Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

"proHolz" Tirol-Geschäftsführer Rüdiger Lex und seine Mitarbeiter Simon Holzknecht, Lena Weyerhäuser und Philipp Zingerle (v.l.) organisierten die Exkursion zu Tirols größtem Holzwohnbau.
3

Größter Holzwohnbau
"proHolz" Tirol lud zur Besichtigung in Kufstein ein

Im Rahmen des Interreg-Projekts "Big Wood" organisierte "proHolz" Tirol im August eine Besichtigung der Baustelle des bislang größten Tiroler Holzwohnbaus in der Festungsstadt Kufstein mit 34 Wohnungen auf fünf Geschossen. KUFSTEIN (red). Im August organisierte das Unternehmen "proHolz" Tirol im Rahmen des Interreg-Projekts "Big Wood" eine Besichtigung des bislang größten Tiroler Holzwohnbaus „Naturquartier Weißache“ in der Festungsstadt Kufstein mit 34 Wohnungen auf fünf Geschossen. Den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ab dem 1. Jänner 2020 gelten die erweiterten Förderkriterien für die Exkursionen in die KZ-Gedenkstätten.
1

Erinnerungskultur
Exkursionen zu KZ-Gedenkstätten für mehr Tiroler SchülerInnen

TIROL. In der aktuellen Regierungssitzung wurde unter anderem eine Erweiterung der Förderungskriterien für die Schulexkursionen zu den KZ-Gedenkstätten beschlossen. Künftig werden auch alle Tiroler Mittelschulen und Bundesschulen von den Landesmitteln profitieren. Die Erinnerungskultur wird durch diese Erweiterung maßgeblich gefördert.  In jungen Jahren die "dunkle Seite unserer Geschichte" näher bringenDer Besuch von den ehemaligen Konzentrationslagern ist bisher nur in den siebten bzw. achten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Europaparlament in Straßburg soll Tiroler SchülerInnen in Zukunft per Exkursion näher gebracht werden.

Schulausflug
Exkursions-Förderung nach Brüssel/Straßburg erhöht

TIROL. Im Tiroler Landtag wurde kürzlich eine Erhöhung der Förderung von Schülerreisen nach Brüssel und Straßburg beschlossen. Künftig stehen statt 100 Euro, 150 Euro pro Teilnehmer zur Verfügung.  Europäische Union greif- und fühlbar machenDie Erhöhung der Exkursions-Förderung soll die Europäische Union ein Stück weit greifbarer machen. Schließlich wurde ein Großteil unserer Regeln und Gesetze auf europäischer Ebene beschlossen, erläutert VP-Jugendsprechern LA Kircher. Um das Vertrauen zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mehr Exkursionen innerhalb Europas sollen die Jugendlichen für die Idee Europas begeistern.

EU-Exkursionen
Mit Exkursionen Europa den Jugendlichen näher bringen

TIROL. Mit mehr EU-Exkursionen soll die junge Generation noch mehr von der Idee Europa begeistert werden, so der Plan von Landtagsabgeordneten und Europasprecher der neuen SPÖ Tirol, Benedikt Lentsch. Gemeinsam mit den Neos stellte die SPÖ Tirol deshalb einen Antrag zur Förderung von Exkursionen in Brüssel. Exkursionen für Schulklassen und JugendgruppenDie Jugendlichen sollen für Europa begeistert werden und dies am besten vor Ort, in den europäischen Regionen und Metropolen. Dazu bedarf es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
FachexpertInnen aus ganz Österreich nahmen an der Pro Silva Exkursion teil.
2

Pro Silva & Tiroler Forstdienst
Tirols Schutzwälder auf den Klimawandel vorbereiten

TIROL. Pro Silva zeigte gestern bei einer Exkursion kompetente Wege auf, wie die Wälder Tirols auf den Klimawandel vorbereitet werden können. Begleitet wurden sie dabei vom Leiter der Forstplanung Tirol DI Kurt Ziegner, dem Leiter der Bezirksforstinspektion Innsbruck DI Günther Brenner sowie engagierten Förstern und Waldaufsehern. Der Klimawandel und seine Folgen sind nicht nur in der eigenen Wahrnehmung spürbar, sondern wirken sich zunehmend auf den Wald im Alpenraum aus. Wochenlange...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das Netzwerk Österreichischer Festivalfreunde (NOEFF) tagte in Innsbruck und Walchsee zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen.

