ESSEN und TRINKEN

Beiträge zum Thema ESSEN und TRINKEN

Wirtschaft
Daniel Bauer liefert trotz Lockerung auch weiterhin Essen aus.
2 Bilder

Essen abholen
"Das ist eine Riesen-Erleichterung"

Leichte Lockerung für die Gastronomen. Essen darf ab sofort bei den Wirten abgeholt werden. Was sagen die Wirte dazu? SCHARDENBERG (ebd). Daniel Bauer vom Wirt in Steinbrunn freut's. Wie er im Interview sagt, werden sich die Einbußen trotzdem im Hundertausender-Bereich bewegen. Herr Bauer, was sagen Sie dazu, dass sich die Gäste ab sofort das Essen bei den Wirten abholen können? Bauer: Das ist eine Riesen-Erleichterung, denn bis jetzt haben wir nur sieben Kilometer oder im Ortsgebiet...

  • 06.04.20
Lokales
Mit dem Bierzapfen ist es vorerst auch für Bezirks-Wirtesprecher und Stiegenwirt Stefan Schneebauer vorbei.

Interview
"Wir haben Angst, das finanziell nicht zu überstehen"

Gastronomie hat bis auf weiteres geschlossen. Für die Wirte eine Katastrophe, wie Stefan Schneebauer sagt. BEZIRK (ebd). Im Interview spricht Schärdings Wirtesprecher Schneebauer über unausweichliche Folgen, was das für seinen Betrieb, den Stiegenwirt in Schärding, bedeutet und welche Hilfe er sich künftig erhofft. Herr Schneebauer, alle Lokale und Restaurants sind geschlossen. Was sagen Sie dazu? Schneebauer: Dieser Schritt ist sicher hart, aber zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter...

  • 18.03.20
Freizeit
68 Bilder

Bildergalerie
Erste Landjugend Mostkost in Raab

RAAB. Am 8.März fand in Raab beim Autohaus Schlosser die erste Mostkost der Landjugend statt. Für beste Unterhaltung beim Frühschoppen sorgten die Raaber Blechbuam. Der vielfältige Mittagstisch mit Bratwürtsl, Hendl und Pizza lockte bei herrlichem Wetter viele Raaber und hungrige Besucher an. „Der Most ghert kost" das haben sich auch viele andere Landjugendmitglieder aus den verschiedensten Ortsgruppen gedacht und sind vorbeigekommen. Natürlich hatten wir auch eine Weizenbar und eine Bar...

  • 16.03.20
Lokales
Die Biermärzgala am Loryhof am kommenden Freitag, 13. März, wurde ebenfalls abgesagt.

Bierregion Innviertel
Zahlreiche "Biermärz"-Veranstaltungen abgesagt

INNVIERTEL. Erfolgreich wie nie ist der Innviertler Biermärz in seine achte Saison gestartet. Bis zum 10. März wurden mehr als 4000 Besucher gezählt. Umso bitterer für die Verantwortlichen, dass aufgrund des grassierenden Coronavirus zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Wie es heißt von Seiten der Bierregion Innviertel heißt, soll ein Teil der Veranstaltungen im Herbst nachgeholt werden. Verantwortungsvolles Handeln „Viele der Biermärz-Veranstaltungen waren ausverkauft. Wir...

  • 11.03.20
LeuteBezahlte Anzeige
66 Bilder

Feiern
Trachtig ging's zu beim Schärdinger Wirteball

Der jährliche Gastwirte-Ball des Bezirkes Schärding fand heuer im Gasthof Bauer in Schardenberg statt. SCHARDENBERG (ebd). Unter dem Motto „Trachtiger Wirteball der Generationen" ging am 9. März der traditionelle Bezirksgastwirteball über die Bühne. Die rund 300 Gäste wurden vom Generationen-Wirtshaus in Steinbrunn – das Gasthaus wird ja von Vater und Sohn geführt – mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Für die musikalische Umrahmung sorgten "Mia Zwoa" aus Schardenberg.

