eventfotos korneuburg

Beiträge zum Thema eventfotos korneuburg

8

Oktoberfest beim SV Stockerau
Schützenkapelle und Granaten

Der SV Stockerau lud zum Oktoberfest in die Lenaustadt ein. Gemeinderätin Iris Ludl (ÖVP) war schon am Nachmittag im Festzelt anzutreffen, allerdings ziemlich vereinsamt, im Gesamten gesehen, trotz freiem Eintritt und Livemusik von 4stHouse. Was sich ab 20 Uhr allerdings doch zum Besseren änderte. "Die Granaten" aus der Steiermark lockten dann trotz Eintrittsgeld doch so viele Gäste an, dass noch die richtige Oktoberfeststimmung aufkam. Jetzt waren auch weitere prominente Gäste, wie zum...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
55

Feierliche Eröffnung
Neues "Kinderparadies" in Spillern

Zwei neue "Häuser" und ein doppelt so großer Garten – im Kindergarten II in Spillern haben nun drei Gruppen Platz. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. "Wir fühlen uns hier sehr wohl und haben uns schon gut eingelebt", sagt Kindergarten-Leiterin Michaela Pollitzer, als sie gemeinsam mit ihren Schützlingen "Heute wird gefeiert, heute wird gelacht…" anstimmt, um den neuen Zubau und somit die Erweiterung des Spillerner Kindergartens um eine Gruppe zu feiern. Blick in die Zukunft Den machte man in...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Teamwork für die Bildung: Leopold Mayer, Elisabeth Schüller, Andrea Völkl, Andrea Riedler, Anna Schrittwieser und Franz Pösinger.
34

Welche Schule mit 14?
Bildungsmesse in Stockerau feiert 10. Geburtstag

Ein runder wurde heuer bei der Bildungsmesse für das westliche Weinviertel im Stockerauer Z2000 gefeiert. Zum zehnten Mal präsentierten sich verschiedenste Schulen aus den Bezirken Korneuburg und Hollabrunn. BEZIRK KORNEUBURG. Je besser informiert man seine schulische Laufbahn plant, desto erfolgreicher wird diese. Davon ist Leopold Mayer, Direktor der HLW Hollabrunn überzeugt. Vor zehn Jahren organisierte er mit Stockeraus Stadtamtsdirektorin Andrea Riedler, damals war sie...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Landtagspräsident Karl Wilfing fühlte sich sichtlich wohl.
3

Leobendorf mal zwei schon seit 30 Jahren
Neuer Grunerhof-Vorplatz gefeiert

Mit der Eröffnung des neu gestalteten Platzes vor dem Grunerhof wurde auch Ortsgemeinschaft gefeiert. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Der Bezirk Korneuburg und die Stadt Laufen an der Salzach in Bayern haben etwas gemeinsam, nämlich einen Ort Leobendorf. Und diese Gemeinsamkeit wird seit 30 Jahren gepflegt. Was Grund genug für einen großartigen Festakt vor dem Grunerhof beziehungsweise dem neu gestalteten Platz vor diesem war. Zu dem Fest bei sprichwörtlichem Kaiserwetter waren nicht nur...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Zum 5. Leiser Berge Kuppelcup im Rahmen des Oktoberfestes trat auch dieses Team aus Niederrußbach an.
5

Tag der Betriebe und Vereine mit Kuppelcup
Das Oktoberfest 2019 in Ernstbrunn

Drei Tage Ernstbrunner Oktoberfest mit drei verschiedenen Besucher-Schwerpunkten. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Es wär nicht Ernstbrunn, wenn nicht die Fahrzeughalle und das angeschlossene Festzelt der Freiwilligen Feuerwehr drei Tage lang zum sogenannten Oktoberfest von Gästen gestürmt würde. Der Freitag stand ganz im Zeichen des Kuppelcups, der von Bürgermeister Horst Gangl, vor kurzem erst aus dem Urlaub in New York zurückgekehrt, moderiert wurde. Unter den Gästen konnte auch...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Magdalena Heinz "dirigierte" den feurigen Kochwettbewerb.
6

25 Jahre und voller Tatendrang
25 Jahre Pfadfinder in Stockerau

Mit Besuchertag am Schaulager und Frühschoppen mit Geburtstagsfeier wurde Pfadfinder-Jubiläum gefeiert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Dass die Pfadfinder eine unpolitische, parteifreie Jugendorganisation sind, bewiesen in Stockerau zum Beispiel Bürgermeisterin Andrea Völkl, Vizebürgermeister Martin Falb (ÖVP) und Vizebürgermeister Othmar Holzer (SPÖ), welche den Ehrenschutz für die Geburtstagsfeier übernahmen. Das 25-Jahr-Jubiläumsfest begann am Samstag mit einem Schaulager mit Spielen und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Der guten Laune konnte das Wetter am Samstag nichts anhaben und beim sonntäglichen Frühschoppen war sowieso alles Sonnenschein.
6

