Ernst Fuchs Museum

Beiträge zum Thema Ernst Fuchs Museum

Leute
Ernst Fuchs und Sohn Michael Fuchs
6 Bilder

„Straßensänger und Kaiser wollt' ich werden“
Malerfürst Ernst Fuchs hätte morgen seinen 90. Geburtstag.

„Straßensänger und Kaiser wollt' ich werden“. Morgen am 13.2. wäre Ernst Fuchs, Malerfürst, Grafiker, Architekt, Komponist und Visionär 90 Jahre alt geworden. Er verstarb am 9. November 2015 in seiner Villa, doch seine Werke bleiben unvergesslich. Ernst Fuchs wurde am 13. Februar 1930 in Wien Ottakring geboren. Zusammen mit Wolfgang Hutter, Arik Brauer, Rudolf Hausner und Anton Lehmden zählt Ernst Fuchs zu den Gründern der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Zahlreiche Auslandsreisen...

  • 12.02.20
Freizeit
Die wunderschöne Otto-Wagner-Villa im Grünen
16 Bilder

Ernst Fuchs Villa und Museum

Ernst Fuchs (* 13. Februar 1930 in Wien; † 9. November 2015 ebenda) war ein österreichischer Maler, Grafiker, Bildhauer, Bühnenbildner, Komponist, Autor, Philosoph und Visionär. Er gilt als ein Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. DAS MUSEUM Die heute als Ernst Fuchs-Museum bekannte Otto Wagner-Villa ist ein wertvolles Architekturdenkmal ,welches lange vom Verfall bedroht war und schließlich sogar demoliert werden sollte. Dass jenes nicht eintrat, verdankt die...

  • 15.05.18
  •  16
  •  27
Lokales

Ein FANTASTISCHER Nachmittag - Videoimpressionen

Meine erste Redeübung in der Schule vor mehr als 40 Jahren war für mich ein Horror und thematisch über die Fantastischen Realisten. Ich finde Reden vor Menschen noch immer fürchterlich und die Fantastischen Realisten noch immer faszinierend. Manches verändert sich eben nie. Die opulente Otto Wagner Villa von Ernst Fuchs ist ein perfektes Beispiel dafür, wie ein fantastisches Leben ausschauen kann: mit buntesten Farben, üppigen Hintern, glänzenden Mosaiken, MusterninMustern, sinnlichen,...

  • 17.10.15
  •  2
Lokales
Ernst Fuchs-Villa erbaut von Otto Wagner
15 Bilder

Ernst Fuchs - Museum in der Otto Wagner - Villa

In Wien Penzing, dem 14. Bezirk, befindet sich in der Hüttelbergstraße die weithin bekannte Otto Wagner-Villa, seit 1972 im Besitz von Ernst Fuchs und Heimstätte des Privatmuseum Ernst Fuchs. Zitat von der HP von Ernst Fuchs: Das heute als "Fuchs-Villa" bekannte Haus an der Hüttelbergstraße ist ein wertvolles Architekturdenkmal, das lange Zeit vom Verfall bedroht war und 1963 schließlich sogar demoliert werden sollte: Daß das nicht eintrat, verdankt die Villa ihrem jetzigen Besitzer und...

  • 12.08.15
  •  30
  •  28
Lokales
Ernst Fuchs 2014
9 Bilder

„Straßensänger und Kaiser wollt' ich werden“ – Zum 85. Geburtstag von Malerfürst Ernst Fuchs.

Zusammen mit Wolfgang Hutter, Arik Brauer, Rudolf Hausner und Anton Lehmden zählt Ernst Fuchs zu den Gründern der Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Zahlreiche Auslandsreisen und ein längerer Paris Aufenthalt inspirierten ihn zu mannigfaltigen Schaffen. Vor 40 Jahren erwarb er ein von Verfall und Abriss bedrohtes Kulturjuwel: Die „Otto Wagner Villa“ in Penzing. Fuchs, Maler, Bildhauer und Architekt, ließ das verrottete Gebäude liebevoll bis ins Detail restaurieren, entwarf selbst...

  • 08.02.15
  •  3
Lokales
4 Bilder

Otto-Wagner-Villa (Fuchs-Villa)

Die Villa Wagner I (auch: Otto-Wagner-Villa, Ben-Tiber-Villa und (Ernst-)Fuchs-Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Villa befindet sich derzeit im Besitz des Malers Ernst Fuchs und beherbergt das Ernst Fuchs Privatmuseum. Otto Wagner ließ das von ihm entworfene Gebäude von 1886 bis 1888 als Sommersitz errichten. Die Familie Wagner bewohnte das Haus ab 1895 ganzjährig, im...

  • 25.04.14
  •  8
  •  15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.