  • 09.03.20
Lokales
Schärdings Wirtesprecher Stefan Schneebauer.

Interview
"Im Barbereich ist der Umsatz um ein Drittel gesunken"

Der Bezirk Schärding hat kulinarisch viel zu bieten. Doch wo liegen die Trends? Und was gibt's sonst Neues? BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Darüber spricht Wirtesprecher und Chef des Stiegenwirts in Schärding, Stefan Schneebauer, im Interview. Ebenso über erste Auswirkungen des Rauchverbots und neue Ideen. Alle Jahre wieder – wie schätzen Sie die gastronomische Situation im Bezirk ein? Schneebauer: Grundsätzlich glaube ich, darf ich einem sehr guten und aktiven Bezirk als Wirtesprecher...

  • 26.02.20
Lokales
Haubenkoch Lukas Kienbauer begegnet dem Fachkräftemangel mit geänderten Öffnungszeiten.

Personalmangel
Schärdinger Haubenkoch stellt auf Vier-Tage-Woche um

Fachkräftemangel trifft auch die Spitzengastronomie: Lukas Kienbauer setzt auf attraktivere Arbeitszeiten und mehr freie Tage. SCHÄRDING (ebd). Mit neuen Öffnungszeiten reagiert Schärdings Gastronom Lukas Kienbauer auf die zunehmend prekäre Personalsituation in der Branche: Seine beiden Schärdinger Lokale „Lukas Restaurant“ und „Lukas Steak“ sind ab 1. März jeweils von Mittwoch bis Samstag geöffnet. Dazu kommen an zwei Dienstagen pro Monat spezielle Themenabende für zwölf bis 20 Gäste, vom...

  • 19.02.20
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
Der Bründlhof ist ein Mix aus Wirtshaus und Hotel samt Wellnessbereich. Für Seminare steht ein eigener Raum zur Verfügung.
2 Bilder

Neueröffnung
Bründlhof in Kopfing neu eröffnet

Der Bründlhof ist ein Mix aus Gasthaus, Hotel, Seminarhaus und "Wellnesstempel" – ideal für Feiern und Co. KOPFING (ebd). Die Wallfahrtstradition beim Glatzinger Bründl erhält neben dem Geistlichen nun auch ein attraktives, gastronomisches Ziel. Die Familie Grüneis kümmert sich seit 8. Februar sowohl im Restaurant, als auch im Hotel samt Wellnessbereich und im Seminarhaus um das Wohl der Gäste. Seit dem Umbau im Jahr 2013 erstrahlt der seit 200 Jahren bestehende Bründlhof im neuen Glanz. Auf...

  • 19.02.20
Freizeit
2 Bilder

Auf einen Kaffee mit Alex Jhonny Hofer

Kaffee oder Tee? Ganz klar Kaffee! Ich bin ein Kaffeeholiker. Wie sieht die erste Stunde deines Tages aus? Nachdem ich mir den Schlaf aus den Augen gerieben habe, trinke ich meinen Kaffee und checke erst mal alle Emails und Sozialmedia Plattformen. Für ein kleines Frühstück ist auch immer Zeit. Danach geht es straight in die Arbeit. Du hast in einem der besten Häuser, dem Lukas Restaurant in Schärding, gearbeitet und bist jetzt seit Mai als Küchenchef mit einem jungen Team im zweiten...

  • 11.02.20
Lokales
V. l.: Alex Hofer, Anna Doblinger, Elvira Froschauer und Magdalena Mairleitner verwöhnen mit viel Begeisterung ihre Gäste.
5 Bilder

Gastronomie
LukasSteak: "Wir sperren nicht zu"

Seit einigen Wochen halten sich in der Schärdinger Gastroszene hartnäckige Gerüchte, wonach das Restaurant LukasSteak, das erst 2018 eröffnet hat, zusperren soll. SCHÄRDING (ebd). „Vollkommener Blödsinn“, so die erste Reaktion von Gastronom Lukas Kienbauer auf Nachfrage der BezirksRundschau. "Gerade jetzt, wo wir ein junges und engagiertes Team im Steak aufgebaut haben, werden wir mit so einem geschäftsschädigenden Gerücht konfrontiert“, ärgert sich der Junggastronom. Woher die Gerüchte...

