Eislaufen

Beiträge zum Thema Eislaufen

Gemeinderätin Edith Starzacher und Stadtrat Gunter Kienberger strahlten mit den Kindern um die Wette.
2

Bad St. Leonhard
Eislauf-Lernhilfen übergeben

Drei Eislauf-Lernhilfen stehen bei der Freizeitanlage Bad St. Leonhard zur Verfügung. BAD ST. LEONHARD. Gemeinderätin Edith Starzacher und Stadtrat Gunter Kienberger übergaben neue Eislauf-Lernhilfen für die Kinder auf dem Eislaufplatz bei der Freizeitanlage. Mit ihnen ist es spielend einfach, Kindern das Eislaufen beizubringen. Die drei Exemplare sind höhenverstellbar sind und somit für Groß und Klein geeignet. Finanziert durch die SPÖ Bad St. Leonhard stehen Sie den Kids kostenlos zur...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Langlaufloipe in Ludmannsdorf führt vom Ogi-Hügel bis Franzendorf.
2

Wintersporttraum in Ludmannsdorf

In der Gemeinde Ludmannsdort/Bličovs lebt man derzeit ein kleines aber feines Wintersportmärchen. Da sportliche Betätigungen auch während dem Lockdown weiterhin erlaubt sind und die Bedingungen einfach perfekt sind finden alle Eis- und Schneesportbegeisterten einen Eislaufplatz sowie eine gespurte Langlaufloipe in der Gemeinde vor. Die Loipe führt vom Ogi Hügel bis nach Franzendorf. Der Eislaufplatz bietet beste Eisbedingungen. Sowohl dort und da wird an die Bevölkerung appelliert sich an die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Der Lendkanal war nur kurze Zeit für Kufenflitzer bereit.

Zu warm
Eisfläche am Lendkanal wieder gesperrt

Schlechte Nachrichten für alle Eislauf-Fans. Eisfläche am Lendkanal wurde wieder gesperrt.  KLAGENFURT. Von kurzer Dauer war das Eislaufvergnügen am Lendkanal. Die Temperaturen sind zu warm, die Eisfläche wurde heute vom Eislaufverein Wörthersee wieder gesperrt.  Sollte es wieder kälter werden, wird die Eisfläche erneut freigegeben.  Alle Infos: www.evw.at

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Lebensgefahr: Bitte das Eis des Sees nicht betreten!

Es ist zu warm
Silbersee ab sofort gesperrt!

Kein Eislaufen mehr: Der Silbersee ist vorläufig gesperrt. Es soll aber wieder kälter werden. VILLACH. Aufgrund der Witterung ist der Silbersee für das Eislaufen ab sofort gesperrt. Aus Sicherheitsgründen darf niemand auf das Eis, ein Betreten der Eisschicht ist lebensgefährlich und daher verboten. Wird aber wieder kälter Nachdem es laut Wetterbericht ab kommender Woche wieder kälter werden soll, ist eine erneute Freigabe für das Eislaufen wahrscheinlich. Aktuelle Informationen dazu werden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Archivfoto!

ACHTUNG
ALLE EISFLÄCHEN GESPERRT!

Der aktuelle Tauwettereinbruch wirkt auf alle Eisdecken. Alle Eisflächen mussten gesperrt werden. Bitte gesperrte Eisflächen nicht betreten!AKTULLE INFOS UNTER: EVW

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Das Bild zeigt den zugefrorenen Silbersee und Eisläuferinnen und Eisläufer.

Silbersee
Stadt appelliert an Bürger, die Abstände einzuhalten

Großer Andrang am Silbersee. Stadt ersucht um Einhaltung der Abstandsregeln beim Eislaufen sowie Vorsicht und Rücksichtnahme. VILLACH. Um den Villachern die Möglichkeit zu geben, sich kostenlos an der frischen Luft bewegen zu können, hat die Stadt Villach neben gespurten Loipen auch die Eisfläche am Silbersee präpariert. „Gestern hat sich aber gezeigt, dass einige Eisläufer offensichtlich die Abstände nicht eingehalten haben“, sagt Stadtrat Harald Sobe. „Um die Eisfläche weiterhin zur Verfügung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eismeister Friedrich Morak behält die Eisfläche am Rauschelesee im Auge
5

