Europäisches Parlament

Beiträge zum Thema Europäisches Parlament

Anzeige
„Für mich ist das Wichtigste eine zukunftsfähige Landwirtschaft. Etwa dass wir nur Tiere halten, die der Boden ernährt oder dass Weidetiere wieder auf die Weide dürfen.“
Video 8

Sarah Wiener
„Weidetiere gehören auf die Weide“

Die Leidenschaft, die sie als Köchin an den Tag legt, bringt sie auch ein in ihre Tätigkeit als Abgeordnete zum Europäischen Parlament. Sarah Wiener setzt sich im Agrarausschuss, im Umweltausschuss und im Verbraucherschutzausschuss für ihre Ideale ein. EUROPA.„Für mich ist das Wichtigste eine zukunftsfähige Landwirtschaft. Etwa dass wir nur Tiere halten, die der Boden ernährt oder dass Weidetiere wieder auf die Weide dürfen.“ Es seien einfache Dinge, die aber aufgrund der starken Agrarlobby oft...

  • Werbung Österreich
Anzeige
Als ehemaliger Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag weiß Günther Sidl, wie wichtig es ist, dass man den Menschen in der Region die Europäische Union näherbringt.
Video 5

Günther Sidl
„Wir müssen an Klimaregionen in Europa denken“

Günther Sidl aus Melk ist seit 2. Juli 2019 Abgeordneter zum Europäischen Parlament und sitzt im Ausschuss für Umwelt, Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Als ehemaliger Abgeordneter zum Niederösterreichischen Landtag weiß er, wie wichtig es ist, dass man den Menschen in der Region die Europäische Union näherbringt. EUROPA.„Der Neubau eines Spitals, Hochwasserschutz, eine Umfahrungsstraße – diese Dinge sind greifbar für die Menschen. Die europäische Politik ist für viele zu abstrakt“, so...

  • Werbung Österreich
Anzeige
Im Jahr 2019 kam Isabelle erstmals mit MEU (Model European Union) Vienna in Kontakt. Dabei haben Studenten und junge Erwachsene die Möglichkeit, in die Rollen von EuropaparlamentarierInnen, MinisterInnen, JournalistInnen  oder LobbyistInnen zu schlüpfen und über konkrete Themen, die unsere Zukunft bestimmen, zu debattieren.
5

gemeinsamf
„Die EU braucht aktive, gut informierte Bürgerinnen und Bürger“

Sie ist vor sechs Jahren von Rumänien nach Österreich gekommen und wird in Kürze ihren Master im Europäischen Recht abschließen. Das Rechtswesen ist ihre große Leidenschaft, ebenso wie die Europäische Union. „Die EU ist weit mehr als die wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit europäischer Staaten ¬– sie ist ein Symbol der gesellschaftlichen Weiterentwicklung“, ist Isabelle überzeugt. EUROPA. Im Jahr 2019 kam sie erstmals mit MEU (Model European Union) Vienna in Kontakt. Dabei haben...

  • Werbung Österreich
Anzeige
Wilma Langer-Bruckner ist Berufsschullehrerin und im Botschafterschulenprogramm des Europäischen Parlaments aktiv.
2

Gemeinsamfür.eu
„Vielfalt unter einem Dach"

Ihre Leidenschaft gilt den Sprachen. „Sprachen sind der Schlüssel, um andere Menschen und ihre Kulturen kennenzulernen“, so Wilma Langer-Bruckner. Seit zwei Jahren ist die Berufsschullehrerin aktiv im Botschafterschulenprogramm des Europäischen Parlaments. EUROPA. In diesem versucht sie SchülerInnen – aber auch KollegInnen an der Schule – mit ihrer Begeisterung für Europa anzustecken. „Europa ist für mich sprachliche und kulturelle Vielfalt unter einem Dach.“ Wilma Langer-Bruckner ist überzeugt...

