Ergebnis

Beiträge zum Thema Ergebnis

Wahl 2021 in Oberösterreich
Oftering wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Oftering tritt Bürgermeister Dietmar Lackner von der SPÖ bei der Wahl 2021 an. 2015 konnte er sich knapp gegen Reinhard Ludwig Hadler von der ÖVP in der Stichwahl durchsetzen. Dieser legte am 16. August 2019 seine Funktionen, aufgrund eines Wohnortwechsels, zurück. Am 8. Mai gab die ÖVP Oftering bekannt, dass die WKO-Vizepräsidentin und ÖVP-Gemeinderätin Margit Angerlehner, für die Volkspartei, um das Amt des Gemeindeoberhaupts kandidiert. ORFTERING. Den Sieg bei den Bürgermeister- und...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Neuhofen an der Krems wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Neuhofen an der Krems tritt Bürgermeister Günter Engertsberger bei der Wahl 2021 an. Die ÖVP Neuhofen schickt mit Christian Maurer ins Rennen um den Bürgermeistersessel. FPÖ und Grüne haben keine bisher keine Kandidaten für die Bürgermeisterwahl präsentiert. NEUHOFEN AN DER KREMS. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 hat die SPÖ  4,88 Prozent in der Wählergunst verloren (Stimmenanteil: 37,72 Prozent). Die ÖVP hat 2,28 Prozent  zugelegt (Stimmenanteil: 37,22 Prozent). Auch die...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Piberbach wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Piberbach tritt Bürgermeister Markus Mitterbaur bei der Wahl 2021 an. SPÖ, FPÖ und die Grünen haben noch keinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl nominiert. PIBERBACH. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 verlor die ÖVP 4,34 Prozent (Stimmenanteil: 46,67 Prozent). Die SPÖ büsste in der Wählergunst 7,42  Prozent der Stimmen ein (Stimmenanteil: 29,16 Prozent). Um . Ein Plus von 2,77 Prozent konnten die Freiheitlichen verzeichen (Stimmenanteil: 15,18 Prozent) Die Grünen konnten...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Wilhering wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Wilhering tritt Bürgermeister Mario Mühlböck bei der Wahl 2021 an. Alle anderen Parteien – ÖVP, FPÖ und Die Grünen – haben die jeweiligen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl noch nicht präsentiert. WILHERING. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 konnte die SPÖ Wilhering um 1,72 Prozent in der Wählergunst zulegen (Stimmenanteil: 40,86 Prozent). Die ÖVP musste einen Verlust von minus 7,99 Prozent hinnehmen (Stimmenanteil: 34,03 Prozent). Die Freiheitlichen konnten ihr Ergebnis...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Eggendorf im Traunkreis wählt

Ob in Eggendorf im Traunkreis Bürgermeister Walter Schiller (ÖVP) bei der Wahl 2021 antritt steht noch nicht fest. Ein Gegenkandidat der SPÖ beziehungsweise der FPÖ wurde noch nicht präsentiert. EGGENDORF IM TRAUNKREIS. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 konnte sich die ÖVP um 5,98 Prozent steigern (Stimmenanteil: 54,49 Prozent). Deutliche Verluste gab es auch für die SPÖ mit minus 10,89 Prozent (Stimmenanteil: 29,57 Prozent). Die Freiheitlichen verzeichneten ein deutliches Plus...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
St. Marien wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In St. Marien tritt Bürgermeister Helmut Templ (ÖVP) nicht bei der Wahl 2021 an. Die Volkspartei schickt mit Gemeindevorstand Walter Lazelsberger ins Rennen um den Bürgermeistersessel. Für die SPÖ St. Marien bewirbt sich Vizebürgermeister Oliver Vendel um das Amt des Bürgermeisters. ST. MARIEN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 hat die ÖVP 3,27 Prozent verloren (Stimmenanteil 62,97 Prozent). Auch die SPÖ musste Verluste hinnehmen, -2,97 Prozent (Stimmenanteil: 23,03 Prozent)....

