Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Mit der Messehalle 2 baut Freistadt seinen Status als starker Messestandort in Oberösterreich weiter professionell aus.
1 4

Messehalle 2
Neue Veranstaltungslocation für 700 Besucher

FREISTADT. Ursprünglich war für 16. April ein großes Eröffnungsfest geplant. Doch Corona machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Am Dienstag, 20. Oktober, wird die Messehalle 2 zwar in feierlichem, aber nur kleinem Rahmen nun endlich eröffnet. Mit der zweiten Halle baut Freistadt seinen Status als starker Messestandort in Oberösterreich weiter professionell aus. Der Verein Messe Mühlviertel kann mit der rund 900 Quadratmeter großen Halle die Aussteller mit zusätzlicher...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Eröffnung der Mediathek wurde nur im kleinen Rahmen gefeiert (vorne: Mediathek-Leiterin Susi Gutenthaler).

ERÖFFNUNG
Über die neue Mediathek sind alle happy

GUTAU. Seit beinahe 13 Jahren träumten viele Gutauer gemeinsam mit den Verantwortlichen der Gemeinde, der Pfarre und dem ehrenamtlichen Team der Mediathek von einer größeren Bibliothek. Am 17. Juli wurde dieser Traum mit der Eröffnung der neuen Räumlichkeit wahr. Coronabedingt fand die Feier nur im kleinen Rahmen statt, ein großes Fest soll im Frühjahr 2021 stattfinden. Mit nunmehr 96,5 Quadratmetern steht der Mediathek, in der sich jährlich mehr als 600 Gutauer rund 20.000 Medien ausleihen,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Obmann des Vereins "Freunde der Pferdeeisenbahn" Fritz Stockinger mit Biedermeierdame Petra und den Böhmerwald Musikanten.

„Hannibal“ fährt wieder
Pferdeeisenbahn in Kerschbaum nimmt Betrieb auf

RAINBACH. Lange haben die Fans der Pferdeeisenbahn wegen der Corona-Pandemie warten müssen: Am Sonntag, dem 5. Juli, ist es nun endlich so weit: In Kerschbaum werden zwischen 13 und 16 Uhr die Rösser wieder eingespannt. Jung und Alt können sich nun wieder mit dem Luxuswagen „Hannibal“ wie anno dazumal auf Reisen begeben. Natürlich haben auch das Museum und das Kutscherstüberl am Pferdeeisenbahnhof geöffnet und laden zu einer Stärkung ein. Für gute Unterhaltung werden am Eröffnungstag die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
2

REICHENSTEIN
Burgenmuseum öffnet wieder seine Pforten

TRAGWEIN. Am Samstag, 23. Mai, öffnet das OÖ Burgenmuseum Reichenstein wieder seine Pforten. Geschichtlich Interessierte, Burgenfans und Familien können wieder in die Ausstellungen zum Thema "Lebensraum Burg" ganz in vergangene Zeiten eintauchen, die Burgruine erkunden und Mittelalter hautnah erleben. Naturliebhaber erfahren Wissenswertes über die Flora und Fauna des Waldaisttales in der frei zugänglichen Natura-2000-Ausstellung im Foyer des großzügigen Museumsbaus, in dem moderne Architektur...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Von links: ÖVP-Fraktionsobmann Rudolf Zuschrader, Architekt Erich Lengauer, Nationalrätin Johanna Jachs, Ex-Bürgermeisterin Kathrin Kühtreiber-Leitner, Vizebürgermeister Thomas Eder, Landesrat Max Hiegelsberger und Bürgermeister David Bergsmann.

INFRASTRUKTUR
Neue Krabbelstube mit drei Gruppen eröffnet

HAGENBERG. Seit September ist die dreigruppige Krabbelstube der Pfarrcariatas unter der Leitung von Petra Steinmetz in Betrieb. Kürzlich folgte nach einjähriger Bauzeit die feierliche Eröffnung dieses wichtigen Zukunftsprojektes durch den neuen Bürgermeister David Bergsmann, Landesrat Max Hiegelsberger und Nationalrätin Johanna Jachs. Das Gebäude wurde von Diakon Bruno Fröhlich gesegnet. Am dritten Tag in seinem neuen Amt durfte der neue Bürgermeister die zahlreich erschienenen Gäste...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Jakob Leitner, Monika Haunschmied, Johannes Brandstetter, Verena Leitner und Bürgermeister Herbert Haunschmied.
1 2

