Erweiterung

Beiträge zum Thema Erweiterung

Sind stolz auf das gelungene Projekt: Seniorenheimleiter Paulus Gschwandlt, Landesrätin Andrea Klambauer, Bgm. Hansjörg Obinger und Stadträtin Sabine Klausner.
6

Eröffnung
Bischofshofens Senioren bekommen mehr Platz

Feierlich eröffnet wurde am Wochenende das erweiterte Seniorenheim in Bischofshofen, das als Vorzeigeprojekt gilt. BISCHOFSHOFEN (aho). Als Vorzeigemodell auf mehreren Ebenen gilt der Zubau des Seniorenheims in Bischofshofen. Im neuen Gebäude, zu dem Landesrätin Andrea Klambauer persönlich gratulierte, sind sowohl die Tagesbetreuung als auch zwei Wohngemeinschaften für je zwölf Bewohner untergebracht. Zudem kann man die oberen beiden Stockwerke – sie werden vorübergehend als barrierefreie...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Eisenwerk Sulzau Werfen (ESW) gehört zu den Weltmarktführern in der Produktion von Stahlwalzen, mit dem slowenischen Werk erweitert es sein Angebot.
2

Werksübernahme
Eisenwerk Sulzau Werfen übernimmt Slowenisches Werk

WERFEN (ama). Die Eigentümer des Pongauer Walzenherstellers – die Rudolf Weinberger Holding – hat das Unternehmen Valji in Store bei Marburg gekauft. Neben der kontinuierlichen Entwicklung des Werks am heimischen Standort in Tenneck soll durch die Akquisition des slowenischen Werkes die Position der Unternehmensgruppe in der Nische der Walzwerkswalzen für die Stahlindustrie abgesichert und ausgebaut werden. “Valji passt perfekt in unser Portfolio, die Übernahme stärkt unsere Position am...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Dass Naturwissenschaft auch Spaß machen kann, lernen die Jugendlichen bei der Ferienbetreuung am BFI St. Johann.
2

Ferienprogramm mit MINT

Nach dem erfolgreichen Start von "Ferienspaß trifft MINT" 2019, hat die Arbeiterkammer ihr Ferienbetreuungsangebot im Pongau dieses Jahr auf drei Wochen erweitert. ST. JOHANN. Die Ferienbetreuung der Arbeiterkammer (AK) „Ferienspaß trifft MINT“ am Berufsförderungsinstitut (BFI) St. Johann für Kinder zwischen 11 und 15 Jahren wurde 2020 auf drei Wochen erweitert. In den jeweils einwöchigen Programmen bekommen die Kinder einen spielerischen Zugang zu den Zukunftsfächern Mathematik, Informatik,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Grafik zum "Masterplan 2025" zeigt das Areal, wo der mehrstöckige Gebäudetrakt entstehen wird. Das ehemalige Kinderspital, das nicht mehr sanierungsfähig ist, wird dafür abgerissen.
2

Spitalserweiterung
Schwarzacher Klinikum wird bis 2025 um 56 Millionen Euro ausgebaut

Land, Gesundheitsfonds und Gemeinden investieren insgesamt 56,4 Millionen Euro ins Klinikum Schwarzach: Geplant ist ein Neubau für die Psychiatrie, die Anstaltsapotheke, die klinische Diagnostik und die Intensivstation der Anästhesie. SCHWARZACH (aho). Um 56,4 Millionen Euro wird das Klinikum Schwarzach in den nächsten Jahren ausgebaut. Den entsprechenden Beschluss zur Finanzierung des "Masterplans 2025" hat die Salzburger Landesregierung gefasst. Nachdem die Finanzierung gesichert ist,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei der Probe-Befahrung: Josef Aichhorn (Großarler Bergbahnen Marketing), Hansjörg Hettegger (Pistenchef), Christoph Lagger (Fa. Team-Works), Engelbert Gschwandtl (Betriebsleiter Bergbahnen) und Thomas Wirnsperger (TVB Großarltal).

