Alles zum Thema Erklärung

Beiträge zum Thema Erklärung

Politik
2 Bilder

Der Herr Bundeskanzler legt rote Linien fest
Verunsicherung in der Kunstszene

Die Fettnäpfchen, in die Angehörige der kleineren Regierungspartei mit schöner Regelmäßigkeit und offenbar sehr bewusst treten, werden vor der für die Zukunft Europas so wesentlichen Europa-Wahl auch in der Bildenden Kunst zunehmend zu einem Thema. Die am 14. Mai 2019 gestartete Kampagne zur „Erklärung der Vielen in Österreich“, die von vielen renommierten Kulturinstitutionen des Landes unterzeichnet wurde, ist ein gutes Beispiel dafür. Aber auch einzelne Künstler drücken in ihren Arbeiten...

  • 15.05.19
  •  1
Politik
Herbert Osterbauer

Diversions-Angebot
Bürgermeister erklärt sich

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aus Anlass der Berichterstattung über die auch gegen meine Person geführten Ermittlungen aus Anlass der Einstellung eines Mitarbeiters EDV des Stadtamtes Neunkirchen halte ich vorab fest, dass zu keinem Zeitpunkt gegen mich wegen des Verdachtes eines 'Amtsmissbrauches' ermittelt worden ist. In einer gegen mich ausschließlich anonym erfolgten Anzeige wurde die Behauptung aufgestellt, Stadtamtsdirektor Wiedner hätte von mir eine Weisung zur Weitergabe von Amtsgeheimnissen an...

  • 04.01.19
  •  6
Lokales
Werde Regionaut und sei Teil der meinbezirk.at - Community!
3 Bilder

Sei dabei, werde Regionaut!
"Beitrag erstellen" auf meinbezirk.at – mit Video

Berichtest du gerne aus deiner Gegend oder fotografierst du gerne? - Dann werde Regionaut auf meinbezirk.at/salzburg! SALZBURG. Du bist Mitglied in einem Verein und hast viel zu berichten? Toll! Erzähl uns davon und sei Regionaut! Du hast Fotos geschossen und möchtest diese mit Gleichgesinnten teilen? Dann registriere dich doch als Regionaut auf meinbezirk.at und lade sie einfach hoch!  Regio-was? "Regionauten" sind Nutzer, die eigene Inhalte veröffentlichen. Denn ihre Beiträge sind...

  • 04.05.18
  •  3
Gesundheit
HAPPY - FUTURE Spirit-Wellness OG

Vortrag "Die Zukunft ist passiert"

V O R T R A G DIE ZUKUNFT IST PASSIERT. Die Projektgruppe HAPPY – FUTURE hat das Rätsel gelöst. Wann: Fr, 23.3.2018, 20.00 Uhr Wo: LEONDING, Hotel Kremstalerhof, Welserstraße 60 EINTRITT FREI Video dazu auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=554NjkooLdM Wann: 23.03.2018 20:00:00 Wo: Hotel Kremstalerhof, Welser Str. 60, 4060 Leonding auf Karte anzeigen ...

  • 07.03.18
Sport

Der Mannschaftsbewerb erklärt: So kehrt der Sieg bei der Eisstock WM ein

AMSTETTEN/WINKLARN. Am 20. Februar beginnt die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. Die BEZIRKSBLÄTTER machen Sie "wettbewerbsfit". Dieses Mal: Der Mannschaftswettbewerb Eine Mannschaft besteht aus vier Sportlern. Ziel ist, die Bestlage der eigenen Stöcke zur Daube zu erringen. Das Spielfeld ist 3 x 6 m groß, verlässt die Daube das Feld, wird sie wieder in die Mitte des Spielfelds gelegt. Es spielt immer jene Mannschaft, die nicht die Bestlage zur Daube hat. Haben alle acht Spieler...

