Ermittlungen laufen

Beiträge zum Thema Ermittlungen laufen

Diese Gegenstände könnten die Ermittlungen voranbringen: Kabelbinder, ein Handy sowie ein Festnetztelefon und die Griffkugeln.

Vösendorf
Neue Hinweise zu Aufklärung von Mordfall gesucht

VÖSENDORF. Die Polizei sucht nach Hinweisen im Mordfall des 60-jährien Mannes im in seinem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsgebiet von Vösendorf am 2. Oktober 2019, gegen 08:00 Uhr tot aufgefunden wurde. Aufgrund der bedenklichen Auffindungssituation wurden die Ermittlungen vom der Tatortgruppe Leib – Leben übernommen. Die Ermittlungen ergaben, dass das Opfer in der Zeit vom 1. Oktober 2019, 19:30 Uhr, bis 2. Oktober 2019, 08:00 Uhr, von bisher unbekannten Tätern ermordet wurde. ...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Die Ermittlungen nach einem Einbruchdiebstahl in Oberwart laufen.

Oberwart
Arbeitsgeräte aus Baucontainer gestohlen

Bei einem Einbruchsdiebstahl auf einer Baustelle in Oberwart wurden Arbeitsgeräte aus einem Baucontainer gestohlen. OBERWART. Bislang unbekannte Täter gelangten in der Zeit von 03.09. bis 07.09.2020 gewaltsam durch ein Absperrgitter auf ein Baustellenareal in Oberwart und brachen einen dort abgestellten Baucontainer auf. Sie stahlen daraus unzählige Arbeitsgeräte wie eine Motorsäge, diverse Bohrhammer samt Koffer und Zubehör. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Ermittlungen nach zwei Einbruchsdiebstählen in Oberwart laufen (Symbolfoto).

Oberwart
Einbruchsdiebstähle in Reihenhausanlage und Betriebsgelände

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereigneten sich in Oberwart zwei Einbrüche. OBERWART. Die bislang unbekannten Täter waren hauptsächlich auf mechanische und elektrische Werkzeuge aus. In einer in Bau befindlichen Reihenhausanlage wurde ein Lagerraum einer ausführenden Firma aufgebrochen. Die versperrte Holztüre wurde aufgebrochen bzw. aus den Angeln gehoben und im Raum befindliches Werkzeug mitgenommen. Der zweite Vorfall ereignete sich am Betriebsgelände des Abfallsammelzentrums....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei ermittelt nach einem Traktordiebstahl.

Nikitsch
Traktor mit Frontlader und Werkzeug aus Scheune gestohlen

In Nikitsch wurde am Wochenende ein Traktor samt Frontlader und drei Erdbohrern gestohlen. NIKITSCH. Am Montagvormittag, 22. Juni, wurde bekannt, dass vermutlich am Wochenende aus einer Scheune in Nikitsch ein Traktor mit Frontlader und angehängtem Erdbohrer am Hubwerk, aufgebrochen und gestohlen wurde. Im Frontlader befanden sich weiters zwei Erdbohrer, welche die Täter ebenfalls mitnahmen. Der Besitzer war über das Wochenende nicht im Betrieb. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Die Polizei nahm die mutmaßlichen Räuber nach dem Überfall fest.

Rotenturm
Täter nach Raubüberfall auf Postpartner bei Schachendorf gefasst

Nach einem Überfall auf einen Postpartner in Rotenturm wurden die mutmaßlichen Täter noch an der Grenze festgenommen. Die Angestellte wurde verletzt. ROTENTURM/SCHACHENDORF. Am Dienstag, 16. Juni, verübten kurz vor 16 Uhr drei ausländische Täter (zwei Männer und eine Frau) einen Raubüberfall auf einen Postpartnerbetrieb in Rotenturm. Die 30-jährige Angestellte wurde von einem Täter mit Faustschlägen ins Gesicht geschlagen und dabei unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Ermittlungen nach der schweren Sachbeschädigung laufen.
1

