Ernährung

Beiträge zum Thema Ernährung

BUCH TIPP: Manuela Macedonia – "Iss dich klug!"
Weshalb Fasten dem Gehirn guttut und mehr

Die Ernährung hat einen wichtigen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns - ohne ausreichend Nährstoffe funktioniert der Körper nicht. Die Neurowissenschafterin Dr. Manuela Macedonia widmet sich diesem wichtigen Thema, hält damit ein Plädoyer für eine gesunde Lebensweise und zeigt, wie das Gehirn von wertvoller Nahrung bis ins hohe Alter profitiert, aber auch, welchen Schaden ungesunde Kost anrichtet. Ecowin Verlag, 208 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002723

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Anne Fleck – "Energy!"
Energieräubern im Körper auf der Spur

Ärztin Dr. Anne Fleck, international renommierte Expertin für Präventiv- und Ernährungsmedizin, erklärt in ihrem Ratgeber "Energy!", welche verborgenen Ursachen hinter ständiger Müdigkeit, Infektanfälligkeit und bisher unerklärlichen Beschwerden stecken können. Sie zeigt Wege zu einem gesünderen Leben und neuer Energie, u.a. mit ihrem ENERGY!-Selbsthilfe-Programm. Verlag dtv, 432 Seiten, 25,90 € ISBN 978-3-423-28277-2

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Unser App Tipp der Woche "Der vegane Einkaufsguid‪e" ist eine App, die 100te vegane Produkte vorstellt – für alle, die sich vegan ernähren wollen, ist die App ein guter Einstieg. Erhältlich für IOS und Android.
16

App-Tipp
Der vegane Einkaufsguid‪e

APP-TIPP. Unser App Tipp der Woche "Der vegane Einkaufsguid‪e" ist eine App, die 100te vegane Produkte vorstellt – für alle, die sich vegan ernähren wollen, ist die App ein guter Einstieg. Erhältlich für IOS und Android. Der vegane Einkaufsguid‪e Vegane Lebensmittel gibt es viele, aber oft ist es nicht ganz einfach, diese auch zu finden. In diesem Fall hilft unser App-Tipp der Woche: der vegane Einkaufsguide. Die App richtet sich zunächst an jene, die erst beginnen, sich für vegane Ernährung zu...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Wenn wir Nachhaltigkeit und den Umweltschutz fest in unseren Alltag integrieren, sparen wir uns nicht nur eine Menge Geld an Stromkosten, sondern helfen auch dem Planeten
Video

Unsere Erde
Tipps für eine nachhaltige Ernährung

TIROL. Die Bezirksblätter Tirol setzen das Jahr 2020 unter den Themenschwerpunkt „Unsere Erde“. In allen Printausgaben sowie auf meinbezirk.at berichten wir regelmäßig über die Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Dazu gibt es Tipps, wie auch Sie Ihr Privatleben nachhaltiger gestalten können. Nachhaltigkeit in den Alltag einbauen Wenn wir Nachhaltigkeit und den Umweltschutz fest in unseren Alltag integrieren, sparen wir uns nicht nur eine Menge Geld an Kosten,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Sodbrennen macht sich durch Schmerzen in der Brust bemerkbar.

Refluxerkrankung
Wenn Sodbrennen zum täglichen Begleiter wird

Regelmäßiges Sodbrennen kann schwere Folgen haben und sollte ärztlich abgeklärt werden. Ein brennender Schmerz und ein Engegefühl in der Brust sind die typischen Symptome, die man mit dem Begriff Sodbrennen zusammenfasst. Treten die Beschwerden regelmäßig, etwa ein bis zwei Mal pro Woche auf, spricht man von der Refluxkrankheit. Mancherorts bekannt ist auch die englische Abkürzung GERD. Während gelegentliches Sodbrennen zwar unangenehm, aber nicht mit bedenklichen Folgen verbunden ist, kann die...

  • Wien
  • Michael Leitner
Den Welternährungstag nimmt LK-Präsident Hechenberger zum Anlass um auf die Versorgungsbilanz von tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen aufmerksam zu machen.

