Alles zum Thema Erzbischof

Beiträge zum Thema Erzbischof

Lokales
Erzbischof Franz Lackner segnete jedes Kind bei der Agape im Bischofsgarten.
2 Bilder

Kinder feiern Gottesdienst für das Leben

500 Kinder feierten mit ihren Eltern, Großeltern, Freunden und Erzbischof Franz Lackner im Salzburger Dom den Gottesdienst SALZBURG (sm). Mehr als 100 Pfarrgemeinden beteiligten sich an der zum 14. Mal staffindenden Woche für das Leben. Unter dem Motto "Wie ein Fisch im Wasser" fanden sich zahlreiche Kinder und Erwachsene im Salzburger Dom ein. Höhepunkt war der Wortgottesdienst mit Erzbischof Franz Lackner, der in die Gebärdensprache übersetzt wurde. Getreu dem Motto wurden am Domplatz von der...

  • 29.05.18
Leute
Franz Lackner, Erzbischof von Salzburg, beim Füttern von Alpakas im Tiergarten Hellbrunn
Foto: Franz Neumayr      27.3.2018
5 Bilder

Fastenzeit im Zoo mit dem Erzbischof

SALZBURG. Fastenzeit hin, Karwoche her. Wenn der Erzbischof kommt, darf man beim vorösterlichen Fastengedanken schon mal eine Ausnahme machen. Und die Alpakas aus dem Zoo Salzburg scheinen bei der Fütterung durch den Salzburger Erzbischof Franz Lackner besonders hungrig gewesen zu sein.

  • 30.03.18
Lokales
Erzbischof Fanz Lackner

Erzbischof Franz Lackner übt Kritik an Aussagen von Weihbischof Laun

SALZBURG. Erzbischof Franz Lackner und Kardinal Christoph Schönborn üben scharfe Kritik an den jüngsten Aussagen des emeritierten Salzburger Weihbischofs Andreas Laun über kirchliche Segnungen homosexueller Partnerschaften. „Die Äußerung des emeritierten Weihbischofs Laun macht betroffen. Wortwahl und Vergleich sind gänzlich unangemessen“, erklärte Erzbischof Lackner. „Es ist und bleibt unverständlich, wie man systematische Verbrechen gegen die Menschheit in irgendeiner Weise in Zusammenhang...

  • 14.02.18
Leute
Heute, Dienstag, verteilte der Salzburger Erzbischof Franz Lackner an die Besucher des Christkindlmarktes Kekse aus der erzbischöflichen Backstube
9 Bilder

Wenn der Erzbischof Kekse verteilt

SALZBURG. Erzbischof Franz Lackner verteilte Kekse aus der erzbischöflichen Küche und machte damit auf die Caritas Aktion #keksehelfen aufmerksam. Die Aktion ruft Freiwillige dazu auf, Kekse für den guten Zweck zu backen und damit Spenden für Menschen in Not zu sammeln. Die Christkindlmarktbesucher bekamen die Kekse geschenkt, denn der Verein Christkindlmarkt Salzburg spendete 1.000 Euro zugunsten der Caritas Aktion. Die Spende kommt Menschen in Not in der Erzdiözese Salzburg zugute. Erzbischof...

  • 19.12.17
Lokales
Beim Medienforum am Mittwochabend: Erzbischof Franz Lackner mit Rektor Balthasar Sieberer und dem Forscherteam der Universität Salzburg: Mihael Djukic (l.), Mark Eisenegger (2.v.l.) und Jörg Schneider (r.).
2 Bilder

Wissenschaftler: "Der Kirche mangelt es an Profil"

Groß angelegte Reputationsstudie an der Universität Salzburg wartet mit der Empfehlung zu mehr Mut auf In einer groß angelegten Studie hat ein Team von Kommunikationswissenschafter Mark Eisenegger an der Universität Salzburg die Reputation – also den Ruf – der Katholischen Kirche mit Schwerpunkt in der Erzdiözese Salzburg untersucht. Auffallend bei den Ergebnissen sei dabei gewesen, dass – abgesehen von Missbrauchsskandalen und ähnlichem – grundsätzlich sehr wohlwollend über die Katholische...

