Erwachsenenbildung

Beiträge zum Thema Erwachsenenbildung

AK-Präsident Michalitsch (rechts) zeigte sich begeistert von dem gratis Abendschul-Angebot der BHAK/BHAS Oberpullendorf für Erwachsene, das ihm von Schulleiterin Sonja Hasler und Studienkoordinator Norbert Liebentritt vorgestellt wurde.
5

AK-Präsident begeistert von der vollständig kostenlosen Ausbildung für Erwachsene in der Abendschule an der HAK Oberpullendorf
Zukunft heißt Bildung – an der HAK Oberpullendorf auch für Erwachsene gratis

Neben der Bundeshandelsakademie (BHAK) und der Bundeshandelsschule (BHAS) gibt es in Oberpullendorf mit der HAK-B die Abendschule für Erwachsene. Dort können Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung genauso wie Berufseinsteiger abends die „HAK-Matura“ (nach-)machen. "Damit können sie am Abend eine höhere kaufmännische Ausbildung mit den entsprechenden beruflichen Vorteilen erwerben. Gleichzeitig bedeutet der Abschluss der „Abend-HAK“ natürlich auch die Berechtigung, an allen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Auszeichnug für Birgit Kronberger und Rainer Kraft, die zwei GF des Vorlagenportals für Arbeitsrecht und Personalverrechnung.

1. Preis beim LENA-Award
Auszeichnung für Unternehmen aus Rohrbach

Das WIFI Wien belohnte Innovation und Kreativität im Bereich der Erwachsenenbildung mit dem „Lena Award“. ROHRBACH. Der Preis für "Lebendige und Nachhaltige Konzepte" wurde in den Kategorien "Innovative Lernkonzepte" und "Digitalisierung im Training" verliehen. In der Kategorie "Innovative Lernkonzepte für die Weiterbildung der Zukunft" ging der Award an das „Vorlagenportal für Arbeitsrecht und Personalverrechnung“ aus Rohrbach. Der Award ist die höchste Auszeichnung in der Erwachsenenbildung....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Die Kursteilnehmer von "Informationsmanagement und Medientechnik" bei einem Interview.
6

BFI Burgenland
Videodrehs mit Joschi Dancsecs bei "Lehre mit Matura"

OBERWART. Im bisherigen Programm "Lehre mit Matura" von 2009 bis Ende Juni 2020 waren die beiden burgenländischen Bildungsanbieter BFI und WIFI sehr erfolgreich. Grund genut, um in der neuen Förderperiode ab 1. Juli 2020 wieder gemeinsam durchzustarten. "Als Erwachsenenbildungsunternehmen begrüßen wir ausdrücklich die Fortführung des Förderprogramms "Berufsmatura: Lehre mit Reifeprüfung". Es bietet einen nachhaltigen Mehrwert für den Fachkräftestandort Österreich und das Burgenland. Das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Die SOB Pinkafeld bietet mit den weiteren Standorten in Güssing und Frauenkirchen Berufsausbildung mit Zukunft und viel Kreativität.
6

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Ausbildung mit Zukunft in Pinkafeld, Frauenkirchen und Güssing

Die Anmeldungen für September 2020 sind bis Ende April möglich. PINKAFELD/GÜSSING/FRAUENKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) mit den Standorten in Pinkafeld, Güssing und Frauenkirchen bietet eine Ausbildung mit Zukunft im Bereich der Sozialbetreuung. Sie ermöglicht eine Vollzeitausbildung in der Alten-, Behinderten- und Familienarbeit, sowie eine Ausbildung als Berufstätigenform in den Berufen der Behindertenbegleitung sowie Familien- und Behindertenarbeit. Fachsozialbetreuer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Die SOB Pinkafeld bietet mit den weiteren Standorten in Güssing und Frauenkirchen Berufsausbildung mit Zukunft.
6

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Ausbildung mit Zukunft im Burgenland

Die Anmeldungen für September 2020 sind bis Ende April möglich. PINKAFELD/GÜSSING/FRAUENKIRCHEN. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) mit den Standorten in Pinkafeld, Güssing und Frauenkirchen bietet eine Ausbildung mit Zukunft im Bereich der Sozialbetreuung. Sie ermöglicht eine Vollzeitausbildung in der Alten-, Behinderten- und Familienarbeit, sowie eine Ausbildung als Berufstätigenform in den Berufen der Behindertenbegleitung sowie Familien- und Behindertenarbeit. Fachsozialbetreuer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die 21 Absolventen erhielten ihre Abschluss- bzw. Teilzeugnisse überreicht.