  • 17.12.19
Freizeit
Bratäpfel mit Vanillesoße
9 Bilder

Weihnachten
Wir suchen die besten Weihnachtsrezepte

Die Zeit rund um Weihnachten eignet sich besonders, um mit Freunden und Verwandten zusammenzusitzen und zu genießen. Wir suchen Eure besten Rezepte! Wie verwöhnt ihr Eure Liebsten? ÖSTERREICH. Meinbezirk sucht die besten Weihnachtsgerichte aus ganz Österreich. Wir freuen uns über Eure Ideen für Braten, Fisch oder Gans. Auch vegane Rezepte sind herzlichst willkommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Macht mit und lasst Euch inspirieren Das Weihnachtsessen besteht natürlich...

  • 02.12.19
  •  1
  •  3
LokalesBezahlte Anzeige
Martin Obereder macht aus dem Oxxenhof "D'Hofstatt". Eröffnung ist im Herbst. Gesucht wird noch Personal.

Gastronomie
Neuer Heuriger in Schärding sucht Mitarbeiter

Aus Oxxenhof wird "D'Hofstatt". Nun sucht der neue Eigentümer Martin Obereder Bar- & Küchenmitarbeiter. Was das künftige Konzept betrifft, wird dieses laut Obereder auf drei Pfeilern aufgebaut – Heuriger, Bar, Wein. "Ich möchte Tradition mit Moderne vereinen. Mir ist bewusst, dass Schärding eine große Gastro-Dichte hat. Aber wenn man im Innviertler-Raum sieht, dass alle Jausenstationen voll sind, ist es mir ein persönliches Anliegen, einen Heurigen mitten in die Stadt zu bringen." Wie...

  • 05.09.19
LokalesBezahlte Anzeige
Helmut Lang ist neuer Pächter des Huberhofes in Suben.
2 Bilder

Huberhof Suben
Riesenbrote und Ripperl zur Neueröffnung

SUBEN (juk). Helmut Lang, ehemaliger Betreiber des DonauHeurigen in Pyrawang, ist seit 1. August neuer Pächter des Subener Traditionswirtshauses Huberhof. Wie kam´s dazu? "Das war eher Zufall", schmunzelt Lang. Im Sommer soll der Huberhof zur Jausenstation werden, in der Gäste laue Sommerabende bei Brettljause, Riesenbrot und Bier ausklingen lassen können. Außerdem will Lang den Huberhof zu dem Ripperl-Lokal in Schärding machen. An den Öffnungstagen gibt es ab 17 Uhr Spareribs. Ein "All You Can...

  • 20.08.19
Leute
12 Bilder

Eröffnungsfeier
Gasthaus Huberhof neu eröffnet

SUBEN. Der Huberhof in Schnelldorf feierte am Mittwoch, 14. August, Neueröffnung mit einem Gartenfest. Helmut Lang ist neuer Pächter des Huberhofes und will dem Subener Traditionswirtshaus neuen Schwung verleihen. Jausenplatten und All-you-can-eat Ripperl sowie ein 1860-Fan-Stammtisch sollen die neuen Markenzeichen des Huberhofes werden.

  • 16.08.19
LokalesBezahlte Anzeige
Daniel Steiner (r.), Christian Floimayr, Sarah Dietensamer.
7 Bilder

Gastronomie
Maader Hof lädt zum Genießen

Der Maader Hof lockt nicht nur Golfer. Was Gäste erwartet, darüber spricht Maader Hof-Wirt Daniel Steiner. Der Maader Hof hat ja nicht nur für Golfer geöffnet. Auf was dürfen sich Gäste bei einem Besuch freuen? Steiner: Natur pur, ausreichend Platz für Feiern, gut bürgerliche und internationale Küche mit abwechslungsreichen, saisonalen Gerichten. Eine große Weinauswahl, hausgemachte Mehlspeisen und ausreichend Parkplätze. Besitzer einer Familienkarte bekommen sogar eine Ermäßigung,...