Landwirtschaft
Zum Welternährungstag – Agrarflächen wertschätzen

TIROL. Der Welternährungstag am 16. Oktober veranlasst LK-Präsident Hechenberg dazu, an den hohen Stellenwert der landwirtschaftlichen Produktion zu erinnern. Der Wert der Agrarflächen wurde uns vor allem durch die Coroankrise vor Augen geführt, in der klar wurde, dass man sich auf Importe nur bedingt verlassen kann.  Blick auf die VersorgungsbilanzDen Welternährungstag nimmt LK-Präsident Hechenberger zum Anlass um auf die Versorgungsbilanz von tierischen und pflanzlichen Erzeugnissen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Regionalität liegt immer im Trend: Die Bauernmärkte in Tirol bieten alles was das Herz begehrt.

Regional einkaufen
Alle Bauernmärkte in Tirol im Überblick

TIROL. In diesem Beitrag finder ihr alle Bauernmärkte in Tirol gesammelt und kompakt im Überblick. Damit steht ihrem nächsten Einkauf von regionalen Produkten nichts mehr im Weg. Auf Bauernmärkten werden in der Regel selbst erzeugte, frische und regionale Produkte und Lebensmittel von heimischen Bauern angeboten. Neben saisonalem Obst und Gemüse, verschiedenen Salaten und Kräutern findet man verschiedenste Spezialitäten wie Speck, geräucherte Würste, herzhafte Bergkäse, Brot und Kuchen, feine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Die Himbeeren von der Familie Mair aus dem Tiroler Oberland sind bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich.

Regionale Früchte
Hochsaison für Tiroler Himbeeren pünktlich zur Sommerzeit

TIROL. Die Saison der Himbeeren ist ab Mitte Juni bis Ende September in vollem Gange. Der Oberländer Produzent Stefan Mair aus Rietz ist einer von insgesamt 139 regionalen Lieferanten aus Tirol. Er beliefert seit fünf Jahren die SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkte mit frischen Himbeeren. Himbeeren, Erdbeeren, Zwetschken & co. Mehr als 2.400 regionale Produkte sind mittlerweile in den SPAR-Märkten in Tirol zu finden. „Vor mehr als 30 Jahren haben wir mit dem Anbau von Beerenobst begonnen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
MCI Student Dominik Huber mit Dr. Barbara Empl, Leiterin Darbo Qualitätsmanagement.

MCI
Studienplätze für „Lebensmitteltechnologie & Ernährung“

TIROL. Das MCI bietet einige außergewöhnliche Studiengänge an, so auch "Lebensmitteltechnologie & Ernährung“. Hier wird Wissenstransfer aber auch Praxiserfahrung geboten. Dies ist durch die vielen Forschungsprojekte und Studienkooperationen mit renommierten Unternehmen möglich.  Modernes, zukunftsorientiertes StudiumMit dem MCI-Master in „Lebensmitteltechnologie & Ernährung“ hat man am Ende einen modernen und zukunftsorientierten Abschluss in der Tasche. Arbeit findet man als gefragter Experte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Tipps bei Herzschwäche
Die richtige Ernährung fürs schwache Herz

Eine Ernährung nach mediterranen Vorbild ist für das Herz besonders förderlich. ÖSTERREICH. Herzschwäche, in der Fachsprache auch als Herzinsuffizienz bekannt, tritt besonders im Alter häufig auf. Typische Symptome sind Atemnot schon bei leichter körperlicher Anstrengung, Husten und eine pfeifende Atmung. Neben der medikamentösen Behandlung ist bei Herzproblemen vor allem eine Umstellung des Lebensstils wichtig. Ein genaues Augenmerk sollte dabei auf der Ernährung liegen, wobei die mediterrane...

  • Wien
  • Michael Leitner
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Bleibt fit und bleibt gesund! Liebe Grüße aus dem fit&sun, Sylvia und Christian Pickelmann.
4

Coronavirus 2020
Fit und gesund über die Corona-Zeit

TELFS. Die Fitnessstudios müssen aufgrund der Maßnahmen wegen "Corona" vorübergehend ihren Betrieb einstellen. Das ist aber kein Grund, sich auf die faule Haut zu legen, meinen die Bezirksblätter und baten die Telfer Fitnessstudio-Betreiber Christian und Sylvia Pickelmann um Tipps, wie man und frau sich über diese Zeiten fit und gesund erhalten können. Heim-Übungen für jeden Tag"Nachdem unser fit&sun momentan geschlossen bleiben muss, bewegen wir uns zu Hause – auch im facebook gibt’s täglich...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kochbuchautorin Pia Rödlach
3