NOEFF in Innsbruck & Walchsee
Nachhaltige Festivals – Veranstalter holten sich Know-How in Tirol

Vom 21. bis 23. Februar waren Vertreter von zwölf österreichischen Festivals, das Netzwerk österreichischer Festivalfreunde (NOEFF), zu Gast in Innsbruck und Walchsee. WALCHSEE/INNSBRUCK (red). Auf Einladung der "Alternativen Kulturwerkstatt Schwaz", des Kulturvereins "Grammophon Wattens" und des Vereins "Stoabeatz" aus Walchsee fand ein Austausch mit den Hauptthemen Müllvermeidung, "Green Event" und ökologischer Nachhaltigkeit statt. Wie es sich für ein solch illustres Treffen gehört, war ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
47 angehende Tiroler Textilverkäuferinnen waren zur "Fashion Week" in Berlin.

Modestraße Kufstein – Berlin
Tiroler Textilschüler schnupperten "Fashion Week"-Luft

BEZIRK/BERLIN (red). 47 "Textilschüler" der Tiroler Fachberufsschulen (TFBS) aus Kufstein, Kitzbühel, Schwaz, Innsbruck, Imst, Landeck und Reutte erlebten die Mode dort, wo sie geordert wird und zwar von 15. bis 17. Jänner bei der "Fashion Week" in Berlin. Die Fachexkursion wird von der Sparte Handel der WK Tirol unterstützt und ist der Abschluss der "Zusatztagausbildung", in der die Schülerinnen in eigenen Fachklassen explizit unterrichtet werden und speziell auf ihre Fachkompetenz eingegangen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
LAbg. Bgm. Dominik Mainusch, LR Beate Palfrader und LA Sophia Kircher präsentieren die Gedenktool-Box.

Erinnerungskultur
Förderungen für Exkursionen ins KZ Mauthausen

TIROL. Im Zeichen der Erinnerungskultur wurde kürzlich im Tiroler Landtag die Bezuschussung von Exkursionen, für Schüler der siebten bzw. achten Schulstufe der Neuen Mittelschulen, zu der KZ Gedenkstätte Mauthausen beschlossen. JVP LA Kircher begrüßt diese Entscheidung und mahnt: Niemals vergessen! 300.000 Euro jährlich ab 2019Für die Exkursionen stehen künftig 300.000 Euro jährlich zur Verfügung. "Es liegt in unserer Verantwortung, die Erinnerungen an die Gräueltaten der Nationalsozialisten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Exkursion nach St. Johann

Der Frauentreff Ebbs beschließt das Jahr mit einem Ausflug nach St. Johann. Dort besuchen wir im Krankenhaus Prim. Dr. Bruno Reitter. Er wird uns die Vor- und ev. Nachteile einer Patientenverfügung erklären. Anmeldung bei Anna Anker 0664-73379288 Wann: 14.12.2017 13:00:00 Wo: NMS, Wildbichler Str. 34, 6341 Ebbs auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kufstein
  • Anna Anker
Erinnerungsfoto am Brandenburger Tor – muss sein.

Lehrlinge blickten hinter "Fashion Week"-Kulissen

BEZIRK. Sieben Textilschülerinnen der Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz (TFBS), erlebten vom 17. bis 18. Jänner die Mode dort, wo sie geordert wird und zwar auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Dies war der Abschluss der Zusatztagausbildung, in der die Schülerinnen in eigenen Fachklassen explizit auf ihre Branchenkompetenz hin unterrichtet werden. In Berlin erhielten die zukünftigen Textilverkäuferinnen durch Unterstützung der Fa. Mode von Feucht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
3

PTS Niederndorf ist "sicher auf zwei Rädern"

NIEDERNDORF. Nachdem die Schüler bereits mit 15 Jahren ein Moped lenken dürfen und die Zahl der Unfälle dieser Altersstufe in den letzten Jahren zugenommen haben, nahm die Polytechnische Schule Niederndorf an einem Workshop „Sicher auf 2 Rädern“ am FSZ Zenzenhof teil. Eine Verkehrspsychologin und ein Polizist gaben Informationen zum sicheren Umgang mit Mopeds und stellten sich den Fragen der Jugendlichen. Das Rote Kreuz führte Unterweisungen zur Ersten Hilfe durch. Dabei durften die Schüler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Kräuterkunde mit allen Sinnen.
4

