Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Facebook-Profilfoto Sonia Laure
1

Erbe gesucht
200.000,- Euro in Aussicht gestellt

Bezirk Mistelbach:      Dieser Tage wurden mehreren Facebookern via Messenger zweihunderttausend Euro Geldspende in Aussicht gestellt. Die großzügige Geberin gibt sich auf Facebook als Sonia Laure aus. Sie habe keine Familie und leide an einer schweren Krankheit. Ihr Barvermögen möchte sie nun einer Person ihres Vertrauens zukommen lassen. Die auserwählten und interessierten Geldempfänger werden eingeladen eine E-Mail an sonialaurelaure@gmail.com zu senden, um den weiteren Vorgang zu erfahren....

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer Wohnung...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!
10

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist ... ...

  • Kerstin Wutti

Facebook: Ein Netzwerk außer Kontrolle

OBERSDORF. Der Datenskandal durch "Cambridge Analytica und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für (Facebook)-Nutzer, samt Einführung in die ab Mai in Geltung stehende Europäische Datenschutzgrundverordnung. Cedric Müller, Rechtsanwalt in Obersdorf, referiert bei freiem Eintritt am 4. Mai ab 19 Uhr über die rechtlichen Grauräume der Social Media im Coworking-Space. 

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Bezirksblätter verlosen, in Kooperation mit den Veranstaltern der Influencer Video Con, ein exklusives Meet & Greet mit inspiredbyDzeni am Samstag, 30. September 2017 im Warehouse St. Pölten!
2

Gewinne ein Meet & Greet mit inspiredbyDzeni bei der Influencer Video Con in St. Pölten

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen ein exklusives Meet and Greet mit YouTube-Star inspiredbyDzeni, auf der Influencer Video Con, am Samstag, 30. September im Warehouse St. Pölten Knapp 200.000 Abonnenten können sich nicht irren! inspiredbyDzeni zählt zu den beliebtesten Newcomern der YouTuber-Szene. Seit März 2016 betreibt die in Wien lebende Dzeni ihren YouTube-Channel "Inspired by Dzeni" und begeistert damit hunderttausende Fans. Tendenz steigend! In ihren Videos zeigt die gebürtige...

  • St. Pölten
  • Martin Rainer
Otto Wanz, legendärer Catcher, verstarb im Alter von 74 Jahren. Der Steirer litt an einer "kurzen, schweren Krankheit", wie es aus seinem Umfeld hieß.
2 2 2

Die Bezirksblätter bitten zur Telefonbuch-Challenge (mit VIDEO)

Bereit für eine echte Zerreißprobe? In Gedenken an die verstorbene Sport-Legende Otto Wanz, rufen die Bezirksblätter Niederösterreich zur Telefonbuch-Challenge auf. Otto Wanz, legendärer Catcher, verstarb im Alter von 74 Jahren. Der Steirer litt an einer "kurzen, schweren Krankheit", wie es aus seinem Umfeld hieß. Als Tribut an die Catch-Legende, die Telefonbücher wie Blätter zerriss, rufen die Bezirksblätter daher auf sozialen Medien zur Telefonbuch-Challenge auf. So funktioniert die...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Landesrätin Petra Bohuslav nahm mit Vertretern des Wirtschaftsressorts des Landes, der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung die lange Anreise ins Silicon Valley auf sich, um von den den Flagschiffen der digitalen Branche zu lernen.

Zurück aus der Zukunft – Niederösterreichs Wirtschaft zu Besuch im Silicon Valley

Landesrätin Petra Bohuslav zieht Bilanz über die Lehren einer Dienstreise in die Zukunft des Silicon Valley. Sie sind die Großen dieser Branche. Facebook hat die Art unserer zwischenmenschlichen Kontakte revolutioniert. Seit es Airbnb gibt, wird Urlaub nie mehr so sein wie früher. Und kaum ein größeres Unternehmen weltweit könnte ohne Software der Firma SAP laufen. Niederösterreich zu Gast im Brutkasten der Zukunft Ende April bekamen diese Flagschiffe der digitalen Branche Besuch einer...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Richter Manfred Hohenecker schickte Angeklagte in den Knast.
3

Nachbarn 9.100 Euro abgeluchst

Angeklagte (31) bot sich als IT-Helferin an, dann zeigte sie ihr wahres Gesicht. GROSSKRUT/KORNEUBURG (mr). Den frechen Betrug, den die Staatsanwaltschaft Korneuburg der Angeklagten anlastete, leugnete diese ebenso frech. Nach dem auf den Aussagen der Geschädigten fußenden Tatvorwurf installierte die Angeklagte über Ersuchen der Nachbarin auf deren Handy eine App, damit diese auch vom Handy ihr Facebook-Account bedienen könne. Wie ein auf dem Handy gespeichertes Nacktfoto der 33-j. Nachbarin in...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
5 31

knips auf Facebook liken & Kamera gewinnen

Seit 2004 ist Facebook aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Daher darf natürlich auch eine Facebook-Seite für knips nicht fehlen: www.facebook.com/meinbezirk.knips Auf dieser Seite informieren wir euch laufend über neue oder bald ablaufende Gewinnspiele, neue Features, Tipps und Tricks um eure Gewinnchancen zu erhöhen und vieles mehr. Gleich knips auf Facebook liken und keine Info mehr verpassen :-) Unter den ersten 500 Likes verlosen wir eine NIKON COOLPIX S3700 in Rouge mit Hülle und...

