Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

2

Trotz Verbot
Frau aus dem Bezirk Braunau bot Rheumadecken aus Katzenhaut an

Die Frau soll versucht haben, mehrere Rheumadecken aus Katzenfell zu verkaufen. Durch einen Unterstützer wurde der Verein gegen Tierfabriken (VGT) darauf aufmerksam. BEZIRK BRAUNAU. Die Decken wurden mit jeweils 150 Euro bepreist und explizit als „neu“ bezeichnet. Das Posting auf Facebook rief viele negative Kommentare aufgebrachter Menschen hervor und wenige Stunden später war der Verkaufsversuch dann auch gelöscht. Es geht auch ohne Tierleid Katzenfelldecken wurden vor einigen Jahrzehnten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Lisa Übelsbacher ist TikTok-Star, Instagirl und hat seit kurzem einen Vblog auf YouTube. Die Braunauerin ist damit immer auch Hasskommentaren ausgesetzt.
4

Wie umgehen mit Hasspostings?
"Meistens ist viel Neid im Spiel"

Hass im Netz ist allgegenwärtig. Doch man wird damit nicht alleine gelassen: Influencerin Lisa Übelsbacher und Brigitte Groder vom Jugendservice zeigen, wie man mit Hate Speech umgehen kann.  BRAUNAU. "Soziale Netzwerke sind überall zugänglich – an der Bushaltestelle, im eigenen Zimmer, in der Schule. Damit gibt es keine 'sicheren Zonen' die vor Cybermobbing und Hasskommentaren schützen", weiß Brigitte Groder vom Jugendservice in Braunau. Eine Studie zeigt, junge Frauen und Mädchen zwischen 15...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1 3

UPDATE – Nach Corona-Demo in Braunau
Polizei stellt Ermittlungen wegen Verdacht der Wiederbetätigung ein

UPDATE: Die Polizei hat die Ermittlungen eingestellt. Der Wiederbetätigungsverdacht hatte sich nicht bestätigt. ÄLTERER BERICHT: Opferverbände zeigen sich empört über Verhalten der Demo-Teilnehmer in Braunau. BRAUNAU. Nachdem am 2. Jänner rund 50 Demonstranten in Braunau gegen die Coronavirus-Maßnahmen der Regierung protestierten, ermittelt nun die Polizei. Grund: Im Anschluss an die Kundgebung sollen deren Teilnehmer vor dem Hitler-Geburtshaus für ein Foto posiert haben. Einige offenbar mit...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
5 2

LESERBRIEF
Wovon wollt ihr das Innviertel säubern?

Leserbrief zur „Corona-Demo" in Braunau am 2. Jänner 2021 „Am Samstag, den 2. Jänner 2021, sehe ich auf der Facebook-Seite von Pressefoto Scharinger die Fotos und Videos von der "Corona Demo" in Braunau. Mir ist bewusst, dass das Recht auf Versammlung ein Grundrecht ist, und diese Aktion sicherlich als "Kunst-Performance" deklariert ist, da die Mitwirkenden in Ganzkörper-Schutzanzügen stecken und eine Phantommaske tragen ...wäre das nicht "Kunst", so würde es wohl unter das...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer Wohnung...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
In Oberösterreich gibt es unter anderem zwei Start-up-Schmieden mit startup300 in der Tabakfabrik und tech2b im Linzer Techcenter.

Start-ups
Nächster Elon Musk womöglich aus Oberösterreich

Vom Start-up zum Großunternehmen, Runtastic hat es vor gemacht. OÖ. Was haben Apple-Gründer Steve Jobs, Tesla-Gründer Elon Musk, Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Amazon-Gründer Jeff Bezos gemeinsam? Sie alle hatten einst eine Idee und waren mutig genug, diese mit all ihren Mitteln umzusetzen. Start-up-Schmieden In Oberösterreich gibt es unter anderem zwei Start-up-Schmieden, mit startup300 in der Tabakfabrik und tech2b im Linzer Techcenter. Runtastic ist vermutlich das bekannteste Start-up...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
In Workshops lernen die Kids, wie man sicher im Internet surfen kann.
1 1 3

