Eishockey

Beiträge zum Thema Eishockey

Samstag steht das Derby am Programm.

Eishockey
Der Gruppensieger bittet zum Derby

Zwei Spiele haben die KSV Kängurus noch im Grunddurchgang der Österreichischen Eishockeyliga zu absolvieren. Der Gruppensieg in der Nord Ost Division der ÖEL ist fix. Am Samstag geht in Leoben ab 19 Uhr das Derby gegen die Murtal Lions aus Zeltweg über die Bühne. Die Löwen zeigten sich zuletzt sehr bissig, fertigten Gmunden (für Kapfenberg steht dort am 5. Februar die letzte Grunddurchgangspartie am Programm) mit 8:1 ab. Ex-Teamstürmer Oliver Setzinger gab dabei sein Zeltweg-Debüt. Probe für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
St. Huber (Devils) erzielte einen Hattrick.

Eishockey
Haie bissen sich an den Devils Zähne aus

Eliteliga: LE KAIF Kings - Bulls Weiz 6:3 (0:0, 2:1, 4:2). Tore: A. Weißensteiner, Koller (je 2), Hössl, Stritzl bzw. Natter, Gschiel, Grässl. Nach einem torlosen ersten Drittel sorgte Markus Stritzl in Unterzahl Mitte des zweiten Drittels für das 1:0. Keine zwei Minuten später erhöhte Andreas Weißensteiner auf 2:0. Den Gästen gelang zwar noch im zweiten Drittel der Anschlusstreffer zum 2:1, doch im Schlussdrittel zogen die Kings zwischenzeitlich sogar auf 5:1 davon. Letztendlich siegten die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Die LE Kaif Kings feierten einen 7:6-Sieg.

Eishockey
Aufholjagd der Kings wurde belohnt

Eliteliga: LE Kaif Kings - SG Frohnleiten/Peggau 7:6 n.P. (1:4, 1:0, 4:2). Tore: Hössl, Fritz, Koller (je 2), Hofbauer (Pen.) bzw. Pölzl, Petelin (je 2), Kaltenegger, De Pauli. Nach dem ersten Drittel sah alles nach der nächsten Niederlage der Leobener aus, doch ein Treffer von Robert Koller brachte die Kings im zweiten Drittel auf 2:4 heran. Ab der fünften Minute des dritten Abschnittes ging es Schlag auf Schlag, nach einem Doppelpack von Oliver Fritz innerhalb 80 Sekunden und einem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Nachwuchs-Crack David Stückelschwaiger traf gegen den WEV.

KSV Eishockey
Hiobsbotschaft nach Doppelsieg gegen Wien

ÖEL-Eishockey: Zwei Spiele, zwei Siege - ein erfolgreiches Wochenende für die KSV Kängurus gegen den WEV. Besonders erfolgreich für Nachwuchsspieler David Stückelschwaiger, der beim 5:3-Heimsieg am Freitag seinen ersten Treffer erzielte: "„David hat nicht nur sein erstes Tor erzielt sondern auch spielerisch wieder einen Schritt nach vorne gemacht", sagte Spielertrainer Kris Reinthaler. Im Rückspiel am Samstag feierten die Kapfenberger einen 7:4-Sieg, dabei erzielten Reinthaler und Lukas...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Die Haie konnten die Flyers mit 7:1 bezwingen.

Eishockey
EL, UL usw

Eliteliga: Panthers Frohnleiten - LE KAIF Kings 8:5 (1:3, 5:2, 2:0). Tore: Gratzer, Kohlroser (je 2), Hanschel, Egger, Matscheko, Pölzl bzw. Hofbauer (2), T. Weißensteiner, A. Weißensteiner, Höllerbauer. Vor leeren Rängen in der Eishalle Frohnleiten und mit nur 10+1 Spielern mussten die Panthers bei einem Rückstand von 2:5 ins Spiel zurückfinden. Eine kurze Schreckminute in den Reihen der Frohnleitner brachte eine Unterbrechung des Spiels - Max Schanza musste verletzungsbedingt vom Eis getragen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch

KSV Eishockey
KSV-Siegesserie vom ATSE gestoppt

ÖEL-Eishockey: Rückkehrer Dominik Wassermann führte die KSV Kängurus im ersten Spiel des neuen Jahres mit einem Hattrick zu einem hart erkämpften 5:4 Overtime-Sieg gegen die Gmunden Sharks. "Wir haben das erste Drittel verschlafen, uns dann aber gut gefangen und die Partie ab dem zweiten Drittel gut im Griff. Ich freue mich über die drei Tore, aber wichtiger ist dass wir gewonnen haben. Noch besser wären drei Punkte gewesen, aber wir nehmen es wie es ist", sagte Goalgetter Wassermann. Zwei Tage...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Kapfenberg gewann beim ATSE.

