Führung

Beiträge zum Thema Führung

 1

Die Führung, die glücklich macht

BUCH TIPP: Denis Mourlane – "Emotional Leading" Privat und beruflich ist richtige Führung gefragt. Denis Mourlanes gibt Tipps und Anregungen für die Praxis auf Basis eines wissenschaftlich fundierten Modells. Fünf Grundbedürfnisse können motivieren: Orientierung und Kontrolle, Selbstwerterhöhung und Selbstwertschutz, Lustgewinn und Unlustvermeidung, Bindung, Kohärenz, Stimmigkeit und Sinn. Einfach lesen und ausprobieren! Verlag dtv Premium, 260 S., 16,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Tag der offenen Tür

und Führungen druch die Jostmühle. Infos: 03329-48453 Wann: 07.10.2015 10:00:00 bis 07.10.2015, 15:00:00 Wo: 8384 Windisch-Minihof auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Tag der offenen Tür

und Führung durch die Jostmühle. Infos: 03329-48453 Wann: 30.09.2015 10:00:00 bis 30.09.2015, 15:00:00 Wo: Jostmühle, 8384 Windisch-Minihof auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Tag der offenen Tür

mit Spezialführung mit Sepp Holzer Wann: 05.09.2015 09:00:00 Wo: Holzerhof, Oberhennendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Susanne Boross

Führung

durch die Jostmühle zwischen 10 und 15 Uhr Wann: 19.08.2015 10:00:00 Wo: Jostmühle, 8384 Windisch-Minihof auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Führung

durch die Jostmühle. Infos: 03329-48453 Wann: 05.08.2015 10:00:00 bis 05.08.2015, 15:00:00 Wo: Jostmühle, 8384 Windisch-Minihof auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Führung

Obstparadies Neuhaus Wann: 30.06.2015 17:00:00 Wo: Obstparadies, Kalch 39, 8385 Kalch auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Anzeige
 1   8

Auf den Spuren der Bergknappen im Rohrmooser Obertal

Die Berichterstattung über die spektakuläre Bergung eines Höhlenforsches aus der Riesending-Schachthöhle hat die Aufmerksamkeit wieder stärker auf das Thema der Höhlen und historishen Bergbaue gelenkt. Die Geschichte hat auch gezeigt, welche Gefahren im Berg lauern können. Gut, dass der Höhlenforscher nicht alleine unterwegs war. Warum aber geht der Mensch untertage? Woher kommt die Faszination, nicht AUF den Berg, sondern IN den Berg zu gehen? Diese Fragen sind wohl so alt wie die Menschheit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tourismusverband Schladming
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.