Active Food
Pia Rödlach präsentiert neues Kochbuch ACTIVE FOOD

Hatting. Am Freitagabend präsentierte Ernährungsexpertin Pia Rödlach aus Hatting ihr Kochbuch ACTIVE FOOD. Egal ob aktiv oder nicht, im Kochbuch sind über 60 Rezepte zu finden, die individuell an den jeweiligen Lifestyle angepasst sind. "Mir war es vor allem wichtig, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die auch auf Dauer umzusetzen ist, zu kreieren und in mein Kochbuch miteinzubauen," erklärt Pia. Aus der spontanen Idee heraus, ein kleines Rezeptheft mit den leckersten Kochideen zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Ricarda Stengg

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Jürgen Vormann, Ira König – "Dr. Food für Seele, Gehirn und Nerven"
Hirnnahrung für optimale Leistung

Auch in dieser Ausgabe der Reihe von Dr. Food werden komplexe wissenschaftliche Themen leserfreundlich dargestellt. Hier geht es um die gesunde Ernährung mit dem Fokus auf richtiges "Futter" für Seele, Gehirn und Nerven. Die besten Ernährungsstrategien für geistige Leistungsfähigkeit und innere Balance werden erläutert. Heilung und Genuss schließen sich dabei nicht immer aus, wie 30 Rezept-Empfehlungen beweisen! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7270-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Petra Bracht – "Intervallfasten - Für ein langes Leben - schlank und gesund"
Alltagstauglich und ohne Jojo-Effekt

Jeder, der abnehmen will, sucht eine Möglichkeit, dies ohne den berüchtigten Jojo-Effekt zu schaffen. Diese Diät benötigt keine Vorbereitungszeit, keine Einläufe und kann jederzeit gestartet werden. Das Prinzip: Sie essen während 8 Stunden zwei- bis dreimal und fasten dann 16 Stunden. Im Buch steckt ein konkretes 14-Tage-Programm und Rezepte, die auch das Immunsystem stärken und Krankheiten sowie Beschwerden lindern. Gräfe & Unzer Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-8338-7417-8

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Active Food
Active Food

Ein geselliger Abend, der informiert und zum Genießen einlädt: Viele praxisnahe Tipps und Tricks machen das Thema "gesunde Ernährung" für jede/n greifbar. Gemeinsam wird ein schmackhaftes und gesundes Abendessen, bestehend aus mehreren Gerichten, gezaubert. Der Workshop kombiniert die aktuelle, studienbasierte Theorie mit der direkten praktischen Umsetzung in der Küche. Als Ernährungscoach weiß die Referentin aus der Praxis, welche Themen beschäftigen und was die größten Hindernisse sind....

  • Tirol
  • Telfs
  • VHS Telfs Gaby Janovsky
Auf den Teller statt in die Genbank – das Land Tirol spendet überschüssige Kartoffelernte an soziale Einrichtungen. LHStv Josef Geisler wünscht guten Appetit.
2

Spendenaktion
"Raritäts-Kartoffeln" für den guten Zweck

TIROL. Das Land Tirol hat auch in diesem Jahr wieder den Versuch gestartet, die genetische Vielfalt der landwirtschaftlichen Nutzpflanzen in Tirol zu erhalten. Verschiedene Kartoffelsorten wurden angepflanzt und konnten am Ende zahlreich geerntet werden. Rund fünf Tonnen an "Raritäts-Erdäpfeln" kamen zusammen, davon werden 800 Kilogramm an soziale Einrichtungen gespendet.  Genetische Vielfalt mit "Astrid", "Lerche" und "Krumpe" Die Sortenversuche und die Erhaltungszüchtungen des Landes Tirol,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gelenkschmerzen haben verschiedene Ursachen.
4 1

Ernährung für die Gelenke
Kann man Gelenkschmerzen weg essen?

Zu den häufigsten Ursachen von Schmerzen in den Gelenken zählen eine natürliche Abnützung als Begleiterscheinung im Alter sowie rheumatische Erkrankungen. Um eine möglichst hohe Beweglichkeit langfristig zu gewährleisten, sind therapeutische Maßnahmen und regelmäßiger Sport entscheidend. Einen kleinen Beitrag liefert aber auch die Ernährung. Omega-3-Fettsäuren sind unter anderem in vielen Meerestieren enthalten und können bei Betroffenen einer Arthritis die Morgensteifigkeit...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Feiertage sind eine Herausforderung für die Verdauung.

