Essen

Beiträge zum Thema Essen

Wirtschaft
Freitagslunch: Martina Maros-Goller (WOCHE) und Lorenz Reichel wurden mit Salaten und Bowls von Alun Lewis bekocht.
3 Bilder

Diese Firma hat Appetit auf mehr – Business Lunch mit Gaumenglück

Neue Wege in der Gemeinschaftsversorgung: Gaumenglück bekocht Pflegeheime und Firmenkantinen. Wie schafft man es, eine große Gruppe von Menschen mit Essen zufriedenzustellen? Das Unternehmen Gaumenglück hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gemeinschaftsversorgung auf neue Beine zu stellen. Im WOCHE-Business-Lunch erzählt Geschäftsführer Lorenz Reichel, worauf es in der Branche ankommt und wie man sich von der Konkurrenz abhebt. WOCHE: Sie sind im Pflegebereich tätig, betreiben aber auch...

  • 13.11.19
Lokales
Gemeinsame Sache machten das STERTZ, die FH Joanneum und die Landwirtschaftskammer Steiermark.
4 Bilder

Diskussionsabend
Wer bestimmt unser Essen?

Am Vorabend zur Netzwerkmesse "Lebensmittel.punkt", die vergangenen Donnerstag im Steiermarkhof über die Bühne ging, luden das Steirische Ernährungs- und Technologiezentrum (STERTZ), die FH Joanneum sowie die Landwirtschaftskammer Steiermark zu einem gesellschaftspolitisch bewegenden Diskussionsabend und stellten sich die Frage: "Wer bestimmt unser Essen?" Dazu durften Landesrat Hans Seitinger und Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher Ernährungs- und Lebensmittelexperten aus...

  • 04.11.19
Wirtschaft
Tolle Lebensmittel aus dem Müll! 
Was sich die Dame ganz rechts wohl denken mag, wenn sie sich an vergangene Zeiten zurückerinnert -  und Vergleiche anstellt ?
4 Bilder

Dumpstertisch in der Herrengasse

Am Samstag den 2. November war es wieder so weit: Jeden ersten SamstagDas  rege (Konsum)Treiben in der Herrengasse wurde auch diesen Samstag auf Höhe Stadtpfarrkirche wieder  etwas eingebremst. "Alles gratis - bitte mitnehmen..."war einer von vielen Slogans, die Passanten zu hören bekamen. Robin FoodMit der Aktion „Dumpstertisch“ möchten die AktivistInnen von Robin Food mehr Bewusstsein für Lebensmittel schaffen. Die enormen Menge an genießbaren Lebensmittel, die Supermärkte noch immer...

  • 02.11.19
Gesundheit
Oh zwei schöne Boxen mit Kartoffelsalat, eigentlich viel zu schade für den Restmüll - oder?
7 Bilder

Kartoffelsalat im Test

Dieser Beitrag handelt von einem besonderen Test eines Kartoffelsalates, wie er noch nie stattgefunden hat. Wie alles begann Während eines Abendspazierganges am 27. September, sah ich zufällig bei einer leicht geöffneten Restmülltonne eines Supermarktes, zwei original verpackte Kartoffelsalate. Sofort wurde mein Interesse geweckt, und dieses Sonderangebot in Empfang genommen. Die Temperatur war noch kühl, also mussten die beiden Salate erst vor kurzer Zeit aus dem Kühlregal entfernt...

  • 24.10.19
Gesundheit
Harmonie zwischen Mensch, Tier und Natur: Der Welttierschutztag soll uns daran erinnern.

Welttierschutztag
Gute Nachrichten zum Welttierschutztag

Gedenktage gibt es viele im Jahr – sei es der Tag der Dankbarkeit, des Lachens oder der Arbeit. Fast jeder einzelne Tag ist einem bestimmten, besonderen Thema unseres Lebens gewidmet. Auch der jährliche Welttierschutztag am 4. Oktober genießt zurecht einen besonderen Stellenwert. Tierleid ist leider weltweit noch immer allzu gegenwärtig, auch wenn sich in den vergangenen Jahren sehr viel zum Wohl unserer zwei- und vierbeinigen oder geflügelten Gefährten getan hat. Unwürdige...

