Energieeffizienz

Beiträge zum Thema Energieeffizienz

2 2

Energiemonitoring
Wo im Bezirk St. Veit Energie, wofür verbraucht wird

Eine neue Datenbank bietet nunmehr ganz interessante Einblicke in den lokalen Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen auf Gemeindeebene. Etwas, das bisher maximal auf Ebene der Bundesländer verfügbar war, kann man nun online auf einer interaktiven Grafik selbst auswählen. Energiemosaik Austria basiert auf einer Datenbank der Universität für Bodenkultur mit weiteren Projektteilnehmern, die verwendeten Daten sollen möglichst aktuell Energiedaten darstellen, aber auch künftige Trends...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Wolfgang Leitner
Das e5-Team der Gemeinde, rund um Bürgermeister Josef Müller, hat die Auszeichnung entgegengenommen
1

e5-Programm
Kärntens energieeffiziente Gemeinden wurden Ausgezeichnet

Gestern Abend prämierte Landesrätin Sara Schaar Kärntner Gemeinden im Rahmen des e5-Programm im Casineum Velden. VELDEN. 2005 startete das e5-Projekt mit vier Pilotgemeinden. Heute nehmen bereits 46 Kärntner Gemeinden am e5-Landesprogramm teil. Seit damals habe sich das Programm weiterentwickelt, erklärt Schaar. Mittlerweile sind nicht nur Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien die Hauptthemen, auch die globale Erwärmung und ihre Folgen spielen eine wichtige Rolle. Zudem...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Gemeinderat
Liebenfels soll ölkesselfrei werden

Zeichen für das Klima: Die Gemeinde Liebenfels hat beschlossen, ölkesselfrei zu werden. Dafür gibt es 40.000 Euro Zusatz-Förderung von Landesrätin Sara Schaar. LIEBENFELS. Der Liebenfelser Gemeinderat hat letzte Woche einstimmig beschlossen, dass die Glantaler Gemeinde einheitlich ölkesselfrei werden soll. "Das Endziel ist es, dass in der Gemeinde Liebenfels nur noch mit erneuerbaren Energien geheizt wird", so Bürgermeister Klaus Köchl. Konkrete Zeitspanne, in der die Gemeinde frei von...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Fünf "e": Die Auszeichnung für Eisenkappel-Vellach
4

e5-Verleihung
14 Gemeinden im Rahmen von "e5" ausgezeichnet

Weißenstein wurde 2018 zum ersten Mal zertifiziert und erreichte auf Anhieb vier von fünf "e". WEISSENSTEIN, KÄRNTEN. Gestern erhielten gleich 14 Gemeinden in Weißenstein ihre Auszeichnungen für Energieeffizienz. Landesrätin Sara Schaar ist stolz und betont: "Der Beitrag, der dadurch zum Schutz des Klimas und für die Energiewende geleistet wird, ist unbezahlbar." Bundesrat Günther Novak, selbst Bürgermeister der e5-Gemeinde Mallnitz, überreichte in Schaars Vertretung die e5-Trophäen und lobte...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Anzeige

Kostenlose Energie-Beratung in der Gemeinde St.Veit/Glan

Gemeinsam mit der Regulierungsbehörde E-Control lädt Sie die Gemeinde St.Veit/Glan zur kostenlosen Energie-Beratung ein. Die ExpertInnen der E-Control informieren im Gemeindeamt über alle Bereiche zum Thema Energie: Wer ist mein günstigster Strom- bzw. Gaslieferant? Wie funktioniert ein Lieferantenwechsel und wie viel kann ich mir durch einen Wechsel sparen? Wie kann ich meine Stromrechnung richtig lesen und verstehen? Ich habe ein Problem mit einem Energieversorgungs-unternehmen. Wer kann mir...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Energie-Control Austria
Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner: "Wir werden unsere Ziele sogar übertreffen."
2 1

Erneuerbare Energie: "Übertreffen die Ziele"

Das Energieeffizienzgesetz werde die Energiewende noch beschleunigen, meint der Wirtschaftsminister. Österreich liegt bei der Gewinnung von erneuerbaren Energien im EU-Schnitt weit vorne. Werden wir die 2020-Ziele, einen Anteil von 34 Prozent der Erneuerbaren beim Gesamtverbrauch, erreichen? MITTERLEHNER: "Aus heutiger Sicht werden wir unsere Ziele sogar übertreffen, weil wir nicht nur die Stromerzeugung aus Wasser, Wind, Fotovoltaik und Biomasse weiterhin fördern, sondern Energie bewusster als...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Karin Strobl

Kelag weitet Energieeffizienz-Offensive aus

20 Millionen Euro investiert die Kelag in eine Energieeffizienz-Offensive. Im Mittelpunkt steht natürlich die Energieberatung der Kelag. Kostenlos ist nun auch eine Vor-Ort-Erstberatung im Gegenwert von 150 Euro - bei Sanierungs- oder Neubauprojekten. Aufsichtsratsvorsitzender Gilbert Isep: "Ab Anfang 2014 werden wir einzelne Investitionen der Kunden auch direkt födern. Für eine Heizungswärmepumpe wird es zum Beispiel neben der PowerPartner-Finanzierung (Anm.: Kooperation mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
90

Kärntens energieeffizienteste Gemeinden wurden ausgezeichnet

Bleiburg ,Bad Eisenkappel,Kötschach-Mauthen, Mallnitz, Seeboden, Sittersdorf, Villach und Weissensee wurden im Rahmen der diesjährigen Auszeichnungsveranstaltung des „e5 – Landesprogramms für energiebewusste Gemeinden“ am 16.November in Kötschach - Mauthen für ihre besonderen Leistungen und Ihren Einsatz im Bereich Klima- und Umweltschutz gewürdigt. Zurzeit beteiligen sich 18 Kärntner Gemeinden an dem Landesprogramm und das Interesse der restlichen ist enorm groß. „Ich freue mich, dass der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerald Tischler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.