emmersdorf

Beiträge zum Thema emmersdorf

Lokales

Stopp Littering
Emmersdorfer Familie sammeln Müll

EMMERSDORF. Auch wenn die Flurreinigungsaktionen der GVU aufgrund des Coronavirus abgesagt sind, heißt das nicht, dass man nichts für die Umwelt tun kann. Die Familie Seitner aus St. Georgen hat einen besonderen Spaziergang gemacht. Auf der B3 zwischen St. Georgen und Luberegg haben sie vorbildlich Müll gesammelt. Natürlich mit entsprechenden Abstand zu anderen Menschen.

  • 24.03.20
Lokales
Claudia Koller aus Gossam, Tochter des pensionierten Küchenchefs des Melker Krankenhauses Ferdinand Brandhofer,  begab sich mit Tochter Anna und Neffen  Raphael auf die Suche nach Schneeglöckchen. Dies ist in den Emmersdorfer Augebieten jedoch sehr mühsam.

Emmersdorf
"Schneeglöckchen sind nun zur Mangelware geworden"

EMMERSDORF. Früher konnte man sich gar nicht sattsehen, so weiß war der Boden der Emmersdorfer Au. Nicht vom Schnee, sondern wegen der Schneeglöckchen. Die Freude, ein Büscherl Schneeglöckchen in der Au zu pflücken, war für Generationen von Emmersdorfern selbstverständlich. "Der Letten der letzten Hochwässer hat dieser Freude jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht", erklärt der Emmersdorfer Johann Pittl. Wer in den Auwäldern von Emmersdorf, Schallemmersdorf und Grimsing nach diesen...

  • 03.03.20
Politik
Richard Hochratner wird in Kürze neuer Ortschef.

Gemeinderatswahlen 2020
"Ampel-Regierung" für Emmersdorfer

EMMERSDORF. Es ist (fast) vollbracht: Emmersdorfs Politiker haben sich geeinigt und sorgen für eine Sensation: Orange, Grün und Rot werden zur neuen "Ampel-Regierung". Die BNE rund um Richard Hochratner wird mit den Grünen und der SPÖ eine Koalition eingehen und die ÖVP zum ersten Mal in die Oppositionsrolle schlüpfen lassen. "Das ist das Ergebnis unserer Gespräche. Jetzt muss noch bei der Gemeinderatssitzung (27. Februar) abgestimmt werden", erklärt der baldige Ortschef Hochratner. Vize soll...

  • 18.02.20
Politik
Richard Hochratner ist der große Sieger in Emmersdorf.

Gemeinderatswahlen 2020
"Ortschef-Karten" sind in Emmersdorf neu gemischt

EMMERSDORF. Nicht nur vor der Wahl, sondern auch danach, stellt man sich in Emmersdorf die Frage: Wer wird der Nachfolger von Josef Kronsteiner als Bürgermeister? Das Ergebnis – ÖVP 45,51 Prozent, SPÖ 11,29 Prozent, Grüne 18,55 Prozent, BNE 24,65 Prozent – gibt zurzeit noch keinen Aufschluss. Das Vorrecht darauf hat auf jeden Fall die ÖVP. "Der Wähler hat sich so entscheiden. Wir werden uns nun besprechen und dann mit den anderen Parteien Gespräche führen", sagt Ortsparteichef Karl...

  • 27.01.20
Politik
Für Christa Kranzl steht keine Anfechtung im Raum.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Die heißesten "Kämpfe" im Bezirk Melk

BEZIRK. Nur noch wenige Tage und die Bürger in den 40 Gemeinden im Bezirk Melk können von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen, um ihre direkten Gemeindevertreter zu wählen. Vielerorts ist der Wahlkampf vergleichsweise ruhig und gesittet. Etwa in den Gemeinden Emmersdorf, St. Leonhard am Forst und Persenbeug kommt es doch zu der einen oder anderen "Unstimmigkeit" bzw. es wurde ein peinlicher Fehler öffentlich. Abspaltung und Drohbriefe Eine Schlammschlacht etwa wird in St. Leonhard am Forst...

  • 21.01.20
Politik

Gemeinderatswahl 2020
Emmersdorf an der Donau im Blickpunkt

EMMERSDORF. Der amtierende Ortschef Josef Kronsteiner tritt nicht mehr zur Wahl an. Georg Ertl gilt als heißer Nachfolger für den Posten. Sofern die ÖVP die Wahl gewinnt. Denn die Konkurrenz schläft nicht und greift mit aller Macht die Absolute an. Gleich drei Parteien treten dabei zur Wahl in Emmersdorf an. Die SPÖ will mit Spitzenkandidat Karl Hollnsteiner den Verlust der letzten Wahl wettmachen und sich wieder einige Stimmen sichern. Auch die Grünen, welche seit 2015 im Gemeinderat...