Gefahr im Internet
Internetkriminalität rapide gestiegen

BRAUNAU. Die Fälle von kriminellen Handlungen über's Internet häufen sich weltweit. Die Angriffsszenarien werden stetig raffinierter. Zusammengefasst werden diese Angriffe unter dem Begriff "Cybercrime" (Internetkriminalität). "Dazu zählen alle Straftaten, die unter Ausnutzung der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) oder gegen diese begangen werden", berichtet der Präventionsbeamte aus Mattighofen, Klaus Erkner.  Zwei Arten von CybercrimeMan unterscheidet zwischen Cybercrime im...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Paradiso-Hotelmanager Rainer Vaupel (re.) gratuliert unserem Gewinner Manfred Simmerl (li.) und seiner Gattin zu einem Wochenende im Eurothermen Resort Bad Schallerbach.
2 2

100.000 Facebook-Fans
Über einen Eurothermen-Aufenthalt darf sich freuen ...

Wir feiern 100.000 Facebook Fans und aus diesem Grund wollen wir ein großes DANKE an all unsere treuen Follower aussprechen. Anlässlich unseres Jubiläums  haben wir einen Aufenthalt in der Eurotherme Bad Schallerbach verlost. Der Gewinner eines entspannten Wochenendes ist Herr Manfred Simmerl und seine Gattin. Wir durften die beiden nach ihrem Check-In im Hotel Paradiso begrüßen und von Ihnen ein Foto machen. Wir hoffen, ihr hattet ein entspanntes Wochenende und eine unvergessliche Zeit. Danke...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sebastian Haberfellner
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!
10

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist ... ...

  • Kerstin Wutti
Eva Striedinger distanziert sich von dem Posting.
4

"Ich habe das nicht gepostet"

FPÖ-Vizebürgermeisterin distanziert sich von NS-Bild auf Facebook VÖCKLAMARKT (rab). "Schütze Deine Rasse, es ist das Blut Deiner Ahnen!" – dieser Text prangt auf einem sepiafarbenen Foto einer Frau mit blondem Zopf, die auf einem Feld steht und den Blick in die Ferne schweifen lässt. Ein Bild, das an die völkische Bildsprache der Nationalsozialisten erinnert. Von einschlägiger Seite geteilt Wie der "Standard" am Montag berichtete, wurde dieses Bild vom einschlägigen Account eines Andre W....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Unser Sieger im Ranking: Kein Badeplatz im Bezirk Braunau hat so viele Fans wie jener am Gundhollinger Badesee.
1 6

Gundholling ist der beliebteste Badesee im Bezirk Braunau

Kein See im Bezirk hat so viele Fans wie der Baggersee in Gundholling: Das zeigte unsere Facebook-Umfrage. MINING (höll). Nun steht es fest: Die Facebook-Fans der BezirksRundschau haben abgestimmt: Der beliebteste Badesee im Bezirk Braunau ist der Baggersee in Gundholling. Kein Wunder, denn das Strandbad bietet für nur 2 Euro Eintritt einiges: Der nigelnagelneue Beachvolleyballplatz ist besonders bei den Teens extrem beliebt. Für die Kleinen gibt es einen großen Spielplatz und einen Strand zum...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Christine Baccili freut sich, dass ihre Eisdiele auf Platz eins der Facebook-Abstimmung gelandet ist.
2

Facebook-Abstimmung: Das ist die beste Eisdiele im Bezirk Braunau

Die Entscheidung ist gefallen: Das beste Eis im Bezirk bekommt man im Eiscafe Baccili in der Braunauer Vorstadt. BEZIRK BRAUNAU (höll). Wir haben die Facebook-Gemeinde gebeten für die beste Eisdiele im Bezirk Braunau abzustimmen. Mehr als 200 sind dem Aufruf gefolgt und das ist das Ergebnis:  Baccili auf Platz eins Auf Platz eins landete in der Abstimmung das Braunauer Eiscafe Baccili. 44 Prozent der Umfrageteilnehmer sind sich sicher, dass Massimo und Christine Baccili in der Salzburger...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Jugendliche und ihr Handy: Eine Symbiose, die noch intensiver wird.