Rotenturm
Heiligenstatue schwer beschädigt

In Rotenturm wurde eine Heiligenstatue beschädigt. ROTENTURM. Der Vorfall wurde in den gestrigen Abendstunden der Polizei zur Anzeige gebracht. Die Heiligenfigur war im Ortsgebiet von Rotenturm an der Pinka auf einem Marterl platziert gewesen. Die Gipsstatue wurde im zersplitterten Zustand neben dem Marterl von den erhebenden Polizisten aufgefunden. Die Fahndung nach der Täterschaft wurde eingeleitet.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Polizeimeldung
Automaten-Einbruchsversuch in Mittersill

MITTERSILL. Am 14.02.2020 versuchten bislang unbekannte Täter gegen Mitternacht in einen Getränkeautomaten am Bahnhof in Mittersill einzubrechen. Da die zwei Täter nach dem Einschlagen der Scheibe des Automaten von einer Zeugin gestört wurden, flüchteten diese vom Tatort.Trotz sofort eingeleiteter Fahndung nach den Tätern durch die Polizei konnten die Täter vorerst nicht gefasst werden. Weitere polizeiliche Ermittlungen sind im Gange.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Geldbörse in Zell am See gestohlen

Bislang Unbekannte stahlen am Nachmittag des 3. Jänner 2020 in einem Geschäft in Zell am See eine Geldbörse eines 25-Jährigen. In der Geldbörse befand sich ein dreistelliger Betrag. Die Ermittlungen laufen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Unbekannte Täter sprengten einen "Hanfomat" in Mattighofen.

Polizeimeldung
"Hanfomat" in Mattighofen gesprengt

MATTIGHOFEN. In der Nacht von 15. auf 16. Dezember sprengten bislang unbekannte Täter gegen Mitternacht einen "Hanfomaten", einen Automaten für Hanfprodukte, in Mattighofen. Vermutlich führten die Täter über das Ausgabefach ein noch unbekanntes Mittel in den Automaten ein und sprengten ihn so. Am "Hanfomat" entstand Totalschaden. Bei der Sprengung blieb das Münzfach unbeschädigt. Die Ermittlungen nach den Tätern laufen bislang.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Polizeimeldung
Brauchtumsveranstaltung im Pinzgau

In Mittersill kam es am Abend des 23. November 2019 zu einer schweren Verletzung an einem 16-jährigen Tiroler. MITTERSILL. Ein als Hexe verkleideter, 19-jähriger Pinzgauer steht im Verdacht, den Tiroler mit einem Faustschlag ins Gesicht verletzt zu haben. Der 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen im Kieferbereich. Die Rettung versorgte den Verletzten und brachte ihn in das Landeskrankenhaus Salzburg. Der Pinzgauer ist nicht geständig. Die Ermittlungen zum Motiv und Tathergang laufen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Auseinandersetzung bei Zeltfest
21-Jähriger schwer verletzt

Auseinandersetzung bei Zeltfest – ein Schwerverletzter PREGARTEN. Bei einem Zeltfest in Pregarten gerieten am Samstag, 17. August 2019, um 0:03 Uhr mehrere alkoholisierte Jugendliche in Streit. Beim darauffolgenden Raufhandel soll ein 21-Jähriger von einem 17-Jährigen schwer verletzt worden sein. Während der 21-Jährige bereits verletzt am Boden lag, soll ihm der 17-Jährige noch einen wuchtigen Tritt gegen den Kopf versetzt haben. Parkende Fahrzeuge beschädigtMit der Rettung wurde der...

  • Freistadt
  • Lisa-Maria Auer
Der Mann dürfte den Burschen angeschrien und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, bevor er die Unfallstelle verließ.

Verfolgungsjagd in Wartberg
Unfallopfer mit Faustschlag attackiert

Wilde Verfolgungsjagd heute Nacht in Wartberg an der Krems.  WARTBERG. Heute, 18. August 2019, um 0:35 Uhr soll ein 38-Jähriger mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Wartberg an der Krems einen ihn bekannten jungen Burschen aus bislang ungeklärten Gründen in dessen Auto verfolgt haben. Der junge Mann dürfte aus Angst vor dem 38-Jährigen versucht haben, diesem mit überhöhter Geschwindigkeit zu entkommen. Im Bereich einer Bahnunterführung geriet der Jüngere in einer Rechtskurve auf die...