  • 14.01.20
Lokales
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (hinten Mitte) war bei der Eröffnung des Zubaus in Emmersdorf dabei.
3 Bilder

Ausbau
Ein Platz für Emmersdorfs "Zwerge"

EMMERSDORF. Von drei auf vier: Der Kindergarten in Emmersdorf wird für die "Platz-Herausforderung" der Zukunft fit. Um rund 400.000 Euro wurden Räumlichkeiten für eine vierte Gruppe, für die Kleinkindergruppe, gebaut. "Jetzt haben unsere Jüngsten auch Platz", sagt Bürgermeister Josef Kronsteiner erleichtert. 76 Kinder gehen zurzeit in den Kindergarten.

  • 03.12.19
Lokales
Ulrike Vitovec, Geschäftsführerin Museumsmanagement, Johann Pittl und Erich Broidl.

Johann Pittl
Emmersdorfer ist nun für Kleindenkmale der Experte

EMMERSDORF. 23 engagierte Kulturarbeiter feierten bei einem Festakt im Sparkassensaal Wiener Neustadt die erfolgreichen Abschlüsse ihrer Ausbildung, die sie beim Museumsmanagement Niederösterreich im Jahr 2018/2019 absolvierten. Elf Teilnehmende nahmen ihre Zertifikate für den Abschluss des zweifach zertifizierten Lehrgangs Kulturvermittlung in Empfang, sieben freuten sich über den Abschluss des Lehrgangs Kleindenkmale und fünf Personen beendeten den Museumskustodenlehrgang erfolgreich. Einer...

  • 17.09.19
Leute
Viktoria Schweiger, Mia Weisgrab und Christine Sieberer.
7 Bilder

"Under The Bridge"
Winter oder Sommer: Jetzt wird es deutlich

Sommerzeit ist Festivalzeit, aber da gibt es ja noch andere Monate die Gelegenheit zum Feiern bieten. EMMERSDORF. Die Bezirksblätter hörten sich unter den Besuchern des diesjährigen Under the Bridge-Festivals, traditionell unter der Melker Donaubrücke, um, welche die von ihnen favorisierte Ausgeh-Jahreszeit ist. Julian Strasser muss nicht lange überlegen, er ist ein Fan des Sommers mit der Begründung: „Man kann einfach länger draußen bleiben.“ Seine Freunde, Michael Temper und Lukas Exel,...

  • 08.07.19
Lokales
Viele Besucher nahmen sich ein Foto vom Fototrailer mit nach Hause.
148 Bilder

FOTOTRAILER ON TOUR
Under the Bridge Festival 2019

Zahlreiche Partygäste beim "Under the Bridge Festival 2019" am 6. Juli 2019. "LEMO“ galt als Headliner und die Melker Donaubrücke war die Location. EMMERSDORF AN DER DONAU (mk). „ Auch 2019 holte der "SC Emmersdorf" wieder Top-Stars für eine einzigartige Partynacht um die „Brücken-Tänzern“ richtig feiern zu lassen. Mit echten Instrumenten – Live und direkt. „LEMO“ steht für Musik, die nach vorne geht. Der gefragte Musiker wagte sich unter die Donaubrücke nach Emmersdorf. „Stereo Bullets“...

  • 08.07.19
Leute
3 Bilder

Interview mit den "Brückenstars"
"LEMO" und die "Stereo Bullets" beim "Under The Bridge"

LEMO, die Stereo Bullets und die MostCompany sind die Headliner am "Under the Bridge"-Festival. BEZIRK. Das "Under The Bridge"-Festival steht vor der Tür! In der letzten Ausgabe haben wir uns mit der "MostCompany" unterhalten. Auch "LEMO" und die "Stereo Bullets" werden die Bühne (und Brücke) zum Beben bringen. BEZIRKSBLÄTTER: Wofür steht "LEMO" und seine Musik? LEMO: "LEMO" steht für Musik, die nach vorne geht. Live und direkt. Mit echten Instrumenten von echten Musikern gespielt....