  • Werbung Österreich
Anzeige
„Ich möchte, dass alle Menschen in Europa frei und sicher leben und diese vielfältige Kultur und die wunderschönen Landschaften genießen können. Es ist viel schöner, einmal gemeinsam zu tief ins Glas zu schauen als in einen Gewehrlauf. Ich möchte mit den Menschen aus allen Ecken Europas gemeinsam lachen und nicht um Tote trauern müssen.“
2

gemeinsamfür.eu
„Zusammenwachsen trotz Höhen und Tiefen“

Sie ist in einem geteilten Land, in einem geteilten Europa während des Kalten Krieges nur ein paar Kilometer von der Grenze entfernt im Osten Deutschlands aufgewachsen. Diese Erfahrungen waren mit ein Grund, warum sich Kati Schneeberger für ein gemeinsames Europa engagiert. EUROPA. Denn: es gibt in Europa noch immer Diktatur, noch immer massive Menschenrechtsverletzungen und zeitweise sogar Krieg. „Ich möchte, dass alle Menschen in Europa frei und sicher leben und diese vielfältige Kultur und...

  • Werbung Österreich
Anzeige
„Mich motiviert die Überzeugung, dass wir gemeinsam am meisten erreichen können. Und das Kennenlernen von vielen Menschen und deren oft so unterschiedliche Perspektiven.“
5

gemeinsamfür.eu
„Ich will Menschen für Europa begeistern“

Als österreichischer Botschafter des #70Schuman-Projekts wirkte er 2020 aktiv dabei mit, die Geschichte Europas in das Bewusstsein junger Menschen zu bringen, im Verein „EUandU“ engagiert er sich, um junge Menschen über Europathemen zu informieren. EUROPA. Tristan Brucker ist dankbar für das Privileg, sich Europäer nennen zu dürfen. „Was unser Kontinent an Kultur, Landschaften und vor allem Menschen zu bieten hat, ist unvergleichlich“, so der 20jährige Schwechater. Mehr Miteinander und...

  • Werbung Österreich
Die EU will im nächsten Jahr die Meinungen ihrer Bürgerinnen und Bürger sammeln und diese als Basis zur Weiterentwicklung der Union nutzen.
Aktion 2

Konferenz Zukunft Europas
So können NÖler die Zukunft Europas bestimmen

Die Europäische Union steht unter ständiger Kritik, weshalb die Europäische Kommission eine Konferenz ins Leben gerufen hat, wo alle Europäerinnen und Europäer mitreden können, wenn es um die Zukunft Europas geht. Wie das genau funktioniert, hat Othmar Karas, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, gemeinsam mit den Politikern Andreas Schieder, Roman Haider, Monika Vana und Claudia Gamon zum Auftakt der Konferenz diskutiert.  NÖ/EUROPA. Was hältst du von der EU? Was würdest du ändern, wenn...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Preisverleihung beim Video-Wettbewerb „ShapeyourEU4climate" in der Großen Aula in Salzburg. Im Bild Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ganz rechts), Gritlind Kettl von Europe Direct (ganz links) bei der Verleihung des ersten Preises an die Schüler Beatrice Muresan und Laura Jelecevic von der Handelsakademie Neumarkt.
3

Klimaschutz
Das Klima bewegt die Schüler und die Jugendlichen in Salzburg

Die Handelsakademie Neumarkt siegt beim Video-Wettbewerb „#shapeyourEU4climate" und die Schüler diskutierten zum „Green Deal" der Europäischen Union. NEUMARKT. Sie kochen, tanzen, radeln und singen für eine klimafreundliche Zukunft. Einerseits um Visionen, andererseits aber auch um ganz handfeste Rezepte zum „Green Deal“ der Europäischen Union drehten sich ein Videowettbewerb und eine Online-Diskussion von Salzburger Jugendlichen. Hochkarätig waren dabei die Gesprächspartner Landeshauptmann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Vizepräsident des EU-Parlaments Othmar Karas, Donika Gervalla-Schwarz und der Präsident des Europa Forum Wachau Martin Eichtinger
10

Europa Forum Wachau
Europäische Zukunftstrends werden in Krems diskutiert

Start des 25. Europa-Forum Wachau mit hochwertigen Expertentalks zu europäischen Zukunftstrends Landesrat Eichtinger: Europa muss große Themen anpacken, aber regionale Lösungen zulassen.   KREMS / NÖ. Wenn die Temperaturen auf 25 Grad Celsius und mehr klettern, dann ist man dieser Tage gut beraten, sich entweder in die kühlen Fluten der Schwimmbäder, Teiche oder Seen zu stürzen, oder sich in klimatisierten Räumen aufzuhalten. Und letzteres ist gerade jetzt alles andere als langweilig: Denn beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
„Mit Politikos verfolgen wir das Ziel, als Kommunikations- und Informationsplattform für junge Menschen zu dienen. Wir wollen der Jugend Gehör verschaffen und deren Wünsche und Forderungen an politische EntscheidungsträgerInnen weiterleiten“
4