41. Feuerwehrfest in Stockerau
Florianis feierten gleich zwei Geburtstage

Das Feuerwehrfest Stockerau stand diesmal ganz im Zeichen des Gründungsjahres 1869. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Kommandant Wilfried Kargl feierte, wie schon das Jahr zuvor, auch heuer wieder seinen Geburtstag genau zum Feuerwehrfest. Doch diesmal war der 150. Geburtstag der Feuerwehr selbst tonangebend. Bürgermeisterin Andrea Völkl konnte ein weiteres Mal ihre Bieranstichtechnik verbessern und Vorgänger Helmut Laab genoss den Frühschoppen ganz entspannt mit Enkerl Nathalie. Entsprechend...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Die "Tolle Knolle" stand beim heurigen Erdäpfelfest in Stockerau nicht nur am Agrarplatz im Mittelpunkt.
33

Stockerauer Erdäpfelfest 2019
Am Agrarplatzl war die "Tolle Knolle" der Star

Unzählige Besucher, engagierte Aussteller und jede Menge Spaß und Informatives — das gab es beim Stockerauer Erdäpfelfest 2019. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Abgesehen vom phonetischen Missklang, könnte das Weinviertel genau so gut auch Erdäpfelviertel heißen. Denn die "Tolle Knolle" wird hier seit Jahrhunderten kultiviert und ist eine der wichtigsten Feldfrüchte des Weinviertels. Dieser Umstand wird in Stockerau seit einigen Jahren entsprechend geehrt. Heuer durfte Bürgermeisterin Andrea...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
24

Grenzenlos Kochen
Kulinarische Weltreise bei Korneuburgs Alemannia

Boote und Ruder in die Regale, hieß es am Sonntag beim Ruderverein Alemannia Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Denn statt Wassersport gab es Kochlöffelgymnastik. Am Grill und Smoker war Stadtrat Thomas Pfaffl tätig und Bürgermeister Christian Gepp schupfte die Marillenknödel. Doch die lokale Prominenz war eigentlich nur Staffage, denn die Hauptrolle spielten Hobbyköchinnen und -köche aus vielen Ländern, welche gegen eine freie Spende meist exotische Spezialitäten ihrer Herkunftsländer...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Intendant Christian Spatzek (mi.) feierte mit dem gesamten Ensemble bei Sepperl's Heurigen den Erfolg.
29

Festspiele Stockerau
Festspiele-Ensemble hatte Grund zum Feiern

Nach der letzten Vorstellung der Stockerauer Festspiele wurde bei Sepperl's Heurigen richtig abgefeiert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Statt der im Vorfeld erwarteten rund 6.000, besuchten an die 11.500 Zuschauer die Vorstellungen der Festspiele. Dazu gratulierte bei der Abschlussfeier nicht nur Bürgermeisterin Andrea Völkl, sondern unter vielen anderen auch Staatz-Intendant Werner Auer. Intendant Christian Spatzek bedankte sich beim ganzen Ensemble, nicht nur bei den Schauspielern, sondern...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Vereinsobfrau Heidemarie Pegler (li.) mit der syrischen Familie Morad, die seit drei Jahren in Stetteldorf  lebt und arbeitet und Anlass für die Gründung des Vereins war.
8

Nächstenliebe
"3463-wir helfen" bat zum Sommerfest in Starnwörth

Josef Berger und Freunde eröffneten mit österreichischem Pop, Folk und Country den musikalischen Benefiz-Reigen beim Heurigen Lederer. BEZIRK KORNEUBURG | STARNWÖRTH. Über traditionelle kurdische Musik von Masud, Hemed Hemmi und Rinass Mohamoud ging es über Blues-Slide-Gitarrist und Sänger Hermann Posch bis zu Missis Sippi, die Hausband des Mojo Clubs Kleinstaasdorf. Organisatorin Heidemarie "Heidi" Pegler konnte sich bei perfektem Wetter über einen regelrechten Besucheransturm freuen. Neben...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Intendant Fritz Stein mit den "3 Jungen Tenören" und den zahlreichen Ehrengästen.
5

25. Korneuburger Musiksommer
3 junge Tenöre eröffneten Jubiläums-Musiksommer

Die drei jungen Tenöre Ilja Martin, Carlos Sanchez und ­Matthias Eger begeisterten mit ihren strahlenden Klängen, starken Stimmen und ihrem fröhlichen Wesen die Besucher in der ausverkauften Werft-Halle 55. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Bürgermeister Christian Gepp und Stadtrat Andreas Minnich ehrten im besonderen Musiksommer-Gründer Adolf Vasicek und betonte, dass es für Gabriele Kaiser, die gute Seele in der Kulturabteilung der Stadtgemeinde seit gut 20 Jahren, der letzte Musiksommer ist und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Stabswachtmeister Barbara Ulrich und Vizeleutnant Alexander Hirschegger mit den "neuen" Rekruten.
2 31