Schule in der Gärtnerei

MÜNSTER/BRIXLEGG. Kürzlich durften die dritten Klassen der Volksschule Münster die Gärtnerei Schießling in Brixlegg besuchen – ein Projekt, das von der Landwirtschaftskammer Tirol organisiert und unterstützt wird. Juniorchef Michael Schießling und Mitarbeiterin Katharina zeigten den Kinder wie man Pflanzen aufzieht, pflegt und vor Schädlingen schützt. Auch eine kleine Kräuterkunde mit allen Sinnen stand am Programm und jeder Schüler durfte sogar eigene Pflanzen aussäen, pikieren und als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die Schüler freuten sich über diese ganz besondere Exkursion nach Berlin.
5

TFBS Kufstein-Rotholz meets Berlin

BEZIRK. Insgesamt 27 Schüler und Lehrlinge der zweiten Klasse Einzelhandel flogen im Zuge einer Schulveranstaltung vom 19. bis 20. Jänner nach Berlin. Elf Textillehrlinge besuchten eine der angesagtesten Textilmessen Europas - die Premium, Panorama und Show & Order in Berlin. 16 Lehrlinge aus dem Lebensmittelhandel besuchten die „Internationale Grüne Woche“ in Berlin. Neben den allgemeinen Messeabläufen waren die Abwicklung eines Wareneinkaufes sowie das Trendscouting für den Herbst Winter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
3

TFBS Kufstein-Rotholz auf der Fashion Week

KUFSTEIN. Neun Textil-Einzelhandelsschülerinnen der Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz bekamen die Möglichkeit, eine der angesagtesten Textilmessen Europas zu besuchen – sie flogen zur Fashion Week nach Berlin. Drei Messen standen auf dem Programm: die Show & Order, die Premium und die Seek. Neben den allgemeinen Messeabläufen waren die Abwicklung eines Wareneinkaufes sowie das Trendscouting für den Herbst Winter 2015/16 fixer Bestandteil des praxisbezogenen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die HTL-SchülerInnen der Abteilung Chemie bei der Präsentation ihrer Team-Arbeiten. [Bild: www.SINNE.at]
3 14 4

Tirol: Welser HTL-Klasse war nicht mehr zu sehen.

. Im Rahmen ihrer Tirol-Reise besuchte eine Abschlussklasse der Abteilung Chemie an der HTL Wels auch ein absolut lichtfreies Wahrnehmungs- und Kommunikationsexperiment in Innsbruck. Die Schülerinnen und Schüler tauchten ins "Unsichtbare" ein und hatten vorweg einen Arbeitsteil aus mehreren überraschenden Aufgabenstellungen sehr engagiert und mit viel Kreativität gelöst. Achtsamkeit, Team-Geist und Professionalität zeichnete hierbei alle Kleingruppen in bemerkenswerter Weise aus. SINNE -...

  • Wels & Wels Land
  • Michaela Thurner
Im 25. Stock der Süddeutschen Zeitung
39

Erste Exkursion der Tiroler Journalismusakademie

AbsolventInnen und Vortragende besuchten gemeinsam bayerische Medien. TIROL (cia). Ein umfassendes Programm wurde AusbildnerInnen und AbsolventInnen bei der ersten Exkursion der Tiroler Journalismusakademie geboten. Besuche bei der Süddeutschen Zeitung, dem erfolgreichen Internetportal ovb24.de und der Bayerischen Landtagspresse e.V. lösten einander ab. So konnten die TeilnehmerInnen einerseits ihr Wissen in unterschiedlichen Bereichen erweitern, andererseits auch ihr persönliches Netzwerk...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli
Bei Daniel Aniser, Verena Schwarzenauer, Alexandra Hager, Nicole Peer, Florina Brändle, Lisa Eigentler, Anette Gruber, Lisa Osl und Kathrin Strillinger – hier vor dem Kolosseum – setzte sich der Gedanke fest: „Rom, wir kommen wieder!“
5

Alle Wege führen nach Rom

Aufregende Tage erlebten 21 Mädchen der Neuen Mittelschule 2 Wörgl. Gemeinsam mit ihren Lehrern Daniel Aniser, Anette Gruber, Mag. Peter Gruber und einer Menge Vorfreude im Gepäck waren sie zu einer Exkursion nach Rom aufgebrochen, um die italienische Hauptstadt kennenzulernen. Nach einer Fahrt mit dem Nachtzug im Liegewagen bewahrheitete sich: Alle Wege führen nach Rom! Dort bekamen die Schülerinnen zu sehen, worüber bisher im Geschichte- und Italienisch-Unterricht gesprochen worden war: bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Daniel Aniser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.