SPAR
Johannes Brandstetter eröffnete neues Geschäft

SCHÖNAU. Am Donnerstag, 10. Oktober, eröffnete Spar-Kaufmann Johannes Brandstetter seinen neuen Supermarkt. Das Geschäft überzeugt durch seine moderne Architektur, die sich wie selbstverständlich in das Ortsbild einfügt. Auf mehr als 480 Quadratmetern Verkaufsfläche ist genügend Platz für ein reiches Angebot an Obst und Gemüse, eine breite Palette an regionalen und internationalen Produkten sowie eine großzügige Feinkost-Abteilung. Die Verkaufsfläche des neuen Spar-Supermarktes ist mehr als...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Bedeutung des neuen gläsernen Schlachthofes wurde im Rahmen der Eröffnung in einer Talkrunde mit Fachleuten diskutiert.
3

Sonnberg Biofleisch Unterweißenbach
Respekt vor dem Tier an erster Stelle

Am Sonntag eröffnete Sonnberg Biofleisch den Neubau des Bio-Rinderschlachthofes mit zahlreichen Gästen. UNTERWEISSENBACH. Mit zahlreichen Gästen eröffnete Österreichs größter Produzent von Biofleisch seinen neuen, ganz auf das Tierwohl ausgerichteten Rinder-Schlachthof, bevor der Vollbetrieb startet. Seinen jüngsten Ausbauschritt feierte Sonnberg Biofleisch unter anderem mit einem Bio-Bauernmarkt. Der innovative Schlachthof wurde ganz und gar am Tierwohl ausgerichtet. Was das im Detail...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Fritz Janko, Reinhard Knoll, Edeltraud Knoll und Viktoria Jachs-Kastler.
2

PARK
"Strebergarten" wurde feierlich eröffnet

LEOPOLDSCHLAG. Mit dem Abriss der „Alten Volksschule“ im Jahr 2014 ging nicht nur ein Stück Leopoldschläger Heimatgeschichte zu Ende, es entstand auch ein freier Platz, den es zu gestalten galt. Unter Bürgerbeteiligung wurde aus mehreren Projekten der Plan des „Strebergartens“ der Leopoldschläger Künstlerin Edeltraud Knoll ausgewählt. In einer ersten Phase wurde ein Schotterrassenparkplatz und eine E-Ladestation errichtet. Damit sollte bewusst ein Zeichen für ein umweltbewusstes Denken und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
6

Miller & Monroe eröffnete Filiale in Freistadt

FREISTADT. Innerhalb von nur fünf Tagen verwandelten sich in Oberösterreich acht Vögele-Filialen in Miller-&-Monroe-Geschäfte. Eines davon wurde am 15. Dezember in Freistadt eröffnet. Geleitet wird es von der 47-jährigen Freistädterin Adelheid Vater. Insgesamt sind fünf Mitarbeiter beschäftigt. Das textile Sortiment ähnelt dem von Charles Vögele, wird aber durch zusätzliche hochwertige Fremdmarken ergänzt. Neben den Modeartikeln für die Primär-Zielgruppe "40plus" verkauft Miller &...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

NMS Marianum in neuem Glanz

FREISTADT: "Unser Marianum hat ein neues Gesicht". Unter diesem Motto feierte die private Neue Mittelschule ihr neues Aussehen und die Errichtung eines funktionellen Turnsaales. Nach einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkiche segnete in einem Festakt P. Mag. Hans Eidenberger das renovierte Schulgebäude. Die Festansprache hielt Landesrätin Mag. Christine Haberlander. Anschließend bestand die Möglichkeit der Schulbesichtigung.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
7

Neues Feuerwehrhaus feierlich eröffnet

HAGENBERG. Nach 15 Monaten Bauzeit und einer Gesamtinvestitionssumme von 1,94 Millionen Euro durften die Hagenberger Feuerwehrkameraden ihr neues Zuhause, an dem sie selbst 6500 Stunden ehrenamtlich mitgearbeitet haben, offiziell der Bevölkerung präsentieren. Zahlreiche Kameraden der umliegenden Feuerwehren, viele Ehrengäste, unzählige Hagenberger und mehr als 40 Feuerwehrkameraden von der Partnerfeuerwehr Putzbrunn (Bayern) waren der Einladung der FF Hagenberg gefolgt. Nach dem Festzug...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Hildebrand, Geschäftsführer
3

BETTEN REITER modernste Filiale

Wiener Neustadt. Völlig neues Ladenbaukonzept, E-Tankstellen mit Ökostrom, Digital Signage. Mit einer großen Eröffnung der neu erbauten Filiale in Wiener Neustadt erweckt das Leondinger Familienunternehmen BETTEN REITER das modernste und umweltfreundlichste Heimtextiliengeschäft Österreichs zum Leben. Ab 11. September macht BETTEN REITER seinem Ruf als Vorreiter in Sachen Einkaufserlebnis mit dem Umzug in den völlig neuen Wr. Neustädter Standort direkt beim Fischapark einmal mehr alle Ehre....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Köchin Monika und ihr Gatte Josef Aigner, Gertrude, Mirjam und Hermann Holzweber (v. l. n. r.).

