich fertiggestellten Projekt für das Studium Metal Art in Göteborg, Schweden.
 2   5

Galerie für Gegenwartskunst
Metal Art Objects – zeitgenössische Metallkunst

Diese Ausstellung repräsentiert das grenzenlose Potenzial zeitgenössischer Metallkunst ― wie sich dieselbe traditionelle Fertigkeit in zwei verschiedene künstlerische Ausdrucksformen entwickelte. Ab 22. Juni in der Galerie für Gegenwartskunst HOFMARCHER in Scheibbs zu besichtigen: Collectable Metal Art Objects, Objekte der Metallkunst. Zwei junge Metalgestalter – KONTRANYM Johannes Postlmayr (OÖ) und Daniel Freyne (Schottland, GB) begannen ihre Reise auf ähnliche Weise, obwohl sie in...

  • Scheibbs
  • Joseph Hofmarcher
Andreas Hanger freut sich über den Erfolg der Aktion.
  3

"Gemma Mostviertel"
Betriebe in unserer Region ziehen an einem Strang

"Gemma Mostviertel": Initiative während der Corona-Krise für die Betriebe in unserer Region. MOSTVIERTEL. Die Initiatoren Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße Niederösterreich und Tourismusverband Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen während der Corona-Krise an einem Strang mit der gemeinsamen Hilfsaktion "Gemma Mostviertel". 30 Einzelhändler als "Models" 30 Einzelhändler aus allen Branchen fungierten als „Models“, in den sozialen Medien verbreitete sich der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Gemma Mostviertel": Hilfe für unsere Unternehmer

Karriere im Bezirk Scheibbs
"Gemma Mostviertel": Alle helfen zusammen!

Alle ziehen an einem Strang: Kampagne soll Wirtschaftstreibenden in unserer Region Mut machen. MOSTVIERTEL. Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße, Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen in der Corona-Krise an einem Strang. Die gemeinsame Initiative „Gemma Mostviertel“ geht am Mittwoch um 13 Uhr online und verfolgt zwei Ziele: Heimische Online-Auftritte von Betrieben zu stärken und regionale Unternehmen digital fit zu machen. "Wir wollen ein aktives und positives...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
WKNÖ-Bezirksstellen-Obfrau Erika Pruckner gibt Auskunft.

Unser G'schäft. Wir helfen!
Alle helfen den Geschäftsleuten im Bezirk Scheibbs

Jetzt Gutscheine in der Region bestellen und die Artikel später abholen! BEZIRK SCHEIBBS. Die BEZIRKSBLÄTTER haben die Aktion "Unser G'schäft. Wir helfen!" unter dem Motto "Kauf jetzt, hol's nach der Krise" ins Leben gerufen, um die Unternehmer in unserer Region zu unterstützen. Unsere Leser sind aufgerufen, jetzt Gutscheine bei den Geschäften im Bezirk zu bestellen, um diese während der Corona-Krise zu unterstützen. Niederösterreich hält jetzt zusammen Gerade jetzt hält...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Unterwegs in den Straßen Purgstalls: Die Teilnehmer des "Spaziergangs für GründerInnen" bekamen einen Über- und Einblick in aktuell leerstehende Immobilien.
  6

