Essen

Beiträge zum Thema Essen

Die Bestellung konnte noch rechtzeitig storniert werden.

St. Pölten
Betrüger bestellen 50 Burger über Handy von Schüler

ST. PÖLTEN. Wenn Kinder verunsichert sind und sich an Erziehungsberechtigte wenden, dann zeugt das von einer guten Vertrauensbasis. Und so ist dies auch bei jenem Schüler, der seiner Mutter mitteilte, dass er Anrufe von einer bestimmten Nummer auf seinem Mobiltelefon erhalte. Die Mutter wählte die Nummer und landete prompt in einem Lokal in St. Pölten, das im Auftrag eines Speisenlieferservices 50 Burger zur Abholung anfertigen sollte. Angerufen hat der Wirt deshalb, weil er sichergehen wollte,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Sophia und Gerhard Grassmann
7

Die Lieblingsgerichte der St. Pöltner. Wir befragten die Gäste im "Vagötz God"
Was bei uns so auf den Teller kommt wenn wir essen gehen

ST. PÖLTEN (ms). Vergangenes Wochenende besuchten die Bezirksblätter das Restaurant "Vagötz'God" in St. Georgen und befragten die Gäste: "Was ist ihre Lieblingsessen und warum?" Werner Steinwendner meinte ganz bestimmt: "Das Angebot des Tages. Der Chef wird mich ja nicht anlügen. Daheim muss ich ja auch essen was auf den Tisch kommt." Eva Maria Wieger sagte: "Ich mag hier im Lokal beim Siegi am liebsten die gebackene Feta- Spinat Palatschinken." Gerhard Grassmann schwärmte von gebackenen...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Ein belegtes Weckerl - der Klassiker unter der Wanderverpflegung.
2

Sommer 2020
Der "perfekte" Proviant (+ Umfrage!)

NIEDERÖSTERREICH. Wandern ist ein beliebtes Hobby und nichts macht hungriger als den ganzen Tag einen Berg zu erklimmen. Daher ist es wichtig, welchen Proviant man für die Wanderung einpackt. In erster Linie zählt beim optimalen Proviant, dass das Gepäck nicht zu schwer wird. Daher sollte man darauf achten, dass die Snacks, die man neben den Getränken mitnimmt, nicht zu schwer sind. Denn die Wasserflaschen oder übrigen Getränke machen oft schon einen Großteil des Gewichtes aus.  Der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

AB 15.05.2020 ÖFFNET DIE GASTRONOMIE
WENN DER COVID-CORONA-SARS-VIRUS ESSEN GEHT

DIE GASTRONOMIE JUBELT! Ab heute sind viele Lokale wieder geöffnet. Mit intelligenten Lösungen will man dem Problem der Übertragung Herr werden. Nach 2 Monaten intensiver Recherche und nach Konsultation unzähliger Experten hat man nun eine Lösung gefunden, die jeder wissenschaftlich-logischen Überprüfung garantiert Stand hält: "1. Maskenpflicht In geschlossenen Lokalräumen müssen Gäste vom Eintreten bis zum Platznehmen am Tisch einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Ursprünglich war auch für den...

  • St. Pölten
  • Nina Salmutter

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Martin Storr, Ira König – "Dr. Food für Magen, Darm und Verdauung"
Richtige Ernährung mit Happy End

Sehr leserfreundlich erläutert dieses Buch eine gesunde Ernährung speziell für die gut funktionierende Verdauung, nicht nur für Menschen mit Problemen in diesem Bereich. Mit Disziplin ist eine dauerhafte Veränderung von Ernährungsgewohnheiten möglich. Inklusive: Infografiken, 30 leckere Rezepte und locker geschriebene Texte. Nahrungsmittel als medizinisches Heilmittel stehen im Mittelpunkt. Sehr aufschlussreich! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7254-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bratäpfel mit Vanillesoße
1 3 9

Weihnachten
Wir suchen die besten Weihnachtsrezepte

Die Zeit rund um Weihnachten eignet sich besonders, um mit Freunden und Verwandten zusammenzusitzen und zu genießen. Wir suchen Eure besten Rezepte! Wie verwöhnt ihr Eure Liebsten? ÖSTERREICH. Meinbezirk sucht die besten Weihnachtsgerichte aus ganz Österreich. Wir freuen uns über Eure Ideen für Braten, Fisch oder Gans. Auch vegane Rezepte sind herzlichst willkommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Macht mit und lasst Euch inspirieren Das Weihnachtsessen besteht natürlich...