  • Kirchdorf
  • Lisa-Maria Auer

Vandalismus in Traun
Entsorgungsbehälter für Tierkadaver gesprengt

Am 26. Juli 2019, in der Zeit von 22:45 Uhr bis 23:15 Uhr, sprengte ein unbekannter Täter mit einem bislang unbekannten pyrotechnischen Gegenstand die Tierkadaververwertungsstelle. TRAUN (red). Teile der Sammelstelle konnten mehr als 25 Meter vom Tatort entfernt im gegenüberliegenden Feld aufgefunden werden. Die Ermittlungen laufen.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Männer werden nach dem Suchtmittelgesetz und Waffengesetz angezeigt

Suchtmittelgesetz
Suchtgift in Wohnung in Gemeinde Reichenau sichergestellt

Heroin und eine Schreckschusspistole wurden in der Wohnung eines 25-Jährigen sichergestellt. GEMEINDE REICHENAU. Nach umfangreichen Ermittlungen der PI Patergassen wurden am 4. April 2019 in der Wohnung eines 25-jährigen Mannes aus der Gemeinde Reichenau 111 Gramm Heroin und eine Schreckschusspistole sichergestellt. Zum Zeitpunkt der Durchsuchung hielten sich drei weitere Männer, im Alter von 29, 27 und 28 Jahren, in besagter Wohnung auf. Bei ihnen wurden ebenfalls Suchtmittel-Utensilien...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Polizeimeldung
Körperverletzung in Kaprun

Am 5. Mai, gegen 3 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Österreicher und einem bislang unbekannten männlichen Täter in einem Lokal in Kaprun. Dem 23-Jährigen wurden mehrere Faustschläge ins Gesicht verletzt, wodurch er zu Boden fiel und eins etwa 2 cm lange Platzwunde am Hinterkopf erlitt. Der Täter flüchtete im Anschluss. Die Ermittlungen laufen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Saalbach: Schijacke gestohlen

SAALBACH. Ein bislang unbekannter Täter wird beschuldigt, am 22. März 2019 aus einem Sportgeschäft in Saalbach, eine hochwertige Schijacke gestohlen zu haben. Der Täter trug die Jacke unter seiner Oberbekleidung und ging zum Ausgang des Geschäfts. Nach Auslösen des Diebstahlalarms flüchtete er zu Fuß in Richtung Fußgängerzone Saalbach. Nach dem Täter wird gefahndet.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
In Zell am See wurde in mehrere Kellerabteile eingebrochen - die Polizei ermittelt

Polizeimeldung
Mehrere Kellereinbrüche in Zell am See

ZELL AM SEE. Durch bislang unbekannte Täter  wurde im Zeitraum zwischen 26. und 30. Jänner 2019 in drei Kellerabteile in Zell am See eingebrochen. Gstohlen wurden Sportartikel  wie Skier oder Tennisschläger. Die Gesamtschadenssumme ist unbekannt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Pole läuft mit Axt und Messer Autofahrern hinterher.
2

Pole fuchtelt in Mauerbach mit Axt und Messer herum
Mann mit Axt und Messer bewaffnet unterwegs

MAUERBACH. Am späten Mittwochnachmittag gingen besorgte Anrufe von Passanten und Autofahrern bei der Polizeiinspektion Mauerbach ein. Ein Mann fuchtelte mit Axt und Messer bewaffnet auf offener Straße herum und lief sogar einigen Autos hinterher. Der 36-jährige Mann mit polnischer Staatsbürgerschaft wurde daraufhin festgenommen. Laut LPD-NÖ-Sprecher Raimund Schwaigerlehner dürfte der Mann betrunken gewesen sein, denn bei ersten Einvernahmen, heute Donnerstag, gab er an, sich an nichts mehr...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Dieses Phantombild wurde von der Polizei Oberösterreich herausgegeben. inweise zu dem Phantombild bzw. Zeugenhinweise vom besagten Abend bitte an die Polizeiinspektion Garsten, Telefonnummer 059 133 4150 100.