Oberwart
Zeugnisse für Volkshochschulabsolventen

21 Absolventen zweier VHS-Lehrgänge erhielten in Oberwart ihre Zeugnisse. OBERWART. Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten seit 2007 in ihren Regionalstellen in Oberwart, Eisenstadt und Frauenkirchen Jugendlichen ab 16 Jahren und Erwachsenen ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe die Möglichkeit, den Pflichtschulabschluss nachzuholen. Heute übergab VHS-Geschäftsführerin Christine Teuschler 21 Absolventen von zwei VHS-Pflichtschulabschlusslehrgängen der Regionalstelle in Oberwart ihre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Diskutierten über die Erwachsenenbildung im Digitalen Zeitalter: Kathrin Weinelt (Bildung Burgenland), Medien-Expertin Martina Kainz, Bildungslandesrätin Daniela Winkler und BUKEP-Vorsitzende Christine Teuschler
2

Erwachsenenbildung
"Tag der Weiterbildung" im KUZ Eisenstadt

Die Burgenländische Konferenz der Erwachsenenbildung lud zum "Tag der Weiterbildung" ins Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt. Im Mittelpunkt stand das Thema Digitalisierung. EISENSTADT. Am Mittwoch, dem 20. November veranstaltete die Burgenländische Konferenz der Erwachsenenbildung (BuKEB) im Kulturzentrum Eisenstadt den "Tag der Weiterbildung". Als Vortragende konnte Medien-Expertin Martina Kainz von der Wirtschaftsakademie Zwettel gewonnen werden. Thema DigitalisierungDas Thema...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Pflichtschulabschluss ist der erste Schritt in Richtung erfolgreiche Zukunft.
3

Zeugnisverleihung der Volkshochschule Oberwart

OBERWART (kv). An der VHS-Regionalstelle in Oberwart haben zwölf Absolventen aus zwei Lehrgängen ihren Pflichtschulabschluss erreicht. Darunter auch sechs Absolventen, die burgenlandweit den ersten Pflichtschulabschlusslehrgang für junge Flüchtlinge besucht haben. Gemeinsam mit der Geschäftsführung und ihren Familien feiern sie diesen besonderen Anlass. 13 Kursleiter haben die Absolventen auf ihren Weg begleitet und unterstützt. Grundvoraussetzung für Berufseinstieg Der Pflichtschulabschluss...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Heute schon gelacht? – Burnout-Vorbeugung mit Humor

- Humor schafft eine gesunde Distanz zu den Dingen des Lebens und zu sich selbst - Humor eröffnet neue Perspektiven, schöpferische Freiräume, heitere Gelassenheit und Lebensfreude - Humor ist eine Haltung des Trotzdem, des Dennoch, des sich nicht unterkriegen lassen - Humor hilft, die Dinge zu relativieren, nicht ernster zu nehmen als nötig und den Blick für das Wesentliche zu schärfen - Humor ist ein Mittel zur Stressbewältigung und zum besseren Umgang mit Konflikten und Krisen - Humor...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

"Der wilde Mann unter´m Hollerbusch"

Der „Hollerbusch“ macht Schule und schreibt Geschichte! Deshalb kommen wieder Menschen aus nah und fern „Unter’m Hollerbusch“ zusammen, um Geschichten zu lauschen und darüber bei einem Gläschen ins Gespräch zu kommen, was sie für uns heute wohl bedeuten. Am 16.9. um 19 Uhr lädt der Geschichtenerzähler und Leiter der Mühlenakademie Gerald Koller in den Obstsortengarten Rohrbach: hier steht „Der wilde Mann“ auf dem Programm – und damit die Frage, wie in einer sich verändernden Welt ein neues...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Als Landesgeschäftsführer folgt Jürgen Grandits (2. von links) auf Peter Maier (2. von rechts). Unterstützt wird er von Sabine Swatek-Venus und Rene Höfer.
2

Wechsel an der burgenländischen BFI-Spitze

Jürgen Grandits folgt Peter Maier als Landesgeschäftsführer Das Berufsförderungsinstitut (BFI) Burgenland muss künftig ohne Peter Maier auskommen. Der Güssinger, der das Institut 28 Jahre lang als Landesgeschäftsführer geleitet hatte, hat sich mit Anfang Juli zurückgezogen. "Bevor ich Scheuklappen bekomme, sollen Jüngere mit neuen Ideen und neuen Zugängen weitermachen", sagt Maier. Lange auf Wachstumskurs Als er das Erwachsenenbildungsinstitut übernahm, hatte er genau eine Mitarbeiterin. Heute...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die erfolgreichen Absolventen mit ihren Coaches: stehend: Kavan Krisztina, Marth Franz, Hagenauer Regina,  Mashabat Javkhlan, Teuschler Christine, Puggler Andre, Salzger Andre, Kargar Amoo, Poandl Margit; sitzend: Cafasbas Laura, Polay Veronika, Takacs Dora, Binder Doris, Stern Sieglinde, Leczki Zsuzsanna