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kirchberg-Thening wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Kirchberg-Thening tritt Bürgermeister Dietmar Kapsamer nicht mehr bei der Wahl 2021 an. Die SPÖ schickt mit den frischgebackenen Vizebürgermeister Peter Michael Breitenauer, bisher Fraktionsobmann der SPÖ im Gemeinderat ins Rennen. Die ÖVP sowie die FPÖ haben noch keinen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl präsentiert. KIRCHBERG-THENING. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 hat die SPÖ 6,80 Prozent der Stimmen verloren und kam auf einen Stimmenanteil von 40,89 Prozent. Auch...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kematen an der Krems wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Kematen an der Krems tritt Bürgermeister Markus Stadlbauer (ÖVP) bei der Wahl 2021 an. Die SPÖ schickt Helmut Führlinger ins Rennen. Die FPÖ Kematen wird in die nächsten Wochen den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl präsentieren. KEMATEN AN DER KREMS. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 konnte die ÖVP ihr Ergebnis auf 58,35 Prozent ausbauen, ein Zugewinn um 2,43 Prozent. Deutliche Verluste gab es für die SPÖ Kematen die auf 17,93 Prozent kam (-13,98 Prozent). Die FPÖ Kematen...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Hörsching wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Hörsching stellt sich Bürgermeister Klaus Wahlmüller von ÖVP bei der Wahl 2021 zum ersten Mal den Wähler-Votum. Bei den anderen im Gemeinderat vertretenen Parteien wurde noch kein Kandidat für die Gemeinderatswahl nominiert. HÖRSCHING. Wahlmüllers Amtsvorgänger Gunter Kastler von der ÖVP konnte 2015 um 6,91 Prozent zulegen und fuhr ein Ergebnis von 46,68 Prozent ein. Zweiter in der Marktgemeinde Hörsching wurde die SPÖ mit 24,98 Prozent, ein Verlust von 9,10 Proeznt im Vergleich zur Wahl...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Allhaming wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Allhaming stellt sich Bürgermeisterin Jutta Enzinger zum ersten mal zur Wahl. 2015 führte noch Alt-Bürgermeister Joachim Kreuzinger die ÖVP in die Wahl. Weitere Kandidaten um das Amt des Ortschefs stehen noch nicht fest. ALLHAMING. Unter Kreuzinger konnte die ÖVP bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 das Ergebnis von 2009 nochmals um 1,93 Prozent steigern und landete bei 67,5 Prozent. Die SPÖ hingegen musste eine herbe Schlappe hinnehmen und verlor 16,11 Prozent – erhielt 18,32...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ansfelden wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Ansfelden tritt Bürgermeister Manfred baumberger bei der Wahl 2021 an. Christian Partoll von der FPÖ ist wohl größter Konkurrent um den Gemeindechefsessel. ÖVP und die Grünen haben die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl noch nicht präsentiert. ANSFELDEN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die SPÖ von Bürgermeister Manfred Baumberger ein Stimmverlust von 6,15 Prozent hinnehmen und kam auf 38,20 Prozent der stimmen. Das bedeutet Platz zwei hinter der FPÖ. Die...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Leonding wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Leonding tritt Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelink SPÖ bei der Wahl 2021 an. Bei der letzten 2015 war noch ihr Vorgänger Walter Brunner im Amt. Für die ÖVP geht Vizebürgermeister Thomas Neidl ins Rennen. Aller Guten Dinge sind drei lautet es bei den Grünen Leondings. Diese stellen Sven Schwerer zum dritten Mal auf. Bei den Neos bewirbt sich Markus Prischl um das Bürgermeisteramt. Der freie Gemeinderat Johann Katstaller lässt seinen Antritt bei der  Wahl um den Bürgermeisterwahl noch offen....