„Ich arbeite an der Umsetzung eines Traums – der heißt Europa“

Seit ihrer Schulzeit ist für sie die Europäische Union ein konstanter Faktor. Ihr Traum ist, in einem geeinten, friedlichen und demokratischen Europa zu leben. Und daran arbeitet Melisa Sinić täglich. EUROPA.„Mit Politikos verfolgen wir das Ziel, als Kommunikations- und Informationsplattform für junge Menschen zu dienen. Wir wollen der Jugend Gehör verschaffen und deren Wünsche und Forderungen an politische EntscheidungsträgerInnen weiterleiten“, so die 26-Jährige. Für Melisa ist Europa der...

  • Werbung Österreich
Anzeige
Initiatorin von Pulse of Europe Nini Tsiklauri
6

gemeinsamfür.eu
„Wir alle müssen mitreden über die Zukunft der EU“

Sie ist die Initiatorin von Pulse of Europe und eine Kämpferin: Nini Tsiklauri. „Ich kämpfe tagtäglich dafür, europaweit möglichst viele Menschen aus ihrer Frustration, Resignation und Bewegungslosigkeit zu holen und die berühmte schweigende Mehrheit zum Mitreden über die Zukunft der EU zu bringen. ÖSTERREICH „Wirksames Instrumentarium dafür sind zwei Tools zum zivilgesellschaftlichen Engagement: die Hausparlamente und die Do-Tanks. In den Hausparlamenten setzt man sich im kleinen Kreis...

  • Wien
  • Werbung Österreich
So ähnlich könnte das Covid-Zertifikat der EU in digitaler Form aussehen.

EU-Covid-Zertifikat
Einigung zu digital und analog Nachweis

TIROL. Der europäische Rat und das Europaparlament haben sich künftig auf die Lösung eines EU-Covid-Zertifikats geeinigt. Somit soll es einen digitalen und analogen Nachweis über eine Corona-Impfung, einen negativen Corona-Test oder die Genesung nach einer Corona-Erkrankung geben. Kehrt die Reisefreiheit zurück?In den Augen der Tiroler Abgeordneten im Europäischen Parlament, Barbara Thaler, ist die Einigung hin zu einem EU-Covid-Zertifikat, ein großer Schritt hin zur Normalität. Die Europäische...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
„Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit – wie man in vielen Teilen der Welt sieht. Dafür lohnt es sich jeden einzelnen Tag einzustehen“, so Jan Pöltner, CEO von 1000things.
2

gemeinsamfür.eu
„Europa ist für mich wie eine gute Freundin“

Er weiß, wie man eine Community bewegt. Mit seinem Unternehmen 1000things inspiriert und begeistert er täglich tausende Menschen. Jan Pöltner ist Unternehmer, Influencer – und überzeugter Europäer. EUROPA. „Europa ist für mich wie eine gute Freundin, mit der man durch dick und dünn geht. Mit ihr hat man die schönsten Erlebnisse, um die Freundschaft zu pflegen, muss man sich sehr viel miteinander beschäftigen, aber über manche Entscheidungen der Freundin kann man nur den Kopf schütteln. Manchmal...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Im Online-Meeting konnten die Schüler des BG/BRG Weiz über die "Zukunft Europas" diskutieren.
2

Im Distance Learning die "Zukunft Europas" hinterfragt

Trotz "Distance Learning" und Gruppenteilung haben sich am Anfang April Schüler des BG/BRG Weiz intensiv mit der EU und der "Zukunft Europas" auseinandergesetzt. In einem interaktiven Online Workshop, der vom Europäischen Parlament gefördert wurde und für die Schule kostenlos war, wurde „Europa“ aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, die historische Entwicklung der Wertegemeinschaft in Erinnerung gerufen und schließlich der Blick in die Zukunft gerichtet. Eine Befragung der Schüler machte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Anzeige
Als einen wunderbaren Ort zum Arbeiten bezeichnet Bettina Vollath das Europäische Parlament. „Weil man dort in einem sehr großen Maße auf Menschen trifft, die wirklich an die Europäische Union glauben.“
Video 5