  • 05.10.19
Leute
Hohe Handwerkskunst: Raimondo Trombatore serviert die Original-Pizza aus Neapel.
7 Bilder

Pizzafans aufgepasst: erster Blick in das zweite Pizzaiolo am Karmeliterplatz

Raimondo Trombatore auf Expansionskurs: Neben dem Dietrichsteinplatz gibt es jetzt auch am Karmeliterplatz einen Hauch von Bella Italia – inklusive einer Pizza, die nur aus Grazer Zutaten besteht.  Sehr schnell hat sich Pizzaiolo mit den original neapolitanischen Pizzen am Dietrichsteinplatz in die Herzen der Grazer gehievt. Nun expandiert Raimondo Trombatore und eröffnet am Karmeliterplatz anstelle des ehemaligen Condor einen zweiten Standort.  „Der Ansturm auf unsere Pizzeria ist seit zwei...

  • 22.08.19
Leute
Laufke am Thron: Neuhold, Schönberger, König (v. l.)
2 Bilder

Der beste Koch und das beste Restaurant wurden beim Food Festival gekürt

Derzeit ist Graz das Gastro-Mekka, denn bis 24. August läuft das Food Festival, das vom Gastro-Magazin Rolling Pin organisiert wird, auf Hochtouren und versammelt nationale und internationale Top-Köche in der Murmetropole. Der krönende Abschluss wird die Lange Tafel (siehe links) sein. Bereits am ersten Abend wurden im Rahmen des "Best of Graz" der beste Koch und Winzer sowie das beste Restaurant gekürt. Bei den Köchen konnte Siegfried Dick vom Cuisino in der Schmiedgasse überzeugen. Die...

  • 20.08.19
Lokales
Fühlt sich im kroatischen Zagreb wohl: Maria Pokrivka

Das Herz zog sie nach Zagreb – Grüße nach Graz von Maria Pokrivka

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in "Grüße nach Graz" Grazerinnen und Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Diesmal kommen die Grüße aus einem der Lieblingsurlaubsländer der Österreicher: Kroatien. Name: Maria Pokrivka Alter: 29 Jahre Wo: Zagreb, Kroatien Meine aktuelle Arbeit ist ... Nach meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre habe ich hier als Koordinatorin in einer...

  • 14.08.19
Wirtschaft
Soulfood in der Soulkitchen: Walter Triebl (l.) kochte für Rolling-Pin-Chef Jürgen Pichler und WOCHE-Redakteurin Martina Maros-Goller auf.
3 Bilder

Die Plattform der "geilsten" Branche – Business Lunch mit Rolling Pin

Pünktlich zum Food Festival erzählt Jürgen Pichler, wie er mit dem Magazin "Rolling Pin" neue Maßstäbe setzt. Wenn sich ab heute international renommierte Köche in Graz versammeln und tausende Besucher die kulinarischen Höhepunkte genießen, dann kann Jürgen Pichler durchatmen. Der Geschäftsführer und Herausgeber des Gastronomiefachmagazins "Rolling Pin", das sich als Plattform und Ansprechpartner für die Gastronomie etabliert hat, spricht im WOCHE-Business Lunch über die Gastronomie, sein...

  • 14.08.19
Freizeit
Starkoch Oliver Hoffinger gastiert am 17.8. im Media Markt in Seiersberg.

Schaukochen
Kochshow: Oliver hautnah!

Der bekannte Hauben- und Fernsehkoch der TV-Sendung "Koch mit! Oliver" inspiriert und verwöhnt Gourmetfreunde diesen Samstag in der Schauküche des Media Markt in Seiersberg. Gemeinsam mit seiner Frau Patricia Glaubacker zaubert er etwa Zwiebelrostbraten, gebeizten Saibling oder Forelle sowie ein Schokodessert – alles auch als Fingerfood verkostbar!  Im Restaurant "Vinzent" erkochte Oliver als jüngster Sous-Chef Europas drei Hauben. Patricia besuchte die renommierte Hotelfachschule Modul in...

  • 13.08.19
Lokales
Einfach köstlich: Sonnengereifte Tomaten
2 Bilder

Innovatives Projekt
Steirisches Ketchup: Geschmackvoll und gesund

Kaum eine Soße erfreut sich derartiger Beliebtheit wie das Tomatenketchup. Vor allem Kinder lieben den vollmundigen Geschmack und die kräftige Farbe dieser cremigen Verfeinerung. Jedoch beinhaltet Ketchup meist zu viel Zucker und Salz, häufig auch künstliche Aromen. Rezept zum NachkochenAus diesem Grund hat eine Arbeitsgruppe des Steirischen Ernährungs- und Technologiezentrums (Stertz), der FH Joanneum sowie der Landwirtschaftskammer Steiermark und der "Jungen wilden Gemüsebauern" am...

