erstes Halbjahr 2019

Beiträge zum Thema erstes Halbjahr 2019

Wirtschaft
Blicken optimistisch nach vorn: Türk (l.), Gölles

Hypo Steiermark mit positivem Ergebnis

Trotz einer deutlichen Verlangsamung des Wirtschaftswachstums in Europa hat die Landes-Hypothekenbank Steiermark AG im ersten Halbjahr 2019 positive Ergebnisse vorzuweisen. Einerseits konnte die Bilanzsumme von rund 3,4 auf mehr als 3,5 Milliarden Euro leicht gesteigert werden, andererseits wurde auch eine Erhöhung des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (7,22 Millionen Euro) verzeichnet. "Wir können mit dem Verlauf und der Ergebnissituation sehr zufrieden sein", erklären...

  • 27.09.19
Wirtschaft

KTM
Mehr Umsatz und Gewinn

MATTIGHOFEN. Der Motorradhersteller aus Mattighofen hat im ersten Halbjahr 2019 mehr Motorräder verkauft. 135.711 Bikes an der Zahl. Das ergibt ein Plus von sieben Prozent. KTM hat Umsatz und Gewinn steigern können. 115.318 waren KTM-Motorräder, die übrigen 20.393 Motorräder sind von der Marke Husqvarna. Laut ORF will sich die börsennotierte Konzernobergesellschaft im Herbst in Pierer Mobility AG umbenennen, in Anlehnung an KTM-Chef Stefan Pierer. 5,2 % Zulassungsplus Mit den Marken KTM...

  • 27.08.19
Wirtschaft

RE/MAX-ImmoSpiegel für das erste Halbjahr 2019
Bezirke Braunau und Ried steigern Verkaufswerte nochmals

BRAUNAU, RIED. Die laut RE/MAX-ImmoSpiegel bis 30. Juni 2019 verbücherten Immobilien im Bezirk Braunau ergaben das Rekordergebnis von 129,2 Millionen Euro an Wert, das sind um 20,5 Millionen Euro beziehungsweise 18,9 % mehr als im ersten Halbjahr des Vorjahres. Damit findet sich das erste Halbjahr 2019 in der Reihe der Jahre mit steigenden Umsätzen, aber tendenziell geringer werdenden Zuwachsraten wieder. Bei den Bezirksumsätzen in OÖ liegt Braunau auf Platz 6 mit 13,9 Prozent mehr Verkäufen...

  • 26.08.19
Wirtschaft
Die meisten Neugründungen im Bezirk Schärding im ersten Halbjahr 2019 fielen unter die Kategorie "Gewerbe und Handwerk".

Gründerzahlen leicht rückläufig
110 neue Unternehmen im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING (bich). "Von Jänner bis Juni wurden im Bezirk Schärding 99 Unternehmen neu gegründet und elf bestehende übernommen", informieren WK-Bezirksstellenobmann Johann Froschauer und WKO-Leiter Alois Ellmer. Damit sind die Gründerzahlen im Vergleich zu 2017 und 2018 leicht rückläufig. Dies lasse sich auf die Konjunktur und die Rekord-Beschäftigung zurückführen, meint Ellmer. Denn im Bezirk gebe es viele Ein-Personen-Unternehmen sowie Nebenberufs-Selbstständige, die auch oft deshalb...

  • 25.07.19
Wirtschaft

190 neue Unternehmen im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Heuer wurden im Bezirk Braunau im ersten Halbjahr 190 Unternehmen gegründet. Dazu kamen noch 31 Betriebsübernahmen. Somit wurden insgesamt 221 neue Firmen im ersten Halbjahr im Bezirk registriert. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 92, dahinter die Sparten Handel (63) und Information und Consulting (16).

  • 19.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.