Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Allein im vorigen Jahr wurden 3.702 Führerscheine abgenommen

Triester Straße
Polizei beendet illegales Straßenrennen

Die gut ausgebaute Triester Staße scheint manche Verkehrsteilnehmer dazu zu verführen, die Leistung ihrer Autos auszutesten. Gestern gegen 22.40 Uhr war es wieder einmal soweit. Die Polizei sorgte aber rasch für ein Ende des Rennens. WIEN/LIESING. Gestern gegen 22.40 Uhr wurden Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien auf zwei Fahrzeuglenker aufmerksam, die sich auf der Triester Straße offenkundig mit ihren beiden Fahrzeugen ein Straßenrennen lieferten. Im Bereich einer stationären Radaranlage...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Abendlicher Einsatz für die Polizei Gresten

Reinsberg
140 km/h: Verfolgungsjad zwischen 14-Jährigem und der Polizei

Gestern um 21:10 Uhr begann für die Polizeistreife Gresten eine 140 km/h schnelle Verfolgungsjagd durch Reinsberg. Grund dafür: Ein entgegenkommender PKW. Der VW hatte ein Polizei-bekanntes Kennzeichen, denn oftmals sitzen Lenker ohne Lenkberechtigung darin. REINSBERG. Nach einer sofortigen Wendung wird das verdächtige Fahrzeug mit Blaulicht verfolgt. Der Lenker des PKW versucht durch überhöhte Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern (Kurven schneiden) sich der Anhaltung zu entziehen. Trotz...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
5 1 2

Ternitz
Oster-Raser – Audi fegte mit 125 km/h durchs Ortsgebiet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Fall von extremer Geschwindigkeitsüberschreitung fiel der Polizei diesen Ostermontag im Ortsgebiet Ternitz-St. Johann auf. Hier brauste der Lenker eines Audi-Coupés mit 125 Sachen durch den Ort. Anzeige folgt. Der Schwerpunkt der Polizei-Arbeit liegt derzeit auf den Ausreise-Kontrollen. "Aber wir gehen auch anderen Polizeiaufgaben nach. So haben wir in Zusammenarbeit mit der Verkehrsabteilung  am Feiertag Radarmessungen getätigt", berichtet Bezirkspolizeikommandant...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gleich vier Lenker ohne Führerschein holte die Polizei an einem Tag raus.

Verkehrskontrollen
Vier Lenker ohne Führerschein

Große Ausbeute für die Polizei bei Kontrollen in Stadt und Land. WELS. Gleich vier Autofahrer ohne Führerschein hat die Polizei bei Kontrollen in Stadt und Bezirk Wels erwischt. Ein 22-jähriger Kosovare aus Wels legte den Beamten einen gefälschten polnischen Führerschein vor, den er im Internet bestellt hatte. Er war seit drei Jahren damit unterwegs. Ein 66-jähriger Welser gab zu, dass er noch nie eine Lenkberechtigung besessen habe und trotzdem seit Jahrzehnten Auto fahre. Als Bruder...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Beiden Lenkern wurde die Weiterfahrt untersagt.

Kontrolle in Traun
Zwei Drogenlenker aus Verkehr gezogen

TRAUN. Bei einer Verkehrskontrolle in Traun am 11. März bemerkten Polizisten, dass ein 24-jähriger Lenker aus Wels-Land Symptome aufwies, die auf eine Beeinträchtigung hinwiesen. Bei der klinischen Untersuchung stellte der amtshandelnde Arzt die Fahruntauglichkeit fest. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden daraufhin von der Polizei abgenommen und dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Bei der Personsdurchsuchung des Lenkers sowie bei dessen Beifahrer konnten die Polizeibeamten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Drogen- und Verkehrsrauditum im Tennengau

Verkehrsraudis im Tennengau
Raser und Drogenlenker machen die Straßen unsicher

HALLEIN/GOLLING (mgs). Am Nachmittag des 11. Februar 2021, konnte durch eine Zivilstreife ein Fahrzeuglenker festgestellt werden, der seinen PKW auf der A10 zwischen Kuchl und Golling in Richtung Villach mit einer Geschwindigkeit von 189 km/h, bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h lenkte. Der aus Deutschland stammende 35-Jährige konnte durch die Zivilstreife an der Raststation Golling angehalten werden. Hierbei gab der Lenker an, die Beschränkung zwar bemerkt aber aus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Anhaltezeichen ignorierte der Mann.