  • 09.08.19
Lokales
Der Oxxenhof wurde verkauft und soll Ende Oktober mit neuem Konzept wiedereröffnet werden.
11 Bilder

Gastronomie
Oxxenhof verkauft – jetzt kommt Heuriger

Schärdinger Oxxenhof wurde verkauft. Der neue Besitzer aus Sigharting hat damit Großes vor. SCHÄRDING (ebd). Mit 1. August beendete Richard Högl nach 14 Jahren sein Engagement als Oxxenhofwirt. "Nachdem eine Weiterführung in der eigenen Familie zukünftig nicht vorgesehen ist, haben wir frühzeitig mit der Suche nach einem externen Nachfolger begonnen", erzählt Högl der BezirksRundschau. Interessenten gab es laut des Gastronomen genug. Den Zuschlag bekam schließlich der Sighartinger Martin...

  • 06.08.19
  •  1
Lokales
Geschäftsführer Peter Haas, Herbert Bauer (Brau Union) Bürgermeister Eduard Paminger.

Gastronomie
Kirchenwirt mit "Schlemmersamstag" eröffnet

ST. AEGIDI (ebd). Am vergangenen Wochenende fand die offizielle Eröffnungsfeier des Kirchenwirts St. Aegidi statt. Nach einem gelungenen Festakt am Freitag mit Segnung, Bieranstich und musikalischer Umrahmung fand am Samstag der sogenannte „Schlemmersamstag“ mit Ribs and Wings – statt. Zum Abschluss gab es dann am Sonntag noch einen Frühschoppen mit der Trachtenmusikkapelle St. Aegidi. Zahlreiche Aegidinger aber auch Gäste aus den umliegenden Gemeinden ließen sich die Eröffnungstag nicht...

  • 29.07.19
Leute
Verena Peham (mit Gutschein) samt Nachbarn.
11 Bilder

Nachbarschaftsfest
Nachbarschaftsfest mit über 30 Nachbarn gefeiert

TAUFKIRCHEN/PRAM (ebd). Verena Peham war eine von fünf Personen, die ein BezirksRundschau Nachbarschaftsfest gewinnen konnte. "Das wir gewonnen habe, hat mich riesig gefreut", sagt Peham, die mit ihrem Lebensgefährten gerade Haus baut. "Das Fest ist deshalb eine super Gelegenheit, die Gemeinschaft zu pflegen und vor allem die Nachbarn kennenzulernen. Zudem ist es eine kleine Entschädigung für den Baulärm." Das Gewinner-Package besteht jeweils aus einem BrauUnion Gutschein für 2x24 Flaschen 0,3...

  • 26.07.19
Lokales
HAK Schüler dinierten im Zuge des Unterrichtsfaches "Persönlichkeitsbildung" in entsprechendem Dresscode.
9 Bilder

Projekt
HAK Schüler gingen piekfein essen

HAK Schüler gingen piekfein in Schärdinger Lokal essen. Der Grund dafür ist ein spezielles Unterrichtsfach. SCHÄRDING (ebd). Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz“ setzen die ersten Klassen der HAK Schärding ihre erworbenen Kenntnisse bezüglich richtigem Benehmen – vom Dresscode bis hin zum professionellen Umgang mit Besteck, Weingläsern und Serviette bei Geschäftsessen – in die Praxis um. "Das Restaurant "Lachingers Kitchen & Wine" bietet uns mit...