  • Ted Knops
Die Feiertage sind eine Herausforderung für die Verdauung.

Weihnachten schlank überstehen
Advent Advent, die Waage brennt

Die durchschnittliche österreichische Waage misst im Jänner ihren Höchststand. Wie Statistiken belegen, wiegen Menschen jeweils unmittelbar nach den wichtigsten Feiertagen ihrer jeweiligen Kultur am meisten. In den Vereinigten Staaten ist dieses Phänomen etwa schon im November, nach Thanksgiving zu beobachten. Hierzulande sind es naturgemäß die Weihnachtsfeiertage, die die Kilos nur so in die Höhe schießen lassen. Kekse, Gans & KonsortenWenngleich die Vorstellungen eines perfekten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Der Lieblingsburger kommt künftig per Fahrradbote zu den St. Pöltnern nach Hause.
1

St. Pölten
Ein Fahrradbote bringt den Lieblingsburger

Neuer Lieferservice in der Landeshauptstadt. ST. PÖLTEN. Mit wenigen Klicks zum Lieblingsburger: McDonald’s liefert Big Mac & Co ab sofort auch in der Landeshauptstadt an die Haustüre. Die frisch zubereiteten Produkte werden in Zusammenarbeit mit "mjam" per Fahrradboten von zwei McDonald’s-Restaurants in St. Pölten (Mariazeller Straße und Bahnhofsplatz) großflächig zugestellt. Seit Kurzem ist das Lieferservice McDelivery verfügbar.  „Wenn eine Besprechung mal wieder länger dauert,...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Na, kriegen Sie schon Hunger? Das können wir verstehen, denn das Holzfällerpfandl in der Maho Stubn ist einfach nur eines: gschmackig.
15

Teuflisch gute Küche
Auf der ‚Maho‘ in St. Aegyd sagt der Teufl ‚Aho!‘

Einsam und verlassen steht sie da: Idylle (und Geschmack) pur in der Stubn. MOSTVIERTEL/ST. AEGYD. Pferde grasen auf der Weide, Radfahrer sind am Weg nach Mariazell und nichts weist auf menschliche Zivilisation hin. Doch wer einmal ums Eck in den Wald hineinfährt, sieht sie schon aus Holz emporragen. Die "Maho Stubn". Die Herzensangelegenheit von Brigitte Goldhahn und Gottfried Hipfl. "Viele Plätze gibt es hier nicht, aber es ist einfach wunderschön hier", sagt auch...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Gemüse ist ein besonders guter Basenspender.

Säure-Basen-Haushalt
Das Gleichgewicht im Körper herstellen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt zählt zu den unterschätzten Säulen eines gesunden Lebens. Starke Müdigkeit, Leistungsschwäche und ein verstärkte Anfälligkeit für Infekte können allesamt Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Der Körper produziert selbst Säuren, verstärkt etwa in besonders stressigen Situationen. Stark säurebildende Lebens- bzw. Genussmittel wie Fleisch oder Alkohol tun ihr Übriges. Obst, Gemüse, KräuterteeUm das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, lohnt sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Anina Sonnberger hat ihre Lehre bei Gourmet in St. Pölten absolviert und ist heute am Standort in Wien tätig.
3

Lehrlingsoffensive
Eine Chance für die Zukunft: Die Lehre bekommt wieder Aufwind

Immer mehr Unternehmen wollen mit Lehrlingsoffensiven dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Die Firma Gourmet zeigt, wie es geht. Anina Sonnberger hat ihre Lehre in St. Pölten absolviert und ist dem Betrieb anschließend treu geblieben. ST. PÖLTEN (pw). Die Lehre wird wieder attraktiver. Vor allem auch mit Matura. Die Vorteile: Ein früher Einstieg in die Arbeitswelt, eigenes Geld verdienen und eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung zur Fachkraft – auch mit Matura. Angesichts des...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.
5

Mythen der Medizin: Am Abend sollten wir nicht zu viel essen

Wir sollten viel zum Frühstück, aber nur wenig zu Abend essen. Morgens sollen wir essen wie ein Kaiser, mittags nur noch wie ein König und abends gar wie ein Bettelmann. So zumindest schlägt es ein altes Sprichwort vor, das auch heute noch weit verbreitet ist. Dem Organismus ist dieses traditionelle Denken allerdings relativ egal, denn jeder Mensch entwickelt seinen eigenen Biorhythmus. Wer einer körperlich anstrengenden Arbeit nachgeht, tut wohl tatsächlich gut daran, mit einem ausreichenden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
1 11