Ein Tag im Zeichen von Bio

Am 25. Juni wird die offizielle Eröffnung des neuen Schwertberger Bio-Hofladens gefeiert. SCHWERTBERG. Am Sonntag, 25. Juni, ist es endlich soweit: Am Biohof Mascherbauer findet das alljährige "Mühlviertler Bio-Hoffest" statt. Zeitgleich eröffnen Gertrude und Hermann Holzweber ihren Bio-Erlebnis-Hofladen offiziell. Bereits um 9.30 Uhr startet der Festakt mit einem Gottesdienst und anschließendem Frühschoppen. Durch das Programm wird der Kabarettist Mario Sacher führen. Musikalisch werden die...

  • Freistadt
  • Fabian Buchberger
2

Eröffnung Musikzimmer und Gemeindeamt

Der Musikverein Wartberg ob der Aist lädt zur Eröffnung von Gemeindeamt und den neuen Räumlichkeiten des Musikvereins am 25.Juni 2017 ein. Für beste Unterhaltung beim Frühschoppen sorgt ab 10:00 Uhr der Musikverein Katsdorf. Die Volkschüler zeigen bei einem Auftritt ihr volkstänzerisches Können. Zum musikalischen Ausklang spielen „Willi und seine Apostel“. Die Eröffnung wird durch einen Kirtag, einer Leistungsschau des Bauhofes, der Möglichkeit das neue Gebäude zu Besichtigen, einer Fahrt mit...

  • Freistadt
  • Sonja Bauer
Jeder ist eingeladen, die Ausstellung anzuschauen und sich auf den neuesten Stand über den Zivilschutz zu bringen.
Bei der Eröffnung v.l. Wilhelm Jung (Feuerwehr), Gemeindevorstandsmitglied Bruno Hartl, Vizebürgermeister Martin Kapeller, Bürgermeister Erich Traxler, Zivilschutz-Referent Klaus Mayrhofer, Direktor der Neuen Mittelschule OSR Wolfgang Kühhaas und Zivilschutz-Bezirksleiter Ewald Niederberger.

Windhaag: Zivilschutz-Wanderausstellung nutzen!

Dass Zivilschutz soviel mehr ist als Sirenenprobealarm im Oktober, wissen die Windhaager Schüler jetzt ganz genau. Steht doch bis Ende Jänner in der Aula der Schule die Zivilschutz-Wanderausstellung des Bezirks Freistadt. Diese Ausstellung wurde von Bürgermeister Erich Traxler, Zivilschutzbezirksleiter Ewald Niederberger, den Direktoren der Volks- und Neuen Mittelschule Gertrude Leitner und OSR Wolfgang Kühhaas und dem Zivilschutz-Referenten Klaus Mayrhofer vorgestellt und eröffnet. Zu den...

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer
Links Primar Peter Neuner
2

So entspannt wie möglich entbinden

Das LandeskrankenhausFreistadt hat eine neue Entbindungsstation! zu einer der modernsten Entbindungsstationen Österreichs ausgestattet. 950.000 Euro wurden investiert. „Das Schwierigste war, während dieser Zeit den Vollbetrieb aufrecht zu erhalten“, erklärte Primar Peter Neuner im Rahmen der „Im Team herrscht Aufbruchstimmung. Wir freuen uns, mit Ihnen unser neues „Gyn-Geb“-Baby zu feiern“, so Neuner weiter. Für werdende Müttern stehen nun zwei zeitgemäße Kreißsäle mit einer Geburtenwanne...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Das neu-gestaltete Green Belt Center Windhaag bei Freistadt.
3

Green Belt Center Windhaag bei Freistadt öffnet am 3. Mai seine Türen

Das Grüne Band Europa – jene Grenzregion, die Europa einst während des Kalten Krieges teilte, bietet neben berührenden Lebensgeschichten und einer vielfältigen Kultur vor allem eines: Eine einzigartige Naturlandschaft. Als „Tor“ zu diesem kulturgeschichtlichem Schatz sieht sich das neu errichtete Green Belt Center in Windhaag bei Freistadt, das am 3. Mai zum ersten Mal seine Türen öffnet. Mühlviertler Waldhaus wird zum „Green Belt Center“ Im Jahr 1982 wurde der Verein „Mühlviertler...