Gründung findet Stadt
Gründer erkunden Ortszentren im Bezirk Scheibbs

"Gründung findet Stadt": Eisenstraße lud zu Spaziergängen durch Wieselburg und Purgstall an der Erlauf. WIESELBURG/PURGSTALL. Nach zwei erfolgreichen "Gründer-Spaziergängen" in Waidhofen an der Ybbs und Scheibbs spazierten die Teilnehmer nun durch Wieselburg und Purgstall und erhielten dort Einblicke hinter die Kulissen. Wolken lichteten sich in Wieselburg Pünktlich zum Start des "Gründer-Spaziergangs" in Wieselburg lichteten sich die Wolken, sodass die Veranstaltung bei Sonnenschein...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die „Gründung findet Stadt“-Jury in Scheibbs freut sich über die Erreichung des gesetzten Ziels von fünf Standortgründern: Vizebürgermeister Martin Luger, Eisenstraße-Themenfeldsprecher und riz up-Gründerberater Gregor Haslinger, Stadtrat Franz Jagetsberger, Gestalter und Jurymitglied Joseph Hofmarcher, Standortgründer Michael J. Edengarter-Prosser, Stadtrat Adolf Wagner, Physiotherapeut Matej Šusta, Bürgermeister Franz Aigner und Stadtrat Werner Ratay
  3

Gründung findet Stadt
Erklärtes Ziel erreicht: Fünf Scheibbser Neugründungen

Die Stadtgemeinde Scheibbs hat das Plansoll von fünf Neugründungen bereits erreicht. SCHEIBBS. Zwei besondere Zielmarken haben die Verantwortlichen des Leader-Projekts „Gründung findet Stadt“ acht Monate nach Projektstart bereits erreicht: Mit zehn Gründungen sind die Projektpartner-Gemeinden Scheibbs, Purgstall, Wieselburg und Waidhofen an der Ybbs genau bei der Halbzeit angelangt. Und die Stadtgemeinde Scheibbs hat ihr Plansoll, fünf Gründer für einen Leerstand zu begeistern, geschafft....

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Raja Alazzaoui und ihre Tochter werden die Bevölkerung in Purgstall  in Zukunft mit ihrem neuen Pizza-Lieferservice versorgen.
  3

Gründung findet Stadt
Neugründungen im Bezirk Scheibbs

Zwei Neugründungen in Purgstall und Wieselburg wurden bei dem Projekt "Gründung findet Stadt" gekürt. BEZIRK SCHEIBBS. Die Gründer sieben und acht im Rahmen des "Leader"-Projekts „Gründung findet Stadt“ wurden in der Vorwoche gekürt: Lukas Dworak ist seit 2013 selbstständiger Tätowierer und verlagerte im Jänner seinen Standort nach Wieselburg. Purgstall bekommt einen neuen Pizza-Lieferservice und begrüßt Raja Alazzaoui als Standortgründerin in der Pöchlarner Straße. „Gründung findet Stadt“...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Beim Gründerspaziergang in Scheibbs: Trotz des eher schlechteren Wetters führten Bürgermeister Franz Aigner (r.), scheibbs.IM.PULS-Obmann Walter Windpassinger (l.) und Eisenstraße-Projektbetreuerin Bettina Rehwald (Mitte) die Teilnehmer durch die Scheibbser Innenstadt, Leerflächen in Top-Lage wurden erkundet.
 1   4

Gründung findet Stadt
Gründerspaziergang in Scheibbs

Gründer spazieren durch Ortskerne: Nach Scheibbs folgt nun Wieselburg. SCHEIBBS/WIESELBURG. Der zweite erfolgreiche „Spaziergang für GründerInnen“ im Zuge des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt“ ist absolviert. Vor Kurzem wurden die Leerflächen der Stadtgemeinde Scheibbs einem Lokalaugenschein unterzogen. Am Freitag, 28. Februar, lädt die Stadtgemeinde Wieselburg zum „Spazieren gehen“ ein. Gemeinsam werden Leerflächen und der Standort Wieselburg im Hinblick auf Unternehmensgründung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Stadtgemeinde Scheibbs und die Eisenstraße Niederösterreich laden zum „Spaziergang für GründerInnen“.

