Essen

Beiträge zum Thema Essen

Den giftigen Fliegenpilz kennen die meisten Menschen.
  2

Schwammerlzeit
Kostenlose Pilzberatung im Haus der Natur

SALZBURG (lg). Woran erkennt man Giftpilze? Wie kann man Vergiftungen vermeiden? Was gilt es bei der Zubereitung von Pilzen zu beachten? Im Rahmen der Beratung gibt Thomas Rücker, Pilzexperte am Haus der Natur, Tipps und Hinweise zum richtigen Sammeln und Aufbewahren von Pilzen und räumt mit hartnäckigen Schwammerl-Irrtümern auf. Bis 19. Oktober findet jeweils Montag zwischen 15 und 17 Uhr die kostenlose Beratung statt. Während der Beratung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadträtin Anja Hagenauer und KgL-Prokurist Bernhard Huber vor dem "Alt Salzburg".

Pächter gesucht
Ehemaliges Restaurant "Alt Salzburg" wird saniert

In der Bürgerspitalgasse in der Altstadt startet die Renovierung des Restaurant „Alt Salzburg“. SALZBURG. Elektroinstallationen, Heizungsanlage und Sanitäreinrichtungen werden überprüft und in Stand gesetzt, danach noch notwendige Maler- und Verputzarbeiten in den einzelnen Gasträumen und der Küche vorgenommen.  Sanierung im Herbst fertig „Jetzt starten wir dafür durch und hoffen, dass wir für dieses Schmuckkästen im Herzen der Altstadt bald neue Pächter finden. Interessierte können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ulrike Ablinger ist Prokuristin der Firma Ablinger und packt selbst im Geschäft mit an. Hier zeigt sie Snacks für den Hund.
  2

Metzgerei Ablinger
Leckereien für Tier und Mensch

Ulrike Ablinger hat die Firmenleitung der Metzgerei Ablinger inne und schätzt nachhaltige Verwertung. SALZBURG. Ulrike Ablinger kommt aus einer Fleischerfamilie und ist mit Innereien, die es zum Mittagstisch gab, aufgewachsen. "Bei uns hat es das ganz normal zum Essen gegeben. Das gibt es auch jetzt noch ab und zu", sagt die 56-Jährige. Seit der Gründung 1932 schlachtet die Traditionsmetzgerei Ablinger selbst. Die Schweine und Rinder dafür stammen ausschließlich aus Salzburg und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Café Tomaselli Mitarbeiter Volkan Güner servierte den Gästen den ersten Kaffee.

Kaffeegenuss
Gastronomie und Gäste freuen sich über Lokal-Öffnung

Endlich wieder auf einen Kaffee in die Stadt gehen – dieser Wunsch vieler Salzburger ist seit Freitag nun Realität. SALZBURG. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Gastgärten öffneten wieder ihre Pforten und durften sich am Wochenende über ein Wiedersehen mit ihren Stammgästen freuen. So auch Elisabeth Aigner, Geschäftsführerin des Traditions-Cafés Tomaselli. Mehr Leben in der Stadt "Unsere Gäste, aber auch wir selbst haben die Öffnung lange herbeigesehnt. Umso schöner war es dann, als wir...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Fabian Maximilian Gruber gründete kurz vor Corona sein Catering Unternehmen und bietet derzeit auch Picknickkörbe an.
  6

Umdenken
Regionaler Picknickkorb für Schlemmer-Stunden

Für den 24-jährigen Fabian Maximilian Gruber kam es anders als geplant. Er wagte den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete ein Catering-Unternehmen, das Anfang März aus der Taufe gehoben wurde. Dann trat Corona ein. SALZBURG (sm). "Ich habe mich entschieden, den Weg der Selbstständigkeit zu gehen. Die Corona-Situation hat mich hart getroffen. Ich dachte, ich muss irgendwas machen – so bin ich zum Picknickkorb gekommen", erzählt der gebürtige Salzburger, dessen Catering-Unternehmen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Harald Kratzer (links) vom Sternbräu hofft auf eine baldige Öffnung der Gastronomie.