Zeugenaufruf mit Phantombild
Versuchte Vergewaltigung in Garsten

Versuchte Vergewaltigung – Hinweise erbeten GARSTEN. Eine 24-Jährige ging am 23. August 2018 gegen 18 Uhr in Garsten vom Parkplatz neben dem Aktivpark über die Holzbrücke am Waldweg Richtung Ortszentrum von Garsten. Auf Höhe der Brücke kam ihr ein Mann auf einem schwarzen Citybike mit roten Streifen entgegen. Er sprach die Frau in schlechtem Deutsch an. Da sie keine Reaktion zeigte, fasste er ihr an die Schulter und berührte sich anschließend unsittlich. Kleidung zerrissen Das Opfer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Einsatz der Polizei in Zell am See - das Foto entstand heute kurz nach Mitternacht.

Gewalttat in der Einödsiedlung
Polizei-Einsatz inklusive Cobra-Truppe - die Ermittlungen laufen

ZELL AM SEE. Wie heute bereits  ganz aktuell berichtet, kam es in der Nacht zu einem großangelegten Einsatz der Polizei. Mit dabei in der Einödsiedlung in der Bezirkshauptstadt waren auch etliche Beamte der Spezialeinheit Cobra; eine Gewalttat war der Grund dafür. Fotos aus der Nähe durften nicht gemacht werden; auch deshalb, weil die Gesichter der Cobra-Beamten keineswegs erkennbar sein dürfen... Aktuell noch keine Details Derzeit sind von offizieller Seite noch keinerlei Details zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.
5

Fünf Feuerwehren im Einsatz
Niemand verletzt bei Wohnhausbrand in Jeging

Gestern, 12. Oktober 2018, kam es gegen 20 Uhr zu einem Brand in einem Wohngebäude in Jeging. Entdeckt wurde das Feuer von der Bewohnerin.  JEGING. Weil es in der Wohnung stark rauchte, entdeckte die Frau das Feuer, welches sich vom Holzofen ausgehend über die Außenfassade bis zum Dachstuhl des Hauses ausbreitete. Sie verständigte die Feuerwehr, die den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befand sich die Mieterin gemeinsam mit ihrem Kleinkind im...

  • Braunau
  • Lisa-Maria Auer

Nach Einbruch im Pinzgau: Drei Verdächtige festgenommen

Presseaussendung der Polizei Salzburg Der Betreiber eines Campingplatzes im Pinzgau meldete am Morgen des 21. Juli 2018 einen Einbruch. Er konnte drei Verdächtige wahrnehmen, die ihn mit Pfefferspray attackiert haben. Die drei Männer flüchteten mit einem Pkw. Im Zuge der Fahndung konnten die Polizisten das Fahrzeug anhalten und die drei Verdächtigen festnehmen. Die drei Männer aus der Slowakei im Alter von 36, 42 und 48 Jahren wurden in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert. Ihnen werden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

LKA untersucht Brandursache in Guggenthal mit Hunden

KOPPL (kha) Nach dem Großbrand am vergangenen Sonntag auf Gut Guggenthal untersuchen Ermittler des Landeskriminalamts Salzburg nun mit Polizei-Brandmittelspürhunden  den Brandort. Nach derzeitigem Stand kann davon ausgegangen werden, dass das Feuer im Bereich des 1. Obergeschoß ausgebrochen ist. Die Verwendung von Brandbeschleuniger kann momentan ausgeschlossen werden. Die Untersuchungen werden in den nächsten Tagen fortgesetzt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Symbolfoto: Die Täter zerstören die Radarboxen mit Sprengkörpern.

Pressbaum: Erneut Radarbox gesprengt

Vergangenes Wochenende wurde in Pressbaum bereits die dritte Radarbox gesprengt. PRESSBAUM. Am Sonntag, 17.  Juni wurde in Dürrwien erneut eine Radarbox gesprengt. Es ist bereits die dritte Radarbox die innerhalb einiger Monate Vandalen zum Opfer fiel. (Die Bezirksblätter berichteten.) Die letzten fiesen Anschläge auf die Radarboxen waren in Fink in der Au und in Rekawinkel. Ermittlungen laufen Auf Anfrage der Bezirksblätter bei der Pressbaumer Polizei und bei der LPD NÖ hieß es: "Wir bitten...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.