Gründerspaziergang
Flanieren für die heimische Wirtschaft in Scheibbs

Scheibbs präsentiert verfügbare Geschäftslokale im Stadtzentrum. SCHEIBBS. Welche Leerflächen auf einen Gründer warten, was der Standort Scheibbs zu bieten hat und wie sich die Stadtgemeinde in Zukunft verändern wird – all diese Dinge werden beim „Spaziergang für GründerInnen“ am Freitag, 14. Februar besprochen. Walter Windpassinger, Obmann von „scheibbs.IM.PULS.“, wird den Rundgang leiten. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Rathaus. Gründung findet Stadt „Gründung findet Stadt“ ist ein...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Metaller und Banker vernetzen sich: Metaller-Stammtisch der Eisenstraße in der Raiffeisenbank Ybbstal in Waidhofen

Auf dem Metal-Highway
Metaller- und Bankertreffen beim Stammtisch im Ybbstal

Gipfeltreffen beim Metaller-Stammtisch in Waidhofen an der Ybbs. YBBSTAL. Beim Metaller-Stammtisch kam es vor Kurzem zum Gipfeltreffen zweier regionaler Leitbranchen: Das Führungstrio der Raiffeisenbank Ybbstal – Elmar Leitl, Georg Berger und Walter Heigl – tauschte sich mit den Führungskräften der metallverarbeitenden Betriebe der Eisenstraße NÖ aus. Wertschöpfung für die Region "Wertschöpfung für die Region zu erzielen, das verbindet unsere beiden Branchen", betont Markus Felber,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Eisenstraße-Langlaufcup startet am Turmkogel.
  3

Sport-Event der Woche
Langlauf-Cup startet in der Region

Schlag auf Schlag beim Eisenstraße-Langlaufcup: Am Turmkogel in Puchenstuben ist man bereit für das erste Cup-Rennen. REGION. Gerade noch rechtzeitig hat der sehnlich erwartete Winter Einzug gehalten. Die Organisatoren des Eisenstraße-Langlaufcups freuen sich auf die Austragung der ersten Bewerbe. Cup startet am Turkogel Es geht dabei gleich Schlag auf Schlag: Am Samstag, 1. Februar wird um 9.30 Uhr am Turmkogel in Puchenstuben das erste Rennen gestartet, gefolgt vom zweiten Bewerb am...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Gründung findet Stadt": Durch Unternehmensgründungen sollen die Ortskerne in der Region belebt werden.

Gründung findet Stadt
Gründerzeit in der Region Eisenstraße

Innovationsgeist: Wie zur Zeit des Wirtschaftspioniers Andreas Töpper weht viel frischer Wind durch die Region. REGION. Das Programm "Gründung findet Stadt" hat sich zum Ziel gesetzt, das Wirtschaftsleben in vier zentralen Orten der Region Eisenstraße zu stimulieren. Wer mit einer Unternehmensgründung zur Belebung der Ortskerne von Purgstall an der Erlauf, Scheibbs, Waidhofen an der Ybbs oder Wieselburg beitragen will, kann sich um ein Förderpaket bewerben, das neben umfassenden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Vorstandsmitglieder des Vereins „Green Care Salus“
 1

Green Care Salus
Geballte Green Care-Kompetenz in Gaming

Neuer Green Care-Fachtag in Gaming GAMING. Die Ambitionen sind groß: Das Team rund um Obmann Franz Raab vom Verein „Green Care Salus“ möchte am Donnerstag, 12. März mit einem Green Care-Fachtag ein kräftiges Ausrufezeichen für Sozialarbeit mit und in der Natur setzen. „In der LEADER-Region Eisenstraße und rund um das Bildungszentrum Gaming ist in den vergangenen Jahren ein Kompetenzzentrum zum Thema Green Care entstanden. Im Rahmen des Fachtags möchten wir Beispiele aus der Praxis zeigen,...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Spaziergänge für Gründer gibt's in unserer Region.

