Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

2

March-Thaya-Auen
Neue Altarme an der Thaya

BERNHARDSTHAL. Altarm?! Das neue Maß zur Corona-Abstandsregelung? Natürlich nicht… In den 1970er und 80er Jahren wurde die Thaya reguliert, das heißt man hat Mäander des natürlichen Flusslaufes durchstochen und somit den Fluss begradigt. Im Rahmen umfangreicher Renaturierungsprojekte wurden Altarme wieder geöffnet und der Thaya rund 900 Meter des natürlichen Flussbettes zurückgegeben. Die von Verein AURING, Storchenhaus Marchegg und WWF angebotene Exkursion in Bernhardsthal bot nun die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Dreiländereck-Obmann Bgm. Christian Frank bedankt sich bei Bürgermeisterkollegen Maximilian Igelsböck und dem Geschäftsführer des Herz- Kreislaufzentrums Groß Gerungs für den freundlichen Empfang und die Führung durch den „Xundwärts-Parcours“
3

Dreiländereck
2-Tagesfahrt in die Böhmerwald-Region.

BEZIRK MISTELBACH. Anlässlich des 20-jährigen Bestandsjubiläums hat sich die Kleinregion Weinviertler Dreiländereck in diesem Jahr für eine zweitägige Exkursion entschieden. Ziel dabei war die Grenzregion Oberösterreich – Deutschland – Tschechien. Xundwärts Die Anreise erfolgte über das Waldviertel mit einem Zwischenstopp in Groß Gerungs. Bürgermeister  Maximilian Igelsböck hieß die ExkursionsteilnehmerInnen herzlich willkommen, Geschäftsführer des Herz-Kreislauf-Zentrums Fritz Weber stellte...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Nicht nur Wasserinsekten fischte die 3c der Volksschule 2 von Lehrerin Anna Grohmann aus den Zayawiesen, sondern leider auch Tennisbälle und Plastikflaschen.

Exkursion
Schüler erforschen das Naturdenkmal Zayawiesen Mistelbach

Unterricht zwischen Kopfweiden und Teichhühnern MISTELBACH. In den Feuchtwiesen entlang der Zaya zwischen Mistelbach und Lanzendorf finden zahlreiche selten gewordene Tier- und Pflanzenarten einen geschützten Rückzugsort. Dennoch ist den meisten Mistelbachern nicht bewusst, dass sie mit dem Naturdenkmal Zayawiesen Mistelbach ein im Weinviertel einzigartiges Naturjuwel vor ihrer Haustüre haben. Der Verein für Landschaftspflege Niederösterreich hat es sich mit dem LEADER-Projekt „Schüler...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Werner Lazowski (rechts im Bild) entführte die BesucherInnen in die bunte Pflanzenwelt der March-Thaya-Auen.

Naturerlebnis
Ein Strauß voller Au-Wissen

RABENSBURG. Storchenschnabel, eh klar?! Doch hierbei handelt es sich nicht nur um das Klapperwerkzeug des für reichen Kindersegen sorgenden Vogels, sondern auch um eine hübsche Wiesenpflanze. Rund 30 Botanik-Interessierte folgten der Einladung von Verein AURING, Storchenhaus Marchegg und WWF zur Exkursion „Tieflandwiesen und Landschaftsg´schichten“ nach Rabensburg. Im hiesigen Naturschutzgebiet ist durch die regelmäßigen Überschwemmungen sowie durch die Mahd eine der an Tier- und Pflanzenarten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
37

Weinviertler Dreiländereck Exkursion ging heuer nach Wien

Die diesjährige Dreiländereck-Exkursion führte Bürgermeister und Entscheidungsträger der Region nach Wien und ins Wiener Umland. Exkursionsziele dabei waren das Heindl Schokomuseum, das ORF-Zentrum und Schloss Laxenburg. Im Heindl Schokomuseum in Wien erleben Besucher die Produktion der verschiedenen Pralinensorten und erfahren alles über die Kakaoernte und Schokoladeherstellung. Bei der ORF-Führung erfuhr man alles über die Blue Box und über Kameratechnik. Zum Abschluss ging es noch nach...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
59