Großarltal investiert 200.000 in Mountainbike-Angebot

Als Tal der Almen ist das Großarltal bekannt für seine vielen Mountainbikewege. Nun wurde das Angebot für sportliche Biker um eine weitere Facette erweitert: Den Singletrail Großarltal II. GROSSARL (aho). Bereits vor zwei Jahren wurde von den Großarler Bergbahnen der Singletrail Großarltal I mit einer Länge von ca. 3,3 Kilometern und einem Höhenunterschied von 432 Metern errichtet und in Betrieb genommen. Dieser wurde im Auftrag des Tourismusverbandes Großarltal in Zusammenarbeit mit den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Derzeit arbeitet das Eisenwerk Sulzau-Werfen an der Grenze seiner Kapazitäten - auch personell, obwohl es sehr viele bestens qualifizierte Mitarbeiter in seinem Betrieb beschäftigt. Es gibt Überlegungen, trotz der eingeschränkten Möglichkeiten die Kapazitäten am Standort in Tenneck zu erhöhen.
4

Tenneck
Eisenwerk steigerte Umsatz auf 77,4 Millionen Euro

Die einzigen Wermutstropfen in einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 waren beim Eisenwerk Sulzau-Werfen die gestiegenen Rohstoffpreise und die schwierige Suche nach Mitarbeitern. WERFEN, TENNECK (aho). Volle Auftragsbücher, 22.000 Tonnen Produktion im Jahr und eine Umsatzsteigerung von 6,5 Prozent auf 77,4 Millionen Euro: Das ist die stolze Bilanz des Eisenwerks Sulzau-Werfen (ESW) im Jahr 2018. Der führende Hersteller von Walzwerkwalzen für die Stahlverformung war vor allem auf den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Günther Mitterer mit HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Direktor Franz Höller (v.l.).

Bildung
St. Johann finanziert den HTL-Ausbau vor

ST. JOHANN (aho). Zehn zusätzliche Räume auf 750 Quadratmetern Nutzflächesoll die Informatik-HTL im Pongau bekommen. Um einen rascheren Ausbau des Schulstandortes in St. Johann zu sichern, hat die Stadtgemeinde beschlossen, die Erweiterung vorzufinanzieren – durch eine Aufstockung der HAK und Handelsschule. Damit steht einem Ausbau noch im Jahr 2019 nichts mehr im Wege, bereits 2020 sollen die ersten Schüler in die neuen Räumlichkeiten einziehen.   Platz wird schon knappErst im September...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Zwei neue Cityjets auf der Strecke Salzburg – Wörgl.

Zwei weiterer ÖBB Cityjets für Pongau, Pinzgau und Tennengau

Im April haben die ÖBB auf der Verbindung von Salzburg über Schwarzach-St. Veit und Zell am See nach Wörgl acht Cityjets (vier je Richtung) an den Werktagen eingesetzt. Die Züge haben barrierefreie Einstiege, Klimaautomatik, verstellbaren Komfortsitzen, Wlan, Leselampen, Steckdosen und Infomonitoren zur Fahrgastinformation in Echtzeit. Jetzt freuen sich die Pendler und Reisende über weiteren Zuwachs bei den Cityjets. Zu den bestehenden acht Verbindungen zwischen Salzburg und Wörgl kommen zwei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Fläche vor der Bahnhofssiedlung soll für Pendlerparkplätze umgestaltet werden.
3

Mehr Platz in Schwarzach

Der Bahnhof Schwarzach St. Veit soll mit mehr Pendlerparkplätzen kundenfreundlicher werden. SCHWARZACH. Der Bahnhof Schwarzach - St. Veit ist eine beliebte Station für Pendler. Aus den umliegenden Gemeinden Goldegg und St. Veit sowie aus dem Gasteinertal kommen die Berufspendler gerne mit dem Auto und steigen dann in den Zug um. Mit bisher 142 Stellplätzen ist der Parkplatz mittlerweile zu klein, deshalb soll 2019 der Umbau und eine Erweiterung der Stellfläche vorgenommen werden. Mehr Platz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Das Seniorenheim in Bischofshofen wird 2018 ausgebaut. 24 neue Betreuungsplätze sollen am Standort des alten Mischitz-Hauses entstehen.
3

VIDEO: Bischofshofen erweitert Seniorenheim um 24 Betreuungsplätze

VIDEO: Bürgermeister Hansjörg Obinger erklärt im BB-Video die Pläne für die Erweiterung des Seniorenheims in Bischofshofen. BISCHOFSHOFEN (aho). Nach dem Ausbau der Kinderbetreuung in Bischofshofen durch die Krabbelgruppen samt Küchentrakt steht nun die nächste Investition für die Bewohner der Stadt mit Schwung an – diesmal für die ältesten Gemeindebürger: Das Seniorenheim Bischofshofen wird um 24 Betreuungsplätze erweitert. „Wir sind stets bemüht, dass wir für die Bevölkerung in allen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Forschungslabor der Spürnasenecke stellt heute einen wichtigen Bestandteil in der Kinderbetreuung dar. Im Bild (v.l.): Dr. Konrad Steiner (BHS-Lehrer für Naturwissenschaften), Mag.a Daniela Malata (Mitglied der W&H Geschäftsleitung), Daniela Huber (Sozialpädagogin) und Primar Univ.Prof. Josef Riedler (Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin des Krankenhauses Schwarzach).

