Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

0,0 Promille – das zeigte der Alkomat bei den durchgeführten Tests meist nicht an.

Führerschein weg
Alkolenker in Werfenweng erwischt

Polizei kassierte Führerscheine von Alkolenkern in Werfenweng.  WERFENENG (aho). Zwei Führerscheine nahm die Polizei bei Kontrollen in Werfenweng zwei Autolenkern an Ort und Stelle ab. Die Beamten führten laut Aussendung der Landespolizeidirektion Salzburg am Abend des 30. Oktober auf einer abgelegenen Gemeindestraße Alkoholkontrollen durch. Bei fünf durchgeführten Alkoholtests wurden vier Fahrzeuglenker positiv getestet, zwei davon mussten den Führerschein vorläufig abgeben. Alle...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der gestürzte Mopedlenker wurde von der Rettung ins Klinikum Schwarzach gebracht.

POLIZEIMELDUNG
Mit Moped gegen Brett gefahren

In Mühlbach fuhr ein Einheimischer mit seinem Moped gegen ein an einer Hausecke hervorragendes Holzbrett und kam dabei zu Sturz. MÜHLBACH. In der Gemeinde Mühlbach fuhr am Donnerstag, dem 12. September, ein 71-jähriger Einheimischer, kurz nach 18 Uhr mit seinem Moped nach Hause. Laut Polizei übersah er dabei ein an der Hausecke hervor ragendes Holzbrett und stieß dagegen.  Daraufhin stürzte der Mann und blieb bewusstlos unter dem Moped liegen. Ohne Führerschein Ein Nachbar leistete dem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Alkoholisiert und ohne Führerschein versuchte der Pongauer der Polizei davon zu fahren.

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd ohne Führerschein

In Schwarzach lieferte sich ein 20-jähriger Pongauer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, der Fahrer war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein SCHWARZACH. Polizeibeamten fiel vergangenen Sonntag in Schwarzach ein Pkw Lenker auf, der ein Verkehrszeichen missachtet hatte. Laut Landespolizeidirektion Salzburg schlug der Versuch den Fahrzeuglenker mittels Blaulicht und deutlichen Armzeichen anzuhalten fehl. In Sackgasse aufgehalten Der Fahrer sei mit überhöhter Geschwindigkeit geflüchtet....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Auf der A10 Tauernautobahn wurde ein Mann bei Pfarrwerfen kontrolliert.

Pfarrwerfen
Führerscheinloser Lenker auf A10

Ein Mann wurde aufgrund eines defekten Autos kontrolliert. PFARRWERFEN. Am späten Nachmittag des 7. Oktobers fuhr ein 51-Jähriger auf der Tauernautobahn in Fahrtrichtung Villach. Im Bereich einer Baustelle in Pfarrwerfen kam das Auto auf der rechten Spur zum Stehen. Grund dafür war ein Defekt. Die Polizei sicherte das Fahrzeug ab. Der einheimische Fahrer gab im Zuge der Amtshandlung an, den Führerschein zuhause vergessen zu haben.  Bei einer Überprüfung stellte die Polizei jedoch heraus, "dass...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Ein Autofahrer fuhr über 70km/h schneller als erlaubt.
1

Raser in Stegenwald gestoppt

TENNECK. Ein 60-jähriger Oberösterreicher fuhr mit seinem Auto zwischen Pass Lueg und Stegenwald im 100 km/h-Bereich zweimal mit einer Geschwindigkeit von über 172 km/h und schnitt die Kurven, sodass er gänzlich auf die Gegenverkehrsspur kam und auch die Sperrlinie dabei überfuhr. Die Polizei konnte den Lenker in Stegenwald anhalten. Ihm wurde vor Ort der Führerschein abgenommen, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete. 

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Den Unfallverursachern wurde jeweils der Führerschein abgenommen.

Drei Verkehrsunfälle mit Alkoholisierung

Im Pongau ereigneten sich in der Nacht auf 24. Juni 2018 gleich drei Verkehrsunfälle mit Alkoholisierung. Am späten Abend des 23. Juni 2018 kollidierte in Dorfgastein ein 25-jähriger Pongauer Pkw-Lenker mit einem abgestellten Reisebus, wobei er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog.  Am frühen Morgen des 24. Juni 2018 touchierte auf der Umfahrung Bischofshofen ein 28-jähriger Slowake die Straßenbegrenzung. Der Slowake blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Am 21. März wurde in Flachau ein alkoholisierter Lenker aus dem Verkehr gezogen.