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer
Das Hirschbacher Bauernmöbelmuseum Edlmühle lädt zur Advent-Sonderausstellung „Von Engerln, Bengerln und dem Schwarzen Mann“ – Grußkarten aus der Vergangenheit, von Krampus und Nikolaus bis Neujahr.

Von Engerln, Bengerln und dem Schwarzen Mann

Grußkarten aus der Vergangenheit, von Krampus und Nikolaus bis Neujahr Das Hirschbacher Bauernmöbelmuseum Edlmühle lädt zur Advent-Sonderausstellung „Von Engerln, Bengerln und dem Schwarzen Mann“ – Grußkarten aus der Vergangenheit, von Krampus und Nikolaus bis Neujahr. Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt am Sonntag, 30. November 2014, 15 Uhr durch Herrn Pfarrer Franz Holl. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Querflötengruppe der MK Hirschbach. Die Ausstellung ist vom 30. November bis 6....

  • Freistadt
  • Monika Andlinger
Umbau-Chaos
4

Fluchtstiegenfest

Neuigkeiten aus dem Kulturverein Alte Schule Gutau: Wir haben in Kooperation mit dem Jugendzentrum und der Gemeinde einige Veränderungen in und um die Alte Schule Gutau vorgenommen: eine Fluchtstiege, ein renovierter Raum, neue Fenster im großen Raum im 1. OG (Jugendzentrum) Weitere Neuheit ist die Ausweitung unserer Kulturtätigkeit in der Alten Schule auf die Druck- und Färbekultur. Dafür haben wir im Erdgeschoß Werkstättenräume adaptiert: die Zeugfärberei! ...welche auch die ersten...

  • Freistadt
  • Janina Wegscheider
2 7

Umfahrung sorgt für staufreies Freistadt

Am 15. November wird ein wichtiges Teilstück der S 10 für den Verkehr freigegeben. FREISTADT. 23.000 Fahrzeuge, davon 4700 Lkw, quälen sich tagtäglich durch Freistadt. Ab Samstag, 15. November, ist mit diesem enormen Verkehrsaufkommen und der damit verbundenen Stauorgie Schluss. Denn an diesem Tag wird die sehnsüchtig erwartete Umfahrung Freistadt eröffnet. „Mit der Verkehrsfreigabe der Umfahrung reduziert sich der Verkehr innerhalb der Stadt Freistadt auf den Quell- und Zielverkehr, der nur...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Gemeinderat mit dem E-Zug auf der S10 Umfahrung

FREISTADT: Mit dem E-Zug machte ein Teil des Freistädter Gemeinderates am Wochenende eine Besichtigungstour der Freistädter S 10 Umfahrung. Bürgermeister Christian Jachs erklärte die einzelnen Bauabschnitte und berichtete über das große Eröffnungsevent am 15. November das in dem Gallerieabschnitt Manzenreith stattfindet. Dazu wird die Freistädter Bevölkerung und die der Umgebung noch per Postwurf eingeladen.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Anzeige
2

Offizielle Eröffnung der ersten Integralen Ström-Akademie Österreichs

KIRCHSCHLAG. Die Gründer der Integralen Ström-Akademie, Susanne und Klaus Jarolim, feierten Samstag, den 13. September 2014 mit mehr als 90 geladenen Gästen die Eröffnung ihrer neu ins Leben gerufenen Lehreinrichtung im Bildungshaus Breitenstein, dem Sitz der Akademie. Viele Wegbegleiter, Angehörige und Freunde, die Akteure des Qualitätszirkels der Ström-Akademie - Dr. Martin Spinka, Mag. Wolfgang Vovsik, Mag.a Ulrike Krippel, Karin Gaiblinger , Rita Stadlbauer – sowie die Hausleute von...

  • Linz
  • Monika Ratzenböck
Anzeige
Die Initiatoren der Integralen Ström-Akademie, Susanne und Klaus Jarolim, freuen sich auf Ihr Kommen!

Eröffnung der Integralen Ström-Akademie in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Am 13.September 2014 um 14 Uhr wird in Kirchschlag die erste Ström-Akademie Oberösterreichs festlich eröffnet. Das Motto der Veranstaltung, die mit einem ansprechenden Rahmenprogramm aufwarten kann, lautet: „Zeit, um sich auszutauschen und zu informieren“. Die Gründer und Mentoren der neuen Bildungseinrichtung, Susanne und Klaus Jarolim, gewähren an diesem Tag nicht nur Einblicke in ihre langjährige erfolgreiche heilpraktische Arbeit, sondern bieten allen Interessierten...

  • Linz
  • Monika Ratzenböck
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.