Alles zum Thema Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Fürstenfeld

Lokales
Lebenshilfe-Obmann Alfred Lang (4.v.l.) sowie Geschäftsführer und pädagogischer Leiter Armin Lorenz (3.v.r.) mit Vorstand.
2 Bilder

Lebenshilfe Fürstenfeld
An jedem Tag ein ganz normales Leben

Mit der Ernennung von Armin Lorenz zum Geschäftsführer der Lebenshilfe Fürstenfeld liegen wirtschaftliche und pädagogische Leitung erstmals in einer Hand. Der Inklusionsgedanke steht für ihn im Vordergrund. Inklusion ist ein Stück weit gelebte Normalität und gesellschaftliche Verankerung trotz anders sein. Armin Lorenz, neuer Geschäftsführer und pädagogischer Leiter der Lebenshilfe Fürstenfeld, legt großen Wert auf das Miteinander und einen weitgehend normalen Alltag, der die...

  • 19.02.19
Leute
Kulturreferent Vizebgm. Hermann Großschedl mit Frank Hoffmann.

Fürstenfelder Filmtage
Die Frau in der Hauptrolle

Bereits zum vierten Mal finden in diesem Jahr die Fürstenfelder Filmtage im Grabher-Haus statt, bei denen Kino- und Filmexperte Frank Hofmann von 8. bis 17. März große Frauen des Kinos in großen Filmen präsentieren wird. Kinokult-Fans dürfen sich bei freiem Eintritt auf gemütlichen Sofas und mit Popcorn auf sieben einzigartige Filmabende in Kinoatmosphäre mit Großnbildleinwand freuen. Der Eintritt ist frei. In bewährter Weise wird Frank Hoffmann, der selbst die Auswahl traf, mit spannenden...

  • 19.02.19
Lokales
Fleißig am Proben: die Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Fürstenfeld laden zum Musical "Das geheime Leben der Piraten".

Musicalaufführung
Schüler des BG/BRG Fürstenfeld werden zu Piraten

FÜRSTENFELD. Am BG/BRG Fürstenfeld laufen gerade die Vorbereitungen für das diesjährige Musical „Das geheime Leben der Piraten“ auf Hochtouren. Bei diesem verwandeln sich die Schülerinnen und Schüler der 1a, 1b, 2a, 2b und der Instrumentalgruppe des BG/BRG Fürstenfeld in Piraten. Für Käpt’n Danton und seine Piraten gibt es derzeit nichts zu tun. Da kommt die Botschaft einer Flaschenpost gerade recht, denn sie verrät das Versteck eines Schatzes ….Wie die Geschichte weitergeht, verraten die...

  • 18.02.19
Sport
Schnellschach-Landesmeister Julian Leitgeb und das Team des BG/BRG Fürstenfeld erwiesen sich als blitzschnelle Denker im Königsspiel.
2 Bilder

Die Schnelldenker waren am Zug

Julian Leitgeb vom Schachklub Fürstenfeld ist Landesmeister im Schnellschach. Bei der 24. Steirischen Jugendschach & Jugendschnellschach-Olympiade in Gratwein, dem Schülerligen-Landesentscheid, war der Schachklub Fürstenfeld mit Schülern der Volksschule und des BG/BRG ebenfalls vertreten. Im starken Teilnehmerfeld mit 453 Spielern von der U8 bis zur U18 im Schnellschach sowie 320 Nachwuchsstrategen in 76 Mannschaften beim Landesschüler- und Unterstufenbewerb schlugen sich die "Meister...

  • 18.02.19
Sport
Marinko Grbic spielte groß auf und blieb ohne Niederlage.

Tischtennis
Starke Deutschlandsberger Teams

Mit einer Klasseleistung holte Deutschlandsberg in der Tischtennis-Landesliga gegen den Tabellennachbarn von Feldkirchen/Puch 2 ein hochverdientes 5:5. Überragend dabei Marinko Grbic, der hochklassiges Tischtennis zeigte und alle Partien (inkl. Doppel) gewann. Michael Rothschädl hatte in seiner letzten Partie gegen Herbert Sidak sogar die Chance auf den Siegpunkt, er musste sich in vier sehr engen Sätzen ein wenig unglücklich 1:3 geschlagen geben. Derby geht an LannachIn der Unterliga Süd...