15 Absolventen bei VHS Oberwart feierten Abschluss

15 Teilnehmer holten ihren Pflichtschulabschluss nach. OBERWART. An der VHS-Regionalstelle in Oberwart haben 15 AbsolventInnen ihren Pflichtschulabschluss erreicht und feierten gemeinsam mit der Geschäftsführung, Dr. Christine Teuschler, Regina Hagenauer, der Lehrgangsleitung sowie KursleiterInnen und pädagogischen MitarbeiterInnen diesen besonderen Anlass. 7 KursleiterInnen in Oberwart haben die AbsolventInnen auf ihren Weg begleitet und unterstützt. Die Burgenländischen Volkshochschulen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
4

"Hexeneinmaleins als Erwachsenenbildung"

Im Rahmen der Veranstaltung " Tag der Naturparke" durften auch Erwachsene an entsprechenden Workshops teilnehmen. Sonderpädagogin und Kräuterhexe Uschi Zezelitsch vermittelte im Rahmen ihres Weiterbildungs-Unterrichts in der Schuhmühle Schattendorf Volksschullehrerinnen, Kindergartenpädagoginnen und Naturführerinnen Wissenswertes zum richtigen Umgang bei Naturvermittlung für Kinder samt Tipps für einfache köstliche Rezepte im Unterricht. Wo: Schuhmühle, Am Tauscherbach 1, 7022 Gemeinde...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch

FRAU, 55+ - UND KEIN BISSCHEN LEISE!

Die Berufstätigkeit ist (bald) zu Ende, die Kinder sind erwachsen. Was nun? – Mit Schwung und Elan in den nächsten Lebensabschnitt! - Wie kann ein positiver Umgang mit dem Wandel des Körpers, der Gesundheit und Belastbarkeit gefunden werden? - Welchen Beitrag für ein gutes Miteinander in Familie und Gesellschaft kann und will ich leisten? - Wie kann es gelingen, das Leben noch einmal aufblühen zu lassen? - Welchen Ballast sollte ich abwerfen, in welchem Bereich Mut für Veränderung aufbringen?...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

FRAU, 55+ - UND KEIN BISSCHEN LEISE!

Die Berufstätigkeit ist (bald) zu Ende, die Kinder sind erwachsen. Was nun? – Mit Schwung und Elan in den nächsten Lebensabschnitt! - Wie kann ein positiver Umgang mit dem Wandel des Körpers, der Gesundheit und Belastbarkeit gefunden werden? - Welchen Beitrag für ein gutes Miteinander in Familie und Gesellschaft kann und will ich leisten? - Wie kann es gelingen, das Leben noch einmal aufblühen zu lassen? - Welchen Ballast sollte ich abwerfen, in welchem Bereich Mut für Veränderung aufbringen?...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

FRAU, 55+ - UND KEIN BISSCHEN LEISE!

Die Berufstätigkeit ist (bald) zu Ende, die Kinder sind erwachsen. Was nun? – Mit Schwung und Elan in den nächsten Lebensabschnitt! - Wie kann ein positiver Umgang mit dem Wandel des Körpers, der Gesundheit und Belastbarkeit gefunden werden? - Welchen Beitrag für ein gutes Miteinander in Familie und Gesellschaft kann und will ich leisten? - Wie kann es gelingen, das Leben noch einmal aufblühen zu lassen? - Welchen Ballast sollte ich abwerfen, in welchem Bereich Mut für Veränderung aufbringen?...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

DAS HABE ICH DIR SCHON HUNDERT MAL GESAGT! - Gesprächsführung und Kommunikation für ein gutes Miteinander

Am Arbeitsplatz, in der Familie und bei der Erziehung der Kinder wird oft sehr viel gesprochen, alles viele Male gesagt und ständig wiederholt, als Folge dessen bekommt der Inhalt keine Aufmerksamkeit mehr. - Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Gesprächsführung und Kommunikation gut gelingen? - Wie können Missverständnisse und Konflikte vermieden bzw. gelöst werden? - Wie kann eine optimale Verbindung von Mensch zu Mensch hergestellt werden? Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

DAS HABE ICH DIR SCHON HUNDERT MAL GESAGT! - Gesprächsführung und Kommunikation für ein gutes Miteinander