Alkoholisierter Lenker in Flachau

Am Morgen des 21. März 2018 kontrollierte die Polizei in Flachau einen Pkw-Lenker mit auffällig unsicherer Fahrweise. Die Polizei hielt den Lenker an. Ein durchgeführter Alkotest soll 1,34 Promille ergeben haben. Dem 24-jährigen Pongauer wurde der Führerschein abgenommen. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft St. Johann angezeigt. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Am Faschingsdienstag zog die Polizei einige alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr.

Faschingsdienstag: Viele Alko-Lenker geschnappt

SALZBURG. Viele Fasching-Liebhaber in ganz Salzburg feierten am Faschingsdienstag, dem 13. Februar, ausgelassen. Dabei vergaßen wohl einige darauf, dass man sich selbst an solch einem Tag nicht alkoholisiert hinters Steuer setzen sollte. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet, wurden einige Kontrollen durchgeführt und so mancher alkoholisierter Lenker aus dem Verkehr gezogen.  Gegen Gartenmauer gefahren In Straßwalchen wurden Polizisten auf einen Autofahrer aufmerksam, dessen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Führerscheinneuling mit "Slicks" unterwegs

Am 22. Oktober 2016 prallte ein 17-jähriger Führerscheinneuling aus Gastein mit seinem Pkw gegen eine Steilböschung wodurch das Fahrzeug massiv beschädigt wurde. Weder der Unfalllenker noch sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Laut Polizei waren am Pkw alte Winterreifen ohne jegliches Profil montiert. Anzeige wurde erstattet.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

In der Nacht auf 01. Oktober 2016 wurde in Bischofshofen ein Fahrzeug mit ungarischen Kennzeichen kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht zum Verkehr zugelassen war. Der Fahrer und Besitzer des Fahrzeuges, ein 34-jähriger Tennengauer soll angegeben haben, dass er sich die ungarischen Kennzeichen in Ungarn gekauft hatte. Ein durchgeführter Alkomattest hat laut Angaben der Polizei einen Wert von 0,78 mg/l ergeben. Zudem ist der 34-jährige Tennengauer nicht im Besitz einer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

14-jähriger Altenmarkter ohne Führerschein am Moped unterwegs

Bei einer mobilen Verkehrsüberwachung der Polizeiinspektion Altenmarkt wurde ein Moped-Lenker einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 14-jährige Altenmarkter keine Lenkberechtigung besitzt. Auch sein Motorfahrrad wies schwere technische Mängel nach Umbauarbeiten auf und war nicht mehr Verkehrs- und Betriebssicher. Das Ergebnis des Alkotest ergab einen Wert von 0,1 Promille. Die Kennzeichen wurden an Ort und Stelle abgenommen. Der Jugendliche wird angezeigt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Ohne Führerschein unterwegs

ALTENMARKT (aho). Einen Moped-Lenker hielten Polizisten bei einer mobilen Verkehrsüberwachung an. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 14-jährige Altenmarkter keine Lenkberechtigung besitzt. Auch sein Motorfahrrad wies schwere technische Mängel nach Umbauarbeiten auf und war nicht mehr verkehrs- und betriebssicher. Die Kennzeichen wurden an Ort und Stelle abgenommen. Der Jugendliche wird angezeigt.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Handtasche aus Einkaufswagen gestohlen

Aus einer Handtasche, die sich in einem Einkaufswagen befand, wurde in St. Johann eine Geldbörse gestohlen. Als das Opfer an der Kasse zahlen wollte, bemerkte es den Diebstahl. Neben einer geringen Menge Bargeld befand sich auch der Führerschein der Bestohlenen im Portemonnaie.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger

Raser nun ohne Führerschein

HÜTTAU. Die Autobahnpolizei führte am Freitag auf der Tauernautobahn bei Hüttau Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei wurde ein in Österreich lebender 53-jähriger Türke mit einer Geschwindigkeit von 158 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Der Führerschein wurde vor Ort vorläufig abgenommen und der Lenker wird zur Anzeige gebracht.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Alko-Lenker musste Führerschein abgeben

Im Gemeindegebiet von Werfen wurde am Montag (09.05.2011) einem 46-jährigen Pinzgauer der Führerschein abgenommen. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Quelle: www.bmi.gv.at

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.