Alles zum Thema Erzbischof

Beiträge zum Thema Erzbischof

Leute
Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landtagspräsidentin  Brigitta Pallauf, Jubilar Hans-Walter Vavrovsky und Erzbischof Franz Lackner

Ehrenbecher des Landes für Hans-Walter Vavrovsky, den Rektor von St. Virgil

Zum 70. Geburtstag erhielt der langjährige Rektor des diözesanen Bildungszentrums St. Virgil, Prälat Hans-Walter Vavrovsky, von Landeshauptmann Wilfried Haslauer den Ehrenbecher des Landes überreicht. Der am 21. August 1944 in Seekirchen geborene Vavrovsky nimmt in der Erzdiözese eine Vielzahl verantwortungsvoller Funktionen wahr: 2011 wurde er zum Domdechant gewählt und steht somit dem Salzburger Domkapitel - dem er seit 25 Jahren angehört - vor. Darüber hinaus ist er in der Stiftung "Pro...

  • 08.09.14
Leute
Mit großer Freude empfing Erzbischof Franz Lackner aus der Hand von Papst Franziskus im Petersdom in Rom das Pallium, das Zeichen der Metropolitanerzbischöfe.
3 Bilder

52 Salzburger begleiteten Erzbischof Franz Lackner zum Papst in den Vatikan

Salzburgs Erzbischof erhielt vom Papst das Pallium, das Zeichen der Metropolitanerzbischöfe und ein Ausdruck der besonderen Verbundenheit der Leiter von Kirchenprovinzen mit dem Papst. Papst Franziskus hat am Sonntag bei einer Festmesse im Vatikan dem Salzburger Erzbischof Franz Lackner und 23 weiteren neuen Erzbischöfen das Pallium überreicht. Bei der Festmesse im Petersdom legte er den im vergangenen Jahr ernannten Leitern von Kirchenprovinzen die weiße Wollstola über, die sie künftig bei...

  • 30.06.14
Lokales
4 Bilder

DomQuartier: zwischen Himmel und Erde

Salzburg. Am Freitag wurde der neue Museumsrundgang beim DomQuartier mit einem Festakt eröffnet. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Kirche und Kultur nahmen daran Teil. Heute lädt das DonQuartier zu einem Tag der offenen Tür. Fotos: Neumayr

  • 17.05.14
Leute
12 Bilder

Zum Start zwei "nicht kirchliche" Premieren

Salzburgs neuer Erzbischof Franz Lackner wurde im Dom feierlich in sein Amt eingeführt. SALZBURG. Gleich zwei Premieren gab es bei der großen Inaugurationsfeier für Salzburgs neuen Erzbischof Franz Lackner. Am Residenzplatz kam er um ein Schnapserl mit den Landeshauptleuten Günther Platter und Wilfried Haslauer nicht herum. „Ich trinke sonst nie Alkohol, aber an ein Schnapserl werde ich mich hier wohl gewöhnen müssen“, so der sichtlich glückliche Erzbischof. Mehr als 4.000 Besucher – unter...

  • 13.01.14
Lokales

Neuer Erzbischof Franz Lackner wandte sich in einem ersten Statement an die Salzburger

Wahl des neuen Erzbischofs von Salzburg von Vatikan bestätigt SALZBURG. Am Montag hat der Vatikan erwartungsgemäß die Wahl des Grazer Weihbischofs Franz Lackner zum neuen Salzburger Erzbischof bestätigt. Unmittelbar danach veröffentlichte Lackner ein erstes Statement, in dem er sich an die Salzburger wandte: "Gott hat wieder einmal überrascht! Auch wenn ich respektvoll vor diesem Ruf innehalte, überwiegt in mir Dankbarkeit und Freude. Ich danke für das mir zugemutete Vertrauen und freue...

  • 18.11.13
Lokales
Franz Lackner

Franz Lackner neuer Erzbischof.

Der Weihbischof Franz Lackner hat seine Wahl zum Erzbischof von Salzburg angenommen. Lackner ist mit seiner Wahl zum Erzbischof von Salzburg einverstanden. Das gilt in Fachkreisen nun als fix. Peter Stephan Zurbriggen, der päpstliche Nuntius in Österreich, stellte bereits die staatsrechlich vorgeschriebene Anfrage an die Bundesregierung in Wien. Nun liegt es an der Regierung. Gibt es Einwände, hat die Bundesregierung für eine Stellungnahme 14 Tage Zeit. Diese Vorgehensweise ist ein reiner...

  • 13.11.13
  •  1
Leute
Bgm. Dr. Heinz Schaden ist froh darüber in Salzburg Bürgermeister zu sein.

Zu Gast beim 11. Steirer-Treff im Stieglkeller

Das Team von Stadtblatt Online mischte sich beim Steirer-Treff im Stieglkeller Salzburg unters steirische Volk. Einmal im Jahr kommen gebürtige Steirer, die in Salzburg leben, zusammen, um alte Freunde zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Darunter auch einige bekannte Gesichter wie Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister von Salzburg (in Graz geboren), und Erzbischof Alois Kothgasser.

  • 07.08.13
  •  2
  •  3
Leute
EB Alois Kothgasser(sos)-24:10-4

EB Alois Kothgasser: „Wir haben in letzter Zeit sehr viel gelernt“

Nach in den vergangenen Monaten aufgetauchten Missbrauchsfällen kämpft die Katholische Kirche um ihr Image. In Salzburg traten in den ersten vier Monaten heuer 3.456 Gläubige aus der Kirche aus – das sind knapp 41 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum. Und: Ein neuer Fall von möglichem Missbrauch durch einen aktiven Ordenspriester in der Stadt Salzburg sorgt für zusätzliche Sorgen in der Erzdiözese Salzburg. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Erzbischof, die Kirche hat in Salzburg heuer sehr stürmische...

  • 16.06.10
  • 1
  • 2