  • 18.02.19
Politik
Die Mitglieder der FPÖ Stadtpartei Fürstenfeld verteilten zum Valentinstag bunte Primeln.

Zum Valentinstag
FPÖ Fürstenfeld überraschte mit Blumen

FÜRSTENFELD. Am Valentinstag verteilte die FPÖ Stadtpartei Fürstenfeld, unter anderem NAbg. GR Christian Schandor und GR Irmgard Pilz, mehr als 400 wunderschön blühende Primeln in der Fürstenfelder Innenstadt und im Einkaufszentrum Altenmarkt. Die Blumengrüße wurden mit großer Freude von den Passantinnen entgegengenommen. „Oftmals sind es eben die kleinen Aufmerksamkeiten, die das Herz erfreuen“, so Schandor. Im Zuge der Verteilaktion kam es auch zu dem einen oder anderen konstruktiven...

  • 18.02.19
Sport
Schüler der Volksschule Fürstenfeld, Lehrer, Initiatoren und Trainer bei der Präsentation des Pilotprojekts im Tunrsaal.

Fürstenfeld: Klettern als Turnstunde
Klettern wurde rasch zum Lieblingsfach

In der Kletterhalle Fürstenfeld finden 2018/19 für sechs Fürstenfelder Volksschulklassen regelmäßig Turnstunden statt. Aus der vom Alpenverein Fürstenfeld mit Obmann Friedrich Veitsberger im Vorjahr ins Leben gerufenen Initiative "Klettern macht Schule" entwickelten sich im laufenden Schuljahr unter dem Motto "Klettern als Turnstunde" für Schüler der Volksschule Fürstenfeld Sporteinheiten im Regelunterricht in der Kletterhalle Fürstenfeld. Die Turnstunden im 14tägigen Intervall werden mit...

  • 18.02.19
Sport
Große Freude: Fünf Turnierteilnehmer, fünf Medaillen.

Karateclub Fürstenfeld
Vier Siege und ein zweiter Platz

Beim 19.Internationalen Sakura-Cup im ungarischen Vasvar holten alle  fünf für das Leistungszentrum Steiermark gestarteten Karateka mit vier Siegen und einem zweiten Platz Medaillen. In der allgemeinen Klasse gewann Philipp Vidovic in der Kategorie bis 84 Kilogramm, Sylejman Syla  war über 84 Kilogramm unbezwingbar. Zwei weitere Athleten des Fürstenfelder Karateclubs standen sich im U16-Finale gegenüber. Im Wettstreit der Brüder besiegte Markus Arbeiter Zwillingsbruder Lukas mit 3:2, Christian...

  • 17.02.19
Lokales
Ausbildungsbeauftragter HBI Markus Käfer mit Kommandanten und Bgm. Rupert Fleischhacker.

Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld: Neue Ausschussmitglieder
Vier neue Mitglieder im Feuerwehrausschuss

Wie OBR Gerald Derkitsch, Kommandant des Bereichsfeuerwehrverbands Fürstenfeld beim Bereichsempfang in Fürstenfeld informierte, kam es im Bereichsausschuss zu vier Neubesetzungen. LM Anja Hafner von der Wehr Übersbach übernahm das Amt des Kassiers und gehört damit dem Kommando an, HBI Markus Käfer, Kommandant der Wehr Neudorf, wurde zum Beauftragten für die Ausbildung ernannt und Ehrenoberbrandrat Franz Nöst übt nun die Funktion des Seniorenbeauftragten im Verband aus. Dr. Hansjörg Huber folgte...

  • 17.02.19
Lokales
Bei der Büroeröffnung: Das Team der LAG Thermenland-Wechselland mit Ehrengästen in den neuen Räumlichkeiten in der Fehringerstraße 7.
6 Bilder

Von Altenmarkt nach Fürstenfeld
Neues Büro der LAG Thermenland-Wechselland eröffnet

FÜRSTENFELD. Im Dezember siedelte die Leader Aktionsgruppe (LAG) Thermenland-Wechselland mit ihrem Büro von Altenmarkt in die Fehringerstraße in Fürstenfeld. Nun erfolgte die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten. Seit Dezember ist die LAG Thermenland-Wechselland in neuen Räumlichkeiten am Wirtschaftshof in der Fehringerstraße in Fürstenfeld anzutreffen. Nun wurde das Büro in der Fehringerstraße 17 offiziell eröffnet. Das Team der LAG Thermenland Wechselland, bestehend aus dem...