  • Wien
  • Wieden
  • knips - das Fotogewinnspiel-Portal

Weinviertel Bonus Card Nutzer erzählen

Weinviertel Bonus Card startet Wettbewerb auf Facebook: Fan werden, ein Jahr lang das Gesicht der Bonus Card sein und von den Einkaufserlebnissen mit der Karte erzählen. Kaufen Sie bevorzugt in regionalen Betrieben ein? Besitzen und nutzen Sie die Weinviertel Bonus Card? Haben Sie einen aktiven Facebook-Account? Wenn Sie diese drei Fragen mit Ja beantworten können, dann sind Sie vielleicht genau jene Person, die gesucht wird. Die LEADER Region Weinviertel Ost sucht für das Jahr 2015 das...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Facebook - das soziale Netzwerk

The Social Network – Facebook vernetzt alles und jeden

In Gedanken an das vergangene Jahr stelle ich immer wieder fest, dass Facebook eine wirklich positive Bereicherung für mein Leben ist. Durch das soziale Netzwerk habe ich die Möglichkeit, alte und neue Kontakte zu pflegen und immer up-to-date zu sein, was deren Lebensumstände angeht. Außerdem ist eine Vernetzung bis ans andere Ende der Welt möglich – so fiel es mir und meiner Tochter beispielsweise wesentlich einfacher zu kommunizieren, während sie ihr Auslandssemester in Australien...

  • Mistelbach
  • Thomas Mayer
Der Gerasdorfer Abgeordnete Lukas Mandl (re.) und sein Team von links: Irmtraud Tuder, Ferdinand Neumayr, Regina Gilg, Johann Schneider, Margarete Insam-Polleros, Otto Körmer, Robert Granzer, Doris-Maria Dulmovits, Andreas Dungl, Hermine Czaak, Roman Scheider, Jürgen Trimmel, Thomas Puchter, Helene Ferschner-Hallwirth, Andreas Drucker.

Gerasdorf: Gewinnen mit Pickerl auf besonderem Platz

Jetzt kann man auch mit einem Facebook-Posting eines Fotos des Gerasdorf-Aufklebers an einem besonderen Ort gewinnen: Der Gerasdorfer Abgeordnete Lukas Mandl und sein Team sind seit Juli unterwegs und besuchen jeden Haushalt der Stadt. Mit dem Aufkleber auf dem Fahrzeug – oder in Facebook – kann man gewinnen. Für jeden Haushalt gibt es einen Aufkleber mit der Aufschrift "I love Gerasdorf" oder "I love Seyring", "I love Föhrenhain", "I love Kapellerfeld" oder "I love Oberlisse". Wer mit dem...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
2

Neue Facebook-Gruppe für Weiterbau A5

Vergangene Woche hat sich eine neue Facebook-Gruppe namens „Wir wollen endlich die Verlängerung der A5 bis Poysbrunn“ gegründet. Landesrat Karl Wilfing traf nun die Gruppengründerin, Lisa Gasselstorfer aus Poysdorf. Binnen einer Woche traten der Gruppe mehr als 2.700 Mitglieder bei. Zugleich berichtet Wilfing, dass nun leider auch der Wasserrechtsbescheid von der sogenannten „Bürgerinitiative A5 Mitte“ beeinsprucht wurde. Dazu Wilfing: „Die Initiative A5-Mitte weiß, dass sie den Bau der...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl
21

Bulle aus Bayern mit Diesel-Herz und Computer-Hirn

Der X5 xDrive 30d mit 258 Diesel-PS und Allrad zeigt, was BMW an Technologie drauf hat – ab 65.500 Euro. E-Mails diktieren, Facebooken per BMW-Internetzugang, Zugang zum BMW-Auskunftsdienst, Kamera-Darstellung des Autos von oben beim Parken – das und noch viel mehr gibt es im X5 gegen Aufpreis. ANTRIEB: PERFEKT Auch wenn das Computer-Hirn für Spaß und Sicherheit im X5 sorgt, macht vor allem das Sechszylinder-Turbodiesel-Herz die von BMW immer beworbene Freude am Fahren aus. Das sportlich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
5