Sternbräu Wirt über Corona
"Wir halten das noch sechs Wochen aus"

Die gute Nachricht des Tages: Getränke halten sich mehrere Monate, die Lebensmittel auf Lager vom Sternbräu wurden vor Schließung an die Mitarbeiter verschenkt.  SALZBURG. Als der Sternbräu Gastronom erfuhr, dass er den Betrieb zeitweise wegen der aktuellen Corona-Situation schließen musste galt seine erste Sorge den Mitarbeitern. "Wir sind seit dem 16. März stillgelegt. Nicht mal unsere Mitarbeiter, die sich zurzeit alle in Kurzarbeit befinden, dürfen ins Gebäude." Rund 100 Personen aus 26...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Direktor im Johannes-Schlössl Ulrich Walder, ist gelernter Koch und bereitet Essen für Obdachlose zu.
  3

Barmherzigkeit
Aufkochen im Johannes-Schlössl

Die gute Nachricht des Tages: im Johannes-Schlössl der Pallottiner wird für Obdachlose Menschen gekocht.  SALZBURG. Vor einigen Wochen übernahm Ulrich Walder den Direktoren-Posten im Johannes-Schlössl am Mönchsberg. „Einen recht viel schlimmeren Start kann man sich nicht vorstellen, natürlich ist auch unser Gästehaus komplett geschlossen und leer.“ so Walder über die derzeitige Corona-Situation. Zusammen mit Pater Franz aus der Pfarre Mülln und der Padregemeinschaft beschloss man einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Küchenchef Helmut Söllinger bei der Arbeit.
  3

Bildungscampus Gnigl
Großküche kocht für obdachlose Menschen

Der Bildungscampus Gnigl hat momentan nicht annähernd so viele Schüler zu betreuen wie sonst, der Küchenbetrieb läuft dennoch auf Hochtouren. SALZBURG. Küchenchef Helmut Söllinger und sein Team bereiten täglich 150 Portionen für das Haus Elisabeth der Caritas zu. Dort werden obdachlose und armutsbetroffene Menschen versorgt. Essen für Menschen in Not „Wir lassen niemanden zurück und stehen zusammen. Essen gibt es genug, auch für die, die es sich nicht leisten können. Danke für die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Andreas Gfrerer erklärt den Umgang mit den Lebensmitteln.
 1   31

Bildergalerie
Den Geschmack der Heimat entdecken

Die Gute Nachricht des Tages: Auch daheim lässt sich gut kochen. Hotelier Andreas Gfrerer gab Einblick in seine persönlichen Kochkünste und verriet, welche raffinierten Gerichte auf Anhieb gelingen.  SALZBURG. "Als Kind eines Agrarvertreters und einer Gastronomin sind mir der soziale Aspekt und die Produkte auf Märkten wichtig", erklärt der Hotelier der Blauen Gans, Andreas Gfrerer, seine Liebe zu Märkten. Im Rahmen des Kulinarikfestivals "eat&meet" führte Gfrerer über die Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Zwischen Wraps, Salaten und Bowls: Christoph Hellwagner und Lucas Bissels in ihrer neuen Filiale in Salzburg.

Neueröffnung
Frische Küche für Vegetarier und Fleischliebhaber

Im neueröffneten "dean&david" stehen Bowls, Salate und verschiedene Currys hoch im Kurs. SALZBURG. Veggie Buddha Bowl mit Quinoa, gegrilltem Gemüse und Soja-Sesam-Sauce, handgedrehte Wraps mit Bulgur, Weintrauben und Walnüssen oder Thai Currys mit Hühnerfleisch – mit Speisen wie diesen wollen Christoph Hellwagner und Lucas Bissels mit ihrer neuen Filiale von "dean&david" jetzt auch die Salzburger kulinarisch verwöhnen. Gesundes schnelles Essen Was nach London und New York...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wonach unser Körper schreit sind Eiweiße, gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate. Um ihm zu geben was er braucht, muss man seine Ernährung gar nicht umstellen, sondern aufwerten.
  2

Windhund-Kolumne
Auf die Ernährung im Berufsalltag nicht vergessen

"Essen und Stress" – so lautet das Thema in diesem Monat, dem sich das Salzburger Start-up Windhund annimmt. Wenn zu viel Arbeit anliegt und damit auch der Stresslevel steigt, wird die Ernährung oft vernachlässigt. Gemeinsam mit der Ernährungsberaterin Martina Amon zeigt Windhund auf, dass man seine Ernährung gar nicht umstellen, sondern nur aufwerten muss. Und gerade in stressigen Phasen sollte man sein Essen plan. Zusätzlich haben sie auch ein Rezept für sogenannte "Power-balls"...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Martin Storr, Ira König – "Dr. Food für Magen, Darm und Verdauung"
Richtige Ernährung mit Happy End

Sehr leserfreundlich erläutert dieses Buch eine gesunde Ernährung speziell für die gut funktionierende Verdauung, nicht nur für Menschen mit Problemen in diesem Bereich. Mit Disziplin ist eine dauerhafte Veränderung von Ernährungsgewohnheiten möglich. Inklusive: Infografiken, 30 leckere Rezepte und locker geschriebene Texte. Nahrungsmittel als medizinisches Heilmittel stehen im Mittelpunkt. Sehr aufschlussreich! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7254-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Walter Lanzerstorfer mit seiner Frau Andrea Lanzerstorfer, Barbara Rossmann, Fr. Hofbauer-Schmidt (Weingut), Karl-Heinz Rossmann, Hr. Hofbauer-Schmidt (seit 30 Jahren Weinbauer der Familie)
  7