  • 16.11.17
  • 2
Lokales
Erzbischof Franz Lackner  und Landesrat Josef Schwaiger mit Schüler Florian Lechner
5 Bilder

Erzbischof Lackner besuchte Landwirtschaftsschüler in Kleßheim und Stiedlbauer in Seeham

Die traditionelle Schöpfungszeit der katholischen Kirche dauert vom "Tag der Schöpfung" am 4. September bis 4. Oktober. "Der sorgsame Umgang mit der Schöpfung hat vor allem in der Landwirtschaft, die von der Natur lebt und mit ihr arbeitet, einen hohen Stellenwert. Davon konnten wir uns sowohl in der Landwirtschaftsschule Kleßheim als auch beim Stiedlbauernhof in Seeham überzeugen", betonte LR Sepp Schwaiger bei einem gemeinsamen Besuch mit Salzburgs Erzbischof Franz Lackner. "Der Besuch hat...

  • 29.09.17
Lokales
Fahrt im Reisebus zur Maria Namenfeier: Erzbischof Franz Lackner, links: Sr. Katharina Fuchs
4 Bilder

Erzbischof Lackner: "Gott stößt in unserer Welt zunehmend auf taube Ohren"

Salzburger Abordnung von Gläubigen bei Maria-Namen-Feier im Wiener Stephansdom Salzburgs Erzbischof Franz Lackner ist gemeinsam mit Kardinal Christoph Schönborn Patron der „Rosenkranz-Sühnekreuzzug-Gebetsgemeinschaft“ – und folgte deshalb einer Abordnung von Salzburger Gläubigen zur Maria-Namen-Feier anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Staatsvertrages nach Wien. Die Feier vergangenes Wochenende stand ganz im Zeichend er Flüchtlingskrise. "Wir müssen die Herzen und die Türen öffnen". Mit...

  • 13.09.17
Lokales
Weihbischof Giacinto-Boulos Marcuzzo, Bischof Wilhelm Krautwaschl, Johann Weyringer, Erzbischof Franz Lackner, Erzbischof Giuseppe Lazzarotto (Nuntius in Israel), Erzbischof Georges Bacouni und Dobromir Jasztal (von links) vor dem Marienfenster.
2 Bilder

Ein Neumarkter Kirchenfenster für Nazareth

NEUMARKT (buk). Ein Relieffenster mit einer Darstellung der Mariazeller Madonna hat der Neumarkter Künstler Johann Weyringer nun für die Verkündigungskirche in Nazareth angefertigt. Gesegnet wurde es vor Ort vom Salzburger Erzbischof Franz Lackner und dem Grazer Bischof Wilhelm Krautwaschl. Dazu haben sich auch zahlreiche österreichische Pilger im "Heiligen Land" eingefunden. "Kunst ist für mich eine Form der Verkündigung", sagt Weyringer, der bereits für die Anima in Rom ein Fenster mit einer...

  • 13.02.17
Freizeit

Buchtipp der Woche: Vernunft und Glauben

Was bedeutet es, mit der Gottesfrage, mit dem Glauben, mit der Religion zu ringen? Was können Literatur und die Quellen des Glaubens dazu beitragen? Namhafte Autorinnen und Autoren wie Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Tobias Hoffmann oder Anton Zeilinger haben sich zusammengefunden, um über diese Fragen nachzudenken. Die bedeutenden Schriftsteller Gerhard Roth und Martin Walser haben dem Band ebenfalls ihre Stimme gegeben. Festschrift „Vernunft und Glauben: Gottessuche heute“ für Salzburgs...

  • 01.12.16
Lokales
EB Franz Lackner beim Herbstfest der Salzburger Pfadfinder und Pfadfinderinnen im Pfadfinderhaus
3 Bilder

20-jähriges Bestehen des Pfadfinderhauses in Salzburg

Präsident des Pfadfinderhauses Salzburg Hans-Georg Keplinger konnte beim heurigen Herbstfest auf "20 Jahre Pfadfinderhaus" zurückblicken. Ehrenpräsident Harald Pichler hatte in den 90er Jahren die VIsion, in der Stadt Salzburg en Zenturm für Jugendarbeit zu schaffen. Mit Unterstützung der Stadt und dem Land Salzburg gelang es, auf dem Grundstück des ehemaligen "Zipfelwirtes" in der Fürstenallee ein Zentrum für die Pfadfinderarbeit zu errichten. Eine wichtige Aufgabe des Pfadfinderhauses...