Eishockey
KSV gewann das Auswärtsderby

In der letzten ÖEL-Partie des Jahres siegten die KSV Kängurus beim Gastspiel gegen den ATSE Graz auswärts mit 5:2. In einem ausgeglichenen Startdrittel gingen die KSV Kängurus durch Stefan Derler mit 1:0 in Front, doch Simon Dreymann glich die Partie zur Spielmitte durch einen überraschenden Schuss aus dem Hinterhalt aus. Lukas Geineder traf in Minute 36 zum 2:1 für die Kapfenberger,  es war sein Premierentreffer in der Liga. Stürmer Florian Hoppl erhöhte in Minute 46 in Überzahl auf 3:1....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Kings verloren gegen die Snakes mit 3:5

Eishockey
Kings unterlagen dem Tabellenführer

Eliteliga: LE KAIF Kings - EC Rattlesnakes  3:5 (1:2, 2:2, 0:1). Tore: Kügerl, Koller, Gamperl bzw. Weihs (3), Stradner, Hohl. Gekämpft bis zur letzten Sekunde, zweimal nach Zwei-Tore-Rückstand wieder zurück in das Spiel gefunden, in der stärksten Phase beim Spielstand von 3:4 in Überzahl einen Gegentreffer kassiert; die LE KAIF Kings haben dem Tabellenführer aus Hart alles abverlangt, am Ende reichte es aber nicht für einen Zähler - Endstand 3:5.  Unterliga: IPR Langenwang - IP Krieglach ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
KSV hatte in beiden Spielen klar die Oberhand.

Eishockey
17 KSV-Volltreffer in zwei Derbys

ÖEL-Eishockey: Zwei Derbys, zwei Siege; besser hätte das kurzfristige anberaumte Doppelderby gegen den EV Zeltweg Murtal Lions für die Kapfenberger Kängurus nicht laufen können. Im ersten Aufeinandertreffen am Freitag in Leoben war das zweite Drittel spielentscheidend, in dem Stefan Trost einen Hattrick zum zwischenzeitlichen 6:3 erzielte - Endstand 9:6. Im Rückspiel am Samstag in Zeltweg war das Spiel nach dem ersten Drittel bereits frühzeitig entschieden, die Kängurus führten nach 20 Minuten...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch

Eishockey
Als Tabellenführer gegen WEV

Eishockey-ÖEHL: Am Samstag (16 Uhr - Liveübertragung auf youtu.be/m4UKjzmysjU) treffen die KSV Kängurus in Leoben auf den WEV. Während die Kapfenberger mit 19 Punkten an der Spitze liegen, hat der Wiener Eislaufverein erst fünf Punkte am Konto. Zuletzt kassierte der WEV beim ATSE Graz eine 7:0-Packung, KSV war spielfrei. "Unterschätzen werden wir den WEV aber nicht", so der gemeinsame Tenor der Kapfenberger Mannschaft, die nach dem Sieg gegen ATSE natürlich viel Selbstvertrauen in das Spiel...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Die sympathische Julia Willenshofer, immer ein Lächeln auf den Lippen.

Eishockey
Julia und Co. knackten Deutschland

Eishockey: Fast hätte das österreichische Damennationalteam erstmalig die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking geschafft, geworden ist es dann aber immerhin der zweite Platz. Der Auftakt gelang nach Maß, Nachbar Deutschland wurde klar mit 3:0 besiegt. Einer der Stützen des österreichischen Nationalteams ist die 27-jährige Kindbergerin Julia Willenshofer, die das Eishockeyspielen in Kapfenberg erlernt. Das kam nicht von ungefähr, den der Eishockeysport wurde Willenshofer in die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Hart umkämpft war das Spiel zwischen ATSE und KSV.

KSV Eishockey
Trost und Zirngast brachten KSV auf Siegesstraße

In der Österreichischen Eishockeyliga setzten sich die Kapfenberger im Steirerderby gegen Graz durch. ATSE Graz - KSV Eishockey 2:5 (0:1, 1:1, 1:3). Tore: Meixner, Jus bzw. Trost (3), Hoppl, Huppmann.  Im letzten Meisterschaftsspiel vor dem Lockdown und somit dem letzten vor Zusehern wurden diesen nochmal ein Spektakel geboten. In einem furiosem Startdrittel, den die Kängurus gegen den ersten Verfolger dominierten, brachte Florian Hoppl die KSV in der 16. Minute in Führung. Im Mittelabschnitt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Martin Ropatsch
Die LE Kings neuerlich ohne Erfolg.