  • 13.02.18
Wirtschaft

Vortrag - Arbeitnehmerveranlagung - Rund ums Kind

Du, als Mama oder Papa, zahlst das gesamte Jahr brav deine Steuern an den österreichischen Staat. Du spendest, zahlst deine Kirchensteuer und hast auch noch unzählige Kosten fürs Kind? Dann erstelle deine Arbeitnehmerveranlagung! Am 17.2.18 von 09:30 bis 10:30 und am 23.2.18 von 15:00 bis 16:00 halte ich einen einstündigen Vortrag zum Thema Arbeitnehmerveranlagung, im speziellen, welche Kosten rund ums Kind du absetzen kannst. Deine Investition: EUR 20,00 brutto (inkl. Steuer) - und das...

  • 31.01.18
Wirtschaft

Vortrag - Arbeitnehmerveranlagung - Rund ums Kind

Du, als Mama oder Papa, zahlst das gesamte Jahr brav deine Steuern an den österreichischen Staat. Du spendest, zahlst deine Kirchensteuer und hast auch noch unzählige Kosten fürs Kind? Dann erstelle deine Arbeitnehmerveranlagung! Am 17.2.18 von 09:30 bis 10:30 und am 23.2.18 von 15:00 bis 16:00 halte ich einen einstündigen Vortrag zum Thema Arbeitnehmerveranlagung, im speziellen, welche Kosten rund ums Kind du absetzen kannst. Deine Investition: EUR 20,00 brutto (inkl. Steuer) - und das...

  • 31.01.18
Wirtschaft
55 Betriebe haben schon das Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria".

Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria

Das Projekt ermöglicht einen Einblick in steirische Unternehmen. Insgesamt 55 Betriebe wurden bereits mit dem Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft – made in Styria" ausgezeichnet. Bereits 55 Unternehmen nehmen an "Erlebniswelt Wirtschaft" teil und stellen damit die Leistungen der steirischen Wirtschaft ins Zentrum. Hier wird der unternehmerische Spirit steirischer Vorzeigebetriebe, ihre Innovationskraft und ihr kreatives Schaffen für alle Interessierten greifbar. Insgesamt 2,3 Millionen Besucher...

  • 30.08.17
  •  2
Lokales
In welcher Form die Eishalle ab der kommenden Saison betrieben werden kann, scheint derzeit noch nicht ganz geklärt zu sein.

Hart: Keine Ruhe um Eishalle

NHL-Hockeyorganisation brachte eine einstweilige Verfügung ein. Keine Ruhe scheint rund um den Betrieb der Eishalle in Hart bei Graz einzukehren. Nachdem die Gemeinde via Aussendung die Bevölkerung informiert hat, dass sie sich "die Eishalle zurückholt", hat die NHL-Hockeyorganisation eine einstweilige Verfügung eingebracht. Veröffentlichung RH-Bericht "Rechtsschutzziel der beantragten einstweiligen Verfügung ist es, der Gemeinde Hart bei Graz gerichtlich verbieten zu lassen, das Anbieten...

  • 26.04.17
Politik
Manfred Baba und Gerlinde Metzger.
2 Bilder

Friedhofs-Causa: "Aufklärung ist offen"

Neunkirchens SPÖ pocht weiterhin auf die, von der Stadtgemeinde zugesagte, Klärung woher die Falschinformationen gekommen sind. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bezüglich Ansuchen um Ratenzahlungen bei Friedhofsgebühren wurde der Prüfungsausschuss mit falschen Informationen gefüttert. Informationen, welche die Basis für den (kurzfristigen) Vorwurf des Amtsmissbrauchs gegenüber dem Bürgermeister darstellten (die BB berichteten). Letztlich verlas SPÖ-Stadtrat Günther Kautz im Gemeinderat eine gemeinsame...

  • 26.01.17
  •  1
Freizeit
Die Rauhnachtsgestalten singen Lieder, tanzen oder betteln um milde Gaben. Dafür erhalten sie Krapfen oder Rauhschnidn.
2 Bilder

Sagenhafte Rauhnächte und was sie bedeuten

"Rauhnachtln": Ein Brauch um den sich viele Sagen & Mythen ranken. Auch heute wird er im Bezirk Schärding noch gelebt. DIERSBACH (tazo). Schauderhafte Geschichten rankten sich in früheren Zeiten um die zwölf Rauhnächte zwischen Thomasnacht und Dreikönig. Viele hatten Angst, weiße Wäsche über Nacht aufzuhängen denn sonst würde ein Unglück geschehen. "In den Rauhnächten ist es Brauch die bösen Geister auszutreiben. Das geschieht durch räuchern gehen oder auch durch Lärm wie Schießen oder...