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Aktiwirte-Obmann Gerold Schneebauer.
2 Bilder

Interview Aktiwirte-Obmann
"Der Gastro-Mix macht uns einzigartig"

Schärdings Aktiwirte-Obmann Gerold Schneebauer sieht die Stadt kulinarisch bestens aufgestellt. SCHÄRDING (ebd). Im Interview spricht Schneebauer über die Stärken der Wirte-Vereinigung, kulinarische Überraschungen und warum der Fortbestand der Aktiwirte dennoch gefährdet ist. Wie zufrieden sind Sie mit der aktuellen Entwicklung der Aktiwirte? Schneebauer: Absolut top. Der Zusammenhalt der Aktiwirte kann sich sehen lassen und ist einzigartig. Wenn's darauf ankommt, ziehen alle an einem...

  • 11.04.19
Lokales
Bezirks-Wirtesprecher Stefan Schneebauer freut sich auf den Maibock.
2 Bilder

Interview
"Jeder versucht, das Beste auf den Teller zu bringen"

Der kulinarische Frühling ist im vollem Gange. Doch auf was freut sich der Wirtesprecher dabei am meisten. BEZIRK (ebd). Darüber spricht Stefan Schneebauer im Interview. Ebenso über die aktuelle Lage der Wirte sowie über bevorstehende, schwierige Zeiten. Zur gastronomischen Situation im Bezirk – wie schaut die aktuelle Lage aus? Schneebauer: Im Bezirk haben wir eine ordentliche Land- und Stadtgastronomie, wo alle sehr regional denken und dies auch mit ihren Speisen umsetzen. Darauf bin...

  • 11.04.19
Leute
92 Bilder

Wiedereröffnung
Der Weinbeißer ist zurück

Das Freinberger Traditionswirtshaus Weinbeißer feierte am 4. April mit vielen Gästen Wiedereröffnung. FREINBERG (ebd). „Wir präsentieren unseren Gästen wieder wie gewohnt unsere traditionellen Spezialitäten aus Küche und Keller“, kündigt Weinbeißer-Wirtin Simone Diebetsberger an. Gemeinsam mit Mutter Anneliese und Sohn Moritz übernimmt Diebetsberger wieder selbst das Traditionsgasthaus. Zur offiziellen Eröffnungsfeier waren zahlreiche Gäste aus nah und fern nach Freinberg gepilgert – auch...

  • 05.04.19
  •  1
Lokales
Das Schlemmerfest, das jährlich tausende Besucher nach Schärding lockt, soll noch umweltfreundlicher werden.
3 Bilder

Essen und Trinken
Schlemmerfest wird zur Öko-Genussmeile

Veranstalter des Schlemmerfestes stellen komplett auf Öko um. Doch was bedeutet das für die Gäste? SCHÄRDING (ebd). Auch heuer erwarten die Veranstalter rund um AktiWirte-Obmann Gerold Schneebauer von 5. bis 7. Juli 2019 wieder tausende Besucher in der Barockstadt. Dabei werden die Schlemmerfest-Verantwortlichen heuer vollends auf kompostierbare Teller und Co. setzen. Dazu Schneebauer zur BezirksRundschau: "Wir sind eigentlich schon vor sieben Jahren auf dem 'Öko-Zug' aufgesprungen. Damals...

  • 06.02.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Stefan Wallner (Brauerei Baumgartner), Imbiss-Inhaberin Helga Moser, Sonja Arnezeder, Alois Baumgartner, Markus Kristen (Wedl).
2 Bilder

Neueröffnung
Neu – Helga's Schmankerl in Mitterndorf

Helga's Schmankerl gibt's ab sofort nicht mehr in Kopfing, sondern in Mitterndorf in Diersbach. DIERSBACH (ebd). Die Neueröffnung der Imbissstube fand am Freitag, 14. Dezember, statt. Die Gäste dürfen sich täglich auf Burger-Spezialitäten wie Bauernburger, Hausburger oder Mexicanburger freuen. Ebenso auf den bekannten "Bierfuhrmannsalat" – eine Spezialität des Hauses mit Rindfleisch. Zudem gibt's Schweizer Wurstsalat, Chicken Wings und Snack Box mit Zwiebelringen, gebackenen Champignons und...

  • 21.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.