Alles zum Thema Enrique Gasa Valga

Beiträge zum Thema Enrique Gasa Valga

Lokales
5 Bilder

Vorbereitungen für "GAIA - Stubai Mutter Erde" laufen auf Hochtouren

Am 17. und 24. Februar 2017 wird in Milders/Neustift etwas stattfinden, was es noch nie zuvor im Stubai gegeben hat: eine multimediale Kombination aus Skisport, Tanzkunst und Kultur inszeniert vom Starchoreograph Enrique Gasa Valga. Die Bezirksblätter verlosen 5 x 2 Karten. NEUSTIFT (kr). Mit "GAIA – Stubai Mutter Erde" wird Enrique Gasa Valga eine multimediale Ski- und Tanzperformance im Schnee inszenieren. Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch gaben TVB Stubai Geschäftsführer Roland...

  • 30.11.16
Lokales
Begeisterten als Rudolf und Mary Vetsera: Jeshua Costa und Alessia Peschiulli.

Ein Todestanz im Käfig

Von Christine Frei Enrique Gasa Valga begeistert auch mit seinem neuen Tanzstück „Mayerling“. Der goldene (Vogel-)Käfig gilt gemeinhin als Symbol für ein verhindertes Leben im vermeintlichen Überfluss. In Enrique Gasa Valgas jüngster Produktion „Mayerling“ erhält dieses Bild freilich noch eine doppelte Aufladung. Denn Kronprinz Rudolf, dessen sprichwörtlich ‚potschertes‘ Leben da ausgehend von der Tragödie von Mayerling erzählt wird, war ein passionierter Ornithologe, der sogar mit dem...

  • 31.10.16
Freizeit
Sie sind die Drahtzieher der „Gefährlichen Liebschaften“: der Vicomte de Valmont (Samuel Maxted) und die Marquise de Merteuil (Anna Romanova).

Zerstörerische Intrigen

Enrique Gasa Valga begeistert seine Fans erwartungsgemäß auch mit seinem neuesten Tanzstück „Gefährliche Liebschaften“. Wer sollte sich auf dieses Stück besser verstehen als er, beherrscht er doch die Kunst der Verführung durch Schönheit und barocker Raffinesse im dramaturgischen Zusammenspiel von Bühne, Kostüm, Musik, tänzerischer Darstellung wie kein Zweiter. Da mussten es ja irgendwann auch die „Gefährlichen Liebschaften“ sein, also ein Tanzstück über die famose Marquise de Meurteuil,...

  • 29.02.16
Lokales

Von Schönheit verführt

Mit seiner opulent angelegten Peer Gynt-Adaption im Großen Haus gelingt Enrique Gasa Valga erneut ein Publikumshit Keine Frage: Dieser Mann weiß, was sein Publikum glücklich macht. Nichts weniger als das scheint Enrique Gasa Valgas Anspruch zu sein. Und auch mit seinem neuesten Tanzstück ‚Peer Gynt’ wird dies wieder vollauf gelingen. Standing Ovations bei der Premiere, eine Dame in der ersten Reihe, die ihm selig lächelnd eine Rose überreicht, was er mit galantem Handkuss quittiert, sind...

  • 02.11.15
Wirtschaft
Die beiden Geschäfsführer von Steinmayr & Co Insurance Brokers GmbH Michael Perlornigg und Christian Steinmayr luden am 24.April zu einem weiteren Kundenevent letztmalig in den Kammerspielen um das umjubelte Tanzstück Charlie Chaplin der Tanzkompanie des Tiroler Landestheaters zu erleben.  http://www.steinmayr.co
8 Bilder

Steinmayr & Co Insurance Brokers feierten ein Event der Extraklasse

Steinmayr & Co Insurance Brokers feierten ein Event der Extraklasse Nach dem großen Erfolg des ersten Kundenevents, bei dem Steinmayr & Co Insurance Brokers GmbH über 200 begeisterte Gäste & Freunde begrüßen durften, luden auch die beiden Geschäftsführer Michael Perlornigg und Christian Steinmayr am 24.April zu einem weiteren Kundenevent der Extraklasse ein. An diesem Abend gab es die letzte Chance ("Deniere") das Tanzstück Charlie Chaplin zu erleben. Das umjubelte Tanztheater Charly...