Eislaufen im Bezirk Klagenfurt Land
Auf flotten Kufen in unserer Region

Alle Gemeinde auf einem Blick: Hier könnt ihr im Corona-Jahr in unserer Region Eislaufen gehen. KLAGENFURT LAND. Das "Eislauf-Wohnzimmer" der Klagenfurter und vieler Eislaufbegeisterter aus der Region ist der Rauschelesee in Keutschach. "Die Eisdecke beträgt 18 Zentimeter. Mit der Eisqualität sind wir den Umständen entsprechend zufrieden. Wir haben heuer nämlich Schnee-Eis", so Eismeister Friedrich Morak vom Eislaufverein Wörthersee. Der Eintritt beträgt für Kinder drei Euro, für Erwachsene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Jana Rabensteiner und Lukas Pirker am Kunsteislaufplatz in St. Andrä
3

Lavanttal
Vergnügen auf Eis in der Heimat

Kalte Temperaturen lassen Herzen der Eisläufer höher schlagen. Das Lavanttal verfügt heuer über mehr als zehn Plätze. LAVANTTAL. Durch die permanenten Minusgrade konnten sich die Eismeister im Bezirk heuer bereits ordentlich ins Zeug legen. Im gesamten Lavanttal bestehen rund zehn Eisplätze, wo unter Einhaltung aller Corona-Bestimmungen die Kufen glühen. Aktuell ist nur der Publikumslauf erlaubt, Mannschafts- und Kontaktsportarten sind nicht möglich. Die Lavanttaler WOCHE bietet einen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eislaufen am Platz in Fürnitz
4

Eislaufen
Die Eislaufsaison ist eröffnet

VILLACH. Die Kälte der letzten Tage hat es möglich gemacht: Der Aichwaldsee konnte beispielsweise zum Eislaufen freigegeben werden. Neben dem Fahrvergnügen auf Natureis gibt es in vielen Gemeinden auch künstlich angelegte Eislaufplätze – die WOCHE hat sich umgesehen. Eislaufen am RathausplatzDer Eislaufplatz vor dem Rathaus kann täglich von 9 bis 19 Uhr befahren werden. Es dürfen maximal 45 Personen auf den Platz, ein eigenes Ampel-System zeigt an, wann die Höchstzahl erreicht ist. Das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Der Silbersee auf einem Archivbild

Villach
Silbersee ab Dienstag zum Eislaufen freigegeben

Ab Dienstag 19. Jänner, steht ein rund 700 Meter langer Rundkurs im südöstlichen Bereich des Sees den Eisläufern zur Verfügung. Benützung auf eigene Gefahr. VILLACH. Die Fläche ist ausschließlich zum Eislaufen vorgesehen. Aufgrund der Eisstärkenmessungen bleibt die nordwestliche Seehälfte jedoch gesperrt! Der Zugang zur Eisfläche ist ausschließlich über die Südseite bei der Silbersee-Ranch erlaubt. Das Eislaufen ist bis auf Weiteres nur im Bereich der vom Schnee befreiten Bahnen gestattet!...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler mit Mario Polak vom Sportamt (links) und Rene Rippan vom Eislaufverein Wörthersee bei der letzten Überprüfung des Lendkanals.

Eislaufen
Ab morgen ist auch der Lendkanal freigegeben

Ab morgen ist es soweit: Der Lendkanal wird vom Eislaufverein Wörthersee zum Eislaufen freigegeben.  KLAGENFURT. Eislaufen kann man bereits am Rauschelesee, Hörzendorfersee und Co. Ab morgen ist auch der Lendkanal zum Eislaufen freigegeben. Heute Vormittag fanden die letzten Überprüfungen des Eislaufvereins Wörthersee statt.  Auf einer Strecke von 1,5 Kilometern kann man auf dem Lendkanal dann wieder Eislaufen – täglich bis 17.30 Uhr. Neue Regeln Aufgrund der Corona- Pandemie gelten in diesem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
2006 - Eislaufen am Wörthersee - hoffentlich 2021 auch wieder - nicht nur die Möwen warten!
3

2021 hoffentlich auch wieder!
Vor 15 Jahren - Eislaufen am Wörthersee

Zahlreiche Eisläufer Parkplatze mussten am Samstag, wegen des großen Andrangs der Eisläufer, bereits zu Mittag  gesperrt werden. Betroffen war der Rauschelesee und am Hörzendorfer See gab es nur noch vereinzelte Parkmöglichkeiten. Am Aichwaldsee in der Gemeinde Finkenstein zogen viele Eisläufer ihre Runden.  Eishockeyspielen ist auf allen Eisflächen, Lockdown-Corona bedingt, verboten und es gibt auch keinen Schlittschuhverleih. ABSTAND & MNS MASKE Bitte zwei Meter Abstand halten und MNS Maske...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Das Eissportzentrum in Mauthen bietet einige sportliche Möglichkeiten für Eissportbegeisterte.
2