Der Teufl auf Balkanreise am Bahnhof St. Pölten

Vom Schuhmacher zum Restaurant-Chef: Ugur Kalkan kam vor 20 Jahren nach Österreich. ST. PÖLTEN. "Früher war ich Schuhmacher, jetzt führe ich ein Lokal", erklärt "Kristall"-Inhaber Ugur Kalkan stolz. "Damals gehörte mir das letzte Lokal am Bahnhof. Seitdem bin ich immer weiter nach vorne gewandert." "Dann sind Sie ja in fünf Jahren am anderen Ende vom Bahnhof angekommen", scherzt Restaurantprofi August Teufl. "Das Lokal ist wunderschön eingerichtet. Es wird versucht türkische Elemente mit...

  • Amstetten
  • Sebastian Puchinger
3

WAS KÄSE ESSEN MIT KÄLBERMORD ZU TUN HAT...?!

2015 wurden in Österreich 67.200 Kälber geschlachtet. Lab besteht aus den Enzymen Chymosin und Pepsin. Es wird aus den Mägen junger Wiederkäuer im milchtrinkenden Alter (Babys!) gewonnen. Man benötigt es zum Ausfällen des Milcheiweißes (Kasein) bei der Käse-Erzeugung - und das Kalb kann damit die Muttermilch verdauen. • Mutter und Kalb werden üblicherweise nur wenige Stunden bis spätestens am nächsten Tag der Geburt gewaltsam getrennt, was auf beiden Seiten zu Trauer und Leid...

  • St. Pölten
  • Nina Salmutter
Wir klären über die populärsten Mythen der Medizin auf.
1

Medizinmythen: Löst Zucker Diabetes aus?

Diabetes ist eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit. Aber weist die Bezeichnung "Zuckerkrankheit" eigentlich auf Zucker als Auslöser hin? Diabetes ist eine der wichtigsten Erkrankungen der heutigen Zeit. Von der volkstümlichen Bezeichnung "Zuckerkrankheit" sollte man allerdings nicht ableiten, dass sie durch den Konsum von zu viel Zucker ausgelöst wird. Der angeborene Typ 1 Diabetes ist auf genetische Faktoren zurückzuführen, während bei Typ 2 Essen eine wesentliche Rolle spielt....

  • Michael Leitner
Hübsch, lecker und gesund: Kirschen sind ein Superstar des Sommers.
3 4

Kirsche: Gesunde Nascherei im Doppelpack

Kirschen zeichnen sich durch viele Vitamine bei zugleich nur wenig Kalorien aus. Wenn es rein nach optischen Gesichtspunkten geht, dürften Kirschen wohl bei jedem Menschen unter den Lieblingsfrüchten landen. In knalligem Rot hängen sie meist wie verliebte Pärchen im Doppelpack am Baum – einfach herrlich. Umso besser ist es, dass sie nur so vor Vitamin C und Kalium strotzen, das zur Entgiftung des Körpers beiträgt. Mit gerade einmal 60 Kalorien pro 100 Gramm und vielen Ballaststoffen, die die...

  • Michael Leitner

Gewinne 3x20 Euro Essensgutscheine für das EUROPEAN STREET FOOD FESTIVAL in Hollabrunn

Tu deinem Gaumen von 2. bis 3. Juni 2018 was Gutes am Hauptplatz Hollabrunn QUALITÄT wird großgeschrieben wenn die Veranstalter des "European Street Food Festival" zu internationalen Gaumenfreuden einladen! Das EUROPEAN STREET FOOD FESTIVAL ist bereits seit Mitte November 2015 in ganz Österreich unterwegs und durfte bereits an die 2 Millionen (!!) begeisterte Gäste begrüßen! Es gibt europaweit kein vergleichbares Tour-Projekt. Das EUROPEAN STREET FOOD FESTIVAL hat zum Thema „Street Food“...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Gernot Wallner ist der Gründer von "Essen zu verschenken in St. Pölten". Er checkt regelmäßig seinen Kühlschrank.
1 3