  • 19.12.16
Leute

Was ist One2Movie? in 41 Sekunden erklärt!

Unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne bitte auf Kickstarter! Wir belohnen jede/n Unterstützer/in mit tollen Geschenken! Einfach hier klicken: kck.st/2eKrAl9 Alle sind herzlich zu unserer Party, am 25. November 2016, in der Wäscherei (Karmelitergasse 21, Innsbruck) eingeladen! Ab 19:00 Uhr geht es los mit "Hochalpiner Gurkensalat" als Begrüßungsdrink! Dazu gibts funkigen Sound von der DJ-Crew "The Beat Ceps" und sensationelle Videos!

  • 19.11.16
Freizeit
"Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst."
Mit dem Empfang des Aschenkreuzes am Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Vorbereitungszeit auf das Osterfest.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Was die Worte beschreiben Am Aschermittwoch beginnt die so genannte Fastenzeit. Christen bereiten sich in dieser Zeit auf das Osterfest und die Auferstehung Jesu Christi vor. Die 40-tägige Fastenzeit als österliche Bußzeit ist eng verbunden mit zahlreichen Ritualen und Traditionen. Fastnacht Ursprünglich wurde nur der Abend unmittelbar vor Beginn der Fastenzeit als Fastnacht bezeichnet; seit dem 15. Jahrhundert auch die Woche davor. So unterschiedlich das Fastnachtsbrauchtum ist...

  • 05.02.16
Freizeit
3 Bilder

Regionauten-Tipp: Bildfokus

Vermutlich ist es schon einigen aufgefallen, dass die Bilder der Beiträge in der Übersicht nicht optimal angezeigt werden. Damit dies nicht mehr so oft der Fall sein wird, erkläre ich euch hier, worauf man beim Einfügen von Bildern achten sollte. Symbole zur Bearbeitung Wenn ein Bild in einen Beitrag eingefügt wird, erscheinen darunter 5 verschiedene Symbole. Die ersten 2 drehen das Bild in die gewünschte Richtung. Das mittlere Icon bietet die Möglichkeit den Bildfokus zu wählen, während das...

  • 16.12.15
  •  3
  •  9
Lokales

Video: Wie funktioniert Eisstockschießen?

Stock, Platte & Taube - die Grundzüge des Eisstocksports im Video schnell erklärt SALZBURG (pl). Im Zuge des besvorstehenden Servus TV Alpenpokal trafen wir den Präsidenten des Eisstock-Landesverbands Salzburg Hans Fischbacher. Er erklärte uns schnell und einfach die Grundzüge des Spiels, der Ausrüstung und der Technik. So funktioniert Eisstockschießen - Mehr dazu im Video: Teilnahmeschluss zum Alpenpokal ist der 25.11.2015 !

  • 19.11.15
  •  4
Lokales

Logodschungel und Gütesiegelwald in Haag

Am Monntag, 16. März, findet um 19 Uhr in der Aula der Mittelschule Haag ein Abend zum Thema "Logodschungel und Gütesiegelwald" mit Eva Laber statt. Dieser Abend bietet Hilfestellungen für ein besseres Zurechtfinden beim Einkauf von Lebensmitteln. Information über Zutaten, Herkunft und Erzeugung (saisonal, regional, biologisch, fair) Anhand von konkreten Beispielen werden Grundkenntnisse zur Lebensmittelkennzeichnung vermittelt. (Die Teilnehmer können auch Lebensmittel/Verpackungen...

  • 24.02.15
Politik
Rupert Dworak – hier beim Rohrbacher Ball 2012 – mit Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz.