  • 15.02.19
Leute
Höchste Musikalität: Zuzana Beresová und Pavel Burdych.

2. Abokonzert in Fürstenfeld
Kammermusik mit Violine und Klavier

Beim zweiten Fürstenfelder Abonnementkonzert 2019 begüßte Musikschuldirektor Alfred Reiter das Tschechoslowakische Kammerduo auf der Bühne der Stadthalle. Unter dem Titel "Antonin Dvorák & Freunde" widmeten sich der tschechische Violinist Pavel Burdych und die slowakische Pianistin Zuzann Beresová vor der Pause Werken von Dvorák. Im zweiten Teil trug das international renommierte Duo, das immer wieder auf großen Bühnen in ganz Europa zu hören ist, Stücke von Leos Janácek, Bedrich Smetana,...

  • 14.02.19
Leute
Robert Knapp stellte seine neue CD vor.
2 Bilder

Robert Knapp & Friends
Gitarre, Mundharmonika und Songs mit Gefühl

Robert Knapp & Friends beigeisterten ihre Fans, darunter Kawost-Obmann Karl Weber, auf der Bühne des Minitheaters Altenmarkt im Rahmen eines Live-on-Tour-Konzerts unter dem Motto „Liada und Gschichtn“. Der steirische Singer und Songwriter mit Gitarre und Mundharmonika präsentierte Songs aus seiner neuen CD "Knapp" vor. In Anlehnung an Musikgrößen wie Johny Cash, Bob Dylon, Neil Young, Georg Danzer oder STS  vermag der "Spätberufene" mit selbstgeschriebenen Country-, Folk- und Blues-Nummern...

  • 14.02.19
Leute
Die Harmonika-Solisten und Musikschullehrer, Johann Murg aus Fürstenfeld und Gottfried Hubmann aus St. Peter-Freienstein, haben 2012 für Steirische Harmonika-Spieler die Vergabe eines Harmonika-Awards ins Leben gerufen.

"G´ sungen und g` spielt"
Dieser Volksmusikabend hat in Fürstenfeld bereits Tradition

FÜRSTENFELD. Der Steirische Harmonika Award 2019 wird im Rahmen von „G´ sungen & g´ spielt" am 30. März in Fürstenfeld verliehen. "Am 30. März 2019 um 19 Uhr findet wieder der Volksmusikabend unter dem Motto „G´sungen & g´spielt wird in Fürstenfeld“ in der Stadthalle statt. Mit dabei sind wieder exzellente Gruppen , wie die Übersbacher, MGV-Altenmarkt, Tanzlmusi der Stadtkapelle, das Volksmusik-Ensemble der Klasse Angelika Senkl, Johann Murg und seine Klarinetten-Musi und das...

  • 14.02.19
Wirtschaft
WB-Bezirksobmann Christian Sommerbauer freute sich zahlreiche Ehrengäste zum Neujahrsempfang begrüßen zu können.
29 Bilder

Wirtschaft als regionaler Motor

Wirtschaftsbund Hartberg-Fürstenfeld lud zum traditonellen Neujahrsempfang. Mehr als 100 Unternehmer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld folgten der Einladung der Wirschaftsbund-Bezirksgruppe zum traditionellen Neujahrsempfang, der diesmal im Autohaus Prem in Fürstenfeld stattfand. „Etwas verspätet deshalb, damit wir auch unser neuestes Modell, den Seat Taracco, präsentierten können“, so Gastgeber Gerhard Prem. WB-Bezirksobmann Christian Sommerbauer freute sich unter den Gästen auch die...

  • 14.02.19
Politik
Bestätigt: FPÖ-Stadtparteiobmann Christian Schandor (5.v.r.) mit der Fürstenfelder Stadtpartei und Ehrengästen, an der Spitze Bezirksparteiobmann Landesgeschäftsführer LAbg. Toni Kogler (3.v.r.)

