eltern

Beiträge zum Thema eltern

Lokales
Karl Grabler hat bereits viel Erfahrung in der Lehrlingsausbildung.

ABV mein Job
Eltern sind ein wichtiges Bindeglied

Karl Grabler, der Leiter der Elektrotechnik und Ausbilder der Lehrlinge bei der Firma Keller, bildet seit zehn Jahren Lehrlinge aus. Derzeit betreut er neun Lehrlinge. Er erzählt, wie Eltern unterstützen können und gibt nützliche Tipps. Welche Funktionen sollen die Eltern am Beginn der Lehre ihres Kindes haben? Karl Grabler: Sie sollen die Kinder begleiten. Eltern sind das Bindeglied zwischen Lehrling und Betrieb. Sie müssen die Kinder unterstützen, um Kontakt mit den Firmen herzustellen....

  • 22.01.20
Lokales
Franz Krammer pflegt den Kontakt mit den Eltern.

ABV mein Job
Das Dreieck muss funktionieren

Seit ca. zehn Jahren ist Franz Krammer der Leiter der Lehrausbildung bei Krenhof. Zurzeit bildet er zehn Burschen aus, auch immer mehr Mädchen entscheiden sich für eine technische Lehre, vor allem im Werkzeugbau. Er weiß, dass die laufende Unterstützung, zu Beginn und während der Lehre, besonders wichtig ist. Wie können die Eltern am Beginn und während der Lehre unterstützen? Franz Krammer: Es soll auf keinen Fall zu einer Abkoppelung kommen. Eine Lehre bedeutet nicht, dass der Betrieb alle...

  • 22.01.20
Lokales
Michael Erlbeck ist der Leiter der Lehrwerkstätte.

ABV mein Job
Erste Kontakte werden geknüpft

Die Firma Holz-Her bildet derzeit 21 Lehrlinge aus. Michael Erlbeck ist seit zweieinhalb Jahren der Leiter der Lehrwerkstätte und für die Auszubildenden zuständig und kennt das Leben der Lehrlinge. Was ist Ihnen bei einem Lehrling wichtig? Michael Erlbeck: Mir ist vor allem wichtig, dass er verlässlich und pünktlich ist. Er muss natürlich auch Interesse für den Beruf mitbringen und Freude daran haben, etwas Neues zu lernen. Wie können Eltern ihre Kinder gut auf die Lehre...

  • 22.01.20
Lokales
Ein helfende Hand während der Lehre ist sehr wichtig.

ABV mein Job
Eltern als Begleiter und Unterstützer

Eltern spielen in den ABV-Aktivitäten vor und während der Lehrausbildung in unterschiedlichsten Situationen eine wesentliche Rolle. In verschiedensten Veranstaltungen und Projekten wird im Zuge des Berufswahlprozesses über technische Lehrberufe mit ihren Anforderungen und Zukunftschancen in regionalen Unternehmen informiert und aufgeklärt. Zum anderen absolvieren die Jugendlichen der ABV-Mitgliedsbetriebe mit technischen Berufsbildern in jedem Lehrjahr Zusatzausbildungen auf höchstem...

  • 22.01.20
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Lokales
Hell strahlten die Laternen durch das Voitsberger Sozialzentrum.

Tagesmütter, Kinder und Eltern gingen mit ihrer Laterne durch Voitsberg

Singend zogen die Tagesmütter der Volkshilfe Voitsberg mit ihren Tageskindern und deren Familien heuer durch die Stadt. Bereits zum zweiten Mal wurde gemeinsam das Laternenfest gefeiert, eine Laterne getragen, die Martinslegende gespielt, ein Kipferl mit Mama oder Papa geteilt und danach noch Kastanien, Punsch, Brote und Kuchen genascht. Das lässt Kinderaugen natürlich genauso hell strahlen, wie es die Laternen taten. Das Laternenfest im Hof des Sozialzentrums war wieder ein gelungenes und...

  • 17.11.17
Gesundheit
Ein guter Vater zu sein ist altersunabhängig.

Vaterschaft: 40 ist auch nur eine Zahl

Die Familienplanung vieler Paare verschiebt sich immer mehr nach hinten. Die Österreicher werden immer später Eltern, das geht aus zahlreichen Statistiken hervor. Bei der Geburt des Kindes weist der Durschnittsvater bereits ein Alter von deutlich über 30 Jahren auf. Aus medizinischer Sicht ist das zumindest ein kleines Problem. Die Qualität der Spermien geht im Laufe der Jahre zurück, dies ist ein natürlicher Prozess. Wer mit 40 noch Vater werden möchte, riskiert gewissermaßen eine Erkrankung...

  • 18.09.17
  •  1
Lokales
Die Stimmung der Kinder konnte das Projekt der VS Graden sichtlich heben.

„Auf das Gute schauen“ in der VS Graden

Die Volksschule Graden setzte im letzten Jahr auf ein neues Projekt, das erstaunliche Wirkung bei Kindern und Lehrern zeigte. Im abgelaufenen Schuljahr widmete sich die einklassige Volksschule auf Initiative von Eva Zöhrer dem Projekt „Auf das Gute schauen“. Dabei geht es vor allem um den Umgang miteinander. "Das Thema betrifft uns alle, da ein wohlwollender, positiver, wertschätzender Umgang wichtig für die psychische Gesundheit und für das Lernen ist", meint Zöhrer. "In einer angenehmen,...

  • 19.07.17
Gesundheit
Kinder zu haben tut Seele und Körper gut.

Länger gesund bleiben dank Kinderglück

Kinder zu haben ist der vielleicht schönste Beruf der Welt. Und der gesündeste! Kinder zu bekommen verändert alles, daran gibt es eigentlich keine Zweifel. Es bleibt nur zu hoffen, dass den Eltern das neue Leben auch gut gefällt, denn es kann ganz schön lange dauern. Eine neue Studie zeigt nämlich auf, dass man um bis zu zwei Jahre länger lebt, wenn man Kinder bekommen hat. Woran genau das liegt, konnten die Forscher nicht aufzeigen. Sie gehen aber davon aus, dass Eltern im höheren Alter von...

  • 22.03.17
  •  1
Leute
10 Bilder

ÖLRG - ÖBV Papierspende an Kindergarten.

Papierspende an Kindergarten. Unser Präsident BRR. Davy Koller der ÖLRG - ÖBV spendete eine halbe Tonne Papier zum Zeichnen und basteln. Die Kinder gingen dann gleich mal an die Arbeit und Malen was das zeug hergibt. Herzlichen Dank aber auch an Alexander Friedrich der dies auch ermöglichte. Ebenso herzlichen Dank an die DHL unter der Leitung von Frau Heike Sommer die uns bei der Fracht sehr Unterstützte. Danke an alle die hier wieder einmal Herz gezeigt haben für unsere Kinder. D A N K E !...

  • 06.10.14
  •  1
Lokales

Second-Hand-Basar "Rund ums Kind"

Am Freitag, dem 3. Oktober, und Samstag, dem 4. Oktober, laden Eltern und Betreuerinnen des Kindergartens Mooskirchen wieder zum großen Second-Hand-Basar in die Mooskirchner Turnhalle ein. Am Freitag hat der Basar von 16.30 bis 20 Uhr, am Samstag von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Das Angebot umfasst Kinderbekleidung von Größe 50 bis 174, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Buggys, Schi, Schischuhe, Eislaufschuhe, Bob, Videos, CD, DVD, Gamesboys und anderes. Zum gemütlichen Beisammensein gibt es Kaffee...

  • 22.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.