  • 25.10.16
Leute
Erzbischof Franz Lackner sprach mit Moderatorin Ulrike Weiser, "Tod" Christoph Franken und "Teufel" Peter Lohmeyer über Leidenschaft und Liebe
2 Bilder

Erzbischof Franz Lackner sprach mit Tod und Teufel über Leidenschaft und Liebe

Im Rahmen der Salzburger Hochschulwochen lud Erzbischof Franz Lackner zum Sommerfest in den Bischofsgarten Ausgerechnet der "Teufel" (aus dem Jedermann), Christoph Franken war es, der bei der Gesprächsrunde mit "Tod" und Jedermann-Kollege Peter Lohmeyer – es ging um das Thema Leidenschaft – "den Franz" ungeplant auf das Podium bat. Dafür war ihm der Dank des Publikums sicher, denn "der Franz", Salzburgs Erzbischof Franz Lackner, hatte dazu einiges zu sagen. Wie zum Beispiel: "Die Sehnsucht...

  • 05.08.16
  • 1
Lokales
Erzbischof Franz Lackner feiert heute seinen 60. Geburtstag

Erzbischof Franz Lackner feiert seinen 60er

SALZBURG. Heute Donnerstag, 14. Juli, feiert der Salzburger Erzbischof Franz Lackner seinen 60. Geburtstag. Lackner steht der Erzdiözese seit Jänner 2014 vor. Zuvor war der Franziskaner seit 2002 Weihbischof der Diözese Graz-Seckau. Gefeiert hat Lackner seinen Geburtstag bereits vorab am 23. Juni mit einem Gottesdienst und einem Festsymposion, da er zeitgleich auch sein silbernes Priesterjubiläum feiern konnte.

  • 14.07.16
Leute
Silbernes Pristerjubiläum und 60. Geburtstag von Erzbischof Franz Lackner
8 Bilder

Erzbischof Franz Lackner hatte doppelten Grund zu feiern

60. Geburtstag und 25-jähriges Priesterjubiläum trafen zusammen Mit hunderten Gläubigen feierte Erzbischof Franz Lackner am Abend im Dom einen Dankgottesdienst. „Ich danke allen, die mich bisher in meinem Leben begleitet haben“, sagte er. Kondition beweist Erzbischof Franz Lackner immer wieder, beim Wandern, Radfahren und auch dann, wenn er wie so ift zu Fuß unterwegs ist. Auch bei seiner Feier zum 60er – den er im Voraus beging, denn eigentlich ist sein Geburtstag erst am 14. Juli – und zu...

  • 26.06.16
Lokales
Rund 600 Kinder feierten im Dom den Tag des Lebens.

600 Kinder feierten mit Erzbischof den „Tag des Lebens“

Seit 2005 findet in der Erzdiözese Salzburg die „Woche für das Leben“ statt. Den Höhepunkt der Aktionswoche bildete der Wortgottesdienst mit Erzbischof Franz Lackner, zu dem rund 600 Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden in den Salzburger Dom kamen. Der Erzbischof lud alle ein, „miteinander das Leben zu feiern“. Der Gottesdienst wurde in Gebärdensprache übersetzt. Im Gottesdienst, der von einer Gruppe der Katholischen Jungschar, gemeinsam mit zwei Schwestern aus der Partnerdiözese...

  • 20.06.16
Lokales
Sichtlich amüsiert gab sich Erzbischof Lackner beim Gespräch mit dem Kabarettisten Otto Schenk.

Kabarett beim Erzbischof

SALZBURG (ck). Otto Schenk war am Abend des 12. April "beim Erzbischof zu Gast". Bei der dritten Veranstaltung dieser Reihe stand die Unterhaltung zwischen dem Schauspieler, Kabarettisten und Regisseur und dem Salzburger Erzbischof Franz Lackner ganz im Zeichen des Humors. Mehr als hundert Interessierte nahmen am Gesprächsabend im Foyer des Bischofshauses am Kapitelplatz teil, der in Zusammenarbeit mit dem ORF im Livestream übertragen wurde. "Ich hätte Gott gerne als Souffleur gehabt",...

  • 13.04.16
Lokales
Erzbischof Franz Lackner ruft im Fastenhirtenbrief alle Gläubigen zur spirituellen Erneuerung auf.

Salzburgs Erzbischof Franz Lackner ruft im Fastenbrief zur spirituellen Erneuerung auf

Weil viele Menschen ihren Weg zur Kirche nicht mehr finden, „müssen wir neue Wege finden, um Gott und die Menschen heute mit ihren Leiden, Sorgen und Freuden zu erreichen“, ist Salzburgs Erzbischof Franz Lackner überzeugt. Unter dem Motto „Gib Gott in deinem Leben eine Chance“ wendet sich Lackner heuer nicht nur in seinem Hirtenbrief zum Beginn der Fastenzeit an die Gläubigen, sondern läutet einen zweieinhalbjährigen spirituellen diösesanen Erneuerungsprozess ein. Von Pfingsten bis zum...

