Alles zum Thema Eva Weigl

Beiträge zum Thema Eva Weigl

Leute
Eva Weigl und eine Damenrunde aus Eibestal, die mit gehäkelten Schürzen auftrumpften.
6 Bilder

Schürzen tanzen

Ein Ball, nur für Frauen, bestens besucht und ausgelassen Stimmung: der 12. Schürzenball der Bäuerinnen-Organisation. GAWEINSTAL (gdi). Eva Weigl, Bezirskbäuerin, dankt den vielen Organisatorinnen und Helferinnen des diesjährigen Schürzenballes und kann sich den Erfolg der Veranstaltung gut erklären: "Viele Frauen wollen gern tanzen, sind aber zum Beispiel alleinstehend oder haben Tanzmuffel als Partner. An diesem Abend drehen sie unermüdlich miteinander ihre Runden am Tanzboden und genießen...

  • 22.01.18
Lokales
Mmmmh - das Frühstück im Gemeindezentrum Ladendorf nach der Heiligen Messe wird munden.
2 Bilder

Einladung zum Frühstück mit Mistelbachs Bäuerinnen in Ladendorf

Wer Lebensmittel einkauft, trägt eine hohe Verantwortung und stimmt letztlich tagtäglich darüber ab, welche Art von Landwirtschaft Zukunft hat. Um die Konsumentinnen und Konsumenten beim Einkauf regionaler Lebensmittel zu unterstützen, informieren die Bäuerinnen bereits seit 2008 im Rahmen der Aktionstage „Nachhaltiges Genießen mit den Bäuerinnen“. Die Bäuerinnen des Bezirkes Mistelbach laden herzlich zum Aktionstag am Sonntag, 8. Oktober 2017, 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Ladendorf. Die Hl....

  • 01.10.17
Lokales
Die außergewöhnlichsten Schürzen hatte eine Gruppe zusammengesetzt aus Damen von Wien und Gaweinstal, die  Einzelgewinnerin kam aus Schrick.
2 Bilder

Ein Ball nur für Frauen

GAWEINSTAL. Gebietsbäuerin Eva Weigl und Theresia Schober riefen, und die Bäuerinnen ließen mit den ausgefallIensten Schürzen ihrer Kreativiät freien Lauf und kamen zum beliebten Schürzenball. Im Gasthaus Klapka erfreut sich alljährlich der Ball nur für Frauen großen Zuspruchs und die Damen tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Die originellsten Schürzen wurden prämiert und die große Tombola Verlosung erfreute viele Gewinnerinnen mit tollen Preisen. Ein rundum gelungener und geselliger Abend...

  • 03.02.17
Lokales
von links: Gebietsbäuerin Eva Weigl, Schober Richard Landeskammerrat, Helga Thenmayer Obfrau der ÖVP Frauen, Bundesweinkönigin Christina Hugl I,
Dora Polke Stadträtin v. Mistelbach Vertretung der Gemeinde, Brigitte Neustifter Gebietsbäuerin v. Poysdorf, Ing. Waltraud Loibl FSL FS Poysdorf
Walter Lauer Vortragender, Stich Hermann Bezirksbauernkammer Obmann, Ing. Thomas Nürnberger und Franz Bloderer vom Maschinenring Weinviertel
77 Bilder

So vielseitig wie das Leben der Bäuerinnen

BEZIRK (gdi). Immer wieder ist der Tag der Bäuerin eine bereichernde und informative Zusammenkunft, bei der Gebietsbäuerin Eva Weigl die zahlreich erschienenen Zuhörerinnen durch einen abwechslungsreichen Vormittag führt. Weigl betonte in ihrer Begrüßungsrede die Bedeutung der Entwicklung des ländlichen Raumes und wies auf den hohen Stellenwert der politischen Mitgestaltung durch Frauen hin. "Unsere Bäuerinnen vermitteln neben ihrer Arbeit auch das lebensnahe Wissen über ihren Beruf und bilden...