FPÖ Fürstenfeld
Christian Schandor als Stadtparteiobmann bestätigt

FÜRSTENFELD. Im Zuge des Ortsparteitages wurde NAbg. GR Christian Schandor einstimmig zum Obmann der FPÖ Stadtpartei Fürstenfeld gewählt. „Ich freue mich sehr über die Wiederwahl, die meinen unermüdlichen Einsatz für die Partei und die Bevölkerung widerspiegelt. Ich werde mich auch weiterhin, gemeinsam mit meinem teilweise neu konstituierten Team, für die Menschen in der Region einsetzen“, so Schandor. Als Obmann Stellvertreter stehen ihm GR Rupert Koller und GR Irmgard Pilz, die auch die...

  • 12.02.19
Leute
Nackte Tatsachen: Barbara Balldini und Mika Blauensteiner im Live-Talk über die angeblich schönste Sache der Welt, am 2. März in der Stadthalle Fürstenfeld.

Vortragskabarett
"Freudenmädchen" mit "eindringlichen Gesprächen" in Fürstenfeld

FÜRSTENFELD. Zwei Pracht-Frauen, ein rotes Samtsofa, ein Fläschchen Prosecco - und schon geht´ s los! Sexpertin Barbara Balldini und Opernregisseurin Mika Blauensteiner zelebrieren das "eindringliche Gespräch" über die angeblich schönste Sache der Welt. Ein Livetalk zwischen pointiert und improvisiert, zwischen interessant und provokant – die "Freudenmädchen" liefern Vortragskabarett in direktester Form. Am Samstag, 2. März gastiert das dynamisch Frauen-Duo in der Stadthalle Fürstenfeld. Beginn...

  • 11.02.19
Sport
Ela Plosnik (2.v.r.) holte sich den Titel bei den Steirischen Tennismeisterschaften.

Steirische Tennismeisterin aus St. Peter i.S.

Hochbetrieb herrschte bei den Steirischen Tennisjugendmeisterschaften in Fürstenfeld: Mit 123 Nennungen (Einzel und Doppel) verzeichnete der STTV erneut ein Rekordergebnis. Am Wochenende waren die besten Ranglistenspieler aller Altersklassen in den Finalspielen am Start, unter ihnen Ela Plosnik. Das Nachwuchstalent vom TC St. Peter i.S. war in der U12 nicht zu schlagen. Ohne ein Spiel zu verlieren, zog sie ins Finale ein. Dort gab es gegen Ilvy Schocklitsch (TC VB Jugendparadies Graz) erst im...

  • 11.02.19
Lokales
´Geschäftsführer Roland Edelhofer (3.v.r.) bestätigt: "Auch die Lebenshilfe Hartberg ist für die kommenden Zuweisungstermine noch auf der Suche nach Zivildienern.

Zivildiener
"Zivis" werden in Hartberg-Fürstenfeld zur Mangelware

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Für 2019 sind steiermarkweit noch zahlreiche Zivildienst-Plätze frei. Die WOCHE hat sich die Situation im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld angeschaut. 1.502 junge Männer (Stand 30.1.2019) leisten aktuell ihren Zivildienst in 560 steirischen Einsatzstellen. Klingt viel, ist aber zu wenig, so das Land Steiermark, das ausgehend vom jährlichen Bedarf von rund 2.100 Personen, von einem Zivildienermangel spricht. "Auch vor der Steiermark macht die demografische Entwicklung nicht...

  • 11.02.19
Sport
Timo Rosenkranz-König vom TC Burgau (2.v.l.) holte sich im Einzel, als auch im Doppel bei den U 12 Burschen den Landesmeistertitel.
5 Bilder

Fürstenfeld
Junge Tenniselite brillierte bei der Hallenmeisterschaft

FÜRSTENFELD. Zum dritten Mal war die Tennisanlage des TC-JUFA Fürstenfeld Austragungsort der Steirischen Jugend Hallenmeisterschaft. Fünf Tage lang matchten sich im Rahmen der Steirischen Jugend Hallenmeisterschaft 2019 die besten Nachwuchs-Tennisathleten der steirischen U12 bis U16 Teams auf der Tennisanlage des TC-JUFA Fürstenfeld. "Mit 123 Nennungen konnten wir heuer einen Anmelderekord verzeichnen", freute sich Turnierleiter und Veranstalter Sascha Freitag. Mit dem Nennergebnis von 77...