Frühstück im Künstlerhaus
Feierliche Neueröffnung im Cult

Rund 500 Gäste feierten das neue Restaurant und Bar "Cult im" Künstlerhaus, das mit dem Salzburger Kunstverein eröffnet wurde. SALZBURG. Nach dem "Cult im" Volksgarten ist es das zweite Lokal. Neben Vertreter aus der Kunstszene und namhaften Salzburgern sorgte Eva Rossmann, Romina und Amy sowie die Band Epik Vienna für musikalische Untermalung. "Unser Ziel ist das Beste ganztägige Frühstück in Salzburg zu bieten, leckere Mittagsgerichte und am Abend das After Work Bar Angebot kombiniert mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
 1   2

Achtung: Verängstige Hühnchen verirrten sich am Anton-Neumayr-Platz
Stressgeplagte Hühner landen im Szene-Lokal

Das nicht gerade verwöhnte Henderl -von Plastikpatronen beschossen- suchte Zuflucht und fand sich schlussendlich in einem angesagten Szenelokal gerettet bzw. ehrwürdig behandelt, das glaubte es zumindest. Es fand sich zwischen zwei Lagen von nicht Gaumen schmeichelnden, pappigen, süßlichen "Brot"- hüllen (Brioche) eingegrenzt, auf ein paar grünen Salatblättern und zwei äußerst dünnen geschmacklosen Paradeiserscheiben (der Jahreszeit geschuldet ) mit etwas Pesto (Inhaltsstoffe?). Das deckt sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helga Mag. Mühlbacher
Frisch gemachte Zitronenlimonade schmeckt den Kindern auch ohne Zucker.
  Video   11

Bildergalerie
VIDEO - Kleine Küchenhelden ganz groß am kochen

Mit den "Kleinen Küchenhelden" bringt Barbara Schmitz den Kindern die Essens- und Tischkultur näher. FREILASSING (sm). Sie hat immer schon gerne gekocht, war es doch ein Teil ihres Berufes als Hauswirtschaftslehrerin. "Gerade in der heutigen Zeit finde ich es enorm wichtig, Kindern vernünftiges Essen und Tischkultur zu vermitteln. Durch das Fastfood-Essen und ‚to go’, leidet die Tischkultur sehr."  Die "Kleinen Küchenhelden" gibt es seit Mai 2014. Gestartet ist das Projekt eigentlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bratäpfel mit Vanillesoße
 1  3   9

Weihnachten
Wir suchen die besten Weihnachtsrezepte

Die Zeit rund um Weihnachten eignet sich besonders, um mit Freunden und Verwandten zusammenzusitzen und zu genießen. Wir suchen Eure besten Rezepte! Wie verwöhnt ihr Eure Liebsten? ÖSTERREICH. Meinbezirk sucht die besten Weihnachtsgerichte aus ganz Österreich. Wir freuen uns über Eure Ideen für Braten, Fisch oder Gans. Auch vegane Rezepte sind herzlichst willkommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Macht mit und lasst Euch inspirieren Das Weihnachtsessen besteht natürlich...

  • Ted Knops
Die Feiertage sind eine Herausforderung für die Verdauung.

Weihnachten schlank überstehen
Advent Advent, die Waage brennt

Die durchschnittliche österreichische Waage misst im Jänner ihren Höchststand. Wie Statistiken belegen, wiegen Menschen jeweils unmittelbar nach den wichtigsten Feiertagen ihrer jeweiligen Kultur am meisten. In den Vereinigten Staaten ist dieses Phänomen etwa schon im November, nach Thanksgiving zu beobachten. Hierzulande sind es naturgemäß die Weihnachtsfeiertage, die die Kilos nur so in die Höhe schießen lassen. Kekse, Gans & KonsortenWenngleich die Vorstellungen eines perfekten...