Murau
Autolenker fuhr der Polizei davon

52-Jähriger war zu schnell und alkoholisiert unterwegs - jetzt gibt es eine Anzeige. MURAU. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Murau hat am Freitag die Polizei in Atem gehalten. Der Mann hat auf der Pyhrnautobahn bei Traboch eine Streife rechts überholt und ist mit stark überhöhter Geschwindigkeit davongefahren. Daraufhin ignorierte er mehrere Anhaltezeichen der Polizisten, blieb mehrfach stehen und entzog sich der Anhaltung. Aggressiv Zwei Streifen der Autobahnpolizei mussten zur Unterstützung...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Alko-Parker
Amstettner scheitert mit 3 Promille und ohne Führerschein beim Einparken

Ohne Führerschein und mit 2,98 Promille scheitert ein 38-Jähriger beim Einparken. BEZIRK AMSTETTEN/ENNS. Der Mann aus dem Bezirk Amstetten will gegen 22 Uhr mit einem Klein-Lkw in Enns parken und fährt dabei über einen Randstein. "Danach versuchte er mit laut aufheulendem Motor und durchdrehenden Reifen wieder auf den befestigten Straßenteil zurückzukommen; dies misslang ihm wiederholt", berichtet die Landespolizeidirektion (LPD) OÖ. Die alarmierte Polizei nimmt dem 38-Jährigen die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Polizei musste zu einem Unfall ausrücken.
1

Neumarkt
Alkoholisiert einen Unfall gebaut

Polizei stellte bei Unfalllenker in Neumarkt eine "schwere Alkoholisierung" fest. NEUMARKT. Alkoholisiert war ein 29-jähriger Murauer am Mittwoch mit seinem 300 PS starken Audi auf der B317 von Kärnten in Richtung Neumarkt unterwegs. Kurz vor St. Marein überholte der Mann mehrere Fahrzeuge. Als ihm ein Auto entgegenkam, musste er nach rechts ausweichen und fuhr dabei auf einem vor ihm fahrenden 56-jährigen Murauer auf. Führerschein ist weg Beim Unfall wurde der 56-Jährige unbestimmten Grades...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
SYMBOLFOTO. Auf eine Verkehrskontrolle reagierte der alkoholisierte Mann mit Gewalt.

Beamte verletzt
72-Jähriger ging nach Kontrolle auf Halleiner Polizisten los

Ein alkoholisierter 72-jähriger Fahrer ging derart rabiat auf die Polizisten los, dass eine weitere Streife zur Unterstützung geschickt wurde. Drei Beamte wurden verletzt. HALLEIN. Laut Polizei hat es sich so zugetragen: Der betagte Mann soll bei einer Streife der Stadtpolizei Hallein aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen sein und wurde angehalten. Bei der nun folgenden Kontrolle war der offensichtlich alkoholisierte Mann derart aggressiv, dass er sogar auf die Beamten losging. Mann prügelte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Nach einer Verfolgungsjagd konnte der Flüchtende doch noch geschnappt werden.

Polizeimeldung
Flucht endete für Führerscheinlosen Lenker in Straßengraben

Nach einer winterlichen Verfolgungsjagd in Saalfelden, bei der der flüchtende Autolenker vorerst entkommen konnte, wurde sein Wagen in einem Straßengraben vorgefunden. SAALFELDEN. Am 3. Dezember gegen 22.50 Uhr wurde eine Polizeistreife in Saalfelden auf einen auf einem Parkplatz eines Kaufhauses stehenden PKW aufmerksam. Das Fahrzeug stand mit eingeschaltetem Abblendlicht am Parkplatz und Spuren im Schnee ließen auf eine nicht sachgemäße Verwendung des Autos schließen. Lenker flüchtete Nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Den Führerschein musste der Lenker aus Eferding abgeben.

Unfall in Oftering
Alkolenker schnurstracks über den Kreisverkehr

34-Jähriger aus Eferding fuhr im Alkoholrausch bei einem Kreisverkehr einfach geradeaus.  OFTERING. Der Mann fuhr am 10. November um 22:20 Uhr mit einem Pkw in Hörsching auf der B133 Richtung Oftering. Den Kreisverkehr der B133 mit der L532 übersetzte er nahezu geradeausfahrend und beschädigte dadurch zwei Verkehrszeichen sowie zwei Steine und verursachte einen Flurschaden. Er setzte seine Fahrt in Richtung Oftering fort und kam aufgrund des erheblichen Sachschadens am Pkw  zum Stillstand....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
SYMBOLFOTO: Der Mann war mit zwei gefälschten Führerscheinen unterwegs.