  • 11.02.19
Sport
Für Yoshua Davis und Co. war in Oberwart nichts zu holen.

Steirerderby wartet auf Panthers

Die Fürstenfeld Panthers mussten in der Basketball Bundesliga im ewig jungen Duell bei den Oberwart Gunners eine 66:103 Niederlage einstecken. Bis zur Pause konnte man mit 38:46 noch gut mithalten. Nun wartet auf die Panthers das Steirerderby gegen die Kapfenberg Bulls, die am Samstag, 16. Februar, um 19h in der Fürstenfelder Stadthalle zu Gast sind.

  • 11.02.19
Leute
Auch unsere vier Regionalkoordinatoren der Region Oststeiermark: Johannes Schweighofer, Pfarrer Anton Herk-Pickl, Andrea Schwarz und Helmut Konrad (v.l.) werden für Gespräche vor Ort sein.

Bischof kommt zum Start in die "Region Oststeiermark"

PISCHELSDORF. Anfang September 2018 wurden die steirischen Dekanate aufgelöst. Die Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz wurden zur "Region Oststeiermark" zusammengefasst (die WOCHE hat berichtet) Nun wird zur offiziellen Auftaktveranstaltung am Freitag, 15. Feber, von 18:30 bis 21 Uhr in der Oststeirerhalle in Pischelsdorf geladen. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch Zeit für Gespräche mit Bischof Wilhelm Krautwaschl, Generalvikar Erich Linhardt, den Regionalkoordinatoren sowie kirchlich...

  • 08.02.19
Leute
Musikalischer Bildungsausflug: Veranstalter und Partner freuen sich auf einen bombastischen Sound von 9. bis 24. August.

Fürstenfeld swingt
Wie "a Stadt, die 24 Stunden swingt"

Fürstenfeld swingt und bringt Marianne Mendt - die Bürgermeisterin von New Orleans wurde als Special Guest geladen. Ohne Zweifel ist das Internationale Swing- und Dixie-Festival zu einem der Aushängeschilder der Kulturstadt Fürstenfeld geworden, mit dem die Thermenhauptstadt auch 2019 - in diesem Sommer von 9. bis 24. August - mit exklusivem Sound und der Crème de la Cr``eme des Swing auf den Pfaden der Jazzmetropole New Orleans wandeln wird. Aus diesem Grund erhielt Cantrell La Toya, die...

  • 07.02.19
Lokales
Beim Empfang des Bereichsfeuerwehrverbands Fürstenfeld mit einer Vielzahl an Ehrengästen wurde ein umfassender Jahresbericht über das Feuerwehrjahr 2018 präsentiert.

Feuerwehrempfang in Fürstenfeld
Eine stolze Jahresbilanz der Florianis

Auftaktveranstaltung 2019: Erstmals lud der Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld zum großen Empfang. Der Fürstenfelder Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerald Derkitsch hielt anlässlich eines Feuerwehrempfangs im Festsaal der BH-Außenstelle Fürstenfeld im Beisein der Kommandanten und Stellvertreter der 29 Wehren des Bereichs sowie zahlreichen Ehrengästen eine kurze Rückschau über das abgelaufene Jahr. Den Feuerwehren gehören 2.091 Mitglieder an, 1.629 Kameraden stehen rund um die Uhr für...

  • 07.02.19
Lokales
Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl und Mitarbeiterin Kerstin Monschein mit "Tonie" und "Tiptoi".

Neues aus der Stadtbücherei Fürstenfeld
Mit "Tonies" und "Tiptois" zur Lesefreude

Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld deckt das gesamte Spektrum einer modernen Bibliothek auf höchstem Niveau ab. Um Kindern das Lesen von klein auf schmackhaft zu machen, stehen in der Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld mit den "Tiptois" - interaktiven Büchern und Spielen, die via Tiptoi-Stift spannende Zusatzinformationen liefern - sowie mit den "Tonies" - Hörfiguren die via Toniebox Geschichten erzählen - für Vorschul- und Volksschulkinder modernste Formate zur Leseförderung...

  • 07.02.19