  • 08.02.16
Lokales

Früherer Erzbischof Georg Eder verstorben

Der frühere Salzburger Erzbischof Georg Eder ist Samstagfrüh in seiner Heimtagemeinde Mattsee verstorben. Eder war von 1989 und 2003 Salzburger Erzbischof und war erst vor Kurzem vom Alterssitz der Salzburger Erzbischöfe in das Seniorenheim der Gemeinde Mattsee übersiedelt, wo er nach langer schwerer Krankheit starb. Er wurde 87 Jahre alt.

  • 20.09.15
Lokales
Erzbischof Franz Lackner mit seinen "Schützlingen"

Erzbischof öffnete Haus für Flüchtlinge

SALZBURG (lg). Mit dem „Christ-König-Kolleg“ in der Altstadt öffnete heute die Erzdiözese Salzburg ein weiteres Haus für Flüchtlinge. Erzbischof Franz Lackner begrüßte die 20 jungen Männer, die vorwiegend aus Syrien und Nigeria kommen, persönlich.

  • 02.09.15
Lokales
Erzbischof Franz Lackner appellierte beim Medienempfang in der „Bibelwelt“, die Not der Vertriebenen zu sehen.

„Die Stimme für die verfolgten Christen erheben“

SALZBURG. In der neuen „Bibelwelt“ in der Pfarre Salzburg - St. Elisabeth lud Erzbischof Franz Lackner gestern Abend zum traditionellen Medienempfang. An die Journalistinnen und Journalisten appellierte er, sich von der Not der zur Flucht Gezwungenen betroffen machen zu lassen. Caritasdirektor Johannes Dines und der Leiter der Auslandshilfe und Nahost-Experte Stefan Maier schilderten eindrücklich die Lage in Syrien und den angrenzenden Ländern. Etwa 80 Medienvertreter, Mitglieder des...

  • 08.05.15
Lokales
Erzbischof Franz Lackner, ehemaliger UN-Soldat, bei seiner Predigt.
3 Bilder

Salzburger Erzbischof besucht Pfarre in Schwarzenberg-Kaserne

Letztes Wochenende besuchte der Salzburger Erzbischof die Seelsorgestellte Walserfeld. Im Rahmen der sogenannten Bischofvisitation nahm sich Erzbischof Franz Lackner Zeit, die Pfarrgemeinde kennenzulernen. Das Besondere an der Seelsorgestelle Walserfeld ist die Kirche in der Schwarzenberg-Kaserne. Sie wird nicht nur von den Soldaten sondern auch von der Zivilbevölkerung aus dem Walserfeld genutzt. Zu Zeiten der Erbauung der Schwarzenberg-Kaserne nach dem Zweiten Weltkrieg war die...

  • 20.04.15
Lokales
Erzbischof Franz Lackner mit der Katholischen Jungschar in Brüssel

Erzbischof Lackner reiste mit Jungschar nach Brüssel

Gemeinsam mit einer Gruppe der Katholischen Jungschar aus der Steiermark und Salzburg war Salzburgs Erzbischof Franz Lackner auf Besuch in Brüssel. Die Planungen für das Reiseprojekt starteten noch in seiner Zeit als Grazer Weihbischof – und nun war es endlich soweit. Ziel des Projekts der Katholischen Jungschar war es herauszufinden, wie die Europäische Union funktioniert, welche gemeinsamen Werte dabei eine Rolle spielen und wie Jugendliche und junge Erwachsene Europa verändern können. Die...

  • 03.04.15
Leute
Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landtagspräsidentin  Brigitta Pallauf, Jubilar Hans-Walter Vavrovsky und Erzbischof Franz Lackner

Ehrenbecher des Landes für Hans-Walter Vavrovsky, den Rektor von St. Virgil

Zum 70. Geburtstag erhielt der langjährige Rektor des diözesanen Bildungszentrums St. Virgil, Prälat Hans-Walter Vavrovsky, von Landeshauptmann Wilfried Haslauer den Ehrenbecher des Landes überreicht. Der am 21. August 1944 in Seekirchen geborene Vavrovsky nimmt in der Erzdiözese eine Vielzahl verantwortungsvoller Funktionen wahr: 2011 wurde er zum Domdechant gewählt und steht somit dem Salzburger Domkapitel - dem er seit 25 Jahren angehört - vor. Darüber hinaus ist er in der Stiftung "Pro...

  • 08.09.14
  • 1
  • 2