Gründung findet Stadt
Die Gründer im Mostviertel gehen nun spazieren

"Spaziergang für GründerInnen" in unserer Region. REGION. Warum Gründer den Standort Waidhofen an der Ybbs wählen sollten, wird bei der Veranstaltung "Spaziergang für GründerInnen" am Freitag, 17. Jänner, geklärt. Durch die Stadt führt Johann Stixenberger, der durch seine langjährige Erfahrung als Innenstadtkoordinator prädestiniert für diese Aufgabe ist. Spaziergänge im Bezirk Scheibbs Die Veranstaltung findet auch am 14. Februar in Scheibbs, am 28. Februar in Wieselburg und am 6. März...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
18 Jahre war Johann Vieghofer als Rechnungsprüfer der Eisenstraße Niederösterreich tätig. An seinem vorletzten Arbeitstag als Direktor der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel übergab er seine Funktion. Johannes Wolmersdorfer folgt ihm als Rechnungsprüfer nach. Am Bild: Gastgeber Bürgermeister Friedrich Salzer aus Wolfpassing, Eisenstraße-Kassier Bürgermeister Gerhard Lueger, Direktor Johann Vieghofer, Ehrenobmann Berthold Panzenböck, Rosemarie Stadler von Mostviertel Tourismus, der neue Rechnungsprüfer Johannes Wolmersdorfer und Eisenstraße-Geschäftsführer Stefan Hackl.
  3

30 Jahre Eisenstraße
Die Eisenstraße feiert heuer ihr großes Jubiläum

„LEADER biegt in die Zielgerade“: Eisenstraße feiert ihr 30-jähriges Bestehen. WOLFPASSING. Im Jahr 2020 wird der Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich seinen 30. Geburtstag feiern. Mit einem Fest am 16. Juli 2020 in Waidhofen an der Ybbs begeht der 1990 in Ybbsitz gegründete Verein das Jubiläum. Bei der Vollversammlung am vergangenen Donnerstag im Schloss Wolfpassing gaben die Vereinsverantwortlichen einen Ausblick auf die Aktivitäten im kommenden Jahr und ließen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Veranstalter der "Flammenden Weihnacht" freuen sich auch heuer auf zahlreiche Besucher in der schönsten Zeit des Jahres.

Flammende Weihnacht
Besinnliche Adventmärkte im Mostviertel

"Flammende Weihnacht" in unserer Region. MOSTVIERTEL. Ybbsitz, Waidhofen an der Ybbs, Gaming, Neubruck, Seitenstetten und St. Peter in der Au entflammen heuer im Rahmen der „Flammenden Weihnacht“ bereits zum vierten Mal die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Um den Besuchern ein noch größeres Angebot an Adventmärkten zu bieten, gibt es dieses Jahr zusätzlich sechs kleine Veranstaltungen unter dem Motto „Funkelnde Dorfweihnacht“. Licht und Feuer als zentrale Elemente Licht und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Jurymitglieder wollen ihr Stadtcafé zurück: Stadtrat Johann Huber, Gemeinderätin Alena Fallmann, Stadtrat Adolf Wagner, Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner (Wirtschaftskammer Niederösterreich), das Gründerehepaar Ernst und Ingrid Hödl, Gemeinderat Raimund Holzer, Gemeinderat Werner Ratay, Stadtrat Franz Jagetsberger und Scheibbs.IM.PULS-Obmann Walter Windpassinger.
 2   2

Gründung findet Stadt
Neues Leben für das Stadtcafé in Scheibbs

Das LEADER-Projekt "Gründung findet Stadt" soll die Scheibbser Altstadt beleben. SCHEIBBS. Sonnige Aussichten für die Ortskernbelebung in der Stadt Scheibbs: Vor Kurzem erhielt Ingrid Hödl als dritte Bewerberin im Rahmen des LEADER-Projekts "Gründung findet Stadt" grünes Licht für ihre Geschäftsidee. Neues Leben für das Stadtcafé Gemeinsam mit ihrem Ehemann Ernst Hödl wird die Gründerin dem ehemaligen Stadtcafé Scheibbs neues Leben einhauchen. Die Jury der Stadt Scheibbs hat ihr...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.