Wir sagen nicht "Marmelade" dazu sondern Süsse Erdäpfel Versuchung! Kreiert aus Alten Erdäpfelsorten

Zurzeit haben wir drei Sorten verarbeitet. Eine Süsse Idee Blue Salad Potato verfeinert mit Hollerblüten und deren Beeren. Diese süsse Versuchung aus der Raritäten Kartoffel Blue Salad Potato von 1900, eine Alte Sorte die sorgfältig und mit viel Raffinesse zu Köstlichkeiten verarbeitet wird. Kreiert zu Käse, Mehlspeisen, am Brot od. für Schleckermäuler einfach zum Löffeln. Dies ist ein Kooperations Produkt von Kartoffelhof Schramm& Bauer Genuss Erleben Eine Köstlichkeit die nur Saisonal solange...

  • Mistelbach
  • Christof Schramm
Anzeige
1 4

Linzer Startup macht Social Media zur Einkommensquelle

Coolen Content mit Freunden teilen und seriös Geld verdienen Alexander Pühringer, Gründer des Internet-Startups LINKILIKE.com hatte eine Idee: Wenn ich schon lustigen oder sinnvollen Internet-Content mit meinen Freunden teile, warum soll ich dann nicht etwas dafür bekommen? Vor allem, wenn die Videoclips, Bilder, Links, Fan-Pages, Gutscheine oder Apps von renommierten Unternehmen sind, die ja auch etwas davon haben, wenn sie auf diesem Weg im Internet verbreitet werden. Gesagt, getan – so...

  • Linz
  • LINKILIKE GmbH
LR Karl Wilfing mit seiner 5.000sten FB-Freundin Yvonne Asperger samt Familie.

LR Karl Wilfing freut sich über seine 5.000ste Facebook-Freundin

Im September 2011 startete Jugendlandesrat Karl Wilfing seinen Facebook Auftritt. Ziel ist, „mit den jungen Menschen vor allem aus meiner Region in Kontakt zu bleiben. Mittlerweile sind aber viele Freunde aus ganz Niederösterreich dazugekommen“, erzählt Wilfing. Es sind sogar so viele, dass er mit 5.000 Freunden die magische Grenze für ein Facebook-Profil erreicht hatte. „Ich konnte keine weiteren Freunde bestätigen, daher war die Umwandlung auf eine sogenannte ‚Seite‘ notwendig, die ich aber...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
16

Ein Aufruf an die Menschlichkeit

Bitte ÖBB! Laßt bei dieser Kälte über Nacht die Bahnhöfe offen. Im Anschluss lesen Sie eine Aussendung freiwilliger Helfer: "Wir sind eine Initative, die sich spontan auf Social Media Channels, allen voran Facebook, gebildet hat, und deren Forderung es ist, in der aktuellen Kältewelle die Hallen der Bahnhöfe der ÖBB in Wien und anderen österreichischen Städten für obdachlose Mitmenschen zu öffnen. Durch die aktuelle Kältewelle sind Menschen ohne Wohnmöglichkeiten akut gefährdet und die...

  • Amstetten
  • Markus Leshem

Ihr Supermarkt und die Staatsfeinde

Nach Krankenkasse und Polizei ist nun auch der Landesschulrat Niederösterreich zum Opfer der Hackergruppe Anonymous geworden. Fahnder arbeiten fieberhaft daran, dem großen Datenklau auf die Spur zu kommen. Doch sind die Aktivisten wirklich die Staatsfeinde oder zeigen sie nur auf, wieviel wir bereits über unser Leben preisgeben? Dabei geht es nicht nur um peinliche Partyfotos auf Facebook. Haben Sie eine Kundenkarte? Gut – dann weiß ihr Supermarkt bereits, dass Sie ein Haustier beherbergen,...

  • Amstetten
  • Oswald Hicker
Carlo Wilfing mit seinen facebook-Freunden Eva-Maria Gugga­neder, Michael Scheiber und Katharina Urban.Foto: Reitner

Facebooker Carlo löste sein Versprechen ein

POYSDORF. Erst am 5. September ist Landesrat Carlo Wilfing zum facebook-Mitglied geworden. „Meinen 1000. Freund werde ich persönlich zur Heurigenpartie einladen, freu mich schon, euer Carlo“, schrieb er am 9. September. Innerhalb von nur elf Tagen war es so weit. Wilfing machte sein Versprechen wahr und lud seinen 1000.sten facebook-Freund, Michael Scheiber aus Walterskirchen, zusammen mit der 999.sten Freundin, Katharina Urban aus Gaweinstal, und der 1001.ten Freundin, der Musicalsängerin...

  • Mistelbach
  • Bezirksblätter Mistelbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.