Am Arbeitsplatz, in der Familie und bei der Erziehung der Kinder wird oft sehr viel gesprochen, alles viele Male gesagt und ständig wiederholt, als Folge dessen bekommt der Inhalt keine Aufmerksamkeit mehr. - Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Gesprächsführung und Kommunikation gut gelingen? - Wie können Missverständnisse und Konflikte vermieden bzw. gelöst werden? - Wie kann eine optimale Verbindung von Mensch zu Mensch hergestellt werden? Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender

DAS HABE ICH DIR SCHON HUNDERT MAL GESAGT! - Gesprächsführung und Kommunikation für ein gutes Miteinander

Am Arbeitsplatz, in der Familie und bei der Erziehung der Kinder wird oft sehr viel gesprochen, alles viele Male gesagt und ständig wiederholt, als Folge dessen bekommt der Inhalt keine Aufmerksamkeit mehr. - Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Gesprächsführung und Kommunikation gut gelingen? - Wie können Missverständnisse und Konflikte vermieden bzw. gelöst werden? - Wie kann eine optimale Verbindung von Mensch zu Mensch hergestellt werden? Diesen Fragen stellen wir uns gemeinsam und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerlinde Grübl-Schößwender
Das Team des BFI bekämpft Arbeitslosigkeit mit einem gezielten Ausbildungsprogramm.

Das BFI weiß um die beste Versicherung gegen Arbeitslosigkeit

Eine solide beziehungsweise gezielte Weiterbildung ist zweifelsohne eine wichtige Maßnahme, um der steigenden Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken. OBERWART. Auch das BFI als Erwachsenenbildungszentrum reagiert auf die veröffentlichten Arbeitslosenzahlen für das Jahr 2015. „Es gibt derzeit wohl keine bessere Versicherung gegen Arbeitslosigkeit als eine solide Ausbildung oder eine gezielte Weiterbildung", so BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier. Am stärksten betroffen Neuerlich ist es jene...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

BFI Burgenland in der Erwachsenenbildung erfolgreich

HAK-Schüler beschäftigten sich mit dem Thema Erwachsenenbildung im Burgenland aus und bescheinigten mit ihren Ergebnissen dem BFI ein gutes Zeugnis. OBERWART. „Es ist immer wieder interessant, mit Schülergruppen für deren Praxisarbeit zusammen zu arbeiten. Vor allem dann, wenn auch wir, als begleitendes Unternehmen, etwas für unsere Arbeit herauslesen können“, freut sich BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier über die Ergebnisse einer Projektklasse der HAK Fürstenfeld zum Thema: „Wie sieht die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

BFI-Maier: "Viele Erwachsenenbildungs-Gruppen cashen nur ab"

Kritik an diversen Anbietern in der Erwachsenenbildungs-Szene lässt BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier anklingen. „Entgegen anderen Gruppierungen, die sich in irgendein Hinterzimmer einmieten, einige Laptops mieten und mit billigen Vortragenden anbieten, müssen die BFI-Teilnehmer/innen bestens betreut sein", betont Maier. "Viele dieser Institutionen cashen hier nur kräftig ab und verschwinden dann wieder, nachdem sie schlechte Qualität abgeliefert und keine nachhaltige Bildung geboten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Erwachsenenbildung ist notwendig für ein besseres Vorankommen im Job.

BFI: Bildung ist nicht nur Schule

Das Lernen ist nie vorbei. Wenn es keine Erwachsenenbildung in unserem Land gäbe, die es übrigens in den meisten Nachbarländern nicht gibt, hätten viele nicht die Chance, im zweiten Bildungsweg etwa die Matura nachzumachen oder auch als Erwachsene/r einen Lehrberuf zu erlernen, was das Berufsleben um einiges erleichtert und viele Burgenländer/innen vor dem Abwandern in Ballungszentren bewahrt. Bessere Berufschancen Mit der nötigen Qualifizierung können die Menschen nämlich in der Heimat...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Bildung ist nicht nur Schule

BEZIRK. „Wenn man über Bildung und deren Entwicklungen oder Reformen spricht, wird meistens nur an Schulen gedacht“, stellt BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier fest. Schutz vor Abwanderung „Das Lernen ist allerdings nie vorbei. Wenn es keine Erwachsenenbildung in unserem Land gäbe, die es übrigens in den meisten Nachbarländern nicht gibt, hätten viele unserer Menschen nicht die Chance, im zweiten Bildungsweg etwa die Matura nachzumachen oder auch als Erwachsener einen Lehrberuf zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.