Europäisches Parlament
Bettina Vollath: „Die EU ist ein Werteprojekt“

Sie folgte ihrem Bauchgefühl, als sie von ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin 2005 in die steirische Landespolitik wechselte. Dort wurde Bettina Vollath 2015 erste Präsidentin des Landtages, bevor sie 2019 als Abgeordnete in das Europäische Parlament wechselte. ÖSTERREICH. Dort beschäftigt sie sich im Innenausschuss (LIBE), im Rechtsausschuss (JURI) und im Menschenrechtsausschuss (DROI) aus unterschiedlichen Perspektiven mit den Grund- und Menschenrechten. Im Interview erzählt Bettina Vollath,...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
"Welches Europa möchten wir in Zukunft haben?", diese Frage stellt sich Angelika Winzig über die Weiterentwicklung der EU.
Video 5

Europäisches Parlament
„Ich setze mich für den sorgsamen Umgang mit Steuergeld ein“

Sie ist selbst Unternehmerin und kennt daher die Sorgen, Probleme und Schwierigkeiten klein- und mittelständischer Unternehmen aus der Praxis. „Dieses Verständnis ist enorm wichtig für meine Arbeit im Europäischen Parlament“, so Angelika Winzig. EUROPA. Die Oberösterreicherin, sie stammt aus Attnang-Puchheim, arbeitet dort in den Ausschüssen für Budget und Budget Controlling uns setzt sich vor allem für den sorgsamen Umgang mit dem Steuergeld der Bürgerinnen und Bürger ein. Im Interview verrät...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Anzeige
Simone Schmiedtbauer kommt aus der Regionalpolitik, war Bürgermeisterin von Hitzendorf (Graz Umgebung) und Landwirtin.
Video 5

Europäisches Parlament
„Ich sehe mich als Botschafterin der EU“

Sie kommt aus der Regionalpolitik, war Bürgermeisterin von Hitzendorf (Graz Umgebung) und Landwirtin. Simone Schmiedtbauer ist jetzt Abgeordnete zum Europäischen Parlament. Dort arbeitet sie im Agrarausschuss, im Ausschuss für Regionale Entwicklung oder im Tiertransporte-Ausschuss. EUROPA. „Ich sehe es als meine große Aufgabe, Praxistauglichkeit bei Gesetzesvorlagen mit einzubringen“, so Simone Schmiedtbauer. Im Interview verrät die Steirerin mehr über ihre Tätigkeit im Europäischen Parlament...

  • Steiermark
  • Werbung Österreich
Anzeige
Die Verbindung vom kleinsten örtlichen Parlament bis hin zum größten Europas schätzt Alexander Bernhuber, geboren 1992 und somit einer der jüngsten Abgeordneten zum Europäischen Parlament, besonders.
Video 5

Europäisches Parlament
Alexander Bernhuber: "Gemeinsam mitgehalten"

Er ist seit 2019 Abgeordneter zum Europäischen Parlament und gleichzeitig Gemeinderat in Kilb im Bezirk Melk. „Diese Verbindung vom kleinsten örtlichen Parlament bis hin zum größten Europas“ schätzt Alexander Bernhuber, geboren 1992 und somit einer der jüngsten Abgeordneten zum Europäischen Parlament, besonders. EUROPA. Seine Haupttätigkeit ist im Ausschuss für Umweltfragen, dem mit 81 Abgeordneten größten Ausschuss. Hier werden alle Fragen rund um Umwelt, Lebensmittelsicherheit aber auch...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Beim "Biber der Informativ" mussten die Schüler fünfzehn Aufgaben und Rätsel lösen.
2

BORG Deutschlandsberg
Spannende Einblicke und knifflige Rätsel für die Schüler

Mit der Teilnahme an "Euroscola" und am "Biber der Informatik" berücksichtigt man im BORG Deutschlandsberg vielfältige Schülerinteressen. DEUTSCHLANDSBERG. Als eine von vier Schulen aus Österreich nahm das Borg Deutschlandsberg im Februar 2021 an "Euroscola" teil. Insgesamt waren ca. 2.200 Schülerinnen und Schüler aus rund 70 europäischen Schulen dabei. "Euroscola" ist ein Programm des Europäischen Parlaments, das Schülern einer höheren oder weiterbildenden Schule mit guten Englisch- und/oder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Anzeige
„Wir brauchen einen politischen Kraftakt, der sagt: Wir investieren wirklich unsere ganze Energie und unsere Budgets in dieses Thema rein, um den echten Wandel zu beschleunigen.“
Video 4