Ternitzer Stadtchef schwänzte Ball

Böses Blut gibt's, weil SPÖ-Bgm. Rupert Dworak nicht zum Ball der FF-Rohrbach kam. Dworak bedauert und erklärt: "In 26 Jahren war ich 24 Mal dabei." Anmerkung Die Redaktion behält sich das Recht vor, anonyme, ehrenrührige Kommentare ersatzlos zu streichen. In diesem Fall ein Beitrag, der unter dem Pseudonym Robin von Locksley (Robin Hood – Anm. d. Red.) gepostet wurde.

  • 24.02.15
  •  9
Politik

August Breininger erklärt, warum er für "wir badener" kandidiert

August Breininger: Meine Entscheidung Ich stehe Baden als Bürgermeister zur Verfügung. - Ja, ich kandidiere. Hier der Originaltext seiner Erklärung. Überrascht vom Angebot der Bürgerliste „wir badener“, habe ich mich in den vergangenen zwei Wochen mit der Stadt Baden so intensiv beschäftigt wie in meiner aktiven Zeit. Ich habe viele Zahlenwerke (Rechnungsabschlüsse, Budgets, Bilanzen) und Berichte studiert, viele Gespräche mit Mitbürgern geführt. Und ich musste zu dem Schluss kommen, dass...

  • 17.12.14
  •  2
  •  1
Lokales
2 Bilder

"Der Schandfleck zeigt nur einen Ausschnitt"

Willendorfer Familie erklärt, warum ihr Misthaufen an der Straße liegt. WILLENDORF. Ein Misthaufen neben der Fahrbahn erregte den Unmut eines Spaziergängers (die BB berichteten in der Rubrik Schmuckstück&Schandfleck der Kalenderwoche 48) . Dass es ihr Haufen in die unrühmliche Schandfleck-Ecke geschafft hat, wurmt die betroffenen Willendorfer. Sie erklärten per Email: "Wenn das der größte Schandfleck im Bezirk ist, könnte man sich glücklich schätzen. Wir sind keine primitiven Menschen, die...

  • 08.12.14
  •  2
Lokales

Was ist der Jojo-Effekt?

Nach einer Diät schnellt das Gewicht wieder schnell nach oben. Sobald dem Körper weniger Nahrung zugeführt wird, als er normalerweise gewöhnt ist, schaltet unser Körper in den „Hungermodus” und lernt, mit weniger Essen auszukommen. Wird die Nahrung drastisch genug entzogen wird, nimmt man trotzdem ab. Aber sobald wieder normal gegessen wird, beeilt sich der Körper, schnellstmöglich wieder das alte Format zu erreichen. Fazit: Weil der Körper gelernt hat, mit weniger auszukommen, wird man oft...

  • 22.10.14
Gesundheit

Herbst Tag- und Nachtgleiche ''Mabon''

In der Nacht von 21. auf 22. September feiern wir das dritte der vier Sonnenfeste im Jahr. In dieser Nacht sind Tag und Nacht wieder gleich lang. Die Tag- und Nachtgleiche im September ist das Gegenstück zu jener im Frühjahr und steht für den großen ''Sonnenuntergang des Jahres''. Mabon Die keltischen Völker nannten dieses Fest ''Mabon''. Dabei handelt es sich um den walisischen Sohn der Muttergöttin ''Modron''. Mabon wurde auch Sohn der Erde genannt. Er war nur drei Tage und drei Nächte...

  • 21.09.14
Freizeit

Kalender zum 29.Jänner

Weil grade Faschings-Hochsaison ist ... Als Fasching (auch Fastnacht, Karneval oder fünfte Jahreszeit) bezeichnet man die Zeit vor der sechswöchigen Fastenzeit. Die Fastenzeit beginnt mit dem Aschermittwoch und gilt im Christentum der Vorbereitung auf das Osterfest. Faschingsbeginn ist immer der 11.11. um 11 Uhr 11 des Vorjahres. Fasching wird sehr unterschiedlich zelebriert: Umzüge und das Verkleiden spielen aber so gut wie immer eine Rolle. In Lateinamerika ist Karneval der Höhepunkt des...

  • 29.01.14
  •  13
Leute
2 Bilder

Warum..

..wurde am Bahnhof S45- Hernals die Rampe für Fahrgäste mit Handicap rückgebaut???

  • 04.12.13
  • 1
  • 2