Ferienspiel in Korneuburg
Tagwache für 60 neue Rekruten

Kaum größer als einen Meter, aber dafür umso wissbegieriger und neugieriger – das waren die rund 60 neuen Rekruten, die man in der Korneuburger Dabsch-Kaserne, zumindest für ein paar Stunden, willkommen hieß. BEZIRK KORNEUBURG. Vier Stationen sowie eine Schatzsuche hatten Vizeleutnant Alexander Hirschegger, Stabswachtmeister Barbara Ulrich und die ABC-Soldaten zu bieten, die die kleinen Besucher aus Korneuburg, Leobendorf, Stetten, Bisamberg und Geradorf im Rahmen des Ferienspiels...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Dorothea "Madame Knorr" Parton, Gerhard "Zangler" Ernst, Irene "Frau von Fischer" Budischowsky und die großartige Linde "Fräulein Blumenblatt" Prelog.
1 77

Stockerauer Festspiel 2019
Zusatzvorstellung für "Einen Jux will er sich machen"

Schon jetzt steht fest: Wer noch ein Ticket für die Stockerauer Festspiele ergattern will, der sollte sich beeilen. Und weil der Andrang gar so groß ist, hat man am Mittwoch, 21. August 2019 (20 Uhr), noch eine Zusatzvorstellung eingeschoben. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Einmal aus dem Alltag ausbrechen und sich einen tolldreisten Spaß gönnen." Was Christian "Weinberl" Spatzek gemeinsam mit Barbara "Christopherl" Kaudelka in die Tat umsetzt, würde wohl auch jedem von uns einmal ganz gut...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeister und Feuerwehrkommandant im Sonnenlicht.
7

Annakirtag in Hagenbrunn
Der Bürgermeister brachte die Sonne mit

Beim Hagenbrunner Annakirtag der Feuerwehr waren nur die ersten paar Minuten verregnet. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Das sah gar nicht gut aus, als ein Regenguss die Besucher des Gottesdienstes auf den Weg zum Kirtag überraschte und nicht klar war, ob es sich um einen kurzen Schauer oder mehr handelt. Doch schon nach wenigen Minuten entspannte sich die Lage. Als nämlich Bürgermeister Michael Oberschil die Szene betrat, folgte auf den Fuß die Sonne. Einsatzmäßig sorgten die Feuerwehrkräfte...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Hanna, Aurelia und Lena konnten es kaum erwarten, dass die Live-Band "Die Saubartln" Wies’nstimmung ins Zelt brachte.
12

Hausleitner Volksfest 2019
Fünf Euro für ein neues Auto

"Da wird mein Mann aber schön schauen, wenn ich vom Volksfest-Frühschoppen mit einem neuen Auto nach Hause komme", meinte die Gewinnerin des Renault Clio, Kerstin Lindner aus Zaina. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Und das Fahrzeug steht auch ziemlich ungewöhnlich da. Ist es doch rundum mit Werbeklebern der Sponsoren "verziert", welche zwei Jahre nicht entfernt werden dürfen. So oder so, ein Neuwagen als Losgewinn bei einem Sportlerfest ist schon sehr ungewöhnlich und heizte den...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
58

"Servus", sagt das Lehrerteam
Poly verabschiedet sich von seiner Direktorin

"Das ist das Ende einer Ära", stellte Schulqualitätsmanager Josef Fürst bei der großen Abschiedsfeier fest. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Und es war tränenreich, sentimental und sehr, sehr herzlich, das "Adieu-Sagen" von Poly-Direktorin Helene Fuchs-Moser, die ab sofort für immer in den "Ferien" ist. Das komplette Lehrerteam sowie die Schülerinnen und Schüler gestalteten einen unvergesslichen Nachmittag und Abend für ihre "Frau Direktor", die nach 45 Jahren im pädagogischen Dienst in den...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
30

Ein Sommernachtstraum
Korneuburg tanzt durch die Nacht

Österreichs beste Ball-Tanz-Band "Sold out" spielte im großen Sitzungssaal des Rathauses Korneuburg auf. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wo Bürgermeister Christian Gepp und die Stadtverwaltung sowie Gemeinderäte das ganze Jahr über die Amtsgeschäft führen, wurde am Samstag ein Sommernachtstraum wahr. Im großen Sitzungssaal wurde getanzt und im Hof gab es Bars und DJ. Für einen kurzen Moment zeigte Stadtrat Andreas Minnich einigen Gästen sogar die kostbare Bürgermeisterkette. Paare der Tanzschule...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Schirm ist Schirm, egal ob gegen Sonne oder Regen, dachte sich diese Gruppe aus Pettendorf, Hausleiten und Seitzersdorf-Wolfpassing.
6

