Alles zum Thema Führung

Beiträge zum Thema Führung

Lokales
Markgrafneusiedl Turm alte Mühle
4 Bilder

Exkursion in das Schlachtfeld der Schlacht bei Wagram

Thema: Der zweite Tag der Schlacht - 6. Juli 1809 Exkursion in das Schlachtfeld in der Reihenfolge des 2. Tag der Schlacht. Die Stationen sind Aderklaa Markgrafneusiedl Siehdichfür / Gänserndorf Süd Die Exkursion wird in bewährter Weise von Herrn Mag. Michael Wenzel geleitet. Nähere Informationen unter www.wagram1809.at

  • 23.10.17
Lokales
Schloss Sachsengang
4 Bilder

Exkursion in das Schlachtfeld der Schlacht bei Wagram

Thema: Ein Jäger auf Vorposten – Der Auftakt der Schlacht bei Wagram 1. - 4. Juli 1809 Gemeinsam mit einem „Hauptmann“ des Jägerbataillon Nr. 1 begeben wir uns zu den vorgeschobenen Einsatzorten dieser Truppe bei Groß Enzersdorf und Sachsengang. Die Stationen sind die Übergangsstelle der Franzosen von der Lobau ins Marchfeld, Schloss Sachsengang und am Rückweg machen wir Station in Parbasdorf. Die Exkursion wird in bewährter Weise von Herrn Mag. Michael Wenzel geleitet. Nähere...

  • 21.07.17
Lokales
Wolfgang Auinger (in der blauen Jacke) und ein Teil der Gruppe
2 Bilder

Führung durch Gänserndorf legte Verkehr auf der Bahnstraße lahm

Anlässlich des Welttags der Fremdenführer folgten mehr als 140 Personen der Einladung, geführt durch Gänserndorf zu spazieren und Interessantes aus der Geschichte der Stadt vermittelt zu bekommen. Der Fremdenführer und Gänserndorfer Wolfgang Auinger lotste die Gruppe souverän vom Bahnhofsvorplatz über die Exnerbrücke auf die Bahnstraße und weiter bis zum Rathaus. In der Schmidvilla schob er einen Vortrag über die Stadtgeschichte ein, der durch historische Aufnahmen und Abbildungen begleitet...

  • 19.02.17
Leute
Josef Palme (r.) organisierte die Führung im Schloss Artstetten.
2 Bilder

Ausflug vom bäuerlichen Kulturverein Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Der "Bäuerliche Kulturverein Gänserndorf" unternahm wieder einen Ausflug und diesmal wurde das Schloss Artstetten und eine Schifffahrt auf der Donau unternommen. Organisator Josef Palme freute sich über die rege Teilnahme. 51 Personen genossen bei angenehmer Temperatur einen wunderschönen Tag mit Führung durch das Schloss Artstetten und einer Schifffahrt von Melk nach Krems. Den Tagesabschluss gab es in gewohnter Weise beim Heurigen, diesmal in Leobendorf.

  • 21.09.16
Freizeit

Die Führung, die glücklich macht

BUCH TIPP: Denis Mourlane – "Emotional Leading" Privat und beruflich ist richtige Führung gefragt. Denis Mourlanes gibt Tipps und Anregungen für die Praxis auf Basis eines wissenschaftlich fundierten Modells. Fünf Grundbedürfnisse können motivieren: Orientierung und Kontrolle, Selbstwerterhöhung und Selbstwertschutz, Lustgewinn und Unlustvermeidung, Bindung, Kohärenz, Stimmigkeit und Sinn. Einfach lesen und ausprobieren! Verlag dtv Premium, 260 S., 16,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 19.01.16
  •  1
Lokales

„6. Tag der Museen im March-Thaya-Raum“

Am 13. September von 10 bis 22 Uhr findet der Tag der Museen statt. Sowohl in Schrattenberg, Bernhardsthal, Rabensburg, als auch in Hohenau, Niederabsdorf, Sierndorf an der March, Jedenspeigen, Dürnkrut und Stillfried erwartet die Besucher ein Tag voller Kultur, Geschichte, Natur, Genuss und Abenteuer (Schaumühle, Waschkuchl, Kriegstagebücher, Eisenbahn-Modellclub, Oskar Sima-Kino, Schauschmieden, Traktorfahrten, Alpakas, Diorama, Schlossführungen, Schlachtdokumentation 1278, Bernsteinschmuck,...

  • 26.08.14
LokalesBezahlte Anzeige
8 Bilder

Auf den Spuren der Bergknappen im Rohrmooser Obertal

Die Berichterstattung über die spektakuläre Bergung eines Höhlenforsches aus der Riesending-Schachthöhle hat die Aufmerksamkeit wieder stärker auf das Thema der Höhlen und historishen Bergbaue gelenkt. Die Geschichte hat auch gezeigt, welche Gefahren im Berg lauern können. Gut, dass der Höhlenforscher nicht alleine unterwegs war. Warum aber geht der Mensch untertage? Woher kommt die Faszination, nicht AUF den Berg, sondern IN den Berg zu gehen? Diese Fragen sind wohl so alt wie die Menschheit...

  • 04.07.14
  •  1
Lokales

Die Kellergassen erkundet

Ein toller Erfolg war heuer wieder die Lange Nacht der Kellergassenführung die am 30. Mai in Sierndorf/March stattfand. Nationale und Internationale Teilnehmer lauschten den Erzählungen der Kellergassenführerin Leopoldine Rauscher. Mit Fackeln und Weinglas ausgestattet besuchten sie 3 offene Keller, deren Geschichte und heutige Verwendung durch ihre Besitzer erzählt wurden. Zum Schluss konnten sich die Gäste in ein Lössgästebuch eintragen und kurz nach Mitternacht wurde Herr Thomas Reiff...

  • 02.06.14
Leute

Jüdischen Friedhof Gänserndorf besichtigen

Das Judentum im Bezirk Gänserndorf Gänserndorf ist der Sitz einer Israelitischen Kultusgemeinde. Auch heuer gibt es wieder die Besichtigungsmöglichkeit und Führung mit Ida Olga Höfler am jüdischen Friedhof in Gänserndorf. Jeweils am 1. Sonntag im Monat (4. Mai, 1. Juni, 6. Juli, 3. August, 7. September, 5. Oktober) gibt es die Möglichkeit, sich zu informieren. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Friedhof (Wiese/Parkplatz) an der Bundesstraße 8, Richtung Strasshof. Die Führungen finden bei...

  • 25.04.14
Leute

Bemerkenswerte Taten im Verlauf der Schlacht vom "Gemeinen" Soldaten bis zum General

Vortrag mit anschließender Exkursion in das Schlachtfeld der Schlacht bei Wagram. Wer sind jene Menschen die geehrt, belohnt und gefeiert wurden ? Wie wurfe die "Mannschaft" ausgezeichnet? Welche Generale standen im Rampenlicht ? Welche Offiziere erhielten für Wagram den Milität Maria Theresienorden und welche Taten waren dies ? Hier werden ausgewählte Beispiele von "ausgezeichneten" Waffentaten gebracht. Die Stationen sind: Aderklaa; GM Stutterheim, Hptm Haberein, Hptm....

  • 22.04.14