Eishockey
Devils Kapfenberg im Torrausch

In der Eliteliga setzte es für die Kings aus Leoben die nächste Niederlage – gegen Frohnleiten wars denkbar knapp. LE KAIF Kings - SPG Frohnleiten/Peggau 4:5 n. V. (3:1, 0:2, 1:1). Tore: Koller, Weißensteiner, Gamperl, Fritz bzw. Pölzl, Petelin, Hanschel, Gratzer, Matscheko.  Das Match begann ganz nach dem Geschmack der nochmals zahlreich gekommenen Fans der LE KAIF Kings, bereits nach sechs Minuten stellte Robert Koller auf 1:0. Nach 17 Minuten führten die Leobener durch Treffer von Thomas...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Martin Ropatsch
Die Devils feierten einen klaren 9:1-Sieg.

Eishockey: Eliteliga und Bezirksliga
Vierte Niederlage in Serie der Leobener Kings

Überblick über die Spiele in der Eliteliga, Bezirks- und Gebietsliga. EC Rattlesnakes Graz - LE KAIF Kings 8:1 (1:0, 3:0, 4:1). Tore: Rodiga, Pirker (je 2), Pichler, Atamanchuk, Tatzer, Stradner bzw. Höllerbauer. Beim Tabellenführer gab es für die ersatzgeschwächten Kings (es fehlten u.a. Achaz, Fritz, Gamperl, Gassner, Hall, Koller, Kölbl, Mitter, Rennhofer, Stritzl, Topkasov) nichts zu holen, es war die vierte Niederlage in Serie - Endstand 8:1. Am Samstag (19 Uhr) treffen die Kings auf SPG...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Die Kings verlangten den Snakes beim 2:4 alles  ab.

Eishockey STEHV
Tabellenführer wankte, fiel aber nicht

Eliteliga: LE KAIF Kings - ES Rattlesnakes 2:4 (1:2, 1:0, 0:2). Tore: Hössl, Koller bzw.  Lennkh, Weihs, Stradner, Thurner. Eine starke Vorstellung boten die Kings im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer aus Hart bei Graz. Nach nur 13 Sekunden traf Stefan Hössl nach perfektem Zuspiel von Russland-Legionär Maxim Topkasov zum 1:0. Doch mit zwei Treffern im ersten Abschnitt drehten die Gäste noch das Spiel zum 1:2. Kurz nach Wiederbeginn war es "Bobby" Koller, der wieder eine Vorlage von Topkasov...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Der WEV ist gefallen, die Kängurus siegten mit 4:1.
2

KSV Eishockey
KSV bleibt unangefochten an der Spitze

Eishockey - OEHL: WEV - KSV Eishockey 1:4 (0:0, 0:3, 1:1). Tore: Kafka bzw. Derler, Graf, Hoppl, Huppmann. Es war die erste Niederlage, die die Kängurus am vergangenen Dienstag in Gmunden in der noch jungen ÖEL-Saison kassierten, aber diese wollte man schnell vergessen machen und mit den gewohnten Tugenden beim WEV wieder zum Erfolg finden. Nach einem torlosen ersten Drittel drückten die Kängurus zu Beginn des zweiten Drittel auf das Gas und nach nur 25 Minuten stand es nach Toren von Stefan...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Die Kapfenberger holten in Gmunden einen Punkt.

Eishockey ÖEL
Niederlage nach Shootout

Die KSV Kängurus mussten Dienstag für ein Drittel nach Gmunden reisen um das letzte Drittel aus dem Spiel am vergangenen Dienstag nachzutragen. Zwar gelang es den 1:2 Rückstand zu drehen, dennoch reichte es letztendlich nur zu einem Punkt. Mit einiger Verzögerung auf Grund des staubedingt verspäteten Eintreffens des Schiedsrichterteams starteten die Kängurus motiviert in die Partie und konnte nach acht Minuten durch Lukas Winkler ausgleichen. Doch dem nicht genug war es Spielertrainer Kris...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Eismaschine "streikte".

Eishockey
Eismaschine defekt - Abbruch

Das Eishockey-Duell in der ÖEL in Gmunden zwischen den Sharks und den Kapfenberg Kängurus musste nach zwei Dritteln abgebrochen werden. Die Eismaschine war defekt. 2:1 lagen die Hausherren gegen die favorisierten Kapfenberger in Führung, aber auch die Eismaschine hatte einen schwarzen Tag. In der Pause nach dem zweiten Drittel  gab es einen Defekt, das Eis konnte nicht mehr gereinigt werden, das Spiel wurde abgebrochen. Nachtrag DienstagAm Samstag gewann KSV  in Leoben gegen die Sharks mit 5:1....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Zwei Mal geht es für KSV gegen Gmunden.