  • Wien
  • Michael Leitner

Kommentar
Viele Köche verderben den Spaß

Kochen ist zu einem neuen Hype avanciert. Kaum ein Tag, an dem die Werbung oder das Internet nicht das Essen zum Thema macht. Kochshows boomen und Köche werden wie Promis behandelt. Dabei ist das Kochen nach wie vor ein Handwerk. Oder haben Sie schon einmal für den Maurermeister den roten Teppich ausgerollt und sich von ihrem Kfz-Meister ein Autogramm geholt? Eben. Was mir besonders auf den Magen schlägt, sind Semi-Profiköche, die stundenlang das Gericht im Restaurant zerpflücken, anstatt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Kommentar
Japan ist im Kommen und Gehen

Der Sektor "Asia" ist ja in Salzburg schon lange angekommen. Nicht nur als Besucherströme, sondern auch im Essen. Running Sushi und All-you-can-eat-Buffets sind in der Stadt häufiger vertreten als die französische Küche. Dabei ist die asiatische Küche mehr als ein Sashimi. Es kommt – wie so oft – auf das genaue Hinschauen an. Die original japanische Küche lässt sich adaptieren, aber wenn man im Discounter in Folie eingeschweißte Sushiröllchen kauft, hat das mit der japanischen Küche so wenig zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Verena Wegscheider, Forum 1 Center-Managerin, Nicole und Michael Rößlhuber, die eine Bäckerei im Center führen, überraschen Akakiko-Gründerin und Geschäftsführerin Mi-Ja Chun.
  3

Urbane Asia-Küche
Akakiko eröffnet Restaurant in Salzburg und wartet mit Sushi, Sashimi und Teriyaki auf

Japanische und koreanische Speisen werden ab achten November im Restaurant Akakiko serviert.  SALZBURG. Liebhaber der japanischen Küche dürfen sich freuen: am achten November öffnet das erste Akakiko-Lokal Salzburgs seine Pforten. Untergebracht im Shoppingcenter Forum 1 beim Salzburger Hauptbahnhof stehen neben Sushi, Maki und Sashimi auch Spezialitäten auf der Speisekarte, die in Salzburg noch nicht jeder kennt: japanische Gerichte wie der Krautsalat Kabechu, Katsu Curry, Kamo Teriyaki,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die richtige Ernährung für ihre Kinder – kaum ein Thema beschäftigt Eltern mehr.
  2

Nahrhaftes schmackhaft machen
Wie wir unsere Kinder gesund ernähren

Kaum ein Thema beschäftigt und verunsichert Eltern in der Erziehung mehr als die richtige Ernährung für ihr Kind. Eine Unmenge an Ratgebern und das Internet bieten Empfehlungen und Tipps, die sich teilweise widersprechen. Ingrid Kiefer von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit gab auf Einladung des Eltern-Kind-Zentrums Salzburg einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft zu den verschiedenen Aspekten kindlicher Ernährung. SALZBURG. Alle Eltern...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
  208

Events
BeerTasting Event Salzburg 2019

Am 18. und 19. Oktober 2019 drehte sich in der Panzerhalle in Salzburg alles um das Thema Bier. Rund 35 Brauereien aus Österreich und diversen internationalen Ländern verkosteten vom Hellen bis zum Schwarzbier alle erdenklichen Biersorten, sodass jeder Bierliebhaber auf seine Kosten kam. Die Mission, ein Bewusstsein für das Handwerk des Bierbrauens, die Bierkultur und die Vielfalt der Biersorten zu schaffen, sowie Junge und Junggebliebene, Produzenten und Konsumenten über die Liebe zum Bier...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Franziska Huber
Das "Exit 7" ist ein geschützter Ort für die Nacht. Jugendliche können hier warm Duschen, etwas essen, Wäsche waschen und übernachten.
  2

Caritas
Jugendlichen seit 20 Jahren eine Notunterkunft bieten

Sie ist die einzige Jugendnotschlafstelle in Salzburg und richtet sich an Jugendliche im Alter von zwölf bis 19-jährige.  SALZBURG (sm).  Die Klingel neben dem Schild ist schon abgenützt. Knapp 1.500 Jugendliche haben hier in den letzten zwei Jahrzehnten geklingelt. Hinter den Wänden von "Exit 7" wartet ein warmes Bett, eine Dusche und eine Mahlzeit auf die Jugendlichen. "Exit 7" ist Salzburgs einzige Jugendnotschlafstelle. Sie wird von Stadt und Land sowie über Spenden finanziert. Exit 7...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Michaela Hauser in ihrer Gemeinschaftspraxis  in der Girlingstraße. Hier zeigt sie den Klienten den Weg zur Wohlfühlfigur.
 2   2

Achtsam essen
Sich im eigenen Körper wohlfühlen

Michaela Hauser führt Menschen ihre oftmals problematische Beziehung zum Essen vor Augen und hilft sich mit dem Körper auszusöhnen.  SALZBURG (sm). Für Michaela Hauser war es dieser Schlüsselmoment, in dem sie unglücklich in der Küche stand und wusste: So geht es nicht mehr weiter. Dieser Ausgangspunkt wurde zum Wendepunkt in ihrem Leben. "Es geht nicht darum zu sagen, alle sollen schlank sein. Es geht darum, einen guten Umgang mit Essen zu finden." Ohne von heute auf gleich alles über den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.