  • 05.08.19
Lokales
Eine verführerische Erzählung wartet in Graz.

Sommerserenaden: Italienischer Genuss

Don Giovanni liebt die Frauen, doch der Mord am Komptur stoppt seine Turteleien. Das Ensemble der Sommerserenaden erzählt die Geschichte des Verführers mit italienischer Leidenschaft und in deutscher Sprache, während feine Kulinarik die Zuseher betört. Was? Sommerserenaden Wann? 27., 29. und 30. Juli, 18.30 Uhr Wo? August-Musger-Gasse 12, Graz

  • 25.07.19
Freizeit
Fruchtige Eissorten aus veganen Zutaten liegen im Trend.

Eissalons
Kulinarische Eiszeit: Erfrischend kreativ

Die Hitzeschlacht bei Temperaturen über 35 Grad ist in vollem Gange und dabei wird gerne auf eine Tüte oder einen Becher köstliches Eis als kulinarische Abkühlung zurückgegriffen. An Möglichkeiten dazu mangelt es nicht, gibt es in der gesamten Steiermark doch unzählige Eissalons und Cafés mit Eisausgaben. Viele warten dabei mit kreativen Ideen auf und zeigen damit das höchst kreative Potential in der Kulinarik. Innovative KreationenDass man auch im Bereich der Kulinarik sehr kreativ sein...

  • 02.07.19
Leute
In den Startlöchern: Winzer Josef Scharl, Architekt Goritschnig, Christof Widakovich und Walter Triebl (v. l.) sorgen für Food Bang.

Genießerei am Markt goes Reininghaus: Food Bang mit Genuss und Hochspannung

Die Genießerei am Markt wartet auf den Reininghausgründen mit kulinarischen Highlights auf. "Food Bang im wahrsten Sinne des Wortes – wir werden unsere Gäste mit allen Sinnen begeistern", macht Christof Widakovich, Top-Koch und Mastermind der Gastro-Familie Grossauer/Widakovich, Lust auf das jüngste Projekt. Diesmal steht die Genießerei am Markt im Vordergrund, die baustellenbedingt im Sommer vom Kaiser-Josef-Platz in die alte Hochspannungshalle auf den Reininghausgründen...

  • 05.06.19
Leute
Foodporn: Streets-Chefin Franziska Grossauer und Top-Koch Christof Widakovich zeigen es vor.

#soschmeckturlaub: Mit WOCHE und Streets genießen & gewinnen

#soschmeckturlaub: Die WOCHE und das Streets wollen Food- Fotos sehen und verlosen eine Neapel-Reise. "Wir suchen die besten, coolsten und authentischsten Food-Fotos aus euren Urlauben", freut sich Streets-Geschäftsführerin Franziska Grossauer, denn: Die WOCHE startet mit 1. Juni gemeinsam mit dem In-Lokal Streets die Fotoaktion des Jahres und will sehen, was die Grazer im Urlaub essen und verlost dafür tolle Preise. Tolle Preise winken "Schickt uns eure Lieblingsspeisen aus aller Welt....

  • 29.05.19
  •  2
FreizeitBezahlte Anzeige
4 Bilder

Neueröffnung von Jaga Hansl in 8504 Wuschan

Seit gestern ist die Buschenschänke Jaga Hansl in Wuschan wieder eröffnet. Die Gäste können eine gute Brettljause und herzhafte Getränke erwarten! Das Team von Jaga Hansl freut sich auf Ihr Kommen! Öffnungszeiten:  Do: 13-22 Uhr Fr: 13-22 Uhr Sa: 11-22 Uhr So: 11-22 Uhr Kontakt: Wuschan 39 8504 Wuschan Tel: 0660-833 42 25 Nähere Informationen finden Sie unter:  https://previs-gastro-gmbh.business.site/

  • 24.05.19
Gesundheit
Gedanken zu Ernährungsthemen und Lebensmittelherstellung machten sich Oskar Wawschinek, Didi Dorner, Helmut Österreicher, Ingrid Kiefer und Josef Zotter (v.l.n.r.)
8 Bilder

STERTZ-Dialogserie zu Ernährungsthemen
Podiumsdiskussion: Sind Lebensmittel heute eher Leidensmittel?