St. Pölten
Staatenloser 29-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

ST. PÖLTEN. Im Zuge einer Fahrzeugüberprüfung am Bahnhofsplatz am 31. Oktober – das Auto parkte falsch – sind die Polizisten auf einen 29-jährigen staatenlosen Mann aufmerksam geworden, der gegenüber den Exekutivbeamten angab, er sei Beifahrer des Autos gewesen und er warte auf einen Freund. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann das Fahrzeut mit St. Pöltner Kennzeichen gelenkt hat. Gleich zwei Führerscheine konnte er vorweisen – einen jordanischen, bei dem der Verdacht auf...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Polizei nahm den ungültigen Führerschein ab.

Anzeige
Überladen und ohne Führerschein auf Traktor unterwegs

Am 4. November kam Polizisten der Landesverkehrsabteilung in Hallein einen 50-jährigen einheimischen Landwirt und sein Traktorgespann unter Kontrolle. HALLEIN. Mit der geladenen Fuhre Brennholz überschritt er laut Polizei das zulässige Höchstgewicht von 3500 Kilogramm – bei gewogenen 4700 Kilogramm – mit 1200 Kilogramm um nahezu ein Drittel. Zudem stellten die Polizisten laut Eigenangaben fest, dass der Landwirt keinen gültigen Führerschein besaß. Sie untersagten ihm die Weiterfahrt, nahmen den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
0,0 Promille – das zeigte der Alkomat bei den durchgeführten Tests meist nicht an.

Führerschein weg
Alkolenker in Werfenweng erwischt

Polizei kassierte Führerscheine von Alkolenkern in Werfenweng.  WERFENENG (aho). Zwei Führerscheine nahm die Polizei bei Kontrollen in Werfenweng zwei Autolenkern an Ort und Stelle ab. Die Beamten führten laut Aussendung der Landespolizeidirektion Salzburg am Abend des 30. Oktober auf einer abgelegenen Gemeindestraße Alkoholkontrollen durch. Bei fünf durchgeführten Alkoholtests wurden vier Fahrzeuglenker positiv getestet, zwei davon mussten den Führerschein vorläufig abgeben. Alle...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Sicherheits-Gemeinderat Christoph Zechmeister, 1. Inspektionskdt.-Stv. Martin Futterknecht, Inspektionskdt. Oliver Zechmeister, 2. Inspektionskdt.-Stv. Josef Resnitschek, Bgm. Christian Haberhauer.

"Road Runner" zupft vier Führerscheine
Amstettner Polizei geht gegen illegale Straßenrennen vor

Schwerpunktaktion: Illegale Straßenrennen und Fahrzeugumbauten im Fokus der Amstettner Polizei. STADT AMSTETTEN. "Der Schwerpunkt der Aktion Road Runner lag auf Fahrzeugumbauten und illegalen Straßenrennen. Es war ein sehr erfolgreicher Einsatz im Sinne der Verkehrssicherheit", so Chefinspektor Oliver Zechmeister. Die Polizeiinspektion Amstetten führte mit der Landesverkehrsabteilung und den technischen Amtssachverständigen der Landesregierung die Schwerpunktkontrolle durch. Trotz Starkregens...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

Schwerpunktkontrollen im Starkregen
4 Führerscheine "gezupft" und 11 Anzeigen in Amstetten

AMSTETTEN. Schwerpunkt-Kontrolle in Amstetten: Bedienstete der Polizeiinspektion Amstetten führten gemeinsam mit Bediensteten der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich und den technischen Amtssachverständigen der Niederösterreichischen Landesregierung, Schwerpunktkontrollen im Bereich Amstetten durch, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ.  Trotz des herrschenden Starkregens und der schlechten Witterungsverhältnisse war das Ergebnis der Kontrollen: 2 Führerscheinabnahmen – Beeinträchtigung...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Lenker war den Beamten bereits bekannt.