Claudia Gamon
„Die Arbeit im EU Parlament ist wahnsinnig spannend“

Die Zukunft ist ihr Thema: Innovationen, Klimawandel, Energiewende. Claudia Gamon aus Vorarlberg ist seit 2019 Abgeordnete zum Europäischen Parlament. EUROPA. Sie repräsentiert die neue, dynamische Generation von Politikern, die sich für ein besseres Leben aller Bürgerinnen und Bürger der EU in Freiheit und Demokratie einsetzt, für den notwendigen Klimawandel und für die Integration neuer Technologien in den Alltag. Im Interview verrät Claudia Gamon was an ihrer Arbeit im Europäischen Parlament...

  • Vorarlberg
  • Werbung Österreich
Anzeige
Die Tirolerin Barbara Thaler ist seit 2019 Abgeordnete zum Europäischen Parlament und beschäftigt sich dort mit der Mobilität in Europa.
Video 4

Barbara Thaler
„Für einen leistbaren und nachhaltigen Mobilitätsmix“

Was hat die europäische Verkehrspolitik mit der Formel 1 zu tun? Die Antwort darauf gibt es im Interview mit Barbara Thaler. EUROPA. Die Tirolerin ist seit 2019 Abgeordnete zum Europäischen Parlament und beschäftigt sich dort mit der Mobilität in Europa. Sie setzt sich für einen leistbaren und nachhaltigen Mobilitätsmix und einen einheitlichen Eisenbahnraum ein. Was Barbara Thaler sonst noch wichtig ist, was ihr Spaß macht und in welche Richtung sich die Europäische Union entwickeln muss,...

  • Tirol
  • Werbung Österreich
Anzeige
Die Wienerin Evelyn Regner ist Mutter zweier Kinder und seit 2009 Abgeordnete zum Europäischen Parlament.
Video 4

Europäisches Parlament
Evelyn Regner: „Zusammenhalten ist die Devise“

Sie ist Mutter zweier Kinder und seit 2009 Abgeordnete zum Europäischen Parlament. Die Wienerin Evelyn Regner kämpft auf europäischer Ebene dafür, dass alle Menschen ein gutes Leben haben können. EUROPA. Als Vorsitzende des Ausschusses für die Gleichstellung der Geschlechter setzt sie sich für Frauenrechte ein, als Mitglied des Ausschusses für Steuern, Finanzen und Wirtschaft dafür, dass jedes Unternehmen seine Steuern zahlt und im Ausschuss für Sozialpolitik und Beschäftigung für die Rechte...

  • Wien
  • Werbung Österreich
MEP Barbara Thaler fehlt jegliches Verständnis für die Vorgangsweise in Deutschland!
2 2

Grenzschließung
Barbara Thaler: "Das ist absolut unverständlich"

"Jetzt wurde eine neue Dimension des Grenzschließungs-Fleckerlteppichs erreicht", zeigt sich die Tiroler EU-Abgeordnete Barbara Thaler verärgert:  "Es ist absolut unverständlich, dass Berufspendeln nach Deutschland trotz negativem Coronatest nur mit Ausnahmegenehmigung erlaubt sein soll!" Dass nun die berufliche Aus- und Einreise mit negativem Coronatest nur für "unabkömmliche und systemrelevante Mitarbeiter" möglich ist, verstehe niemand, bekräftigt Barbara Thaler. "Hier haben wir eine neue...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Lukas Mandl kommt aus Gerasdorf (NÖ) und ist seit November 2017 Mitglied des Europäischen Parlaments.
Video 5

Europäisches Parlament
„Ich stehe für Rot-Weiß-Rot in Europa“

Lukas Mandl kommt aus Gerasdorf (NÖ) und ist seit November 2017 Mitglied des Europäischen Parlaments. Dort setzt sich der Familienvater dafür ein, dass auch künftige Generationen in einem sicheren und starken Europa leben können. EUROPA. „Ich stehe für Rot-Weiß-Rot in Europa. Für ein Europa mit mehr Stärke nach außen und mehr Freiheit nach innen.“ Mit welchen Themen Lukas Mandl sich sonst noch im Europäischen Parlament beschäftigt und welcher Anlass dazu führte, dass er politisch aktiv wurde,...

  • Wien
  • Werbung Österreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.