Gailtal
Hier können Eisläufer ihrem Hobby nachkommen

Die massiven Schneemengen verhindern die Räumung öffentlicher Seen. Auf dem Eisplatz des Alpenvereins Obergailtal-Lesachtal kommen Eisläufer dennoch auf ihre Kosten. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Eisläufer in Hermagor haben es momentan schwer: Die Schneemengen verhindern eine Räumung des Pressegger Sees. Auch der Weißensee ist gesperrt. Beim Alpenverein Obergailtal-Lesachtal haben Eisläufer dennoch die Chance, die Eisfläche zu nutzen. Genügend Eisfläche Der Österreichische Alpenverein Sektion...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
2 2

Die Eislaufsaison ist eröffnet
Aichwaldsee lädt zum Eislaufen ein

Ja, jetzt ist es wirklich soweit - der Aichwaldsee wurde heute zum Eislaufen freigegeben! Vielen Dank an den Eislaufverein Wörthersee, die Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See und den Tourismusverband Finkenstein/Faaker See für das Ermöglichen. Ebenfalls erwähnt sei noch der tolle Einsatz von Stephan Hufer und Siegi Micelli. ACHTUNG: Aufgrund der Pandemie ist kein Hockeyspielen erlaubt, es gibt keinen Verleih von Schlittschuhen und auch (noch) keine Bewirtung. WCs sind vorhanden. Viel Spass...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
2

Vorsicht auf Natureisflächen
Wasserrettung warnt – "nur freigegebene Eisflächen betreten!"

Die kalten Temperaturen lassen aktuell die heimischen Seen zufrieren. Heute werden der Hörzendorfer See und der Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben, morgen voraussichtlich der Aichwaldsee. Die Wasserrettung Kärnten warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Natureisflächen. VILLACH LAND. Allmählich frieren unsere heimischen Seen zu. Das lockt so manchen schon aufs Eis. Nun mahnt die Wasserretung: Bitte geht nur auf freigegebene Flächen. Bereits heute freigegeben zum Eislaufen wurden der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Am Freizeitgelände in Lavamünd steht dem Vergnügen auf Eis nichts mehr im Wege.

Lavamünd
Eislaufen am Freizeitgelände ab heute möglich

Nun ist es soweit: Der Betrieb am Eislaufplatz in Lavamünd nimmt Fahrt auf. LAVAMÜND. Da in der Ettendorfer Festhalle aufgrund der Corona-Maßnahmen heuer kein Eislaufplatz gegeben ist, soll erstmals das Freizeitgelände in Lavamünd Abhilfe schaffen. In den letzten Tagen legten sich die Eismeister am Mehrzweckplatz des Freizeitgeländes Lavamünd fleißig ins Zeug. Mit Freitag, 15. Jänner 2021, öffnet der Eislaufplatz seine Pforten – von 9 bis 19 Uhr herrscht nun täglich Betrieb. Für junge Anfänger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eismeister Artur Asprian Sen. mit Bürgermeister Stefan Salzmann und Gemeindevorstand Stephan Lippitz (von links) am St. Pauler Eislaufplatz

St. Paul
Am Wochenende startet Betrieb auf Eislaufplätzen

Auf den Eislaufplätzen in St. Paul und im Granitztal können schon bald die Kufen glühen. ST. PAUL. Dank der stabilen Minusgrade während der letzten Tage ist der Eislaufplatz am Sportgelände in St. Paul ab Freitag, dem 15. Jänner 2021, für den Publikumslauf geöffnet. Auch im Granitztal sollte das Eislaufen – vorbehaltlich der Temperaturen – ab Samstag, 16. Jänner 2021, möglich sein. Beide Plätze sind danach täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Rauschelesee (Bild) und der Hörzendorfersee werden ab Freitag, den 15. Jänner um 9 Uhr zum Eislaufen freigegeben.
5

Eislaufverein Wörthersee
Rauschele- und Hörzendorfersee ab Freitag freigegeben

Ab Freitag, den 15. Jänner werden ab 9 Uhr die gekennzeichneten Eisbahnen des Rauschelesees und des Hörzendorfersees zum Eislaufen freigegeben. Die Eisstärke am Rauschelesee beträgt derzeit 13 cm, am Hörzendorfersee steht man aktuell bei 12 cm. "Bis Freitag wird man das Mindestmaß von 14 cm locker erreichen, deshalb werden die beiden Seen freigegeben", so René Riepan, Obmann des Eislaufverein Wörthersee. Allerdings gibt es einige Punkte zu beachten: Das Eishockeyspielen ist aufgrund der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Die kalten Temperaturen ermöglichen in Bad St. Leonhard die Inbetriebnahme des Eislaufplatzes.
1