  • 03.02.17
Lokales
Das mitgetragene Kreuz wurde unterwegs immer wieder mit Blumen geschmückt und hat auch schon mehrmals  nach Mariazell mitwandern dürfen.
58 Bilder

In Gemeinschaft einen Weg gehen

Wallfahrt der Bäuerinnen Mistelbach führte an sommerlichen Feldern vorbei zu vielen Marterln. KREUZSTETTEN (gdi). Gebietsbäuerin Eva Weigl lud zur Wallfahrt ein und an die 50 Bäuerinnen folgten gerne dem Aufruf zum Pilgern. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde über Feld und Flur rund um Oberkreuzstetten gewandert und bei einigen der Marterln Halt gemacht, um von Maria Strobl Wissenswertes über die Hintergründe der Errichtung der Flurkreuze zu erfahren und gemeinsam zu beten und singen....

  • 27.06.16
Politik
Gebietsbäuerin Eva Weigl, Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, Landwirtschaftskammer Obmann Hermann Stich waren die Eröffnungsredner am Tag der Bäuerin in Mistelbach. Weiters auf dem Bild: Bezirksobmann Roman Spiess, Bezirksobmann Johannes Denner, Gebiets
28 Bilder

Gemeinsam sind wir stärker

Verein "Die Bäuerinnen" hat in den vergangenen 40 Jahren viel erreicht. Das offizielle Gründungsjahr 1976 der Bäuerinnenorganisation in Niederösterreich jährt sich heuer zum 40. Mal. Beim Tag der Bäuerin im Stadtsaal Mistelbach ließ Bezirksbäuerin Eva Weigl die vielen Aktivitäten und Bildungsmaßnahmen in diesem Zeitraum für den Bezirk Revue passieren. "Wir möchten eine Brücke von uns Landwirtinnen zur Gesellschaft schlagen, unsere Mitglieder durch verschiedenste Maßnahmen unterstützen und...

  • 04.02.16
Lokales
Die Kreuzstetter Bäuerinnen trugen in der Gruppenwertung den Sieg nach Hause. Ihre Schürzen nahmen Bezug auf die verpflichtende Allergen-Kennzeichnung auf Lebensmitteln und Speisekarten.
60 Bilder

Fesch geschürzt ist halb gewonnen

Zum 10. Mal fand der fröhliche Schürzenball in Gaweinstal statt und die Bäuerinnen stellten sich der Wahl zur kreativsten Schürze. Unzählige gehäkelte, bunte Kinderwägen zierten die Schürze der Gewinnerin bei der Wahl zum außergewöhnlichsten Exemplar, Margareta Brunner aus Gaweinstal. Bezirksbäuerin Eva Weigl gratulierte herzlich und freute sich auch mit allen anderen prämierten Schürzenträgerinnnen in der Gruppenwertung. Weigl organisierte mit ihrem 11köpfigen routinierten Team diesen...

  • 24.01.16
Lokales

Einladung zum Tag der Bäuerin

Ein interessanter Tag im Zeichen der Bäuerinnen mit freiem Eintritt wird veranstaltet. Datum: Donnerstag, 28. Jänner 2016 Beginn: 8.15 Uhr Ort: Stadtsaal Mistelbach Programm: - Eröffnung und Begrüßung: Gebietsbäuerin Eva Weigl - Aktuelles aus dem Kammerbezirk: Kammerobmann KR Hermann Stich - Bezirkshauptmann Mag. Verena Sonnleitner stellt sich vor - ,,Altes Wissen neu entdecken - auch im Haushalt mit der Zeit gehen.": Seminar u. - Radiobäuerin Elisabeth Lust-Sauberer - Pause für...

  • 15.01.16
Lokales
Die Qual der Wahl, aber selbst gestaltete Schürzen sind noch viel interessanter.
2 Bilder

Was zieht frau unter der Schürze an?

Das ist die Frage, wenn am 22. Jänner der Schürzenball zum zehnten Mal stattfindet. Die Bäuerinnen im Gebiet Mistelbach laden zu dieser Veranstaltung, die ausschließlich Frauen als Gäste willkommen heißt. Termin: 22. Jänner 2016, 20.00 Uhr Ort: Gasthaus Klapka, Gaweinstal Es unterhält Sie das Poybach-Duo, Einlass der Gästinnen nur mit Schürzen jeder Art. Eintritt – Freie Spende Tischreservierung erbeten bei Schober Theresia Tel. 0664/86 10 282 oder Weigl Eva Tel. 0699 /127 511 60 Die...

  • 14.01.16