Jugend liebt das Smartphone – streamen und Freunde treffen hoch im Kurs

OÖ. Die Freizeitgestaltung der oberösterreichischen Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren dreht sich vor allem um ihre Freunde – und das vorwiegend offline. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Jugendstudie des Landes OÖ, die vom market Institut durchgeführt wurde. Freunde treffen ist für 80 Prozent der jungen Leute wichtig und rangiert noch vor der Kommunikation mit diesen über WhatsApp oder Facebook (73 %). 70 Prozent der Jugendlichen beschäftigen sich gerne mit dem Computer, Tablet oder...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Elma Pandzic ist Foodbloggerin. 20.000 Fans folgen ihr, wenn "Hanuma kocht".
1 1 7

So lecker schmeckt Völkerverständigung

"Hanuma kocht" und schreibt darüber einen Blog. Einen zweisprachigen. Bosnisch und Deutsch. Das kommt an. BRAUNAU (höll). Traditionelle bosnische Gerichte sind entweder deftig oder extrem süß. Eines sind sie aber sicher: Kalorienreich und köstlich. Elma Pandzic liebt die traditionelle Küche ihrer Heimat. Und sie liebt es zu Backen. Und zu fotorgrafieren. Und zu reden. Gut, dass sie einen Foodblog betreibt und dort ihre Passion ausleben kann. Ihr Foodblog ist kein gewöhnlicher. Er ist...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
3

Grillparty-Verlosung: Die Gewinner stehen fest

Die Innviertel Facebookseite hat im Rahmen eines Gewinnspieles vier Grillpartys verlost. Bestens ausgestattet mit Würstchen, Bier und Gebäck steht den Gewinnern nun nichts mehr im Wege. INNVIERTEL. Die Innviertel-Facebookseite verloste in den vergangenen Monaten insgesamt vier Gartenpartys. Äußerst großzügig zeigten sich die Brauereien Raschhofer und Wurmhöringer, die Metzgereien Lettner und Stranzinger sowie die Bäckerei Zagler bei den Preisen für die Gewinner. Insgesamt wurden von Juni bis...

  • Braunau
  • Lisa Penz

50.000 Facebook-Fans – BezirksRundschau sagt Danke!

OBERÖSTERREICH. Das Medienhaus Rundschau hat in Oberösterreich eine lange Tradition und gehört zu Oberösterreich wie die vier Viertel. Die BezirksRundschau ist medialer Nahversorger und bietet Woche für Woche Top-Storys, Neuigkeiten und Serviceberichte aus ganz Oberösterreich. Die BezirksRundschau sucht stets den direkten Kontakt mit den Lesern, Kunden und Partnern – und das auch auf Facebook. "Wir freuen uns besonders über unsere mittlerweile 50.000 Facebook-Fans auf unseren 17 regionalen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Am 9. Februar gibt es die Möglichkeit für Jugendliche, ihre Facebook- und WhatsApp Einstellungen kostenlos überprüfen zu lassen.

Safer Internet Day am 9. Februar 2016

90 Prozent der oberösterreichischen Jugendlichen zwischen elf und 18 Jahren verfügen über ein eigenes Handy bzw. Smartphone. Das ergab die letzte Jugendmedienstudie des Landes OÖ. Am Safer Internet Day gibt es für Jugendliche Möglichkeiten, einen gratis Facebook-Check durchführen zu lassen. Handy, Computer, Internet und Co sind bei der jüngeren Generation zu ganz alltäglichen Gebrauchsgegenständen geworden - man hat und benützt sie. Obwohl die positiven und nützlichen Seiten der Neuen Medien...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Laabs Underground Restaurant begeistert mit Kreationen aus heimischen Produkten.
1 18