Bad St. Leonhard
Eislaufplatz eröffnet

Eisiges Vergnügen ist in Bad St. Leonhard möglich. BAD ST. LEONHARD. Ab sofort ist der Eislaufplatz neben dem Skaterpark geöffnet. Das WC ist ebenfalls geöffnet und die Flutlichtanlage bleibt jeden Tag bis 19 Uhr eingeschaltet. Aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen ist ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Mannschafts- und Kontaktsportarten sind nicht erlaubt und der Umkleideraum bleibt versperrt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schneeschuh-Wanderungen sind über den Panorama-Trail oder den romantischen Naggl-Rundwanderweg möglich.
3

Weißensee
Eisfläche bis 24. Jänner gesperrt

Obwohl das Natur-Eislaufen aktuell nicht möglich ist, präsentiert sich das Gebiet um den Weißensee mit zahlreichen Wintersport-Möglichkeiten – vom Skifahren und Langlaufen bis hin zu Wanderungen und Schneeschuh-Wanderungen. WEISSENSEE. Die in der Region wohl beliebteste Wintersportart ist das Natur-Eislaufen, vor allem am Weißensee. Die größte präparierte Natureislauffläche Europas, die jährlich tausende von Tagesgästen an den Bergsee lockt, ist nach den letzten, massiven Schneefällen bis zum...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Ein Bild aus vergangenen Zeiten, der Eislaufplatz am Rathausplatz.

Endlich
Villach öffnet Eislaufplatz am Rathausplatz

Nicht nur für Schulklassen: Nun dürfen alle auf den Eislaufplatz am Rathausplatz. VILLACH. Im heurigen Winter war der Eislaufplatz der Stadt Villach am Rathausplatz nur für Schulklassen mit Voranmeldung geöffnet. Ab morgen, Samstag, ändert sich das: Dann wird die Eisfläche für alle Kinder und Jugendliche zugänglich sein. Das hat Villachs Stadtregierung heute, Freitag, einstimmig beschlossen. „Die aktuellen Verordnungen des Bundes lassen den Betrieb zu. Daher wollen wir dem Nachwuchs, wie beim...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Eis am Westufer des Weißensees wächst schon.  Sollte es kalt bleiben, dann könnte der Eislaufbetrieb heuer bereits rund um Weihnachten starten.
1 1 2

Freizeit
Das Eis am Weißensee wächst schon

Die erste Eisschicht bedeckt den Weißensee. Im Idealfall kann die Eislaufsaison am Westufer zu den Weihnachtsfeiertagen starten. WEISSENSEE. Der Weißensee gilt als wahres Eislauf-Paradis. Er liegt auf 930 Meter Seehöhe, wunderschön eingebettet in den Gailtaler Alpen. Mit 6,5 Quadratkilometer ist das Gewässer die größte beständig zufrierende, präparierte Eisfläche Europas. Neben Kufen-Freaks finden in der Region Winter-Wanderer, Eisstocksportler, Langläufer, Skifahrer oder Eistaucher ideale...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Weißensee bildet bereits eine Eisdecke.
2

Villach
Die Zeichen stehen gut fürs Eis(laufen) am See

Ein kalter, schneereicher Winter steht bevor, meint Rene Riepan, Obmann vom Eislaufverein Wörthersee. Gut wäre das für das Eis auf den Seen – und damit für alle Eislauffans. Zumindest solange Corona dem Eislaufspaß nicht zuvorkommt.  VILLACH. Es sieht gut aus, sagt Eislaufverband Wörthersee-Obmann Rene Riepan auf die Frage, wie das denn heuer mit dem Eislaufen am See vonstatten gehen wird. Laut aktuellen Corona-Verordnungsentwürfen dürfte dem Eislaufspaß auf unseren Seen nichts im Wege stehen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neuer Eislaufplatz in Krumpendorf: Silvia Hedenig, Victoria, Romario, Matthias und Reinhard Hudelist freuen sich bereits.
3

Krumpendorf
Neuer Eislaufplatz soll beleben

Krumpendorf ist um ein Freizeitangebot reicher: Kinder-Eislaufen und Eisstock-Schießen ab 7. Dezember möglich.  KRUMPENDORF. Eine für alle Eissportfans erfreuliche Nachricht: Ab 7. Dezember gibt es in Krumpendorf eine neue Eis-Anlage. Hinter diesem neuen Angebot steckt Reinhold Hudelist vom Hotel Restaurant Hudelist in Krumpendorf. Direkt im Hof der Hotelanlage hat er eine Eisplatz-Anlage aus "Plastikeis" errichten lassen. Der Wunsch nach einem Eislaufplatz für Krumpendorf war schon länger da –...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.