  • 02.07.19
Leute
27 Bilder

Bezirksmusikfest Emmersdorf

Emmersdorf a.d. Donau. Ein Wochenende lang lud die Trachtenkapelle Emmersdorf zum Bezirksmusikfest im neuen Feuerwehrhaus. Bei unserem Besuch am Bezirksmusikfest fiel uns auf, das es den Leuten schwer fällt Ihre persönlichen Hörgewohnheiten zu begründen. Welches Musikgenres ist Ihr Favorit und warum? Beate E. erzählt „ Ich habe eigentlich keine Lieblingsmusik. Ich höre alles war mir grad eini passt.“ Katarina vom Musikverein Hürm antwortet lachend „ Also wir machen Blasmusik und das ist schon...

  • 09.09.18
Leute
38 Bilder

Under The Bridge: 'Folkshilfe' bringen Fans zum Strahlen

Festivalstimmung unter der Donaubrücke: Am Samstag (07.07.) feierte Emmersdorf gemeinsam mit den Jungs von der 'Folkshilfe' das 'Under The Bridge'. EMMERSDORF. Während die Autos über die Brücke rollten, kreischten darunter Hunderte Feierwütige nach einer Zugabe der Pop-Rocker. Jung und Alt feierten unter der Donaubrücke das ,Under The Bridge‘-Festival. Am Samstag ging unter der Brücke die Post ab. "Es ist so ,geil‘!", schreit laut lachend die gut gelaunte Tanja, während sie zur Musik tanzt....

  • 09.07.18
Lokales
Folkshilfe: Florian Ritt, Gabriel Fröhlich und Paul Slaviczek spielen am 7. Juli beim "Under the Bridge"-Festival in Emmersdorf.

"Schwitzen, tanzen, mitsingen" unter der Donaubrücke

Folkshilfe: Die Headliner des "Under the Bridge"-Festivals geben ordentlich Gas. EMMERSDORF. Mit ihrem unverkennbaren "Quetschn-Synthi-Pop"-Sound begeistert die Band Folkshilfe aus Oberösterreich seit 2011 die heimische Musik-Szene. Am 7. Juli geben sich die drei Musiker vulgo Florian Ritt, Gabriel Fröhlich und Paul Slaviczek beim "Under the Bridge"-Frestival in Emmersdorf die Ehre. Die BEZIRKSBLÄTTER haben sie vorab zum Interview gebeten. BEZIRKSBLÄTTER: Was zeichnet die Musik von...

  • 05.07.18
Lokales
Solche schrecklichen Bilder aus Marbach ....
4 Bilder

Fünf Jahre danach: Der Bezirk Melk ist nun fast flutsicher

Jahrhundert-Hochwasser 2013: Welche Bürger leben nun hochwassersicher und wo muss noch gebangt werden. BEZIRK. Endlose Wassermassen, Existenzen, die zerstört worden sind, und tagelange Aufräumarbeiten, das war das Hochwasser im Jahr 2013. Gerade mal elf Jahre danach, wo die Donauregion ein Jahrhundert-Hochwasser überstanden hatte, kam schon das nächste. Was war damals geschehen und wie gut sind die Gemeinden heute geschützt? Juni 2013: Ein Rückblick Es war der 2. Juni 2013 als Tausende...

  • 06.06.18
Leute
41 Bilder

"Wie warats mit an Festl unta da Donaubruckn?"

Mit lässiger Musik und ausgelassener Stimmung feierte man das "Under the Bridge"-Festival 2017. EMMERSDORF. Bereits zum siebenten Mal ging heuer das mittlerweile schon legendäre "Under the Bridge"-Festival in Emmersdorf an der Donau über die Bühne. Auch diesmal wurde wieder ein großartiges Musik-Line-up geboten. Bereits bei den ersten beiden Bands "Einbahnstraße" und "The Travelin Band" herrschte eine gute Stimmung, die im Laufe des Abends immer ausgelassener wurde. An der Bar trafen wir...

  • 11.07.17
Lokales
© Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspendeaktion Emmersdorf an der Donau - Rhesus negative Blutspenderinnen und Blutspender gesucht!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 26.05.2017 15.00-20.00 Uhr Neues Feuerwehrhaus Florianistraße 1 Emmersdorf an der Donau Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Rhesus negative Blutspenderinnen und Blutspender gesucht! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr....