Gespräche mit inhaltlicher Würze, fachlichen Expertisen und nachhaltiger Wirkung: Dafür steht die Veranstaltungsreihe "Der Österreicher würzt nach" des Steirischen Ernährungs- und Technologiezentrum (Stertz). Diskussionspartner sind Experten unterschiedlicher Fachbereiche, die sowohl miteinander am Podium als auch mit dem interdisziplinären Publikum über drängende Ernährungsthemen diskutieren. Moderiert und inhaltlich "nachgewürzt" werden die Diskussionen von Starkoch Helmut...

  • 21.05.19
Leute
Magisches Menü: Jack Black verzaubert im Casino.

Casino Graz: Ein Menü, gewürzt mit viel Magie

Allen Fans von ausgezeichneter Kulinarik und Magie wird im Casino Graz etwas Besonderes serviert: Magier Jack Black und Haubenkoch Siegfried Dick verzaubern am Donnerstag, dem 25. April ab 18.30 Uhr mit ihrem Vier-Gänge-Menü das Publikum und sorgen mit edlen Tropfen für magische Momente. Karten gibt es im Casino unter 0316/83 25 78-111, bei Ö-Ticket und im Zentralkartenbüro.

  • 23.04.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
Franz Gerngroß wünscht sich, dass sich Kinder von klein auf mit gesundem Essen auseinandersetzen.

Franz Gerngroß von der Küche Graz meint: Wir müssen Bewusstsein für gesundes Essen schaffen!

Franz Gerngroß, Leiter der Küche Graz, appelliert an einen höheren Stellenwert von gesundem Essen. "Ernährungsbildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung", meinte Elgrid Meßner, Rektorin der Pädagogischen Hochschule, in der letzten WOCHE-Ausgabe. In dieser forderte sie, "Gesunde Ernährung" als Schulfach einzuführen. Diese Idee begrüßt auch der Leiter der Küche der Stadt Graz, Franz Gerngroß. Für die WOCHE erklärt er, wieso Bewusstseinsbildung von klein auf wichtig...

  • 06.03.19
Gesundheit
PH-Rektorin Elgrid Messner wünscht sich mehr Ernährungsbildung an den Schulen

PH-Rektorin Elgrid Messner sieht Handlungsbedarf
Gesunde Ernährung muss zum Schulfach werden!

Das Bildungwesen müsse Ernährungs- und Gesundheitsbildung in allen Schulen mehr Beachtung schenken. Mittlerweile ist es nichts Neues mehr: Ärzte schlagen Alarm, dass sich ernährungsbedingte Krankheiten häufen, Wissenschaftler weisen auf die positiven Einflüsse gesunder Ernährung hin und der Österreichische Ernährungsbericht der Universität Wien untermauert all dies mit Statistiken – wie zum Beispiel mit jener, dass nicht einmal ein Drittel aller Schüler zwischen elf und 15 Jahren täglich...

  • 27.02.19
  •  1
News
Kate Middleton erzählt niedliches über ihre Kinder

Kate Middleton: Sie plaudert Geheimnisse über Prinz George und Prinzessin Charlotte aus

Die Kinder von Kate Middleton sind Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Um diese kümmert sich zwar eine Nanny, doch Kate ist nie zu beschäftigt um sich die Zeit für ihre drei Kinder zu nehmen. Jetzt hat sie etwas über ihre zwei Ältesten verraten. Kate kann gut mit Kindern umgehen, die dreifache Mama beweist das nicht nur an ihren eigenen Kindern, sondern auch wenn sie mal einer Grundschule oder einem Kindergarten einen Besuch abstattet. Diese Woche ist in Großbritannien die...

  • 19.02.19
Lokales
Reichliches Buffet: Viele Lebensmittel landen im Müll, die Profis zeigen, wie noch genießbares Essen wiederverwertet werden kann.
3 Bilder

Lebensmittel im Müll: Wo unser Essen eine zweite Chance erhält

Was machen Hotellerie, Gastro und Handel mit überschüssigen Lebensmitteln? Die WOCHE fragt nach. Den Brotlaib hat man bei der schnellen Einkaufstour etwas zu groß gewählt und auch beim Schinken hat man sich etwas verschätzt? Laut Informationen von Beatrix Altendorfer von "Nachhaltig in Graz" werfen Grazer pro Kopf und Jahr 18 Kilogramm einwandfreie Lebensmittel in den Müll. Wie machen es aber Profis, die täglich mit Lebensmitteln wirtschaften? Was passiert hier mit dem Essen, das übrig...

  • 23.01.19
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.