St. Pöltner verschenken ihr Essen

Lebensmittel gehören nicht in den Müll, deshalb gibt's die Gruppe "Essen zu verschenken in St. Pölten". ST. PÖLTEN (bt). Eine St. Pöltnerin hat sich beim Popcorn-Kauf vergriffen und will die gezuckerte Variante loswerden, ein anderer will sich von einer Packung Kaffee trennen und in einer weiteren St. Pöltner Küche ist die Portion Paprikahendl mit Reis und Nockerl zu groß geraten: Diese Menschen haben etwas gemeinsam: Sie haben ihre übriggebliebenen Lebensmittel nicht in den Mistkübel...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Mario Pulker, NÖ Gastronomen-Chef und Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer Österreich, im Bezirksblätter-Interview zur Lage der Wirte.
1 1

Wirte-Chef Mario Pulker: "Weniger im Vereinslokal trinken, mehr im Wirtshaus"

Mario Pulker, Chef der niederösterreichischen Gastronomen sowie deren Sprecher österreichweit in der Wirtschaftskammer, im Interview über Sein und Nichtsein als Gastwirt. Hat es früher mehr Wirtshäuser gegeben oder täuscht der Eindruck? Der Eindruck täuscht nicht. Die Anzahl der „klassischen“ Wirtshäuser ist von 2010 auf 2016 um über 17 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum haben allerdings die Restaurants um rund 20 Prozent zugelegt. Was wir erleben, ist eine Verschiebung hin zu...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Seit 2010 sank die Zahl der Gasthäuser in Niederösterreich um mehr als 10 Prozent.
1 7

GRAFIK: So viele Wirtshäuser gibt es in deinem Bezirk

Klick dich durch unsere interaktive Karte und erfahre, wie es um die gastronomischen Betriebe in deinem Bezirk steht. Wir zeigen dir, wie viele Cafés, Heurigen und Restaurants es in Niederösterreich noch gibt. Knapp 200 gastronomische Betriebe haben in Niederösterreich seit 2010 geschlossen. Während manche Bezirke einen Zuwachs an Restaurants, Cafés oder Weinschenken verzeichnen, sehen sich andere Regionen mit einem Sinkflug an Wirtshäusern, Gasthöfen und Co. konfrontiert.

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Anzeige
Kurzurlaub in den Energieferien: Genießen Sie eine asiatische Auszeit in der Therme Linsberg Asia. Aktion gültig von 4. Februar bis 23. Februar 2018

AKTION: Wellness im Winter in der Therme Linsberg Asia

Genießen Sie zwischen 4. Februar und 23. Februar eine asiatische Auszeit in der Therme Linsberg Asia. Ungestörte Ruhe, tiefenwirksame Erholung und vollendete Entspannung – dafür steht LINSBERG ASIA - ein Resort, das Hotel, Therme und Spa vereint. Exklusiver Rückzugsort in idealer Lage Auf dem großzügigen Areal, in idealer Lage am Verkehrsknotenpunkt Wiener Neustadt in Bad Erlach, finden Sie zahlreiche Rückzugsorte, um in ein Reich des Wohlbefindens einzutauchen. Das internationale...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Bei der Esssucht wird das Sättigungsgefühl unterdrückt.

Essstörung: "Ich war besessen vom Essen"

Essstörungen sind eine ernst zu nehmende Erkrankung mit seelischen, körperlichen und sozialen Folgen. BEZIRK ST. PÖLTEN (bw). "Am Tiefpunkt meiner Essstörung fühlte ich mich wie ein Alkoholiker. Die Kraft zum Arbeiten hat gefehlt. Ich war besessen vom Essen", erzählt uns Maria K. (Name von der Redaktion geändert) aus Lilienfeld. Ihre Phasen wechselten vom Überessen bis zur Magersucht - so hatte sie einmal innerhalb eines Jahres 30 kg abgenommen. "Am schwierigsten sind Essenssituationen wie...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Auch Remigius Rabiega von Best Management ist begeistert vom Feinschmeckerpass.

Noch ist er da: Der Bezirksblätter-Feinschmeckerpass

ST. PÖLTEN. Weihnachten ist zwar vorbei - doch der nächste Geburtstag kommt bestimmt. Wenn Sie etwas anderes verschenken möchten als Parfüm oder Schmuck, haben wir die passende Idee für Sie: Den Bezirksblätter Feinschmeckerpass, für alle Fans der guten Küche. Mit der Restaurantauswahl treffen wir unterschiedliche Geschmäcker, die von der Wildkräuterküche im Steinschalerhof bis hin zur gutbürgerlichen Küche im Hotel Restaurant Roter Hahn reicht. 3-Gänge-Menüs Vier Restaurants aus dem Bezirk...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.