  • 23.05.17
Leute
327 Bilder

Landeswasserdienstbewerbe 2016: Emmersdorf-Gossam steigt in die Zillen

EMMERSDORF/GOSSAM (MiW). Nach anstrengenden Wettbewerbstagen zeigte sich bei den Teilnehmern der Landeswasserdienstbewerbe der Feuerwehren Emmersdorf und Gossam der Schalk im Nacken: Zur Regeneration möchte Patrick Bauer mit der Zille am liebsten nach Ibiza paddeln, Robert Hinterndorfer verschlägts mit dem kleinen Boot nach Hawaii, Bernhard Bauer liebäugelt mit den Malediven und für Markus Einwögerer kommen nur die Sychellen in Frage. Die Ergebnislisten finden Sie HIER. Vielen Dank an...

  • 29.08.16
Lokales
Anita Brunner herzt ihren Willibald, einen von zehn  Eseln auf der Koppel.
5 Bilder

Mit dem Esel zum Führerschein

In Emmersdorf an der Donau sind nun seit zehn Jahren die Esel los EMMERSDORF/DONAU. Wer hat die Eselsbrücke erfunden? Sie wissen das nicht? Ganz einfach: Es war Petrus Tateretus. Diese und noch viele weitere (lustige) Fragen und Aufgaben gilt es auf dem Weg zum Esel-Führerschein zu lösen. Bereits seit 2006 betreibt Anita Brunner das Eselabenteuer in Rantenberg bei Emmersdorf. Die Bankangestellte hat sich damit einen lang ersehnten Traum erfüllt. Seit dem Kindergarten hegt sie eine große Liebe...

  • 25.07.16
Lokales
Stefan „Sonti“ Sonntagbauer, Philipp „Mölgie“ Sikora und Lukas „Plescha“ Plescher von Krautschädl.

Under the Bridge Emmersdorf: Goschn-Rock aus Oberösterreich

Stefan Sonntagbauer von Krautschädl über Mundartsongs und wer Europameister wird. Interview: Daniel Butter EMMERSDORF. BEZIRKSBLÄTTER: Zwölf Jahre seid ihr nun im Musikbusiness vertreten. Was waren eure Highlights? Stefan: Da hat's schon einige gegeben – der heurige Auftritt am Nova-Rock war definitiv eins davon. Mir persönlich war auch extrem wichtig, dass wir endlich mal den Amadeus einsacken, das gehört schon auch dazu. Das ist ein bissl wie im Fußball: sicher, das ist schön, wenn man eh...

  • 27.06.16
Lokales
© Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspendeaktion Emmersdorf/Donau - BlutspenderInnen der Blutgruppe O negativ DRINGEND gesucht!

... NEU! Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 27.05.2016 15.00-20.00 Uhr Feuerwehrhaus Florianistraße 1 Emmersdorf/Donau Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. BlutspenderInnen der Blutgruppe O- DRINGEND gesucht! - Jede Blutspende zählt... Menschliches Blut zählt im Notfall zu den wichtigsten Medikamenten. Trotz des Fortschritts in...

  • 25.05.16
Lokales

Ausstellung

Renate Löcker: Ölbilder in originellen Rahmen & Glocke H. Kramer: Acrylbilder, Ebru-Technik Galleriezeiten: Do.-Do. 16-19 Uhr Vernissage: Mi. 25. Mai, 19 Uhr Ausstellung von 25. Mai - 12. Juni Krypta der Magdalenenkapelle, Emmersdorf/D. Wann: 25.05.2016 19:00:00 Wo: Magdalenenkapelle, Markplatz, 3644 Emmersdorf an der Donau auf Karte anzeigen

  • 17.05.16
Lokales

Damals & Heute: Markt Emmersdorf

Ein neuer Anstrich, eine Asphaltstraße und ein neuer Besitzer des Wirtshauses, dass alles hat sich in den letzten knapp 90 Jahren in dieser Straße in Emmersdorf verändert. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • 29.04.16
Lokales
Diese Tafel am "weißen Rössl" in Emmersdorf sorgt für Diskussionen.
3 Bilder

Emmersdorfs "großer Sohn" war ein Nazi

Eine Gedenktafel für den Künstler Ernst von Dombrowski am "weißen Rössl" sorgt für Diskussionen. EMMERSDORF (CR). Ernst von Dombrowski (das "von" führte er zu unrecht) gilt als "Sohn der Gemeinde", so liest man auf Emmersdorfs Wikipedia-Seite. Seit den 70er-Jahren wird mit einer Tafel an der Fassade des "Weißen Rössls" seiner gedacht. Geht's nach den Grünen, soll die Tafel weg: "Es besteht kein Zweifel, dass Dombrowski bis zu seinem Tod 1985 dem Nationalsozialismus zugetan war", so...

  • 04.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.