Kontrolle in Traun
Müder Drogenlenker ohne Führerschein

Am Montag, 28. September hielten Trauner Polizeibeamte eine 21-jährigen Linzer zur Kontrolle an. Dabei stellte sich heraus, dass es man den Lenker in der Vergangenheit ohne gültigen Führerschein angehalten hatte. TRAUN (red).  Auch diesmal konnte er keine Lenkberechtigung vorweisen. Zudem stellten die Polizisten Symptome fest, die auf eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel hindeuteten. Einen freiwilligen Urintest verweigerte der 21-Jährige. Bei der klinischen Untersuchung wurde schließlich...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Den Führerschein konnten die Beamten nicht abnehmen, den hatte der Alkolenker bereits abgeben müssen

Alkolenker in Neuhofen
Kein Führerschein aber mit 1,92 Promille unterwegs

Ein 25-Jähriger aus Linz-Land fuhr am Mittwoch 23. September gegen 21 Uhr auf der B139 Richtung Ansfelden. Aufgrund eines defekten Lichtes wollten ihn Polizisten im Ortszentrum von Neuhofen  anhalten und kontrollieren. NEUHOFEN (red). Der Fahrer missachtete jedoch die Anhaltezeichen und fuhr einfach weiter. Nach kurzer Verfolgung konnte der Mann in der Kirchengasse angehalten werden. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Außerdem stellten die Polizisten fest, dass dem...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
"Gefahr im Verzug": Die Polizei sieht in dem Aufkleber eine Übertretung.
2

Anzeige
"Aufgemotztes" Auto sorgte für Ärger

Auf der A10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Salzburg fiel der Polizei in Hallein ein Pkw ganz besonders auf. HALLEIN. Die Polizei staunte nicht schlecht, dass ein Fahrzeuglenker immer wieder seinen Pkw kurz beschleunigte um ein extrem lautes Geräusch zu erzeugen. Bei der Kontrollbucht Salzburg West auf der A1 wurde der 25-jährige Tennengauer schließlich einer Kontrolle unterzogen: Neben dem extrem lauten Sound fuhr der Mann mit unerlaubter Tieferlegung und einem Aufkleber auf der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Polizei konnte den 18-Jährigen Raser stellen.

Polizeieinsatz
Wilde Verfolgungsjagd eines 18-Jährigen quer durch den Wienerwald

Ein 18-jähriger St. Pöltener ohne Führerschein, der unter Verdacht des Drogeneinflusses stand und eine 21-jähriger Kirchstettner durchbrachen eine Straßensperre auf ihrer Flucht quer durch den Wienerwald.  WIENERWALD. Zu einer wilden Verfolgungsjagd kam es Samstag Nacht kurz vor Mitternacht, als die Altlengbacher Autobahnpolizei einen Audi wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der A1 in Altlengbach von der Autobahn wies. Kurz angehalten stieg der 18-jährige St. Pöltner mit seinem 21-jährigen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Der Führerschein des 32-Jährigen ist erst mal futsch.

Neuhofen
Unter Drogeneinfluss zum Polizeiposten gefahren

Keine allzu gute Idee hatte ein 32-Jähriger aus Linz-Land als er am 12. August gegen 19:30 Uhr zur Polizeiinspektion Neuhofen wegen einer Beschuldigten-Vernehmung fuhr.  NEUHOFEN (red). Während der Einvernahme konnten beim 32-Jährigen deutliche Suchtmittelsymptome festgestellt werden.  Er wurde dem Amtsarzt der Polizei vorgeführt. Dieser stellte eine Suchmittel-Beeinträchtigung und die Fahruntauglichkeit fest. Dem 32-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. Eine Anzeige wird an die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Symbolbild

Junger Mann angezeigt
Ohne gültigen Führerschein mit 174 Stundenkilometer unterwegs

GEM. SCHREMS. Bei einer durchgeführten Lasermessung durch die Polizeiinspektion Schrems wurde bei einem 22jährigen Lenker aus dem Bezirk, der am 20. Juli vormittags mit seinem PKW in der Gemeinde Schrems von Neu Nagelberg kommend in Richtung Schrems unterwegs war, eine Geschwindigkeit von 174 Stundenkilometer anstatt der erlaubten 100 Stundenkilometer gemessen. Der 22jährige war außerdem nicht im Besitze einer gültigen Lenkerberechtigung. Die Weiterfahrt wurde im untersagt und weiters ergeht...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Der Führerschein der Lenkerin ist jetzt Geschichte.

Führerschein gezogen
Mit 2,26 Promille Auto auf Parkplatz gerammt

Die 43-jährige, schwer alkoholisierte Lenkerin soll laut Polizei auf die Lenkerin des geschädigten Autos gewartet haben, diese verständigte aber umgehend die Polizei. TENNENGAU. Eine 43-jährige Tennengauerin touchierte laut Polizei am Abend beim Ausparken mit ihrem Pkw den Pkw einer 29-Jährigen, ebenfalls Tennengauerin. Um den Parkschaden auf dem Parkplatz des Supermarktes zu melden und die Daten auszutauschen, wartete die 43-Jährige laut Polizei anschließend auf das Eintreffen der 29-Jährigen....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.