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Pasching wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Pasching kommt es bei der Wahl 2021 zur Premiere von Bürgermeisterkandiat Alois Pölzl von der SPÖ. Amtsinhaber Peter Mair tritt nicht mehr an. Für die ÖVP geht Markus Hofko ins Rennen um das Bürgermeisteramt. Peter Öfferlbauer geht mit seiner Jungen Liste Pasching ins Rennen. PASCHING. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 setzte sich die SPÖ mit 38,23 Prozent als stimmenstärkste Partei durch – Stimmverlust 4,67 Prozent. Mit 30,93 Prozent (plus 7,81 im Vergleich zu 2009) landete...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Pucking wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Pucking tritt Bürgermeister Robert Aflenzer von der ÖVP bei der Wahl 2021 an. Die FPÖ schickt wie schon 2015 Thomas Altof ins Rennen um den Gemeindechef. PUCKING. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 ging die ÖVP mit 39,25 Prozent als stimmenstärkste Partei hervor, dicht gefolgt von der FPÖ. Diese konnte um 20, 19 Prozent zulegen und kam auf 36,84 Prozent der Stimmen.Verlierer bei der Wahl in Pucking 2015 war die SPÖ. Sie verlor 10,67 Prozent und kam auf 18,17 Prozent. Die...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Wahl 2021 in Oberösterreich
Traun wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Die SPÖ Traun wird laut eignen Aussagen – zum richtigen Zeitpunkt – den Spitzenkandidaten vorstellen. Aktueller Bürgermeister und SPÖ-Chef ist Rudolf Scharinger. Für die FPÖ geht Klubobmann Herwig Mahr ins Rennen. Die ÖVP Traun sorgt für eine Überraschung: Karl-Heinz Koll, Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH, tritt für die Volkspartei als Bürgermeisterkandidat an. Für die Grünen Traun wird sich Robert Kabelac um das Amt des Bürgermeisters bewerben. Das Bürgerforum Pro Traun wird keinen...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
Der Volksbank Oberösterreich AG-Vorstand: Andreas Pirkelbauer und Richard Ecker – das Foto entstand vor Corona.

Bilanz
Volksbank OÖ sorgt intensiv für heuer vor

8,5 Millionen Euro aus dem Ergebnis 2020 steckt die Volksbank Oberösterreich in die Risikovorsorge fürs laufende Jahr – die Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer sehen sich damit gut gerüstet, wenn die Auswirkungen der Corona-Krise bei Kunden schlagend werden sollten. "Heuer wird ein ordentliches Ergebnis schwierig", so Ecker. OÖ. Wegen der 8,5 Millionen Vorsorge bleiben beim Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) für 2020 nur 200.000 Euro – ein Minus von 97,9 Prozent. Das...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger lobt die Investitionsprämie: "Sie wird ein Hit, ein Renner – wir haben schon hunderte Kreditanfragen deswegen."

Oberbank
Expansion geht trotz Corona weiter

Einen moderaten Gewinn mit 17,4 Millionen Euro Überschuss nach Steuern kann die Oberbank fürs erste Halbjahr 2020 vermelden. Fürs Gesamtjahr seien laut Generaldirektor Franz Gasselsberger wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie keine Prognosen möglich, aber: Die Oberbank werde auch heuer neue Filialen eröffnen. OÖ. Ein Rekordergebnis nach dem anderen konnte Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger in den vergangenen Jahren vorlegen. Die Corona-Pandemie hat diesen Lauf beendet: "Das...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Hauswirtschaftsaward 2017, Platz 2: Gloria Rachbauer (FS Andorf), Helena Rathberger (ABZ Altmünster) und Raphaela Müller (BSZ Mühldorf am Inn).
28

Kräftemessen der Hauswirtschaftsprofis in der Fachschule Andorf

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, war die Landwirtschaftliche Fachschule Andorf Austragungsort des landesweiten "Hauswirtschaftsawards". ANDORF (ska). Wer kocht das beste Menü? Wer dekoriert den Tisch am ansprechendsten? Wer hat das Händchen für die richtigen Details? Alle acht landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs inklusive des BSZ Mühldorf am Inn aus Deutschland, eine Parterschule der FS Andorf, trafen sich in Andorf, um genau das zu ermitteln. Den Hauswirtschaftsaward holen jene...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Stichwahl zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen: Bundespräsidentenwahl 2016.
4 32

Bundespräsidentenwahl 2016: Rückblick zur Stichwahl - es bleibt spannend zwischen Van der Bellen und Hofer

Stichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer: Nachlese zum Wahltag am Sonntag. 21:35 Uhr - ÖSTERREICH: Schluss für heute Liebe Leserinnen, liebe Leser! Für heute dürfen wir unsere Berichterstattung beenden. Morgen geht es weiter. Wir bedanken uns für's Mitlesen! Gute Nacht! 21:33 Uhr - Österreich: Das vorläufige Endergebnis Norbert Hofer liegt mit knapp 51,93 Prozent knapp vor Alexander Van der Bellen (48,07 Prozent). Das endgültige Ergebnis wird erst am Montag, nach Auszählung...

  • Wien
  • Agnes Preusser
1

Sechstes Rekordergebnis in Folge für die Oberbank

Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger: Ausbau von derzeit 156 auf 160 Filialen. Mitarbeiterzahl steigt. OÖ (red). Als "Ausnahmejahr für die Oberbank" bezeichnet deren Generaldirektor Franz Gasselsberger 2015. Er kann das sechste Rekordergebnis in Folge präsentieren. Der Überschuss nach Steuern liegt mit 166,4 Millionen Euro um 21,9 % höher als 2014. Auch bei allen anderen wichtigen Kennzahlen, konnte die Oberbank deutlich zulegen (siehe "Bilanzzahlen"). Bei den Unternehmensfinanzierungen...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Raiffeisenlandesbank-Generaldirektor Heinrich Schaller.

Raiffeisen Oberösterreich stellt sich neu auf

Deutlich besseres Ergebnis 2013 - aber: Strukturen im Konzern werden neu gestaltet. Verlegung des Standorts ins Ausland wird geprüft, ist aber nicht Ziel. LINZ (win). "Eine neue und deutlich intensivierte Zusammenarbeit innerhalb der Raiffeisenbankengruppe OÖ." So umschreibt Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller den von ihm vorgegebenen Weg für die Zukunft von Raiffeisen in Oberösterreich. Von einer "Neuaufstellung" ist die Rede trotz der guten Bilanz 2013: Das Ergebnis der...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger
1

Oberbank expandiert in Deutschland

Zum vierten Mal in Folge legte Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte vor. Das Betriebsergebnis der Bank stieg um 8,5 Prozent auf 212,3 Millionen Euro. Das Ergebnis nach Steuern kletterte um zehn Prozent nach oben. Es liegt nun bei 122,4 Millionen Euro. "Die Entwicklung bei der Oberbank war damit erneut klar besser als im Gesamtmarkt", sagt Gasselsberger. Auch bei der Kernkapitalquote konnte die Oberbank zulegen. Diese liegt nun bei 12,3...

  • Linz
  • Oliver Koch

Bestwerte bei Umsatz und Ergebnis

LEONDING (red). Der Rosenbauer Konzern verzeichnet nach Vorliegen der vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2013 Bestwerte bei Umsatz und Ergebnis. Im Geschäftsjahr 2013 konnte mit 735,0 m€ (2012: 645,1 m€) der höchste Umsatz der Geschichte und damit ein neuerliches Rekordjahr erzielt werden. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 14 %. Die Umsatzsteigerung ist in erster Linie auf das internationale Exportgeschäft – allen voran die vermehrten Lieferungen in den Nahen Osten und...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
Vier Kameraden der FF Ansfelden nahmen am Treppenlauf in Hall in Tirol teil.

Sportliche Feuerwehrmänner beim Treppenlauf in Hall/Tirol

ANSFELDEN (red). Am Sonntag, den 22.September 2013 nahmen vier Kameraden der Freiw. Feuerwehr Ansfelden bei einem Treppenlauf in Hall in Tirol teil. Die vier Kameraden bereiteten sich schon monatelang auf diesen sehr schwierigen Lauf vor. Gestartet wurde jeweils in Zweier Trupps, welche getrennt bewertet werden. Für die Rangliste der Teamwertung wurden die Einzelzeiten zusammengezählt. Die Streckenführung ging auf das Haller Wahrzeichen, dem 46 Meter hohen Münzerturm und hat es in sich: 590...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.