  • 07.05.15
Leute
130 Bilder

Miss Tirol Wahl im Grauen Bär

Die Schönste des Landes 2015 – Melissa Finkele – kommt aus St. Ulrich TIROL/BEZIRK (bp). Elf Kandidatinnen stellten sich bei der Wahl in Innsbruck der Fachjury in der Hoffnung auf den begehrten Titel der „Miss Tirol 2015“. Im stilvollen Ambiente des Hotels „Grauer Bär“ führten die jungen Damen u. a. Brautkleider aus dem Atelier Prister sowie Schmuck von Cadenza vor. Mit zwei Tanzeinlagen begeisterten Lara und Gabriel von der Tanzkompanie Innsbruck die Gäste. In der Jury vertreten war auch der...

  • 23.03.15
Lokales

Vier Nominierungen für Tiroler Landestheater

Bei einer Pressekonferenz heute Vormittag wurden die Nominierungen für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2014, den Goldenen Schikaneder, bekannt gegeben. Das Tiroler Landestheater ist in vier Kategorien nominiert worden, darunter jene für die beste Ballettproduktion (Faust) und die beste Gesamtproduktion (La Wally) Die Verleihung des Musiktheaterpreises 2014 findet am 17. Juni 2014 im Theater an der Wien statt.

  • 12.05.14
Lokales
Die Verantwortlichen des Landestheaters lassen sich gerne von der Kunst anstecken.
3 Bilder

Landestheater hofft auf erfolgreiche Spielzeit

In der Spielzeit 2014/15 warten wieder einige große Stücke auf das Tiroler Publikum. "Kultur mit Qualität gehört zu den Alleinstellungsmerkmalen Österreichs, und auch von Tirol", sagt der geschäftsführende Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier bei der Präsentation des neues Programmes. Diese Tradition soll in der nächsten Spielzeit fortgeführt werden – und zwar noch erfolgreicher als in der letzten. Das Große Haus etwa sei in der laufenden Spielzeit zu 86 Prozent ausgelastet, erzählt...

  • 04.04.14
Lokales
Für die „Kritik“-Sequenz ließ Andrea Kuprian den Tänzerinnen rauschend schöne Roben aus Zeitungspapier schneidern.

Die wahren Dancing Stars

Sein neuestes Tanzstück „Körper.Seelen“ hat Enrique Gasa Valga seiner Company gewidmet. Titel sind immer eine Art Versprechen. „Körper.Seelen“ heißt also der neueste Coup von Innsbrucks ungekröntem Tanzkönig Enrique Gasa Valga, der sein Premierenpublikum erneut begeistert von den Stühlen riss. Wohl eher nicht wegen des Titels, der freilich genau so gut klingt wie Gasa Valga seine Produktionen anzulegen pflegt. Reich an Bildern und Effekten und mit einem wahrhaft glücklichen Händchen für...

  • 24.03.14
Lokales
Wahrscheinlich Gasa Valgas bislang reifste Arbeit: Sue Jin Kang vereint als „Madama Butterfly“ Perfektion mit Seelentiefe.
2 Bilder

Der bittersüße Zauber eines Schmetterlings

Mit begeisterten Standing Ovations bedachte das Premierenpublikum Samstag Abend Enrique Gasa Valgas neuestes Tanzstück „Madama Butterfly“. Natürlich warteten alle gespannt auf ihren Auftritt: auf Sue Jin Kang, Erste Solistin beim Stuttgarter Ballett, welche nun für Enrique Gasa Valga die „Madama Butterfly“ tanzt. Er hätte das Stück mit keiner anderen Tänzerin machen können, sagt Innsbrucks Lieblingsspanier, der zur öffentlichen Premierenfeier auch seine Mama zu sich holt. Immerhin habe sie...

  • 23.10.13
Lokales
Mephisto (Roilán Ramos) verführt Faust (Leoannis Pupo-Guillen) zum Verkauf seiner Seele
2 Bilder

Ergreifendes Tanztheater

Ganz Innsbruck war im Tanzfieber. Gerade beim Tanzsommer entdecken die TirolerInnen immer wieder aufs Neue ihre Liebe zum Tanz. Aber nicht nur der Tanzsommer bietet Körperkultur auf höchstem Niveau, auch das Landestheater kann sich mit seinem Tanztheater sehen lassen. Dies zeigte im vergangenen Jahr vor allem das Tanzstück „Faust“ von Enrique Gasa Valga. Schon vor der Vorstellung wurde das Publikum von zwei „verrückten Tänzern“, die durch die Ränge jagten, direkt in die Geschichte...

  • 14.07.13