Leistungsbewerb der FF-Jugend
Wasser kam auch von oben

208 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr zeigten in Stetteldorf beim Leistungsbewerb ihr Können. BEZIRK KORNEUBURG | STETTELDORF AM WAGRAM. Den gekonnten Umgang mit Löschwasser bewiesen über 200 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren beim Bezirks-Leistungsbewerb auf dem Stetteldorfer Sportplatz. Da durfte natürlich Bürgermeister Josef Germ nicht fehlen, um "seine" Jungflorianis mental zu unterstützen. Die zahlreichen Jugendlichen der Abschnittsfeuerwehrkommandos Korneuburg, Stockerau und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Es sollte ein Schnappschuss werden, doch die Damen der Küchenbrigade beobachteten auch das Geschehen außerhalb der Küche.
5

Tag der Blasmusik
Musikanten besetzten Lagerhaus

Viel Blech im Hof des Niederrußbacher Lagerhauses lockte Besucher an. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Der Musikverein Rußbach spricht zwar vom "Rußbacher Tag der Blasmusik" doch tatsächlich sind es zwei Tage die wieder der Musik und guten Unterhaltung gewidmet waren. Musikverein Obmann Franz Baum und Kapellmeister Manfred Ebhart konnten mit den Gästezahlen jedenfalls mehr als zufrieden sein. Für den Erfolg sorgte am Samstag, der mit einem abwechslungsreichen Kindernachmittag begann, die...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Mike, Kathi, Steffi, Viki, Franzi und Karin hatten nur kurz vor Beginn des Kellergassenfestes Zeit für ein gemeinsames Foto.
6

Alle Jahre wieder
Das Langenzersdorfer Kellergassenfest 2019

Zwischen den Hausnummern 1 bis 131 der Kellergasse war Ausnahmezustand angesagt. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Mit einem vielfältigen Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten, Informationen über die Tätigkeit der Langenzersdorfer Vereine und einem reichhaltigen Programm für Jung und Junggebliebene lockte das 23. Kellergassenfest auch heuer wieder unzählbar viele Besucher an. Für die musikalische Live-Unterhaltung sorgten unter anderen die Weana Bleamerln Renate Kolfelner, Gertrude...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Die Freude am Spiel übertrug sich auf die Besucher.
7

Musikalische Hochstimmung
Rußbachs und Stetteldorfs Rustikanten spielten auf

Zum ersten Mal konnten die Jungmusiker aus Rußbach und Stetteldorf, die Rustikanten, ihr Konzert im neuen Veranstaltungszentrum über die Bühne gehen lassen. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. 22 Mädchen und Burschen, unter der Leitung von Markus Wickenhauser und Stefan Thürr, zeigten dabei ihr Können im Ensemble aber auch als Solisten. Musikvereins-Obmann und Kapellmeister Manfred Ebhart griff auch zur Querflöte und unterstützte die Jungmusiker. Stefan Thürr und Jacqueline Burger...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Bürgermeister Günter Trettenhahn und Peter Pawlicki.
2 4

Bisamberger Dorffest 2019
"Genug ist genug", das sagt auch Peter Pawlicki

Das heurige Bisamberger Dorffest war angeblich die letzte Aktion für den Veranstaltungsmanager. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. "Nach 47 Berufsjahren gehts jetzt ab in die Pension und zurück zur Musik", verkündet Peter Pawlicki. Für Bürgermeister Günter Trettenhahn zwar ein herber Schlag, aber mit Jürgen Eirisch ist bereits ein Nachfolger gefunden. Das Dorffest selbst war wieder, wie könnte es nach den ersten zwei auch anders sein, ein voller Erfolg. Künstler, zum Beispiel Andreas Mathes mit...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Mehr als 40 Korneuburger aus Politik, Blaulicht, Kultur und Wirtschaft begeisterten auf und hinter der Bühne die Gäste in der ausverkauften Halle 55 der ehemaligen Korneuburger Werft.
129

Der Glöckner von Notre Dame
Korneuburger spielten für Korneuburger in der Werft

Zum neunten Mal gaben sich prominente Korneuburger ein Stelldichein auf der Werftbühne und unterhielten die Besucher mit dem Klassiker "Der Glöckner von Notre Dame" nach dem historischen Roman von Victor Hugo. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Für die Inszenierung beziehungsweise Regie zeichnete, wie auch schon die Jahre vorher, Karl Wozek verantwortlich. Er führte 35 Laiendarsteller und eine einzige professionelle Schauspielerin, Julia Vozenilek, zu unglaublicher schauspielerischer Leistung. Alle...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.