Spürnasenecke für kleine Patienten erweitert

Sponsor W&H überbrachte kleinen Spürnasen im Krankenhaus Schwarzach viele neue Aufgaben Im Kinder- und Jugendpital des Kardinal Schwarzenberg’schen Krankenhauses in Schwarzach arbeiten die kleinen Patienten intensiv mit der Spürnasenecke, einem beliebten Forschungslabor für Kinder. Während das Konzept vorwiegend in Salzburgs Kindergärten zum Einsatz kommt, integriert das Pongauer Spital dieses in die Betreuung seiner jungen Patienten. Seit Ende August dürfen sich die Kinder über viele neue...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Der, mit 1300 m² größere, See wird im Bereich der Relax World errichtet. Ein zweiter See mit 370 m² wird in den Saunabereich integriert.

Erste Thermalwasser-Badeseen österreichs entstehen

Alpentherme baut um rund 3,8 Mio. Euro zwei Thermalwasser-Badeseen mit einer Gesamtfläche von 1.700 m². Das österreichweit einzigartige Projekt und weitere Investitionen im Familienbereich sollen den sommerlichen Thermenbesuch in der Bad Hofgasteiner Alpentherme künftig noch attraktiver machen. Nach einer zweijährigen Entwicklungsphase soll im September 2016 der Bau von zwei Thermalwasser-Badeseen beginnen. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme erfolgt mit Beginn der Sommersaison 2017. Mit 3,8...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Salzburger Lokalbahn ist mit fast 4,9 Millionen Fahrgästen Salzburgs Spitzenreiter und österreichweit an dritter Stelle.

Immer mehr Menschen fahren mit der Regionalbahn

Wie der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) in einer Presseaussendung aufmerksam machte, ist die Zahl der Fahrgäste auf Salzburgs Regionalbahnen im Vorjahr erneut gestiegen. SALZBURG (pl). Die Salzburger Lokalbahn ist mit fast 4,9 Millionen Fahrgästen Salzburgs Spitzenreiter und österreichweit an dritter Stelle. Österreichweit nahm die Zahl der Fahrgäste auf den 19 so genannten privaten Regionalbahnen auf 36,2 Millionen zu. Der VCÖ spricht sich angesichts flexiblerer Arbeitszeiten und der Zunahme von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Pascal Lamers
121.556 Besuchern haben in dieser Wintersaison die Attraktionen der Erlebnis-Therme Amadé genutzt.

Besucherrekord in der Therme Amadé

Für die 14,3 Prozent mehr Besucher in der Wintersaison soll die Saunawelt erweitert werden. Die Geschäftsführer der Erlebnis-Therme Amadé, Peter Gooss und Marcus Steinhart, ziehen positive Bilanz über die Wintersaison 2015/2016. Sie war mit 147.730 Besuchern die bisher beste Wintersaison seit dem Bestehen 2010. Unter anderem der mäßige Schneefall bescherte der Altenmarkter Therme ein Besucherplus von 14,3 Prozent im Vergleich zur Wintersaison 2014/2015. Saunawelt erweitern Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Der neue Routenzug soll bei Amer in Altenmarkt die Produktivität steigern.

Amer stärkt den Standort Altenmarkt

Mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen optimiert "Amer Wintersport" die Produktionslogistik am Standort in Altenmarkt (Atomic, Salomon). Neue innerbetriebliche Transportmittel wie ein Routenzug und effektive Hebevorrichtungen wurden implementiert. Die Visualisierung von Transport- und Lagerflächen sowie der Aufbau von Logistikkompetenzen durch intensive Schulungen der Mitarbeiter ermöglichen die klare Trennung von logistischen und wertschöpfenden Arbeitsabläufen. Rund 150.000 Euro wurden dazu in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Markus Weilbuchner
Anzeige
Der Neubau (weiß) und der kürzlich sanierte Altbau (gelb) sind umgeben von einem großen Garten zum Spielen und Toben.
7

Mehr Platz für die kleinsten Wagrainer

Heller Zubau an den Kindergarten bringt einen weiteren Gruppenraum sowie eine Krabbelgruppe unter. Wagrains Kinder brauchen mehr Platz! Auf diese Tatsache hat die Gemeinde reagiert und an seinen bestehenden Kindergarten angebaut. Der große Garten bietet dem neuen zweigeschossigen Zubau Platz, ohne, dass die Kinder und Pädagoginnen auf Spielfläche draußen verzichten müssen. "Der Garten ist nach wie vor groß genug für alle Kinder, die draußen spielen wollen", sagt Bürgermeister Eugen Grader....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.