Zwei Laaber "spielen" Restaurant

Wildfremde im eigenen Zuhause bekochen? In der Laabstation ist das ganz Normal. Einmal im Monat findet hier das Underground Dinner statt. BRAUNAU (höll). Was haben New York, London, Paris, Berlin und Braunau gemeinsam? In jeder dieser Städte gibt es sogenannte Underground Restaurants. Es sind Restaurants, die es eigentlich garnicht gibt. Denn hier serviert der Koch das Abendessen in seinem eigenen Wohnzimmer. Über soziale Netzwerke laden Amateurköche zu sich nach Hause ein und bekochen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Rechte Hetze im Netz

Einschlägige Facebook-Beiträge: FPÖ distanziert sich von rechten Auswüchsen im Internet. BEZIRK. Vor wenigen Tagen gab ein Parteimitglied der FPÖ Sierning auf Facebook eine Anleitung, wie eine Moschee abzufackeln sei. "95 Oktan super rennts" [sic!] und weiter: „Ich liebe Flammen, sie beruhigen dass Gemüt". „Es tut mir leid, wenn ich dadurch jemanden beleidigt habe, es war übertrieben. Für mich war das eher Spaß. Es war nicht meine Absicht, jemanden auszugrenzen. Es ist einfach ein Wahnsinn, was...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
5 31

knips auf Facebook liken & Kamera gewinnen

Seit 2004 ist Facebook aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Daher darf natürlich auch eine Facebook-Seite für knips nicht fehlen: www.facebook.com/meinbezirk.knips Auf dieser Seite informieren wir euch laufend über neue oder bald ablaufende Gewinnspiele, neue Features, Tipps und Tricks um eure Gewinnchancen zu erhöhen und vieles mehr. Gleich knips auf Facebook liken und keine Info mehr verpassen :-) Unter den ersten 500 Likes verlosen wir eine NIKON COOLPIX S3700 in Rouge mit Hülle und...

  • Wien
  • Wieden
  • knips - das Fotogewinnspiel-Portal

Immer daheim im Web & in Social Media

Die BezirksRundschau sagt DANKE für über 25.000 Fans auf unseren lokalen Facebook-Seiten! Die BezirksRundschau bietet ihren Leserinnen und Lesern auch online eine Heimat. Das fast einzigartige Konzept der BezirksRundschau: Jede Lokalausgabe hat ihre eigene Facebook-Seite. Aktuell versorgt die BezirksRundschau über 25.000 Fans auf 17 lokalen Facebook-Seiten mit aktuellen Infos aus dem Bezirk und dem Land Oberösterreich. Denn unsere Fans sollen sich auch im Web "immer daheim" fühlen. Zu unseren...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
10

Die Musi beim Planschen

Wieder haben sich die Facebook-User was Neues einfallen lassen: Mit dem Musiplanschvideo. BEZIRK (höll). Nach den umstrittenen Biernominierungen, die im Winter auf Facebook die Runde machten, kommt nun ein harmloserer Trend. Maximal einen Schnupfen holte sich die Trachtenmusikkapelle Franking bei der Einlöse der "Musiplansch-Wette". Bei strömendem Regen drehten die Musiker der Kapelle ihr Musiplanschvideo am Holzöstersee. Der Musikverein Altenmarkt/Alz hatte die Frankinger nominiert...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
1

Haus der Verantwortung jetzt auf Facebook

BRAUNAU (ebba). "In Braunau steht ein Haus, in dem zufällig ein Mann geboren wurde. Jahre später hat dieser schreckliche und abscheuliche Verbrechen gegen die Menschheit angeführt: Adolf Hitler. Dieses Haus steht seit zwei Jahren leer, die Miete wird vom Österreichischen Innenministerium bezahlt" – so ein Auszug aus der Facebookseite "Idea for a House of Responsibility in Braunau am Inn", die es seit 17. Mai 2014 gibt. Die Facebook-Gemeinschaft unterstützt die Vision von einem Haus, in dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.