Weihnachten schlank überstehen
Advent Advent, die Waage brennt

Die durchschnittliche österreichische Waage misst im Jänner ihren Höchststand. Wie Statistiken belegen, wiegen Menschen jeweils unmittelbar nach den wichtigsten Feiertagen ihrer jeweiligen Kultur am meisten. In den Vereinigten Staaten ist dieses Phänomen etwa schon im November, nach Thanksgiving zu beobachten. Hierzulande sind es naturgemäß die Weihnachtsfeiertage, die die Kilos nur so in die Höhe schießen lassen. Kekse, Gans & KonsortenWenngleich die Vorstellungen eines perfekten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Gerold Wirnitzer, Firma ITEG – IT Engineers GmbH,  Dr. Mag. Werner Mayr, Leiter des Bereiches Pädagogischer Dienst der Bildungsdirektion Tirol,
Dr. Mag. Katharina Wirnitzer, Studienleitung From Science 2 School, LR Univ.-Prof. DI Dr. Bernhard Tilg, Dr. Mag. Claus Oberhauser, Leitung Zentrum für Fachdidaktik, Pädagogische Hochschule Tirol
2

Studie
"Nachhaltig gesund - bewegt & veggie"

TIROL. Das Forschungsprojekt "From Science 2 School" wird eine österreichweite Studie durchführen, in der die aktuellen Ernährungstrends in der Schule, der Sekundarstufe I und II, untersucht werden. Der Name der Studie: Nachhaltig gesund - bewegt & veggie. Aus ganz Österreich werden etwa 860.760 SchülerInnen und LehrerInnen aus 2.680 Schulen teilnehmen. Anhand von Online-Befragungen werden die TeilnehmerInnen zu den Themen Bewegung & Sport, Ernährung und Gesundheit befragt.  Wie spielen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bäuerin Steffi Schwarzenauer erklärte die Weiterverarbeitung, bevor selbstgemachte Butterbrote verkostet werden konnten.
3

Welternährungstag
"Landwirtschaft zum Anfassen" in den Tiroler Volksschulen

TIROL. Am 16. Oktober ist wieder der Welternährungstag. Dies nehmen die Tiroler Bäuerinnen zum Anlass, um in Volksschulen über heimische Lebensmittel zu informieren. Diese Aktion kann nun bereits zum 11. Mal veranstaltet werden.  Wo kommen unsere Lebensmittel her?Im Mittelpunkt der Besuche, durch die Tiroler Bäuerinnen, steht die Information über die Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln. Dabei werden die heimischen Produkte in den Fokus genommen. 400 Tiroler Bäuerinnen besuchen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Simon Taxacher und Martin Kinast
5

A LA CARTE RESTAURANT-GUIDE 2020
Tirol legt an Qualität zu

TIROL. Im Café des Justizpalastes in Wien wurde mit insgesamt 5 Sternen, 98 Punkten und 3 Weinflaschen das Taxachers Gourmetrestaurant, das Restaurant von Simon Taxacher, in Kirchberg-Kitzbühel auch 2020 im renommierten Guide des A LA CARTE Magazins zur Gourmetelite Österreichs aufgenommen. Direkt hinter Taxacher auf Platz 2 in Tirol reiht sich heuer mit einer Aufwertung um 1 Punkt auf 97 Punkte Benjamin Parth mit seinem Yscla-Stüva. Das Bistro-Restaurant Rosengarten, ebenfalls von Simon...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

BUCH TIPP: Pia Rödlach – "Active Food - Das individuelle Ernährungskonzept"
Rezepte für einen gesunden Lifestyle

Die optimale Kombination von richtiger Ernährung und Bewegung sichert die Basis für einen gesunden Lifestyle. Dazu hat Ernährungscoach, Functional- und Pilates-Trainerin Pia Rödlach aus Hatting ein Kochbuch im Eigenverlag herausgegeben, basierend auf ein Ernährungskonzept, das sich an den persönlichen Lebensstil und das Aktivitätslevel (Symbole im Buch als Leitfaden) anpasst. 60 Rezeptideen sind individuell, alltagstauglich und einfach für jeden umsetzbar. 144 Seiten, 19,90 € Buchpräsentation...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.