Eishockey
Ein Gmunden-Doppel für die Kängurus

Nach einem spielfreien Wochenende greifen die KSV Kängurus am Dienstag zum Feiertags-Spiel gegen die Gmunden Sharks wieder ins Spielgeschehen der Österreichischen Eishockey-Liga ein. Es ist das erste von zwei aufeinanderfolgenden Spielen gegen die Oberösterreicher. Mit den Gmunden Sharks wartet nun ein Gegner, der bislang noch nicht anschreiben konnte. In drei Spielen kassierte man ebenso viele Niederlagen. Erst Samstag setzte es gegen Zeltweg eine 2:7-Pleite, die durchaus noch höher hätte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Drittes Spiel, dritter Sieg für die Kängurus.

Eishockey
Dritter Sieg für die Kängurus

In der ÖEL setzten sich die Kapfenberger Eishockeyspieler im Derby gegen ATSE Graz mit 3:2 durch.  Es war nach drei Runden auch der dritte Meisterschaftssieg für die Kängurus. Stefan Trost traf acht Minuten vor dem Ende beim Stand von 2:2 zur Entscheidung. "Ein Spiel auf Augenhöhe", sagte KSV-Coach Reinthaler, "wir können zufrieden sein." In der Eliteliga verloren die LE Kings bei den Rattlesnakes in Hart  mit 2:10.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

KSV Eishockey
Graf per Tripplepack zum Matchwinner

Eishockey-OEL: Einen klaren 5:0-Sieg feierten die KSV Kängurus bei ihrem Heimdebüt in Leoben und damit den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. Spieler des Abends war Pierre Graf mit einem Hattrick, der damit schon bei fünf Saisontreffern hält. Hervorzuheben ist aber auch die geschlossen starke Mannschaftsleistung und die erneut starke Vorstellung von Oliver Zirngast, der nach tollen 40 Minuten mit den Grundstein für den Sieg legte und nach zwei Dritteln für Michael Bischof Platz machte. Die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Graf und Co. sind Tabellenführer der ÖEL.

Eishockey
Kantersieg für die Kängurus

Einen klaren 5:0-Sieg gegen den WEV feierten die KSV Kängurus bei ihrem Heimdebüt in Leoben, es war der zweite Sieg im zweiten Saisonspiel der ÖEL. Spieler des Abends war Pierre Graf mit einem Hattrick. Mit zwei Treffern (Nummer eins schon nach 25 Sekunden) im ersten Drittel und dem 3:0 im zweiten legte Graf den Grundstein zum Kantersieg. Danach trugen sich noch Spielertrainer Kris Reinthaler und Matthias Wassermann in die Scorerliste ein. Die KSV Kängurus behauptete damit die Tabellenführung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Derbysieg für die Kängurus

KSV Eishockey
KSV startet mit Auftaktsieg

ÖEL-Nord/Ost: Ohne Stefan Derler, Daniel Kraut, Lukas Wegscheider und Lukas Winkler mussten die Kängurus zum Auftaktderby nach Zeltweg. Nach einem torlosen ersten Drittel war es Pierre Graf, der gleich zu Beginn des zweiten Abschnittes zum 0:1 traf. Nach 30 Minuten erhöhte Stefan Trost auf 0:2. Die Zeltweger bäumten sich auf und es gelang ihnen zu Beginn des letzten Drittels der Ausgleich, doch Florian Hoppl, abermals Trost und Graf sorgten für das vorentscheidende 2:5. Kann vor dem Ende gelang...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Der Gösser-Cup ging an die Kängurus.

Eishockey KSV
Start in die neue Saison mit Derby

Eishockey: Mit zwei Siegen aus zwei Spielen holten die gastgebenden KSV Kängurus am vergangenen Wochenende den souveränen Sieg beim 6. Gösser-Cup in Leoben. Zum Auftakt konnte der WEV mit 4:0 geschlagen werden, am Sonntag Vormittag folgte das Spiel um den Turniersieg gegen die LE Kings. Die Zuseher bekamen dabei ein Offensiv-Feuerwerk geboten, insgesamt fielen 22 Treffer - Endstand 17:5 für die Kängurus. Am kommenden Wochenende startet nun die dritte Liga und das gleich mit einem Kracher. Die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.