Strahlende & bombige Stimmung bei der Exkursion des Dreiländerecks

Führung durch das AKW Zwentendorf begeisterte Exkursionsteilnehmer. Die diesjährige Dreiländereck-Exkursion führte Bürgermeister, Gemeinderäte und viele Interessierte der Region in vier Viertel Niederösterreichs. Exkursionsziele dabei waren das Stift Altenburg, das AKW Zwentendorf und die Schwedenbomben-Fabrik "Niemetz". Die Führung durch das Benediktinerstift und die Besichtigung der Stiftsgärten sorgte für Stauen. Besonders spannend war die Führung durch das Atomkraftwerk Zwentendorf, das nie...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1 3

Weinviertel zu Gast im Waldviertel

Exkursion des Weinviertler Dreiländerecks Die diesjährige Dreiländereck-Exkursion führte Bürgermeister und Entscheidungsträger der Region ins Waldviertel. Exkursionsziele dabei waren die "Käsemacherwelt“, die "Sonnenwelt" und die Papiermühle Mörzinger. In der Käsemacherwelt Heidenreichstein erleben Besucher die Produktion der Schnitt-, Weich- und Frischkäsesorten und erfahren alles über die Käse- und Antipastispezialitäten. Die multimediale Erlebnis-Ausstellung Sonnenwelt macht an...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Viele Geheimnisse bei der Bäuerinnenexkursion

Die Wolkersdorfer Bäuerinnen unternahmen eine Exkursion nach Mariazell. Am Programm standen die Lebzelterei Pirker, der Kräuterlikörhersteller Arzberger sowie der Landwirtschaftliche Betrieb Tuder in Frankenfels. Hier gab es viele Geheimnisse. Die Firma Pirker produziert 170 Tonnen Lebkuchen pro Jahr. Der Lebkuchen besteht aus 50% Honig und ist aus diesem Grunde unbegrenzt haltbar. „Die Gewürze werden vom Chef persönlich zusammen gemischt und das Rezept ist streng geheim.“, so die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Exkursion „Windkraft und E-Mobilität erleben“

REGION. Die TeilnehmerInnen können am 12. April im Weinviertel in unmittelbarer Nähe die Anlagen besichtigen und sich aus erster Hand über die Nutzung von Windkraft, die Erfahrung mit E-Mobilität und die Energieversorgung in NÖ (heute und in Zukunft) informieren und selbst Elektroautos Probe fahren. Es gibt noch freie Plätze, Anmeldung bis 7. April 2014 unter www.thayaland.at/kem Exkursions-Programm: 8.30 Uhr: Information zu Energiefahrplan und Windkraft in NÖ im Bus 9.30 Uhr: Ankunft bei...

  • Horn
  • Andrea Androsch

Exkursion der AGRO-HAK Mistelbach zur AGRITECHNICA 2013

Schon traditionell organisierte der Klassenvorstand der AGRO-HAK Mistelbach Ing. Richard Spangl auch heuer für seine Schüler sowie einige Absolventen eine Fachexkursion zur Agritechnica nach Hannover. Die Agritechnica ist die weltweit größte Landtechnik-Ausstellung und konnte auch dieses Jahr rund 419.000 Besucher anlocken und begeistern. 2.700 Ausstellern aus 47 Ländern – darunter alle Marktführer – stellten ihre Produkte und Innovationen vor und präsentierten diese unter anderem in...

  • Mistelbach
  • Simone Tischler

Dreiländereck Exkursion nach Südmähren

Kleinregionen treffen einander zum Kulturaustausch Die diesjährige Exkursion des Weinviertler Dreiländerecks führte Funktionäre und Interessierte Anfang Oktober nach Südmähren. Als Reiseleiterin konnte die langjährige Kontaktperson Regina Lanová gewonnen werden. Hans Huysza bereicherte die Reise mit seinen geschichtlichen Inputs rund um die Liechtensteiner. Nach einem Empfang von Bürgermeisterin Ing. Iva Stafová in der Stadt Ždánice besichtigten die Teilnehmer die Kultureinrichtungen der...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.